Thalia.de

Das Unsterblichkeitsprogramm / Takeshi Kovacs Bd.1

Roman

(2)
Ein atemberaubender SF-Thriller, wie ihn Philip K. Dick nicht besser hätte schreiben können!
Was wäre, wenn man ewig leben könnte? Wenn das in einem Computer gespeicherte Bewusstsein immer wieder in einen neuen Körper transferiert wird? Was für eine Welt wäre das? Und was würde der Tod in dieser Welt bedeuten? Privatdetektiv Takeshi Kovacs ist kurz davor, es herausfinden ...Raymond Chandler meets William Gibson - ein faszinierender Hightech-Trip in unsere Zukunft!
Portrait
Richard Morgan wurde 1965 in Norwich geboren. Er studierte Englisch und Geschichte in Cambridge und arbeitete etliche Jahre als Englischlehrer im Ausland, bevor er sich entschloss, sein Geld als freier Schriftsteller zu verdienen. Sein Roman „Das Unsterblichkeitsprogramm“ – ausgezeichnet mit dem Philip K. Dick Award – wurde ein internationaler Bestseller. Morgan lebt und arbeitet in Glasgow.

Wolfgang Jeschke (1936-2015) war der Großmeister der deutschen Science-Fiction. Lange Jahre als Herausgeber und Lektor für den Heyne Verlag tätig, hat er vor allem auch mit seinen eigenen Romanen und Erzählungen das Bild des Genres geprägt. Jeschke wurde mehrmals mit dem renommierten Kurd Lasswitz Preis ausgezeichnet. Er starb im Juni 2015.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 605
Erscheinungsdatum 01.09.2004
Serie Takeshi Kovacs 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-87951-5
Reihe Heyne-Bücher Science-Fiction & Fantasy 6466
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 189/118/43 mm
Gewicht 485
Originaltitel Altered Carbon
Verkaufsrang 64.796
Buch (Taschenbuch)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45230391
    Wédora - Staub und Blut
    von Markus Heitz
    (10)
    Buch
    16,99
  • 2916029
    Die Mars-Chroniken
    von Ray Bradbury
    (2)
    Buch
    10,90
  • 44113333
    Paradox - Am Abgrund der Ewigkeit
    von Phillip P. Peterson
    (2)
    Buch
    10,00
  • 44253023
    Metro 2035
    von Dmitry Glukhovsky
    (5)
    Buch
    14,99
  • 30571366
    Leviathan erwacht
    von James S. A. Corey
    (1)
    Buch
    14,99
  • 42435794
    Der Zeitsprung
    von Robert A. Heinlein
    (2)
    Buch
    8,99
  • 39180867
    Secrets - Ich fühle
    von Heather Anastasiu
    (4)
    Buch
    8,99
  • 26146457
    Nach dem Ende
    von Alden Bell
    (5)
    Buch
    8,99
  • 44187074
    Das Objekt
    von John Sandford
    (2)
    Buch
    16,99
  • 2898229
    1984
    von George Orwell
    (4)
    Buch
    8,95
  • 2942060
    Per Anhalter durch die Galaxis / Per Anhalter durch die Galaxis Bd.1
    von Douglas Adams
    (25)
    Buch
    8,99
  • 43526334
    Red Rising - Tag der Entscheidung
    von Pierce Brown
    Buch
    12,99
  • 30578871
    Metro 2033
    von Dmitry Glukhovsky
    (4)
    Buch
    9,99
  • 1778730
    1984
    von George Orwell
    (22)
    Buch
    9,95
  • 44253092
    Okular
    von Alastair Reynolds
    Buch
    9,99
  • 31156579
    Peripherie
    von William Gibson
    Buch
    24,95
  • 2928459
    Das Restaurant am Ende des Universums / Per Anhalter durch die Galaxis Bd.2
    von Douglas Adams
    (7)
    Buch
    8,99
  • 44253082
    The Walking Dead 06
    von Jay Bonansinga
    Buch
    9,99
  • 42435695
    Der Marsianer
    von Andy Weir
    (9)
    Buch
    9,99
  • 2933200
    Das Leben, das Universum und der ganze Rest / Per Anhalter durch die Galaxis Bd.3
    von Douglas Adams
    (4)
    Buch
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Der beste Science-Fiction-Krimi überhaupt“

Philipp Schlosser, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Wenn ein Privatdetektiv angeheuert wird um einen Mord aufzuklären ist ja nichts neues, aber wenn der Auftraggeber das gerade kürzlich "verstorbene" Opfer ist, dann ist das doch etwas besonderes. Nicht so in der Welt von morgen welche Richard Morgan beschreibt. Hier ist der Tod wie wir ihn kennen nur eine unangenehme Begleiterscheinung. Wenn ein Privatdetektiv angeheuert wird um einen Mord aufzuklären ist ja nichts neues, aber wenn der Auftraggeber das gerade kürzlich "verstorbene" Opfer ist, dann ist das doch etwas besonderes. Nicht so in der Welt von morgen welche Richard Morgan beschreibt. Hier ist der Tod wie wir ihn kennen nur eine unangenehme Begleiterscheinung. Nur der Körper kann hier "defekt" sein. Die Persönlichkeit wird einfach gespeichert und in einen neuen Körper geladen. Doch ist diese schöne neue Welt wirklich so perfekt? Nutzt niemand diese neue Möglichkeiten aus? Wohl kaum. Denn ehe er sich versieht steckt Detektiv Takeshi Kovacs mitten in einer Verschwörung in der es um mehr geht als er je zu träumen gewagt hätte.
Ein düsterer Krimi Noir der duch die Abgrunde des menschlichen geht ohne jedoch zu blutig zu werden. Ein muss für jeden SF-Fan.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Gut!
von N. Neufeldt aus Menslage am 11.01.2006

Privatdetektiv Takeshi Kovacs wird nach seinem Tod zur Erde geschickt, um einen Mord aufzuklären. Der Milliardär Bancroft hat ihn engagiert, um seinen, Bancrofts, Mörder zu finden. Klingt interessant, oder? Ist es auch. ... Richard Morgan beschreibt in seinem ersten Roman eine ferne Zukunft, in der man das Problem des... Privatdetektiv Takeshi Kovacs wird nach seinem Tod zur Erde geschickt, um einen Mord aufzuklären. Der Milliardär Bancroft hat ihn engagiert, um seinen, Bancrofts, Mörder zu finden. Klingt interessant, oder? Ist es auch. ... Richard Morgan beschreibt in seinem ersten Roman eine ferne Zukunft, in der man das Problem des Todes gelöst hat. Man stirbt einfach nicht mehr. Die Persönlichkeit eines Menschen wird in dem sogenannten Stack digital gespeichert. Körper nennt man "Sleeves" und trägt sie wie Kleidung. Wer genug Geld hat, lässt seinen Körper klonen oder kauft/mietet sich einen. Wer arm ist, muß sich mit billigen synthetischen Körpern begnügen. Wer auch dafür kein Geld hat, hat Pech gehabt, er bleibt auf unbestimmte Zeit im Stack gespeichert. ... Es fällt einem überhaupt nicht schwer, sich in die Welt von Richard Morgan hineinzuversetzen. Bereits nach wenigen Seiten ist man "drin". Die Welt, die der Autor beschreibt, unterscheidet sich nicht allzusehr von der unseren. Es gibt Gewalt und Perversionen, aber auch Liebe und Leidenschaft. ... Der Cyber-Krimi steht in Sachen Spannung anderen Krimis in nichts nach. Richard Morgan legt geschickt falsche Fährten und lässt seine Helden in Sackgassen laufen. ... Der Roman ist ein sehr gelungener Science-Fiction-Thriller und macht Lust auf weitere Bücher von Richard Morgan.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Unsterblichkeitsprogramm / Takeshi Kovacs Bd.1

Das Unsterblichkeitsprogramm / Takeshi Kovacs Bd.1

von Richard Morgan

(2)
Buch
9,95
+
=
Die letzte Generation

Die letzte Generation

von Arthur C. Clarke

(1)
Buch
8,95
+
=

für

18,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen