Thalia.de

Das wilde Leben der Jessie Jefferson / Jessie Jefferson Bd.2

(2)
Kaum hat Jessie die Neuigkeit verdaut, dass Rockstar-Legende Johnny Jefferson ihr echter Dad ist, steht ihre Welt kopf! Ständig lauern ihr Papparazzi auf und sie kann keinen Schritt mehr ohne Bodyguard machen. Zum Glück steht der gut aussehende Tom ihr in diesem Chaos bei, und ihre Beziehung wird immer intensiver. Aber plötzlich taucht der heiße Gitarrist Jack, den Jessie bereits abgeschrieben hatte, wieder in ihrem Leben auf. Doch welchem der beiden Jungs ihr Herz gehört, ist nicht einzige schwierige Entscheidung, die sie treffen muss …
Portrait
Paige Toon ist die Tochter eines Rennfahrers. Doch für ihre eigene Laufbahn schwebte ihr eher rasantes Schreiben als Fahren vor. Sie arbeitet als freie Journalistin – wenn sie nicht damit beschäftigt ist, einen weiteren internationalen Bestseller zu verfassen. Zusammen mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern lebt sie in Cambridge.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 05.12.2016
Serie Jessie Jefferson 2
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95967-068-5
Verlag HarperCollins
Maße (L/B) 215/140 mm
Originaltitel I Knew You Were In Trouble
Auflage 1
Verkaufsrang 843
Buch (Taschenbuch)
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35146140
    Ein unmoralisches Sonderangebot
    von Kerstin Gier
    (2)
    Buch
    9,99
  • 45119441
    Ersehnt / Calendar Girl Bd. 4
    von Audrey Carlan
    (26)
    Buch
    12,99
  • 35327679
    Immer wieder du
    von Paige Toon
    (1)
    Buch
    8,99
  • 45244508
    Sternenfunken
    von Nora Roberts
    Buch
    9,99
  • 45230269
    Das verbotene Haus
    von Annette Dutton
    Buch
    9,99
  • 44066820
    Sommer für immer
    von Paige Toon
    (2)
    Buch
    14,99
  • 44286404
    Im Zweifel für die Liebe / Dare to Love Bd. 6
    von Carly Phillips
    Buch
    9,99
  • 45217487
    Der gute Banker
    von Paul Murray
    Buch
    25,00
  • 45429472
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (50)
    Buch
    14,99
  • 41002740
    Outlander 1 - Feuer und Stein
    von Diana Gabaldon
    (8)
    Buch
    14,99
  • 44514335
    Outlander 3 - Ferne Ufer
    von Diana Gabaldon
    (2)
    Buch
    14,99
  • 45120161
    Verführt / Calendar Girl Bd. 1
    von Audrey Carlan
    (73)
    Buch
    12,99
  • 45119661
    Begehrt / Calendar Girl Bd. 3
    von Audrey Carlan
    (6)
    Buch
    12,99
  • 45030409
    Augustus
    von John Williams
    (2)
    Buch
    24,00
  • 43805605
    Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    (13)
    Buch
    9,99
  • 36734777
    Sparks, N: Kein Ort ohne dich
    von Nicholas Sparks
    (2)
    SPECIAL
    6,99 bisher 19,99
  • 42462679
    Outlander 2 - Die geliehene Zeit
    von Diana Gabaldon
    (4)
    Buch
    14,99
  • 45331758
    Hier bin ich
    von Jonathan Safran Foer
    (1)
    Buch
    26,00
  • 45120170
    Berührt / Calendar Girl Bd. 2
    von Audrey Carlan
    (11)
    Buch
    12,99
  • 45255255
    Nur einen Horizont entfernt
    von Lori Nelson Spielman
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

Locker, leicht und unglaublich witzig – 4,5*
von Michaela Fränzer am 07.12.2016

Paige Toons Schreibstil liest sich flüssiger als im ersten Teil und auch den gesamten Aufbau der Story fand ich diesmal besser. Auf der anderen Seite wird viel der vorangegangenen Handlung wiederholt – so viel, dass man den ersten Teil gar nicht vorweg lesen müsste und dementsprechend etwas nervig, wenn... Paige Toons Schreibstil liest sich flüssiger als im ersten Teil und auch den gesamten Aufbau der Story fand ich diesmal besser. Auf der anderen Seite wird viel der vorangegangenen Handlung wiederholt – so viel, dass man den ersten Teil gar nicht vorweg lesen müsste und dementsprechend etwas nervig, wenn man den ersten Teil kennt. War mir Jessie am Anfang der Reihe noch etwas unsympathisch, war es jetzt, als würde ich zu einer alten Freundin zurückkommen. Man erfährt mehr über alte Bekannte, aber auch neue tolle Leute kommen dazu. Natürlich ist auch wieder viel Musik, Party und Witz mit dabei. Aber man merkt deutlich, dass sich Jessie weiterentwickelt hat und nicht mehr diese übermäßige Wut vom Tod ihrer Mutter in sich trägt. Das einzige, was mich etwas irritiert hat, war das Verhältnis von Jessie und Johnny am Anfang im Buch. Am Ende von "Das verrückte Leben der Jessie Jefferson" standen sie sich eigentlich viel näher, doch das gibt sich schnell. Insgesamt ist "Das wilder Leben der Jessie Jefferson" ein witziges und vor allem kurzweiliges Lesevergnügen. Ich hab das Buch an einem Abend durchgelesen. Schade, dass es bis Teil drei jetzt wieder zu lange dauert! :(

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein leichtes Buch für zwischendurch.
von einer Kundin/einem Kunden aus Altlandsberg am 06.12.2016

Jessie schlägt sich mit den typischen Teenagerproblemen rum … Tom oder Jack ? In wen ist sie wirklich verliebt ? Und als ob das nicht schon genug Stress wäre bekommt sie jetzt einen Bodyguard und die Paparazzi sind scharf darauf, ein Foto von ihr zu erhaschen. Wieso ? Weil... Jessie schlägt sich mit den typischen Teenagerproblemen rum … Tom oder Jack ? In wen ist sie wirklich verliebt ? Und als ob das nicht schon genug Stress wäre bekommt sie jetzt einen Bodyguard und die Paparazzi sind scharf darauf, ein Foto von ihr zu erhaschen. Wieso ? Weil der berühmte Johnny Jefferson ihr Vater ist. Für welchen der beiden Jungs Jessie sich entscheidet und wie rasant ihr Leben als Tochter eines Rockstars wird könnt ihr in diesem Buch verfolgen. Wer bereits Bücher von Paige Toon kennt weiß, dass ich zu dem Schreibstil eig. nichts sagen muss. Das Buch liest sich flüssig und die Story ist locker gehalten. Die Geschichte beginnt mit einer neuen Freundin für Jessie und Tom. Tom ist ein süßer Junge, dem leider schon das Herz gebrochen wurde. Tom und Jessie kommen sich im Laufe der Zeit immer näher und verlieben sich ineinander. Doch von trauter Zweisamkeit ist hier nicht oft die Rede, denn Jessie kann Jack einfach nicht vergessen. Jack, den sie wieder sieht, als sie bei ihrem Vater ist. Jack, der eine Band hat, die eine neue Sängerin sucht. Es war klar, dass Jessie nicht ewig verstecken kann, wer ihr Vater ist. Schon gar nicht, wenn sie so häufig bei ihm und seiner Familie ist. Diesen Teil fand ich am Schönsten an diesem Buch. Jessie hat zwar ihre Mutter verloren und das war ein sehr tiefer Verlust, über den sie bei weitem noch nicht weg ist, aber sie hat eine neue Familie gewonnen. Sie hat eine Chance bekommen und gegeben und es hat sich wirklich gelohnt, denn wie Johnny sich um seine Tochter kümmert ist wirklich rührend. Stu darf man aber auch nicht ausser Acht lassen. Ein Stiefvater, der seine Tochter jetzt mit deren richtigem Vater teilen muss … Leider haben mir teilweise diese spannenden Momente gefehlt, die ich als Tochter eines Rockstars vermutet hätte. Ausserdem kommt im Laufe des Buches immer wieder ein Charakterzug von Jessie zu Tage, der mir persönlich gar nicht gefällt … sie ist zum Teil egoistisch und naiv. Aber sie ist erst 15, dass musste ich mir während des Lesens immer wieder vor Augen halten. Alles in Allem war es eine leichte Lektüre, die ich an einem Tag gelesen habe. Das Buch ist geeignet, für Leser, die eine lockere Geschichte für Zwischendurch und ohne viel Tiefgang erwarten. Weil ich mich leider durch das rasante Tempo manchmal so gefühlt habe, als würde die Geschichte nur an der Spitze kratzen und ich der Meinung bin, dass das Buch mehr potenzial hat, vergebe ich 3,5 ( hier dann eher 4 ) Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Zwischen zwei Welten
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Salzuflen am 05.12.2016
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Inhalt: Als Jessie sich gerade wieder an ihr normales Leben zuhause gewöhnt hat, fliegt plötzlich auf, dass sie die heimliche Tochter von Rockstar Johnny Jefferson ist. Und plötzlich umschwärmen Papparazzi ihr Haus und sie darf dieses nur noch mit Bodyguard verlassen. Zum Glück stehen ihr ihre Freundinnen und ihr... Inhalt: Als Jessie sich gerade wieder an ihr normales Leben zuhause gewöhnt hat, fliegt plötzlich auf, dass sie die heimliche Tochter von Rockstar Johnny Jefferson ist. Und plötzlich umschwärmen Papparazzi ihr Haus und sie darf dieses nur noch mit Bodyguard verlassen. Zum Glück stehen ihr ihre Freundinnen und ihr neuer Freund Tom wunderbar zur Seite. Aber da ist auch noch der umwerfende Gitarrist Jack, zu dem sie sich ebenfalls hingezogen fühlt. Zwischen zwei Jungs und zwei Lebensweisen muss Jessie nun entscheiden was sie will. Und welchem Jungen ihr Herz gehört. Meinung: „Das wilde Leben der Jessie Jefferson“ ist ein schöner Einblick in das Gefühlschaos eines 15-jährigen Mädchens, dass vor kurzem erfahren hat, dass ihr leiblicher Vater ein berühmter Rockstar ist. Jessie sitzt von Anfang an zwischen zwei Stühlen. Nicht nur, dass sie Gefühle für zwei sehr unterschiedliche Jungs hat, auch lebt sie zwei verschiedene Leben. Einmal das „normale“ Leben bei ihrem Stiefvater Stu, in dem sie auf eine normale Schule geht und einfach das nette Mädchen von nebenan ist. Und dann gibt es noch ihren leiblichen Vater Johnny, bei dem das Leben luxuriös und aufregend ist. Ebenso wie die Leben sind auch die Jungs. In Johnnys Nähe lebt der lebensfrohe und attraktive Bad Boy Jack und in ihrer Heimatstadt der bodenständige und liebe Tom. Die ganze Zeit über habe ich als Leser mit Jessie mitgelitten. Man merkt, dass sie sowohl beide Jungs, als auch beide Leben sehr mag, aber sie weiß nicht so genau was sie will und wen sie liebt. Auch welche Schule sie besuchen will und bei welcher Familie sie sein möchte, weiß sie erstmal nicht. Sie ist immerhin erst 15 Jahre alt und mit der Situation teilweise überfordert. Was mir an dem Charakter aber gut gefällt, ist, dass sie die Gabe hat, aus den Situationen immer das Beste herauszuholen und sich mit neuen Gegebenheiten zu arrangieren. Ausserdem wird sie im Laufe des Buches ein Stückchen erwachsener und muss für sich selber herausfinden, welcher Weg für sie denn nun der beste ist. Die Geschichte ist gut geschrieben und die Charaktere sind alle stimmig und sympathisch Ich konnte gerade bei den Jungs verstehen, dass sie sich nicht entscheiden kann, da jeder seine Vorzüge hat. Alles in allem hat mir das Buch gut gefallen, da es sich mit dem Erwachsenwerden und einigen weiteren Schwierigkeiten in Jessies Leben beschäftigt. Fazit: Gutes Jugendbuch, in dem Jessie sich zwischen zwei Welten und zwei Leben entscheiden muss. Dies geht natürlich nicht ohne den ersten Liebeskummer und einer Menge Heimweh. Dabei wird Jessie allerdings richtig erwachsen und ich habe mich gut unterhalten gefühlt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das wilde Leben der Jessie Jefferson / Jessie Jefferson Bd.2

Das wilde Leben der Jessie Jefferson / Jessie Jefferson Bd.2

von Paige Toon

(2)
Buch
15,00
+
=
Das verrückte Leben der Jessie Jefferson / Jessie Jefferson Bd. 1

Das verrückte Leben der Jessie Jefferson / Jessie Jefferson Bd. 1

von Paige Toon

(9)
Buch
14,99
+
=

für

29,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Jessie Jefferson

  • Band 1

    44336331
    Das verrückte Leben der Jessie Jefferson / Jessie Jefferson Bd. 1
    von Paige Toon
    (9)
    Buch
    14,99
  • Band 2

    44774942
    Das wilde Leben der Jessie Jefferson / Jessie Jefferson Bd.2
    von Paige Toon
    (2)
    Buch
    15,00
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen