Thalia.de

Das Wunder der Rauhnächte

Märchen, Bräuche und Rituale für die innere Einkehr

(3)
Ein magisches Buch für eine magische Zeit


Sagenumwoben, mystisch, geheimnisvoll: Die Rauhnächte – zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag – gelten als Schwellenzeit, in der Dunkel und Licht, Altes und Neues, Vergänglichkeit und Ewigkeit ineinanderfließen. Die Weise, wie wir sie verbringen, soll der Überlieferung nach das nächste Jahr bestimmen. Dieses zauberhaft ausgestattete Buch lädt ein, die heilige Zeit mit einer Fülle von Bräuchen, Orakeln und Ritualen zu feiern.



Portrait
Valentin Kirschgruber, geboren 1948, wuchs als das fünfte von sieben Kindern auf einem kleinen Bauernhof im Allgäu auf. Nach einer Schreinerlehre studierte er katholische Theologie und ließ sich dann zum Holzbildhauer und Restaurator ausbilden. Heute lebt der Autor mit seiner Frau auf einer Alm im Allgäu. Er ist Autor des erfolgreichen Buches »Das Wunder der Rauhnächte«.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 14.10.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-424-63082-4
Verlag Kailash
Maße (L/B/H) 185/144/21 mm
Gewicht 337
Verkaufsrang 2.589
Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32018205
    Vom Zauber der Rauhnächte
    von Vera Griebert-Schröder
    (3)
    Buch
    10,00
  • 40952574
    Von Rauhnacht bis Sonnwend
    von Valentin Kirschgruber
    Buch
    14,99
  • 32069359
    Das Mysterium der Raunächte
    von Nayoma de Haën
    (3)
    Buch
    7,99
  • 21242613
    Handbuch der Natur- und Elementarmagie
    von Scott Cunningham
    (1)
    Buch
    19,95
  • 32435929
    Rauhnächte: Die geheimnisvolle Zeit zwischen den Jahren
    von Elfie Courtenay
    (1)
    Buch
    9,99
  • 21459633
    Advents- und Weihnachtsrituale
    von Jeanne Ruland
    (1)
    Buch
    6,95
  • 39187353
    Rauhnächte
    von Anne Stallkamp
    Buch
    9,95
  • 42420726
    Das Naturgeister-Orakel
    von Angela Hartfield
    (2)
    Buch
    18,95
  • 6594601
    Das Lied der Seele
    von Caitlin Matthews
    (1)
    Buch
    19,95
  • 14574046
    Kryon5. Briefe von Zuhause
    von Lee Carroll
    (1)
    Buch
    9,95
  • 39188604
    Die Rauhnächte als Quelle der Ruhe und Kraft
    von Vera Griebert-Schröder
    Buch
    6,99
  • 28895545
    Der Magie des Lebens folgen
    von Felix Wolf
    Buch
    19,95
  • 45118898
    Mein Rauhnacht-Begleiter
    von Jeanne Ruland
    Buch
    12,95
  • 3859841
    Das Praxisbuch der Einhandrute
    von Manfred B. Hartmann
    Buch
    15,90
  • 14978419
    Fünf Ringe
    von Miyamoto Musashi
    (1)
    Buch
    4,95
  • 6006652
    Das Heilorakel der Engel. 44 Orakel-Karten
    von Doreen Virtue
    (1)
    Buch
    19,95
  • 23691972
    Dem Ruf der Seele folgen
    von Sabine Treess
    (1)
    Buch
    24,99
  • 32794577
    Loki
    von Yvonne S. Bonnetain
    Buch
    20,00
  • 17406997
    Alois Irlmaier
    von Stephan Berndt
    (2)
    Buch
    16,90
  • 42749389
    NO LIMITS! Willkommen in der Schöpferkraft
    von Marlies Pante
    Buch
    22,95

Buchhändler-Empfehlungen

„Für gar nicht RAUHE Nächte“

Anja Terporten, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Ein schönes Buch für die Zeit zwischen den Jahren und danach (vom 24.12. - 6.1.)! Nach einer allgemeinen Einführung darüber, was die Rauhnächte eigentlich sind, führt uns der Autor einzeln durch jede dieser 12 heiligen Nächte. Es gibt zu jedem Tag ein Thema, sowie ein Märchen oder eine Phantasiereise, Bräuche, Räucherrezepte, Orakelmethoden Ein schönes Buch für die Zeit zwischen den Jahren und danach (vom 24.12. - 6.1.)! Nach einer allgemeinen Einführung darüber, was die Rauhnächte eigentlich sind, führt uns der Autor einzeln durch jede dieser 12 heiligen Nächte. Es gibt zu jedem Tag ein Thema, sowie ein Märchen oder eine Phantasiereise, Bräuche, Räucherrezepte, Orakelmethoden (auch ungewöhnliche, wie z.B. das Zwiebelorakel). Sehr schön zu lesen! Man freut sich mit diesem Buch noch mehr auf die besinnlichste Zeit des Jahres.
Für ALLE, die sich für die Rauhnöchte interessieren!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Rundum gelungen
von einer Kundin/einem Kunden aus dem Saarland am 19.12.2013

ezension: Nachdem ich es seit mehreren Jahren immer wieder ‘verpasse’, mich rechtzeitig mit den Rauhnächten zu befassen, habe ich es dieses Jahr endlich geschafft. “Das Wunder der Rauhnächte” von Valentin Kirschgruber sollte meine Einleitung zu diesem Thema sein und hielt, was der Klappentext versprach. Als erstes möchte ich auf... ezension: Nachdem ich es seit mehreren Jahren immer wieder ‘verpasse’, mich rechtzeitig mit den Rauhnächten zu befassen, habe ich es dieses Jahr endlich geschafft. “Das Wunder der Rauhnächte” von Valentin Kirschgruber sollte meine Einleitung zu diesem Thema sein und hielt, was der Klappentext versprach. Als erstes möchte ich auf die Gestaltung eingehen. So wunderschön und friedlich wie das Cover aussieht, setzt sich die Aufmachung auch im Buch fort. An jedem neuen Kapitelanfang ist ein winterlich-ruhiges Naturbild zu sehen, oft mit einem besinnlichen Zitat. Um die Texte herum sind in unaufdringlichem Hellblau immer wieder Sterne und Schneeflocken platziert, außerdem gibt immer wieder kleinere thematische passende Fotos zu betrachten – man beschäftigt sich allein schon wegen der Aufmachung gern mit dem Buch. Thematisch ist Kirschgrubers Werk folgendermaßen aufgebaut: Zu Anfang werden verschiedene Themen aufgefasst und kurz erläutert – nämlich was die Rauhnächte überhaupt sind, was sich im Lauf der Jahrhunderte verändert hat, was die Rauhnächte mit Märchen und Geistern zu tun haben, welche Bräuche es gibt und wie man das Ganze nutzen kann, um wieder zu sich selbst zu finden. Im Anschluss folgen Allgemeine Praxishinweise zum Umgang mit den folgenden Kapitel und zu den Themen Meditation, Räuchern und Rituale, die im Rest des Buches eine große Rolle spielen – ich fand es sehr angenehm, dass diese Hinweise einmal am Anfang ordentlich erklärt und nicht in jedem Kapitel aufs Neue heruntergeleiert wurden. Denn danach folgen 12 weitere Kapitel – für jede Rauhnacht eines. Der Aufbau sieht so aus, dass jede Nacht unter einem bestimmten Motto steht – so z.B. die Erste unter “Altes abschließen”. In einem kurzen Text wird zusammengefasst, was damit gemeint ist und es stellen sich einige offene Fragen, über die man nachdenken kann. Danach gibt es ein leichtes Rezept für eine passende Räuchermischung und es wird eine Meditation erklärt, deren Anhaltspunkte man sich nach dem durchlesen leicht merken und umsetzen kann. Daneben werden auch verschiedene einfache Rituale vorgestellt. Bauernregeln für den jeweiligen Tag und verschiedene Rauhnachtsbräuche und ‘-regeln’ vervollständigen das jeweilige Kapitel. Oft gibt es auch noch ein thematisch passendes Märchen zu lesen oder aber Wissenswertes zu bestimmten Themen, wie z.B. über verschiedene Sagengestalten, Orakelmöglichkeiten, usw. Obwohl alles relativ kurz gehalten ist, bekommt man einen richtig tollen Einblick in die verschiedenen Möglichkeiten der Besinnung und kann sich dann das richtige für sich herauspicken – ob man alles in die Tat umsetzt, nur ein Ding davon macht oder sogar nur liest – man beschäftigt sich mit sich selbst und tut sich etwas Gutes. Ich denke, ich werde meinen Fokus vor allem auf die kurzen Meditationen lenken, wenn es dann soweit ist. Fazit: Ein wunderschön gestaltetes Werk mit Märchen, Bräuchen, Entspannungstechniken, Gedankenanstößen und Wissenswertem zu den traditionellen Rauhnächten am Jahresende.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Lieblingsbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 07.01.2015

Ich habe dieses Buch letztes Jahr gekauft und mehrmals gelesen. Es ist eines meiner schönsten Bücher. Behutsam und mit viel Liebe werden die Raunächte beschrieben, Achtung und Offenheit gegenüber allem was ist, ist im gesamten Werk spürbar. Es enthält auch Anleitungen zur inneren Einkehr und Meditation – ganz einfach... Ich habe dieses Buch letztes Jahr gekauft und mehrmals gelesen. Es ist eines meiner schönsten Bücher. Behutsam und mit viel Liebe werden die Raunächte beschrieben, Achtung und Offenheit gegenüber allem was ist, ist im gesamten Werk spürbar. Es enthält auch Anleitungen zur inneren Einkehr und Meditation – ganz einfach (auch für Menschen, die mit Meditation keine Erfahrung haben) - und trotzdem unglaublich wirkungsvoll. Wunderbare Geschichten und Bilder sowie ausgewählte Zitate und Bräuche, auch Anleitungen zum Räuchern runden das Ganze ab. Immer wieder blättere ich gerne in dem Buch und freue mich jedes Mal daran.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Wunder der Rauhnächte

Das Wunder der Rauhnächte

von Valentin Kirschgruber

(3)
Buch
12,99
+
=
Das Geheimnis der Rauhnächte

Das Geheimnis der Rauhnächte

von Jeanne Ruland

(8)
Buch
6,95
+
=

für

19,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen