Thalia.de

Das vegane Kochbuch meiner Oma

(2)
Natürlich gut!


Als Kirsten Mulach, die schon seit vielen Jahren vegan lebt, beim Verkauf des alten Familienhauses auf dem Dachboden das Kochbuch ihrer Oma fand, hielt sie einen Schatz in den Händen. Überrascht stellte sie fest, dass viele Gerichte darin vegan waren. Sie kochte die Speisen nach und entdeckte eine neue vegane Wirklichkeit: ohne Soja und Seitan, ohne Ersatz- und Fakeprodukte, ohne fettreiche, übersüßte oder importierte Fertigprodukte.


Stattdessen wird genommen, was Feld und Garten zu bieten haben. Frisch verarbeitet entstehen so Gerichte, die unvergleichlich gut und dabei ganz einfach zuzubereiten sind. Mit Omas Kochbuch kam Kirsten Mulach wieder zurück zum puren, echten Geschmack und zu mehr Vitalität.



Portrait
Seit vielen Jahren ist Kirsten Mulach Veganerin - und sie fühlt sich dabei rundum wohl. Mit ihrem Online-Business "fairy-food.de" möchte sie Menschen für einen clean veganen Lifestyle begeistern und eine praktische Hilfestellung für die ersten Schritte in Richtung einer individuellen neuen Ernährung sein. Dabei ist es ihr wichtig, natürliche Produkte zu verwenden, auf Soja, Tofu und Seitan verzichtet sie. Denn Lebensmittel, die einen komplizierten industriellen Herstellungsprozess durchlaufen müssen, können in ihren Augen nicht wirklich gut für den Menschen sein.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 112
Erscheinungsdatum 05.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-572-08194-3
Verlag Bassermann
Maße (L/B/H) 268/217/15 mm
Gewicht 661
Abbildungen durchgehend bebildert
Verkaufsrang 8.750
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42368366
    Veganpassion - Das Kochbuch
    von Stina Spiegelberg
    Buch
    24,99
  • 44172442
    Vegane Lunchbox
    von Jérôme Eckmeier
    Buch
    19,95
  • 43912517
    Sweets ohne Zucker
    von Inga Pfannebecker
    Buch
    15,99
  • 42541023
    Vegan Chocoholic
    von Philip Hochuli
    Buch
    19,95
  • 37871934
    Vegan Oriental
    von Parvin Razavi
    (2)
    Buch
    19,95
  • 37631213
    Bojs, K: Einmachen
    von Karin Bojs
    SPECIAL
    4,99 bisher 9,99
  • 34927415
    400 Rezepte der veganen Küche
    von Adelheid Stöger
    (1)
    Buch
    19,95
  • 41037762
    Das offizielle Kochbuch zur China Study
    von LeAnne Campbell
    Buch
    19,99
  • 47501436
    Gesund backen ist Liebe
    von Veronika Pachala
    Buch
    18,99
  • 6162347
    Das Bäuerinnen Mehlspeisen Kochbuch
    Buch
    19,90
  • 37944722
    Vegan & mediterran
    von Erica Bänziger
    Buch
    19,90
  • 45415350
    Neue Plätzchen von A-Z
    von Dr.Oetker
    Buch
    12,99
  • 40981425
    Goodbye Zucker
    von Sarah Wilson
    (2)
    Buch
    12,99
  • 40952980
    Forster, S: Das vegane Kochbuch
    von Sandra Forster
    Buch
    17,99
  • 43969942
    Pause im Glas
    von Luisa Zeltner
    (2)
    Buch
    16,95
  • 31768610
    Großmutters süße Seelentröster
    von Irene Rüter
    (1)
    Buch
    19,95
  • 45278395
    Vegan for Fit - Gipfelstürmer
    von Attila Hildmann
    (1)
    Buch
    19,95
  • 41998787
    Glutenfrei und Vegan
    von Bettina Birkner
    Buch
    22,90
  • 42525209
    Grundkochbuch vegetarisch
    von Dr.Oetker
    Buch
    19,99
  • 42839371
    Köstlich kulinarisch
    von Andrea Karrer
    Buch
    19,90

Buchhändler-Empfehlungen

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Leckere Rezepte, wie man sie noch von Oma in Erinnerung hat - nur vegan. Eine leckere Variation zu den klassichen Kochbüchern. Leckere Rezepte, wie man sie noch von Oma in Erinnerung hat - nur vegan. Eine leckere Variation zu den klassichen Kochbüchern.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

saisonale Rezepte durch den heimischen Obst- und Gemüsegarten
von Kerstin Stutzke aus Berlin am 05.02.2016

Vorweg ist zu sagen: ich lebe selbst vegan und war doch schon etwas irritiert, als in den letzten Jahren in Kochbüchern immer wieder Fleischersatzprodukte entdeckte, doch dieses Buch ist anders und kommt ganz ohne industrielle Ersatzprodukte aus. Unterteilt ist das Buch in die Abschnitte - Frühstück - Mittagstisch - Kaffeezeit und - Abendbrot Kaum hatte... Vorweg ist zu sagen: ich lebe selbst vegan und war doch schon etwas irritiert, als in den letzten Jahren in Kochbüchern immer wieder Fleischersatzprodukte entdeckte, doch dieses Buch ist anders und kommt ganz ohne industrielle Ersatzprodukte aus. Unterteilt ist das Buch in die Abschnitte - Frühstück - Mittagstisch - Kaffeezeit und - Abendbrot Kaum hatte ich das Buch in den Händen, wurden auch gleich die Klebezettel gezückt, um zu markieren, was ich unbedingt nachkochen bzw. nachbacken wollte. Positiv überrascht war ich, dass ebenfalls die Zubereitung bestimmter Basics wie zum Beispiel Reis- oder Mandelmilch aufgeführt sind, die man zwar heute in fast jedem Laden kaufen kann, diese jedoch teils chemische Zusätze aufweisen, die natürlich in den im Buch benannten nicht vorkommen, ganz einfach, weil es diese zu den Zeiten einfach noch nicht gab. Die Rezepte gehen einmal quer durch den heimischen Obst- und Gemüsegarten, was ich sehr angenehm fand, da hier ein saisonales Kochen möglich ist. Ich zum Beispiel habe das Buch im Frühwinter bekommen und natürlich gleich die Gunst der Stunde genutzt und ein Rezept mit Maronen gemacht, welches es zu dieser Zeit gab und mit denen ich sowieso schon immer was machen wollte. Saisonale Rezepte durch den heimischen Obst- und Gemüsegarten! Abschließend kann ich sagen, dass es sich um ein sehr breit gefächertes und saisonales Koch- und Backbuch handelt, welches einem die Möglichkeit gibt, fast vergessene Gerichte aus alter Zeit nachzukochen bzw. -backen. Leider muss ich an dieser Stelle anmerken, dass ich einige Gerichte schon ziemlich (zeit)aufwendig in der Zubereitung fand, was ich im heutigen (doch eher hektischen) Alltag als schwer händelbar fand, sodass ich einige Sachen erst nachkochen bzw. nachbacken konnte, als ich Urlaub hatte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
schön
von Klara aus Münster am 18.10.2015

Dies ist ein schön gestaltetes und persönlich geschriebenes Kochbuch. Heute habe ich daraus mal die Zwiebelsoße gemacht und sie schmeckte genau wie früher! prima. Ich finde vegetarische und vegane Kochbücher gut die ohne Soja und Co auskommen. In diesem Buch sind zudem schöne einfache Gerichte für den Alltag enthalten... Dies ist ein schön gestaltetes und persönlich geschriebenes Kochbuch. Heute habe ich daraus mal die Zwiebelsoße gemacht und sie schmeckte genau wie früher! prima. Ich finde vegetarische und vegane Kochbücher gut die ohne Soja und Co auskommen. In diesem Buch sind zudem schöne einfache Gerichte für den Alltag enthalten und auch schöne für sonntags oder die Kaffeetafel.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Das vegane Kochbuch meiner Oma

Das vegane Kochbuch meiner Oma

von Kirsten M. Mulach

(2)
Buch
16,99
+
=
Heimwehküche

Heimwehküche

von Birgit Hamm

(6)
Buch
19,95
+
=

für

36,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen