Thalia.de

Das Yoga-Kochbuch

Ayurveda - Rohkost - Vollwert - Vegan - Vegetarisch

(1)
Mit der Yoga-Küche holen Sie das Beste aus Ihrem Körper heraus. Zu ihr gehören abwechslungsreiche Gerichte aus frischen Zutaten, die Spaß machen und dem Körper wertvolle Energie schenken. Kombiniert wird dies mit Übungen für Ausgeglichenheit und Infos über die verschiedenen Yoga-Richtungen und Ernährungsweisen. Yoga ist der Weg zur Selbsterkenntnis und dieses Kochbuch bringt körperliche Balance und Ernährung auf diesem Weg genussvoll zusammen.
Portrait
Udo Einenkel ist Gesundheitsberater und Koch aus Leidenschaft. Seit 30 Jahren kocht er professionell im Bereich der vegetarisch-veganen Küche und wurde auch von Gault-Millau ausgezeichnet. In Berlin hat er 15 Jahre das vegetarische Bio-Restaurant Abendmahl betrieben. Er sagt: »Das war eine intensive Zeit, in der ich ein intensives Nachtleben führte. Zum Ausgleich habe ich mit dem Yoga begonnen. Yoga war für mich Liebe auf den ersten Blick. Die Verbindung von Meditation, Asanas und die harmonische Betrachtung des Lebens faszinieren mich nun schon seit 15 Jahren.« Udo Einenkel arbeitet heute als Kochdozent, schreibt Kochbücher und fotografiert für sein Leben gern Essen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 15.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86244-979-8
Verlag Christian Verlag
Maße (L/B/H) 271/230/22 mm
Gewicht 1112
Abbildungen mit150 Farbfotos
Auflage 1
Verkaufsrang 70.379
Buch (gebundene Ausgabe)
29,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43070910
    Vegan for starters
    von Attila Hildmann
    (3)
    Buch
    12,95
  • 30543276
    Wünsche dir alles, erwarte nichts und werde reich beschenkt
    von R. Sriram
    Buch
    14,99
  • 42516203
    Yoga Kitchen
    von Iris Lange-Fricke
    Buch
    24,99
  • 43964751
    YOGA
    Buch
    6,95
  • 30553863
    Die Yogabox
    von Anna Trökes
    Buch
    19,99
  • 42670681
    Europäische Ayurvedaküche
    von Irene Rhyner
    Buch
    24,99
  • 45257317
    Das Leben verstehen
    von Wilhelm Schmid
    Buch
    22,00
  • 42463217
    Trick 17 - Küche
    von Kai Daniel Du
    (1)
    Buch
    17,00
  • 39214198
    Der kleine Alltags-Yogi
    von Anna Trökes
    (1)
    Buch
    9,99
  • 42541167
    Babymassage
    von Govin Dandekar
    Buch
    12,99
  • 42541192
    Superfoods
    von Susanna Bingemer
    Buch
    12,99
  • 45294970
    Schrot&Korn Kochbuch
    von Schrot & Korn
    (4)
    Buch
    19,90
  • 47764140
    Vegional - Mit Liebe gekocht
    von Stina Spiegelberg
    Buch
    20,00
  • 45261169
    Genial Gesund
    von Jamie Oliver
    (1)
    Buch
    24,95
  • 15477300
    HypnoBirthing. Der natürliche Weg zu einer sicheren, sanften und leichten Geburt
    von Marie F. Mongan
    (3)
    Buch
    19,95
  • 45243578
    Fit und gelassen mit Yoga + DVD
    von Hannah Fühler
    Buch
    7,99
  • 35361505
    Yoga-Anatomie
    von Leslie Kaminoff
    Buch
    25,00
  • 44252592
    FaYo Das Faszien-Yoga
    von Petra Bracht
    Buch
    19,99
  • 44161517
    Dynamisches Faszien-Yoga (mit DVD)
    von Amiena Zylla
    (1)
    Buch
    19,99
  • 42541149
    Yoga für Späteinsteiger (mit DVD)
    von Willem Wittstamm
    (1)
    Buch
    24,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Sehr ansprechend!
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 06.06.2016

Mit diesem Buch möchte der Gesundheitsberater und vegetarisch-vegane Koch aus Leidenschaft, Udo Einenkel, zeigen, wie man mithilfe der Yoga-Küche in „Einklang mit sich durch Entspannung und Genuss“ gelangen kann. Dabei ist ihm die ganzheitliche Betrachtung sehr wichtig: Das Kochen soll Spaß machen und gleichzeitig das Essen Kraft spenden. Deswegen werden... Mit diesem Buch möchte der Gesundheitsberater und vegetarisch-vegane Koch aus Leidenschaft, Udo Einenkel, zeigen, wie man mithilfe der Yoga-Küche in „Einklang mit sich durch Entspannung und Genuss“ gelangen kann. Dabei ist ihm die ganzheitliche Betrachtung sehr wichtig: Das Kochen soll Spaß machen und gleichzeitig das Essen Kraft spenden. Deswegen werden in diesem Buch nicht nur die fünf Ernährungsrichtungen in der Yoga-Küche – vegan, vegetarisch, Ayuveda, Vollwert und Rohkost -, sondern auch kleine Übungen, um Gelassenheit zu gewinnen, vorgestellt. Zu Beginn des Buches wird erklärt, wie Yoga und Ernährung zusammenpassen und -gehören. Außerdem werden die acht Prinzipien des Yoga vorgestellt, sodass man gleich zu Beginn einen tollen Überblick erhält. Auch, wie man gesunde Lebensmittel erkennt und bestmöglich zubereitet, wird erklärt. Dann befasst sich ein weiterer spannender Unterpunkt damit, welche Ernährungsform für einen die Richtige ist. Zum Abschluss dieser Einführung wird gezeigt, dass auch im Yoga reichlich geschlemmt wird. Sehr spannend war für mich auch der darauf folgende Teil des Buches, in dem es um „Wissen und Praxis“ geht. So werden zum Beispiel Süßungsmittel, Mehlprodukte, Fabrikfette und -öle vorgestellt und in den Kontext der yogischen Ernährung eingeordnet. Eine sehr anschauliche Infobox fasst dann die wichtigsten Ernährungstipps für Yogis zusammen. Diese sind wirklich sehr hilfreich und gut nachvollziehbar; stimmen auch mit dem überein, was man generell in Bezug auf eine gesunde Ernährung liest. Im Anschluss daran wird bereits Ayuveda in den Blickwinkel genommen. Jedes Kapitel – und somit jede Ernährungsweise – wird von einem Yogi eingeleitet. So wird beispielsweise darauf eingegangen, dass man „keine starren Vorgaben“ braucht. Danach erhält man viele Informationen zu der jeweiligen Ernährungsweise – beim Ayuveda werden zum Beispiel Gewürze der indischen Heilküche vorgestellt oder die Anfänge des Ayuveda erklärt. Sehr schön finde ich auch, dass verschiedene Typen innerhalb dieser Ernährungsweise gezeigt werden (der Vata-Typ, der Pitta-Typ, der Kapha-Typ), an denen man sich im Folgenden orientieren kann. Nach diesen Erklärungen werden einige ansprechende ayuvedische Rezepte vorgestellt. Der zweite Teil befasst sich mit der vegetarischen Ernährung. Der informative Einleitungsteil ist auch hier sehr spannend gehalten und die Rezepte dieses Kapitels können einen direkt begeistern. Besonders gut haben mir hier die „Auberginen mit Ziegenkäse und Zitronen-Couscous“ (S. 83) gefallen. Die Beschreibung zu Beginn des Rezeptes – „Mediterrane Gemüseküche: frisch, einfach, schnell und lecker“ – trifft wirklich auf den Punkt, was ich an diesem Rezept so mag. Außerdem finden sich hier viele verlockende Süßspeisen wie der „Schokoladen-Reis-Pudding“ (S. 93). Danach geht es um die vegane Ernährung. Unter Anderem wird gezeigt, was es mit Kalzium, Eisen, Eiweiß und B12 bei der veganen Ernährung auf sich hat und wie man sie in einem gesunden Maße zu sich nimmt. Darauf folgen wieder tolle abwechslungsreiche Rezepte (besonders lecker waren die „Haselnuss-Kohlrabi-Schnitzel“ (S. 112)). Als nächstes ist „Vollwert“ an der Reihe – frisches Gemüse, Obst und Vollwertgetreide werden als Grundlage für die „vitalstoffreiche Vollwerternährung“ verwendet. Wie auch zuvor wird die Ernährungsweise gründlich aber nicht zu detailreich vorgestellt. Bei den Rezepten war ich von der Vielfalt erneut überrascht. Im Anschluss daran folgt die „Rohkost“, welche auch erstaunlich viele und vor allem abwechslungsreiche Rezepte bietet. Die „Basic-Rezepte“ bilden dann den letzten, sich mit den Ernährungsweisen des Yoga befassenden, Teil. Danach folgt das Kapitel „Yoga-Praxis“, in welchem verschiedene Variationen des Sonnengrußes vorgestellt werden, womit der Aspekt des Ganzheitlichen erneut zum Tragen kommt. Die Rezepte sind sehr abwechslungsreich – von süß bis herzhaft ist für jeden etwas dabei. Darüber hinaus ist die Gestaltung des Buches äußerst ansprechend: Die Rezepte sind sehr übersichtlich gestaltet, die Zubereitungsdauer stimmt, soweit ich das bisher nachvollziehen konnte, mit der angegeben Zeit überein. Jedes Rezept wird durch kleine Texte zum Geschmack oder Ähnlichem eingeleitet, was mir sehr gefällt. Auch ist alles sehr gut beschrieben, sodass man problemlos jedes Rezept nachkochen kann. Außerdem wecken tolle Farbfotos die Lust aufs Nachkochen und durch die farbenfrohe aber farblich schön aufeinander abgestimmte Gestaltung bessert sich schon beim Durchblättern die Laune. Weil die Gerichte von ihren Zutaten her so schön bunt sind, macht das Kochen und Genießen nochmal so viel Spaß. Auch der Aspekt der Ganzheitlichkeit gefällt mir sehr; die Erklärungen zu jedem Thema sind sehr verständlich und machen neugierig auf mehr. Für mich ist dieses Kochbuch daher rundum gelungen und ich kann es sehr weiterempfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Yoga-Kochbuch

Das Yoga-Kochbuch

von Udo Einenkel

(1)
Buch
29,99
+
=
Homöopathie und Hausapotheke

Homöopathie und Hausapotheke

von Lucia Cremer

Buch
8,90
+
=

für

38,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen