Thalia.de

Dead I Well May Be

DEAD Trilogy

(1)
An illegal immigrant escaping the troubles in Belfast, young Michael Forsythe is strong and clever and fearless - just the man to be tapped by crime boss Darkey White to lead a gang of Irish thugs against the rising Dominican powers in Harlem and the Bronx. The time is pre-Giuliani New York, when crack rules the city and hundreds are murdered every month. Michael and his lads tumble through the streets, shaking down victims, drinking hard, and fighting block by bloody block.
Soon Darkey anoints Michael his rising star. But when Michael seduces his boss's girl, the saucy, fickle Bridget, things quickly go south - south to Mexico, that is. Double-crossed and left to die in a Mexican prison, Michael plots his return to New York, there to wreak terrible vengeance on his betrayers.
A natural storyteller with a gift for dialogue, McKinty delivers the explosive underworld of organised crime, complete with Irish lilt.
Rezension
"All the hard-boiled charm of Chandler and the down and dirty authenticity of closing time in Dublin." (Guardian)
Portrait
Adrian McKinty, geboren 1968, wuchs in Carrickfergus in der Nähe von Belfast auf. An der Oxford University studierte er Philosophie, dann übersiedelte er nach New York. Sechs Jahre lebte und arbeitete er in Harlem, u. a. als Wachmann, Vertreter, Rugbytrainer, Buchhändler und Postbote. 2001 zog er nach Denver, seit 2008 wohnt er mit seiner Familie in Melbourne.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 01.07.2009
Sprache Englisch
ISBN 978-1-84668-699-3
Reihe Serpent's Tale
Verlag Profile Books
Maße (L/B/H) 198/130/32 mm
Gewicht 234
Verkaufsrang 18.077
Buch (Taschenbuch, Englisch)
6,98
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30669717
    The Cold Cold Ground
    von Adrian McKinty
    Buch
    7,99
  • 16190195
    The Bloomsday Dead
    von Adrian McKinty
    Buch
    7,99
  • 42769827
    The Girl on the Train
    von Paula Hawkins
    (1)
    Buch
    7,40
  • 38930428
    We Were Liars
    von E. Lockhart
    (6)
    Buch
    7,99 bisher 10,49
  • 45965122
    The Chemist
    von Stephenie Meyer
    Buch
    14,99
  • 41777228
    The Hanging Tree
    von Ben Aaronovitch
    Buch
    13,99
  • 44784217
    The Girl on the Train. Film Tie-In
    von Paula Hawkins
    Buch
    6,99
  • 37486398
    Detectives at Work. Drei deutsch-englische Kinderkrimis
    von Renate Ahrens
    Buch
    9,99
  • 44711766
    Night School
    von Lee Child
    Buch
    13,99
  • 43830784
    A Banquet of Consequences
    von Elizabeth George
    Buch
    5,99 bisher 7,99
  • 44637848
    Turbo Twenty Three
    von Janet Evanovich
    Buch
    11,99
  • 44797462
    The Whistler
    von John Grisham
    Buch
    16,99
  • 42303502
    The Hanging Tree
    von Ben Aaronovitch
    Buch
    14,99
  • 44245870
    Nerve
    von Jeanne Ryan
    Buch
    7,99
  • 44722479
    Conclave
    von Robert Harris
    (1)
    Buch
    13,99
  • 44161834
    Career of Evil
    von Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)
    Buch
    9,60
  • 44676705
    Rather Be the Devil
    von Ian Rankin
    Buch
    14,99
  • 47063173
    The Hanging Tree
    von Ben Aaronovitch
    Buch
    6,99
  • 40049730
    The Silkworm
    von Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)
    Buch
    7,99 bisher 10,49
  • 36848926
    The Cuckoo's Calling
    von Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)
    Buch
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„McKinty, "Dead I Well May Be"“

Bettina Mohler, Thalia-Buchhandlung Paderborn

Der junge Michael Forsythe kommt 1992 nach New York, um der Gewalt und Hoffnungslosigkeit Belfasts zu entrinnen. Er findet Arbeit beim irischen Gangster Darkey White und macht sich bald einen Namen. Alles läuft gut für Michael, doch dann verliebt er sich in Darkeys Freundin Bridget, ein folgenschwerer Fehler! Nach Verrat und Folter Der junge Michael Forsythe kommt 1992 nach New York, um der Gewalt und Hoffnungslosigkeit Belfasts zu entrinnen. Er findet Arbeit beim irischen Gangster Darkey White und macht sich bald einen Namen. Alles läuft gut für Michael, doch dann verliebt er sich in Darkeys Freundin Bridget, ein folgenschwerer Fehler! Nach Verrat und Folter scheint Michael physisch und psychisch gebrochen, doch in Wahrheit plant er bereits einen beispiellosen Rachefeldzug...
New York lange, bevor Giuliani der Kriminalität den Kampf ansagte. McKinty schafft es, die brutale Realität unglaublich poetisch und bildhaft zu beschreiben. Man kann bei der Lektüre Harlem regelrecht fühlen, riechen und schmecken. Einfach großartig!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Wird oft zusammen gekauft

Dead I Well May Be

Dead I Well May Be

von Adrian McKinty

(1)
Buch
6,98
+
=
A Big Boy Did it and Ran Away

A Big Boy Did it and Ran Away

von Christopher Brookmyre

Buch
12,99
+
=

für

19,97

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen