Thalia.de

Dea ex machina

»Wenn auch beide in einem rituellen Tanz verbunden sind, wäre ich lieber ein Cyborg als eine Göttin« - Donna Haraway, 1995
Von den vielen Kritiken, die das »Manifest für eine akzelerationistische Politik« (Williams/Srnicek) ausgelöst hat, erscheint die Denunziation des Projekts als Ausdruck eines machistischen Technonihilismus als besonders arglistig. Dabei übersehen jene Debatten, die den Akzelerationismus zu einem Futurismus des 21. Jahrhunderts machen wollen, der vor allem aus derber Männlichkeit und rasanter Geschwindigkeit der Maschinen schöpft, erstens sein Potenzial für gegenwärtige Genderpolitik und zweitens seine Bindung zum bestehenden technofeministischen Denken.
Dea ex machina versucht, einige der verdrängten Genealogien zurückzubringen, die das akzelerationistische Projekt vor dem Hintergrund von 50 Jahren heterogener, feministischer Gender- und Techniktheorie beleuchten. Kerntext des Buches ist ein Manifest des Kollektivs Laboria Cuboniks, erweitert um ausgewählte kanonische technofeministische Stimmen.
Mit Beiträgen von:
Rosi Braidotti : Cyberfeminismus mit einem Unterschied
Laboria Cuboniks : Manifest Xenofeminismus
Shulamith Firestone : Feminismus und Ökologie
Donna Haraway : Femaleman©_meets_OncomouseTM
Nina Power : Frau-Maschinen: Zur Zukunft weiblicher Noise-Musik
Paul B. Preciado : Auszug aus »Testo Junkie« (b_books)
Alexandra Pirici & Raluca Voinea : Ein Manifest für das Gynozän
Lisa Nakamura : Rassismus, Sexismus und der grausame Optimismus im Gaming

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Armen Avanessian, Helen Hester
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 01.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88396-369-3
Verlag Merve
Maße (L/B/H) 170/121/17 mm
Gewicht 141
Verkaufsrang 49.293
Buch (Taschenbuch)
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2998946
    Kritik und Klinik
    von Gilles Deleuze
    Buch
    14,00
  • 37430553
    Posthumanismus
    von Rosi Braidotti
    Buch
    24,90
  • 32863453
    Eine Untersuchung über die Prinzipien der Moral
    von David Hume
    Buch
    7,80
  • 2971317
    Der Mythos des Sisyphos
    von Albert Camus
    (3)
    Buch
    8,99
  • 3010563
    Dialektik der Aufklärung
    von Max Horkheimer
    (1)
    Buch
    9,95
  • 3008223
    Überwachen und Strafen
    von Michel Foucault
    Buch
    15,00
  • 2835398
    Fragmente einer Sprache der Liebe
    von Roland Barthes
    (1)
    Buch
    10,00
  • 3009321
    Das dialogische Prinzip
    von Martin Buber
    (1)
    Buch
    19,95
  • 45257342
    Was für Lebewesen sind wir?
    von Noah Chomsky
    Buch
    26,00
  • 33841038
    Praktische Ethik
    von Peter Singer
    Buch
    12,80
  • 16473228
    Duft der Zeit
    von Byung-Chul Han
    Buch
    15,80
  • 2912202
    Die Ordnung der Dinge
    von Michel Foucault
    Buch
    20,00
  • 44239834
    Superintelligenz
    von Nick Bostrom
    Buch
    19,95
  • 3961218
    Minima Moralia. Reflexionen aus dem beschädigten Leben
    von Theodor W. Adorno
    Buch
    16,00
  • 16334714
    Können Tiere denken?
    von Reinhard Brandt
    Buch
    10,00
  • 2828749
    Vita activa oder Vom tätigen Leben
    von Hannah Arendt
    Buch
    14,00
  • 2945252
    Der Existentialismus ist ein Humanismus und andere philosophische Essays 1943 - 1948
    von Jean Paul Sartre
    Buch
    9,99
  • 3006537
    Entstehung und Entwicklung einer wissenschaftlichen Tatsache
    von Ludwik Fleck
    Buch
    14,00
  • 2991201
    Das Sein und das Nichts
    von Jean Paul Sartre
    (1)
    Buch
    19,99
  • 2844254
    Homo sacer
    von Giorgio Agamben
    Buch
    12,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Dea ex machina

Dea ex machina

von Rosi Braidotti , Laboria Cuboniks , Shulamith Firestone , Nina Power , Beatriz Preciado

Buch
15,00
+
=
Liebe Arbeit Kino

Liebe Arbeit Kino

von Jean Luc Godard

Buch
8,00
+
=

für

23,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen