Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Das Umkehrprinzip

Eine zeitlos taugliche Wunderwaffe

Das Umkehrprinzip besagt, dass eine Situation, die mit Angst, Schwäche, Ratlosigkeit, Unterlegenheit oder Beschämung verbunden ist, in eine gegensätzliche Position verkehrt wird, die das Erleben von Stärke und Überlegenheit, Selbstzufriedenheit und Anerkennung ermöglicht. Erstrebt wird eine Aufwärtsbewegung, sowohl im subjektiven Erleben, als auch hinsichtlich der sozialen Aufmerksamkeit.
Nach oben buckeln und nach unten treten, diese Hackordnung gilt weltweit für alle Hierarchien. Jeder hat sie wohl schon erfahren. Und wer kennt sie nicht, diese skrupellosen Senk-rechtstarter auf Kosten anderer, die sich ihre Dominanz auch noch zuhause in Zimmerschlachten beweisen müssen? Frauen bleiben bei diesem Spiel meist auf der Strecke und arbeiten notgedrungen ihren Frust erziehungsbeflissen an den Kindern ab, um nicht gänzlich die Selbstachtung zu verlieren. In Partnerschaften ist das Umkehrprinzip an der Tagesordnung. Auch in der Politik. So gut wie jeder Schurkenstaat unterdrückt die Meinungsfreiheit, um von eigenen Schwächen abzulenken. In aller Regel läuft die Geschichte auf eine zielstrebige Selbstaufwertung zum Nachteil anderer hinaus.
Der Autor hat das von ihm benannte Verfahren seit vielen Jahren beobachtet und erforscht. Das Verwunderlichste: In kollektiver Blindheit treibt dieses Umkehrprinzip tagtäglich und aller Orten sein Unwesen, doch bislang hat es die Forschung kaum zur Kenntnis genommen. Wir alle betreiben es; ohne uns dessen bewusst zu sein. Lediglich in einzelnen Auswüchsen kann es zum Ärgernis werden. Warum ist das so? Smola geht diesem Rätsel in einer spannenden Spurensicherung auf den Grund und stellt hier erstmals seine Erkenntnisse der Öffentlichkeit vor. Eine ebenso sachkundige wie anregende Fahndungsstory, die alle lesen sollten, die sich selbst, ihre Mitmenschen und das Weltgeschehen besser verstehen möchten.
Portrait
Alexander Smola hat Germanistik, Geschichte und Geografie studiert, nach dem Staatsexamen und verschiedenen wissenschaftlichen Nebentätigkeiten promoviert und mehrere Berufe erfolgreich ausgeübt, zuletzt als analytischer Tiefenpsychologe in eigener Praxis und an einer Psychologischen Beratungsstelle.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 153, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.07.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783738076141
Verlag Neobooks
eBook
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46472157
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    eBook
    9,99
  • 47929404
    Die Mafia in Deutschland
    von Wigbert Löer
    eBook
    14,99
  • 45395342
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    eBook
    18,99
  • 48046374
    Die autoritäre Revolte
    von Volker Weiss
    eBook
    15,99
  • 56035878
    Über Tyrannei
    von Timothy Snyder
    eBook
    8,99
  • 33964966
    Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    eBook
    9,99
  • 46101006
    Ein Jahr für die Liebe
    von Yvonne Eisenring
    eBook
    11,99
  • 48078780
    Unter Weißen
    von Mohamed Amjahid
    eBook
    11,99
  • 51784194
    Der Zufall, das Universum und du
    von Florian Aigner
    eBook
    18,99
  • 45394900
    Weiterleben
    von Christiane Salm
    eBook
    15,99
  • 44199775
    Das wird man ja wohl noch schreiben dürfen!
    von Shahak Shapira
    eBook
    12,99
  • 34508402
    Die Klaviatur des Todes
    von Michael Tsokos
    eBook
    9,99
  • 33815369
    Dem Tod auf der Spur / Der Totenleser
    von Veit Etzold
    eBook
    9,99
  • 45331712
    Mit Karamba in den Bundestag
    von Eva Sudholt
    eBook
    15,99
  • 56051699
    Allein unter Feinden?
    von Thomas Sigmund
    eBook
    19,99
  • 31376437
    Wie wir begehren
    von Carolin Emcke
    eBook
    9,99
  • 45187396
    Die Abstiegsgesellschaft
    von Oliver Nachtwey
    eBook
    17,99
  • 43402797
    Wie Sie unvermeidlich glücklich werden
    von Manfred Lütz
    eBook
    13,99
  • 34301219
    Wer Ja sagt, darf auch Tante Inge ausladen
    von Thomas Sünder
    eBook
    8,99
  • 47954371
    Der neue Iran
    von Charlotte Wiedemann
    eBook
    15,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Umkehrprinzip

Das Umkehrprinzip

von Alexander Smola

eBook
1,99
+
=
Humor ist eine Soße

Humor ist eine Soße

von Tobias Bandisch

eBook
9,99
+
=

für

11,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen