Thalia.de

Dass ich ich bin, ist genauso verrückt wie die Tatsache, dass du du bist

Ein Roman in Listen

(1)
Darren steckt mitten im eigenen Teenager-Schlamassel, als sein Vater ihn mit seinem Coming-out überfällt und Darrens Leben völlig auf den Kopf stellt.
Eltern geschieden, Bruder auf ein entferntes College gezogen, keine Beziehung in Sicht: Darrens Leben ist eine einzige Baustelle. Und dann steht eines Morgens sein Dad unangekündigt in der Küche und beichtet ihm beim Donutessen, dass er schwul ist. Darren ist komplett überrumpelt und flüchtet spontan zu seinem Bruder. Ein durchgeknallter Selbstfindungstrip beginnt ...
Todd Hasak-Lowy erzählt mitreißend und schonungslos über einen Teenager in der Selbstfindungsphase.
Rezension
"Ein Jugendbuch, dessen Charme sogar notorische Ungern-Leser in den Bann ziehen wird." Dierk Wolters, Frankfurter Neue Presse, 9.7.2016 "Ein Roman, der die Schwellenangst vor dicken Wälzern nimmt. Keine schlechte Eigenschaft für ein Jugendbuch." Julia Riedhammer, rbb Kulturradio, 8.8. "Hasak-Lowys Listen-Roman ist hinreißend: bewegend, witzig und spannend. Seine Listen bringen die Phantasie des Lesers in Schwung, weil sie zwischen den Zeilen so viel offen lassen." Sylvia Schwab, Deutschlandradio Kultur, 2.9.2016 "Durch den raffinierten Aufbau, einige amüsante Zwischenfälle und die sympathischen Charaktere ist das Jugendlichen-Thema alles andere als langweilig. Ein einzigartiges und wahrscheinlich unvergessliches Leseerlebnis." Libelle, 8/ 2016 "Dem Autor ist es hier gelungen, eine unkonventionelle Idee sehr erfolgreich umzusetzen. Man wird der Liste nicht müde und freut sich auf jede neue Aufzählung, wobei einige nachdenklich gestaltet sind, andere wiederum sehr komisch oder überraschend. Mich persönlich hat das Buch und seine Gestaltungsweise begeistert und ich hoffe, dass wir noch viele weitere Bücher dieser Art sehen werden." lizzynet.de, 12.8.2016 "Todd Hasak-Lowy hatte die ziemlich durchgeknallte Idee, einen Roman komplett in Listen zu schreiben. Und hat das tatsächlich gemacht." Dierk Wolters, Frankfurter Neue Presse, 16.7.2016 "Kann man wirklich ein so dickes Buch nur in Listen erzählen, ohne zu langweilen? Es klappt." Jürgen Reuß, Badische Zeitung, 23.8.2016 "Der Roman ist von der Struktur her ganz klar innovativ, ungewöhnlich, erfrischend. Auch der Stil ist sehr gelungen, witzig und mitreißend. Die Geschichte fesselt und der Gedanke 'Nur noch eine Liste', setzt sich unwillkürlich irgendwann beim Lesen durch." Eva-Maria Obermann, schreibtrieb.aeom.de, 18.7.2016 "Trotz seines bemerkenswerten Umfangs gibt es keinerlei Längen. Ein außergewöhnliches Buch - uneingeschränkte Leseespfehlung!" Ulli Anton Gebauer, ekz.bibliotheksservice, 7/ 2016 "[Die Geschichte] ist nicht nur originell, sondern lässt sich auch richtig gut lesen." druckbuchstaben.blogspot.de, 18.7.2016 "Ein Entwicklungsroman mit Tücken, originell verpackt wie eine dicke Tagebuchkladde." Heike Brillmann-Ede, eselsohr, 9/ 2016 "Erstens: Lässig. Zweitens: Altersgerecht. Drittens: Spannend...." Barbara Czimmer-Gauß, Stuttgarter Zeitung, 9.11.2016 "[...] ungewöhnlich und absolut lesenswert." Birgit Schollmeyer, bücherwurm Braunschweig, in BuchMarkt, 9/ 2016 "Das Buch bietet größtes Lesevergnügen und schildert den Kampf des Protagonisten, seine in Unordnung geratene Welt wieder fassbar zu machen." Dominik Nüse-Lorenz, börsenblatt.net, 23.9.2016 "Hasak-Lowry reiht seine Listen [...] zu einem grandiosen Roman, an dessen Ende nicht nur Darren zu sich gefunden hat, sondern auch der Leser ein wenig mehr über sich selbst weiß als zuvor." Tatjana Stegmann, Die Rheinpfalz, 30.9.2016 "Darum lohnt es sich: Erstens, weil Darren so ein liebenswert unperfekter Außenseiter ist. Zweitens, weil die Geschichte so schön schnodderig geschrieben ist. Und drittens, weil die Listenform unfassbare Sogkraft entwickelt." Geolino, 10/ 2016 "[...] eine einfühlsame und sehr menschliche Erzählung über das Erwachsenwerden und die Herausforderungen, die das Leben prägen." Lidan Chai, 19 Jahre, eselsohr, 11/ 2016 "Für jeden, der noch eine Lektüre für den Herbst sucht, ein Muss!" Judith Lehr, Mindelheimer Zeitung, 3.11.2016 " [...] Tempo, Witz und psychologischer Tiefenschärfe: ein Selbstfindungstrip, der bei allem Humor tief berührt." Alice Werner, buchjournal kids, 1.10.2016
Portrait
Todd Hasak-Lowy ist seit über zwanzig Jahren Schriftsteller und lehrt Kreatives Schreiben und Literatur am School of the Arts Institute von Chicago. Außerdem übersetzt er hebräische Literatur ins Englische. Er lebt mit seiner Frau, zwei Töchtern, einem Hund und zwei Katzen in der Nähe von Chicago.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 654
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 11.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-82171-3
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 205/134/45 mm
Gewicht 863
Originaltitel Me being me is exactly as insane as you being you
Auflage 1. Deutsche Erstausgabe
Verkaufsrang 8.812
Buch (gebundene Ausgabe)
18,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45100806
    Tochter des Windes
    von Stacy Gregg
    (5)
    Buch
    14,99
  • 45331270
    Brüder für immer
    von Rindert Kromhout
    (18)
    Buch
    14,90
  • 45165262
    Die erste Liebe (nach 19 vergeblichen Versuchen)
    von John Green
    (1)
    Buch
    18,00
  • 45189681
    Percy Jackson erzählt: Griechische Heldensagen
    von Rick Riordan
    Buch
    18,99
  • 45255270
    Letztendlich sind wir dem Universum egal
    von David Levithan
    (3)
    Buch
    9,99
  • 45217235
    Schnick, schnack, tot
    von Mel Wallis de Vries
    Buch
    10,00
  • 35057967
    Weil ich Layken liebe
    von Colleen Hoover
    (60)
    Buch
    9,95
  • 45243740
    Tausend Meilen über das Meer
    von Annabel Wahba
    Buch
    8,99
  • 43934295
    Heimkehr / Die 100 Bd.3
    von Kass Morgan
    (7)
    Buch
    12,99
  • 44253410
    Schwert und Glut
    von Sara B. Larson
    Buch
    12,99
  • 45305976
    RegenTropfenGlück
    von Jana Frey
    (1)
    Buch
    15,99
  • 45217663
    Küss mich bei Tiffany / Kiss & Crime Bd.2
    von Eva Völler
    (2)
    Buch
    15,00
  • 45165466
    Es.Ist.Nicht.Fair.
    von Sarah Benwell
    (2)
    Buch
    18,00
  • 45244479
    Es ist gefährlich, bei Sturm zu schwimmen
    von Ulla Scheler
    (9)
    Buch
    14,99
  • 42605193
    So kalt wie Eis, so klar wie Glas
    von Oliver Schlick
    (2)
    Buch
    16,95
  • 45243783
    Apple und Rain
    von Sarah Crossan
    (2)
    Buch
    12,99
  • 45305973
    Nur 6 Sekunden
    von Daniëlle Bakhuis
    (1)
    Buch
    12,99
  • 45306110
    Sonst brichst du dir das Herz
    von Susanne Mischke
    Buch
    12,99
  • 44290502
    Dich immer wiedersehen
    von Jennifer E. Smith
    (5)
    Buch
    17,99
  • 45256815
    Die Weiße Rose / Das Juwel Bd.2
    von Amy Ewing
    (19)
    Buch
    16,99

Buchhändler-Empfehlungen

Anne Heinz, Thalia-Buchhandlung Leuna

Ein Roman, komplett aus Listen gebaut? Ein eigenartiges Konzept, dass aber eindeutig funktioniert. Wie reagierst du, wenn sich dein geschiedener Vater bei dir outed?! Ein Roman, komplett aus Listen gebaut? Ein eigenartiges Konzept, dass aber eindeutig funktioniert. Wie reagierst du, wenn sich dein geschiedener Vater bei dir outed?!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Ein Roman in ungewöhnlicher Listenform
von einer Kundin/einem Kunden aus Euskirchen am 22.08.2016

Inhalt: Darren steckt in der Pubertät und zudem in einer Lebenskrise. Er wird 15, seine Eltern haben sich getrennt, sein Bruder ist ausgezogen. Seine Mutter findet wegen ihres Jobs wenig Zeit für ihn und sein Vater offenbart ihm ein Geheimnis, welches Darren nur sehr schwer verdauen kann. Als er noch... Inhalt: Darren steckt in der Pubertät und zudem in einer Lebenskrise. Er wird 15, seine Eltern haben sich getrennt, sein Bruder ist ausgezogen. Seine Mutter findet wegen ihres Jobs wenig Zeit für ihn und sein Vater offenbart ihm ein Geheimnis, welches Darren nur sehr schwer verdauen kann. Als er noch anfängt sich in Zoey zu verlieben, steht insgesamt sein gesamtes Leben auf dem Kopf. Meine Meinung: Man könnte meinen, es handelt sich bei diesem Buch um einen ganz normalen Teenagerroman, mitsamt allen Problemen in dem Alter. Doch schon mit der ersten Seite fällt auf, dass der Roman ganz ungewöhnlich in Listenform geschrieben wurde. Das hatte ich so noch nicht gelesen. So erfährt man allerlei wichtiges und unnützes über Darren. Man kriegt einen guten Einblick in sein Leben, man merkt, dass es für ihn bei all den familiären Problemen nicht einfach ist und er aber trotzdem ein ganz normaler Teenager ist. Stellenweise war es richtig lustig und humorvoll geschrieben. Bei der Listenform waren manche Stellen allerdings zu langatmig und es war nicht immer einfach der Handlung zu folgen. Der Schreibstil ist so, wie man es sich aus Sicht eines Teenagers vorstellt. Insgesamt war es keine Geschichte, die einen vor Spannung vom Hocker reist. Wie bereits beschrieben, etwas langatmig, hätten auch ein paar Listen weniger sein dürfen. Aufgrund der ungewöhnliches Schreibform gebe ich einen Stern extra, insgesamt 4 von 5 Sternen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Dass ich ich bin, ist genauso verrückt wie die Tatsache, dass du du bist

Dass ich ich bin, ist genauso verrückt wie die Tatsache, dass du du bist

von Todd Hasak-Lowy

(1)
Buch
18,95
+
=
Der Quantenzauberer / W.A.R.P. Bd.1

Der Quantenzauberer / W.A.R.P. Bd.1

von Eoin Colfer

(1)
Buch
9,95
+
=

für

28,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen