Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Das tote Kind - Ostfrieslandkrimi. Spannender Roman mit Lokalkolorit für Ostfriesland Fans!

(7)
Ein totes Kind im Heseler Wald, erstickt und abgelegt. Es ist nicht lange her, da erschütterte diese grausame Nachricht ganz Ostfriesland. Der Großvater der kleinen Fenna beauftragt die Privatdetektivin Henriette Honig, Nachforschungen anzustellen, denn sein eigener Sohn – Fennas Vater – steht unter Verdacht! In der Tat wirkt Arnold Weerts äußerst herzlos, aber ist er in der Lage, seine eigene kleine Tochter zu töten, und warum? Es könnte aber auch Rache im Spiel sein, denn der Vater des Kindes hat sich durch dubiose Geschäftsmethoden viele Feinde gemacht. Bei ihren Ermittlungen stößt Henriette auf einige Ungereimtheiten, und der Fall nimmt schließlich eine unerwartete Wendung...
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 180, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783955733179
Verlag Klarant
Verkaufsrang 6.314
eBook (ePUB)
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44531996
    Ostfriesisches Gift - Ostfrieslandkrimi.
    von Ele Wolff
    (7)
    eBook
    3,99
  • 42480535
    Feuermord - Ostfrieslandkrimi. Spannender Roman mit Lokalkolorit für Ostfriesland Fans!
    von Susanne Ptak
    (2)
    eBook
    3,99
  • 43971349
    Unschuldig
    von Thorsten Siemens
    (7)
    eBook
    2,99
  • 43870911
    Friesische Vergeltung. Kurz - Ostfrieslandkrimi.
    von Susanne Ptak
    eBook
    1,99
  • 41227563
    Tunichtgut und Tunichtböse
    von Walter Christian Kärger
    eBook
    9,49
  • 45022549
    Stummes Herz. Ostfrieslandkrimi
    von Ele Wolff
    (4)
    eBook
    3,99
  • 44789302
    Der Tod läuft mit: Ostfrieslandkrimi
    von Peter Gerdes
    eBook
    4,99
  • 44045940
    Schneegestöber
    von Franz Kreuzer
    eBook
    14,99
  • 43668771
    Friesentod - Ostfrieslandkrimi.
    von Edna Schuchardt
    (4)
    eBook
    3,99
  • 43846860
    Eulengeflüster
    von Marie Lue
    eBook
    4,99
  • 26767355
    Bullenball
    von Stefan Holtkötter
    (1)
    eBook
    8,99
  • 43549816
    Der Schlafmacher
    von Michael Robotham
    (5)
    eBook
    9,99
  • 44187584
    Der bretonische Teufel
    von Sanni Aran
    eBook
    6,99
  • 42449016
    Die Flut
    von Arno Strobel
    (4)
    eBook
    9,99
  • 43956603
    Puppenblut
    von Elke Bergsma
    eBook
    3,99
  • 43527082
    Todesfährte
    von Moritz Hirche
    (5)
    eBook
    2,99
  • 46704715
    Friesenhuus. Ostfrieslandkrimi
    von Ele Wolff
    eBook
    3,99
  • 44904934
    Friesenkunst
    von Stefan Wollschläger
    (3)
    eBook
    1,99
  • 42466264
    Niemand wird dich vermissen
    von Uwe Alexi
    (4)
    eBook
    3,99
  • 45289268
    Hell-Go-Land
    von Tim Erzberg
    (1)
    eBook
    13,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
6
1
0
0
0

Genial!!!
von Dagmar aus Uetersen am 09.09.2016

Die Ostfrieslandkrimis haben es mir einfach angetan! Nun bin ich auf Ele Wolff gestoßen und bin total gefesselt! Die Rolle um Henriette Honig ist einfach klasse! Sie geht mir viel Elan und Fachwissen an die Dinge ran und kommt an ihr Ziel! Lese gleich im Anschluss "Ostfriesisches Gift"

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Überraschendes Ende
von einer Kundin/einem Kunden aus Worms am 21.07.2016

Die kleine Fenna wird tot im Wald gefunden. Monate später meldet sich der Großvater der kleinen bei der Detektivin Henriette Honig und bittet um Hilfe. Dank ihres Vetters Hauke, der bei der Leeraner Polizei Kommisar ist und Henriette immer (wenn auch oft widerwillig) mit internen Informationen versorgt, nimmt sie... Die kleine Fenna wird tot im Wald gefunden. Monate später meldet sich der Großvater der kleinen bei der Detektivin Henriette Honig und bittet um Hilfe. Dank ihres Vetters Hauke, der bei der Leeraner Polizei Kommisar ist und Henriette immer (wenn auch oft widerwillig) mit internen Informationen versorgt, nimmt sie den Fall an. Ich muss zugeben, ich habe lange überlegt, ob ich das Buch lesen soll. Es geht um den Tod eine kleinen Kindes, und das ist ein schwieriges Thema. Aber Ele Wolff hat es klasse umgesetzt. Es ist sehr verständlich und flüssig geschrieben, auch die ostfrisischen Traditionen kommen wieder nicht zu kurz. Das Ende des Buches hat mich sehr berührt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannungsgeladen
von Silvia Röttges am 03.12.2015

Meine Rezi: Ich muss vorab sagen, dieses Cover ist der Oberhammmer. Als Krimicover ist es echt genial gewählt und super Stimmig zum Titel und zur Geschichte. Die Geschichte? Der neue Auftrag für Henriette ist nicht leicht, geht es doch um ein totes Kind. Ein Großvater der, endlich Gewissheit möchte was mit... Meine Rezi: Ich muss vorab sagen, dieses Cover ist der Oberhammmer. Als Krimicover ist es echt genial gewählt und super Stimmig zum Titel und zur Geschichte. Die Geschichte? Der neue Auftrag für Henriette ist nicht leicht, geht es doch um ein totes Kind. Ein Großvater der, endlich Gewissheit möchte was mit der kleinen Enkelin passiert ist. Sein Sohn verdächtig ? Eine super sympathische Privatdedektivin ermittelt mit Hartnäckigkeit und Spürsinn. Der Schreibstil? Leicht und flüssig geschrieben. Die Umgebung und Protagonisten sind sehr Lebendig, Lebensnah und liebevoll beschrieben. Die Spannung wird immer wieder an den richtigen Stellen fühlbar.Die Formulierung der Sätze ist klasse und man merkt das die Autorin die Gegend in der die Geschichte spielt liebt, man merkt die Heimatverbundenheit in den Beschreibungen der Spielorte. Mein Fazit? Eine ganz tolle Story für alle Krimi-Fans. Ein Krimi der von Tragödie, Spannung und Drama genug in sich birgt. Der Krimi hat alles was ein Krimi haben muss.Es ist nicht immer alles so wie es scheint. Der Täter? Spannend wer es wohl sein wird? Ein für mich sehr gelungener Ostfriesland Krimi. Mit einer spannungsgeladenen Thematik die Spaß macht zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend und dramatisch
von Sonja Netz aus Dortmund am 25.11.2015

Worum geht es? An einem kalten Januarmorgen wird die Leiche eines Mädchens gefunden. Monate später meldet sich der Opa der kleinen Fenna bei Henriette Honig, Privatdetektivin, weil er endlich wissen will, wer das seiner Enkelin angetan hat. Ihr Vater ist tatverdächtig, doch war er es? Und was ist mit der... Worum geht es? An einem kalten Januarmorgen wird die Leiche eines Mädchens gefunden. Monate später meldet sich der Opa der kleinen Fenna bei Henriette Honig, Privatdetektivin, weil er endlich wissen will, wer das seiner Enkelin angetan hat. Ihr Vater ist tatverdächtig, doch war er es? Und was ist mit der Mutter? Oder anderen Feinden der Weerts? Lest selbst. Fazit: Ein Krimi voller Tragödie, Spannung und Drama, aber auch Misshandlung und Aggressivität. Dieser Krimi hat alles was ein Krimi haben muss. Der Spannungsbogen wird am Anfang aufgebaut und hat bis zum Schluss keinen Abfall. Schon vor Auflösung den Täter zu erraten? Ist schwierig. Ich hab es nicht geschafft und war absolut verblüfft. Volle 5 Sterne und meine absolute Empfehlung für Krimifans.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannender Krimi mit super-authentischem Lokalkolorit!
von einer Kundin/einem Kunden aus Leipzig am 17.11.2015

Ganz toller Ostfrieslandkrimi von einer Autorin, die ich bis jetzt nicht kannte. Man merkt in jeder Zeile, dass die Autorin nicht nur über Ostfriesland schreibt, sondern auch dort lebt, die Beschreibungen von Leer, die ostfriesischen Bräuche, alles sehr authentisch beschrieben! Die eigenwillige Ermittlerin Henriette hat mich sofort in ihren Bann... Ganz toller Ostfrieslandkrimi von einer Autorin, die ich bis jetzt nicht kannte. Man merkt in jeder Zeile, dass die Autorin nicht nur über Ostfriesland schreibt, sondern auch dort lebt, die Beschreibungen von Leer, die ostfriesischen Bräuche, alles sehr authentisch beschrieben! Die eigenwillige Ermittlerin Henriette hat mich sofort in ihren Bann gezogen. Sie geht der Geschichte gründlich auf die Spur und bleibt hartnäckig, besonders die unmittelbare Familie des toten Mädchens wird unter die Lupe genommen. Die Auflösung fand ich überraschend, aber nachvollziehbar. Hoffentlich gibt es von Ele Wolff einen Nachfolger!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Rundum gelungen - Spürsinn, Lokalkolorit und ein überraschendes Ende
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 17.11.2015

Als leidenschaftliche Krimileserin bin ich normaler Weise nicht für Krimis zu haben, in denen es um tote Kinder geht. Oft holt da die Realität die Fiktion ein. Aber ich war neugierig auf die Umsetzung der Autorin. Eins ist sicher, es ist nicht alles so, wie es scheint. Das finde... Als leidenschaftliche Krimileserin bin ich normaler Weise nicht für Krimis zu haben, in denen es um tote Kinder geht. Oft holt da die Realität die Fiktion ein. Aber ich war neugierig auf die Umsetzung der Autorin. Eins ist sicher, es ist nicht alles so, wie es scheint. Das finde ich in diesem Krimi sehr gut. Auch wenn man sich wie Arnold Weerts im Geschäftsleben viele Feinde gemacht hat, heißt das nicht unbedingt, dass man zu einem Mörder wird. Die sympathische Privatdetektivin Henriette Honig macht sich bei ihrem ersten Fall sehr gut. Mir gefällt ihr Spürsinn, ihre Hartnäckigkeit, mit der sie den Dingen auf den Grund geht. Die erstaunliche Auflösung gepaart mit einem unverwechselbaren Lokalkolorit aus dem ostfriesischen Leer ergibt einen rundum gelungenen Regionalkrimi.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
„..sie sieht aus wie ein schlafender Engel“
von ginnykatze am 28.11.2015

Zum Inhalt: Die Privatdetektivin Henriette Honig wohnt in Leer. Hier fühlt sie sich wohl und hat ein kleines Detektivbüro. Zusammen mit ihrer Schwester Edda bewohnt sie in der Altstadt ein Haus, in dem diese einen Buchladen führt. Der neue Auftrag für Henriette ist nicht leicht, geht es doch um ein... Zum Inhalt: Die Privatdetektivin Henriette Honig wohnt in Leer. Hier fühlt sie sich wohl und hat ein kleines Detektivbüro. Zusammen mit ihrer Schwester Edda bewohnt sie in der Altstadt ein Haus, in dem diese einen Buchladen führt. Der neue Auftrag für Henriette ist nicht leicht, geht es doch um ein totes Kind. Der Großvater, Enno Weerts, möchte endlich Gewissheit was mit der kleinen Fenna passiert ist, wo doch sein Sohn verdächtig scheint. Henriette’s Cousin ist Hauptkommissar Hauke Strobel und immer wieder fragt sie ihn um Rat und Auskunft. Auch wenn er es nicht darf, er hilft Henriette doch meist. Aber dieser Fall der kleinen Fenna hat alle bewegt. Bei ihren Nachforschungen ist Henriette sehr gründlich. Sie nimmt Jeden genau unter die Lupe. Tatverdächtig ist ja Arnold Weert und Sympathiepunkte sammelt er nicht gerade, so wie er sich gibt. Astrid Weert dagegen ist in ihrer Trauer gefangen. Was ist hier wirklich passiert und wer hat Fenna aus ihrem Zimmer entführt und dann ermordet? Die Suche nach dem Mörder gestaltet sich schwierig. Irgendetwas stimmt hier nicht, aber noch kann Henriette es nicht greifen. Lest selbst, denn mehr verrate ich jetzt nicht. Fazit: Die Autorin Ele Wolff hat hier einen Krimi geschrieben, der sich absolut gut lesen lässt. Sofort bin ich bei ihr und fliege nur so durch die Seiten. Vor Spannung knistert dieser Krimi jetzt nicht, aber ich war doch bis zum Schluss nicht sicher, ob ich dem richtigen Täter auf der Spur bin. Der Schreibstil ist sehr leicht und flüssig lesbar. Die Umgebungen und Personen werden sehr liebevoll beschrieben. Das mag ich gern. Die Charaktere zeichnet Ele Wolff mit viel Feingefühl. Mein Lieblingsprotagonist war von Anfang an Henriette Honig, schon der Name ist genial. Sie ist eine Frau, die in der Menge nicht auffällt, aber es doch schafft, mitzureißen. Auch die anderen Figuren sind nett und gut beschrieben. Ich bin gespannt, wie es mit Henriette weitergeht und freue mich mehr von dieser netten Privatermittlerin zu erfahren. Hier vergebe ich gern 4 Sterne und eine Leseempfehlung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das tote Kind - Ostfrieslandkrimi. Spannender Roman mit Lokalkolorit für Ostfriesland Fans!

Das tote Kind - Ostfrieslandkrimi. Spannender Roman mit Lokalkolorit für Ostfriesland Fans!

von Ele Wolff

(7)
eBook
3,99
+
=
Ostfriesische Rache - Ostfrieslandkrimi. Spannender Roman mit Lokalkolorit für Ostfriesland Fans!

Ostfriesische Rache - Ostfrieslandkrimi. Spannender Roman mit Lokalkolorit für Ostfriesland Fans!

von Andrea Klier

(5)
eBook
3,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen