Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Das verborgene Haus

Roman

(12)
Ein Sommerhaus in Schweden – und ein Neubeginn am Meer


Die Literaturdozentin Viola reist mit ihrem Mann Axel, einem Rechtsanwalt, und ihren beiden Töchtern nach Südschweden ins Sommerhaus. Doch auf der Ferienidylle liegt ein Schatten: Axel, der erst vor kurzem von einer schweren Krankheit genesen ist, verhält sich seltsam gereizt. Viola hat das Gefühl, dass er ihr etwas verschweigt. Sie sucht Zuflucht in der Begegnung mit der 90-jährigen Lea, die – einst Missionarin in China – Viola nach und nach ihre unglaubliche Familiengeschichte offenbart. Je näher sich die beiden Frauen kommen, desto weiter scheint sich Violas Mann von ihr zu entfernen. Bis etwas geschieht, das Viola vor eine schwere Entscheidung stellt …


Portrait
Maria Ernestam, geboren 1959, begann ihre Laufbahn als Journalistin. Sie hat lange Jahre als Auslandskorrespondentin für verschiedene schwedische Zeitungen in Deutschland gearbeitet, daneben eine Ausbildung als Tänzerin, Sängerin und Schauspielerin absolviert. Mittlerweile sind sieben hoch gelobte Romane von ihr erschienen. Für "Die Röte der Jungfrau" erhielt sie den Französischen Buchhändlerpreis. "Der geheime Brief" und "Das verborgene Haus" waren in Skandinavien Bestseller und standen auch in Deutschland wochenlang auf der Spiegel-Bestsellerliste. Maria Ernestam lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Stockholm.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 384, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.04.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641072629
Verlag btb
Originaltitel På andra sidan solen
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29457247
    Die Teehändlerin
    von Karin Engel
    (5)
    eBook
    8,99
  • 31687415
    Das Mädchen auf den Klippen
    von Lucinda Riley
    (71)
    eBook
    8,99
  • 29162258
    Gefährliche Begierde
    von Tess Gerritsen
    (12)
    eBook
    4,99
  • 24334283
    Das Verhängnis
    von Joy Fielding
    (34)
    eBook
    8,99
  • 24478382
    Ein unmoralisches Sonderangebot
    von Kerstin Gier
    (27)
    eBook
    6,99
  • 29132255
    Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner
    von Kerstin Gier
    (66)
    eBook
    7,49
  • 40942268
    Ich bat den Himmel um ein Leben
    von Lucia Jang
    eBook
    9,99
  • 31572454
    Der Duft der Wüstenrose
    von Beatrix Mannel
    (7)
    eBook
    8,99
  • 24492281
    Ausgelöscht - 4. Fall für Smoky Barrett
    von Cody McFadyen
    (80)
    eBook
    8,49
  • 24492286
    Das Gold der Maori
    von Sarah Lark
    (40)
    eBook
    4,99
  • 29724016
    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    von Jonas Jonasson
    (321)
    eBook
    8,99
  • 32548285
    Die Sommerfrauen
    von Mary Kay Andrews
    (63)
    eBook
    9,99
  • 32179233
    Das Geheimnis der Magd
    von Simone Neumann
    eBook
    8,99
  • 30512079
    Die Yacht
    von Georgina Brown
    (2)
    eBook
    6,49
  • 36845291
    Die Liebesnachricht
    von Maria Ernestam
    eBook
    8,99
  • 32541794
    Die Mädchenwiese
    von Martin Krist
    (16)
    eBook
    8,99
  • 24268643
    Mordsfreunde / Oliver von Bodenstein Bd.2
    von Nele Neuhaus
    (37)
    eBook
    9,99
  • 32161698
    Ein Kuss zum Dessert
    von Nora Roberts
    eBook
    5,99
  • 26794799
    Die fernen Stunden
    von Kate Morton
    (20)
    eBook
    8,99
  • 30612177
    Das blutige Land
    von Richard Schwartz
    (12)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Neufindung?“

Heidi Wosnitza, Thalia-Buchhandlung Düsseldorf

Die Literaturdozentin Viola, ihr Mann und die beiden Töchter erhoffen sich von ihrem gemeinsamen Sommerurlaub Erholung und Entspannung. Aber Axel ist nach schwerer überstandener Krankheit noch nicht an Geist und Seele genesen und läßt seinen Unmut darüber überwiegend an seiner Frau aus. Beim Besuch ihrer Schwiegermutter im Altersheim Die Literaturdozentin Viola, ihr Mann und die beiden Töchter erhoffen sich von ihrem gemeinsamen Sommerurlaub Erholung und Entspannung. Aber Axel ist nach schwerer überstandener Krankheit noch nicht an Geist und Seele genesen und läßt seinen Unmut darüber überwiegend an seiner Frau aus. Beim Besuch ihrer Schwiegermutter im Altersheim lernt Viola die neunzigjährige Lea kennen. Lea und ihr verstorbener Mann waren als Missionare auch in China. Lea`s Lebens-und Liebesgeschichte fasziniert Viola immer mehr. Und so verbringt sie mehr Zeit mit Lea, als mit ihrem Mann. Da passiert etwas und Viola muss entscheiden, ob ihr Leben so weitergehen soll. Sehr einfühlsam und nachvollziehbar, ein tolles Frauenbuch.

„Das verborgene Haus“

I. Schneider, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Viola und Axel haben eine sehr schwere Zeit hinter sich, denn Axel war schwerkrank und hat gerade diese Krankheit überwunden. Dadurch ist er allerdings sehr egoistisch, aggressiv und Viola gegenüber sarkastisch und gemein geworden. Die beiden und ihre Teenagertöchter verbingen nun ihren Urlaub in einem Sommerhaus in Schweden, ganz in Viola und Axel haben eine sehr schwere Zeit hinter sich, denn Axel war schwerkrank und hat gerade diese Krankheit überwunden. Dadurch ist er allerdings sehr egoistisch, aggressiv und Viola gegenüber sarkastisch und gemein geworden. Die beiden und ihre Teenagertöchter verbingen nun ihren Urlaub in einem Sommerhaus in Schweden, ganz in der Nähe vom Altersheim, in dem Axels Mutter untergebracht ist. Bei einigen Besuchen bei Axels Mutter Marianne lernt Viola die neunzigjährige, ehemalige Missionarin Lea kennen, die ihr ihre ganze Lebensgeschichte erzählt und bei der Viola auch um Rat fragen kann. Axel gefällt diese neue Freundschaft überhaupt nicht und er beginnt sich noch mehr von ihr zu entfernen. Bis ein Ereignis eintritt, bei dem sich Viola entscheiden muß...

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Geheimnisvoller Schmöker, schön geschrieben. Wie Kate Morton. Geheimnisvoller Schmöker, schön geschrieben. Wie Kate Morton.

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Viola macht Urlaub mit ihrer Familie in Schweden. Ihr Mann, gerade nach langer Krankheit gesundet, ist gereizt u zurückgezogen. So sucht sie Halt bei der alten Viola. Fesselnd. Viola macht Urlaub mit ihrer Familie in Schweden. Ihr Mann, gerade nach langer Krankheit gesundet, ist gereizt u zurückgezogen. So sucht sie Halt bei der alten Viola. Fesselnd.

„Eine starke Frau !“

Gudrun Krull, Thalia-Buchhandlung Lingen (Ems)

Viola reist mit ihrem Mann Axel und ihren beiden Töchtern nach Schweden ins Sommerhaus. Ihr Mann, der vor kurzem von einer schweren Krankheit genesen ist, läßt seine Launen an Viola und den Kindern aus. Ihre demenzkranke Schwiegermutter lebt ganz in der Nähe, in einer Altersresidenz. Als Viola sie besucht, lernt sie die 90 - jährige Viola reist mit ihrem Mann Axel und ihren beiden Töchtern nach Schweden ins Sommerhaus. Ihr Mann, der vor kurzem von einer schweren Krankheit genesen ist, läßt seine Launen an Viola und den Kindern aus. Ihre demenzkranke Schwiegermutter lebt ganz in der Nähe, in einer Altersresidenz. Als Viola sie besucht, lernt sie die 90 - jährige Lea kennen. Sie erfährt ihre Lebensgeschichte als Missionarin in China und fühlt sich sehr zu Lea hingezogen, zumal Viola ihr auch etliche Sorgen anvertrauen kann.Ein plötzliches Ereignis bringt eine Wende in Violas Leben. Wie entscheidet sie sich ? Eine berührende Geschichte von einer starken Frau!!!

„Ein neues Glück ?“

Sabine Ronneberger, Thalia-Buchhandlung Brake

Durch eine schwere Krankheit des Familienvaters Axel reist die ganze Familie in den Osterferien nach Südschweden ins Sommerhaus. Doch Axel ist nur noch übel gelaunt und belastet nicht nur seine Frau Viola, sondern auch seine beiden Töchter. Als Viola bei einem Besuch ihrer demenzkranken Schwiegermutter von ihr nicht erkannt wird und Durch eine schwere Krankheit des Familienvaters Axel reist die ganze Familie in den Osterferien nach Südschweden ins Sommerhaus. Doch Axel ist nur noch übel gelaunt und belastet nicht nur seine Frau Viola, sondern auch seine beiden Töchter. Als Viola bei einem Besuch ihrer demenzkranken Schwiegermutter von ihr nicht erkannt wird und durch das Heim streift, lernt sie die 90 jährige Lea kennen. Durch sie beginnt Viola an ihrem Leben zu zweifeln. Gibt es eine Zukunft für die Familie...?

Die von Maria Ernestam geschriebene Geschichte, gibt es leider viel zu oft auf dieser Welt. Eine Familie, welche durch den Vater fast zerstört wird. Bewundernswert ist Viola, wie sie immer wieder zu ihrem Mann hält und trotz einer Chance auf eine neue Liebe den Absprung nicht schafft. Eine schöne Erzählung über eine starke Frau.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 29195819
    Der geheime Brief
    von Maria Ernestam
    eBook
    8,99
  • 38873828
    Die dreizehnte Geschichte
    von Diane Setterfield
    (19)
    eBook
    8,99
  • 40779278
    Daringham Hall - Die Entscheidung
    von Kathryn Taylor
    (13)
    eBook
    8,49
  • 18455764
    Der verborgene Garten
    von Kate Morton
    (89)
    eBook
    8,99
  • 31511445
    Als Gott ein Kaninchen war
    von Sarah Winman
    (13)
    eBook
    8,99
  • 29298142
    Das Orchideenhaus
    von Lucinda Riley
    (176)
    eBook
    8,99
  • 36845291
    Die Liebesnachricht
    von Maria Ernestam
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
6
4
1
1
0

Ist diese Ehe noch zu retten ?
von Maike Böckmann aus Bremen am 23.08.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Viola verbringt mit ihren Töchtern und ihrem Mann, der sich von einer Erkrankung erholt, die Ferien in einem Sommerhausin Schweden. In der Nähe des Ferienhauses lebt Viola`s Schwiegermutter in einer Seniorenresidenz. Während eines Besuchs dort, lernt sie die 90 jährige Mitbewohnerin Lea kennen. Schnell wird das Verhältnis sehr eng... Viola verbringt mit ihren Töchtern und ihrem Mann, der sich von einer Erkrankung erholt, die Ferien in einem Sommerhausin Schweden. In der Nähe des Ferienhauses lebt Viola`s Schwiegermutter in einer Seniorenresidenz. Während eines Besuchs dort, lernt sie die 90 jährige Mitbewohnerin Lea kennen. Schnell wird das Verhältnis sehr eng und Viola vertraut Lea ihre Sorgen, die sie mit ihrem Mann hat, an. Eine Ereignis zwischen Viola und ihrem Mann lässt sie zweifeln. Hat ihre Ehe noch eine Chance? Viola fängt an zu kämpfen .....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Im Leben kämpfen
von Everett am 20.08.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Ein Familienurlaub der schwedischen Familie um Viola und Axel, der statt nach Italien nach Südschweden über Ostern führt. Violas Ehemann Axel ist nach überstandener, schwerer Krankheit sehr verändert und während des Lesens fragt man sich, ob die Ehe der Beiden dieser veränderten Art stand hält. In der Nähe des... Ein Familienurlaub der schwedischen Familie um Viola und Axel, der statt nach Italien nach Südschweden über Ostern führt. Violas Ehemann Axel ist nach überstandener, schwerer Krankheit sehr verändert und während des Lesens fragt man sich, ob die Ehe der Beiden dieser veränderten Art stand hält. In der Nähe des Ferienhauses ist das Pflegeheim von Axels Mutter, die man so öfter besuchen kann. Dort lernt Viola Lea kennen, die früher für ihre Kirche auf Mission in China war. Leas Art spricht Viola sehr an, und auch ihre Erzählungen. Ein sehr schöner Roman über das Leben, die eigene Kraft und das Schicksal. Oft mit einem eher erdrückend stimmenden Unterton, wo aber immer wieder Lebensmut durch schimmert. Es ist gut lesbar und dabei gefühlsmäßig immer nachvollziehbar.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Neubeginn
von einer Kundin/einem Kunden am 24.04.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Viola und Axel haben nach einer schweren Krankheit Axels eine Ehekrise. Axel hat sich stark verändert, verheimlicht Viola, dass er aus seiner Anwaltskanzlei wegen seiner Launen hinausgeworfen wurde und verhält sich auch gegenüber seiner Frau und den beiden Töchtern herrschsüchtig und unduldsam. Die Osterferien verbringt die Familie gemeinsam in... Viola und Axel haben nach einer schweren Krankheit Axels eine Ehekrise. Axel hat sich stark verändert, verheimlicht Viola, dass er aus seiner Anwaltskanzlei wegen seiner Launen hinausgeworfen wurde und verhält sich auch gegenüber seiner Frau und den beiden Töchtern herrschsüchtig und unduldsam. Die Osterferien verbringt die Familie gemeinsam in Schonen ganz in der Nähe des Altersheims von Violas dementer Schwiegermutter. Bei einem Besuch lernt Viola eine andere Bewohnerin des Heims kennen und erhält ein Manuskript über deren vergangenes Leben als Missionarin. Durch diese fremde Lebnesgeschichte klärt sich auch Violas Leben in der Gegenwart... Lesenswert und obwohl es in einigen Punkten für mich zu sehr an der Oberfläche bleibt, berührend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
langweilig
von Bani am 19.04.2013
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Ich dachte bis letzte Seite jetzt passiert etwas, jetzt passiert, Viola schafft doch die Sprung von so einem Ehemann, der nur dumme Sprüche macht, sie anlügt, sie einschüchtert, teilweise Untreue vorwirft. Aber nein das Ende ist ein Happy end!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Besonders 5000 Kilometer nach China fliegen und da merken ach... Ich dachte bis letzte Seite jetzt passiert etwas, jetzt passiert, Viola schafft doch die Sprung von so einem Ehemann, der nur dumme Sprüche macht, sie anlügt, sie einschüchtert, teilweise Untreue vorwirft. Aber nein das Ende ist ein Happy end!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Besonders 5000 Kilometer nach China fliegen und da merken ach wir gehören doch zusammen. Ich werde von Maria Ernestam nix mehr lesen, solche Eheberatungsbücher machen mich fertig, mit dieser naive Art von Frauen wie Viola komme ich nicht klar. Sorry!! PS: Thema Katze in Badezimmer überhaupt nicht richtig geklärt!!!!!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das verborgene Haus

Das verborgene Haus

von Maria Ernestam

(12)
eBook
8,99
+
=
Ein Haus in Irland

Ein Haus in Irland

von Maeve Binchy

(6)
eBook
9,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen