Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Das Vater-unser als Brücke zum Eins-Sein mit dem Göttlichen

Eine religionsübergreifende Interpretation des Gebetes des Herrn

In dieser religionsübergreifenden Interpretation gelingt es Kissener das "Vaterunser" Satz um Satz, aufzuschlüsseln. Dabei erläutert er umgangssprachlich die Begriffe dieses bekanntesten aller christlichen Gebete.
Mit seinen Fragen und Begründungen schafft er es, die dualistischen Denkmuster, denen wir alle unterliegen, aufzubrechen und so ein zweitausend Jahre altes Gebet ins 21. Jahrhundert zu übertragen.
Sein Fazit sowie seine Darlegungen hinsichtlich der »gefühlten Trennung« zwischen den Menschen untereinander und dem Göttlichen runden sein Buch ab.
Lesermeinung:
»Meine Begeisterung für Ihr Buch steigt von Seite zu Seite. Alle Kapitel strahlen ungeheuere Inspiration aus. [...] Ihr Buch wird viele Menschen begeistern. Herzlichen Dank für die ungezählten Funken Lebendigkeit, die Ihren Gedanken entspringen.« (Dr. Paul N.)
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 112, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783738655568
Verlag Books on Demand
eBook (ePUB)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.