Thalia.de

Dava

Tanil Bora cevirisi,Ronald Grayin önsözü,Eliseo Vivasin sonsözü,Yazar ve dönem kronolojisiyle,Kitaba dair görsellerle.Kafkanin yapitlari, basta Dava, Dönüsüm ve Sato, modern edebiyatta özgün bir ilham kapisi acarken, Kafkaesk diye kendine mahsus bir kavram da yaratmistir. Kendi halinde bir banka memuruna, durup dururken, manasiz bir dava acilir. Genc adam, nasil isledigi anlasilmadigi gibi erisilmez de görünen mahkemenin sirrina ermeye cabalarken, tuhaf iliskilere girecek, gitgide süphe ve evhamlarin girdabina batacaktir. Roman, insani labirentte caresizce dolanan fareye ceviren atmosferiyle, gercekten karanlik bir kara mizah basyapitidir. Bu atmosfer, kah bürokratik absürdlügün kah otoriter rejimlerin dehsetli bir temsili olarak yorumlanmistir. Her halükarda Dava, caga damgasini vurmus romanlardan biridir. Yüz yildir dünyanin her yerinde bircok büyük yazar, yapitlarinda Davanin temalariyla bogusmakta, deyim yerindeyse Davayla konusmaktadir. Bu eserin tecellisi ve belki de büyüklügü, her seyi ortaya sererken, hicbir seyi teyit etmemesindedir.

Portrait
Franz Kafka, geb. am 3.7.1883 als Sohn eines jüdischen Kaufmanns in Prag geboren. Von 1901-06 studierte er zunächst kurze Zeit Germanistik, dann Jura. Nach der Promotion zum Dr. jur. absolvierte er eine einjährige 'Rechtspraxis', trat dann 1907 in die 'Assicurazioni Generali' ein und ging 1908 als Jurist zur 'Arbeiter-Unfall-Versicherungs-Anstalt', wo er bis zu seiner Pensionierung im Jahre 1922 blieb. Ende 1917 erlitt Franz Kafka einen Blutsturz, es war der Beginn einer Tuberkulose, an der er einige Jahre später, am 3. Juni 1924, starb.§Franz Kafka, der notorisch einsame und unverstandene Einzelgänger, hat wie kein zweiter die deutschsprachige Literatur des 20. Jahrhunderts geprägt. In einzigartiger - kafkaesker - Weise thematisierte er die vielfältigen Ängste des Menschen: mit einer Sprache, die an Klarheit nicht zu übertreffen ist und die stets im unüberwindlichen Gegensatz zur thematischen Undurchschaubarkeit steht.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 278
Erscheinungsdatum 01.10.2015
Sprache Türkisch
ISBN 978-975-05-1839-3
Verlag Iletisim Yayinlari
Maße (L/B/H) 195/131/20 mm
Gewicht 243
Buch (Taschenbuch, Türkisch)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.