Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Deathbook

(1)
Auf den Gleisen liegt ein Mädchen. Das jämmerliche Kreischen von Metall auf Metall. Ein zerstörter Körper. Unmengen an Blut. Ein Selbstmord?
Die 15-jährige Kathi war Andreas Winkelmanns Lieblingsnichte. Der Thrillerautor kann nicht glauben, dass sich das lebenslustige Mädchen das Leben genommen hat, und macht sich auf die Suche nach Hinweisen.
Auf ihrem Computer findet er seltsame Videos. Videos, die zeigen, dass Kathi verfolgt wurde. Die Spur führt immer tiefer ins Netz hinein, zu immer grausameren Videos. Worauf hat sich Kathi da eingelassen? Und in wessen Hände ist sie dabei geraten? Als Andreas Hinweise auf eine Webseite namens Deathbook entdeckt, ahnt er, dass Kathi ein tödliches Spiel gespielt hat – und dass sie nicht die Einzige war. Denn wer einmal in die Fänge des Deathbook geraten ist, den lässt es nicht mehr los …
«Deathbook» erschien zuerst als digitaler, interaktiver Serien-Thriller in 10 Episoden. Dieses E-Book ist eine vom Autor ergänzte reine Textfassung, mit zahlreichen neuen Passagen. Hochspannung garantiert!
Rezension
Wer einmal in die Fänge des Deathbook geraten ist, den lässt es nicht mehr los.
Portrait
Andreas Winkelmann, geboren im Dezember 1968 in Niedersachsen, ist verheiratet und hat eine Tochter. Er lebt mit seiner Familie in einem einsamen Haus am Waldesrand nahe Bremen. Bei Wunderlich erschienen bisher seine sehr erfolgreichen Thriller «Wassermanns Zorn» und «Deathbook».
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 448, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.12.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783644213210
Verlag Rowohlt E-Book
Illustratoren Gregor Middendorf
Verkaufsrang 33.325
eBook (ePUB)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42742021
    Schule des Schweigens
    von Jeffery Deaver
    eBook
    8,99
  • 36822759
    Der Gesang des Blutes
    von Andreas Winkelmann
    (3)
    eBook
    9,99
  • 21604582
    Hänschen klein
    von Andreas Winkelmann
    (2)
    eBook
    7,99
  • 44140276
    Schwindelfrei ist nur der Tod
    von Jörg Maurer
    (2)
    eBook
    12,99
  • 35069927
    Rachesommer
    von Andreas Gruber
    (5)
    eBook
    7,99
  • 38864528
    Verdorbenes Blut
    von Geoffrey Girard
    (2)
    eBook
    8,49
  • 36605526
    Der Totenerwecker
    von Wrath James White
    eBook
    4,99
  • 42502265
    Fremd
    von Ursula Poznanski
    (3)
    eBook
    9,99
  • 34291085
    Höllental
    von Andreas Winkelmann
    (6)
    eBook
    7,99
  • 20422637
    Flammenbrut
    von Simon Beckett
    (4)
    eBook
    9,99
  • 22146948
    Splitter
    von Sebastian Fitzek
    (7)
    eBook
    9,99
  • 42465137
    Verletzung
    von Manuela Obermeier
    (6)
    eBook
    8,99
  • 43860847
    Und draußen stirbt ein Vogel
    von Sabine Thiesler
    eBook
    15,99
  • 40990812
    Hass
    von Arne Dahl
    (4)
    eBook
    8,99
  • 44199734
    Frequenz
    von Lincoln Child
    eBook
    16,99
  • 39272559
    Ich bin die Angst
    von Ethan Cross
    (2)
    eBook
    8,49
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (20)
    eBook
    8,99
  • 45208276
    Mirror
    von Karl Olsberg
    eBook
    9,99
  • 37621751
    Der Totschläger
    von Chris Carter
    (19)
    eBook
    8,99
  • 32701364
    Wassermanns Zorn
    von Andreas Winkelmann
    (3)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Du bist jetzt Mitglied im Deathbook“

Kai Reinhard, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

Als die Nichte von Andreas Winkelmann tot auf den Gleisen gefunden wird, ist für die Polizei schnell klar, dass es nur Selbstmord gewesen sein kann.
Jedoch glaubt Andreas nicht daran, ­dass seine lebensfrohe Nichte Selbstmord begannen hat und fängt an Nachforschungen anzustellen.
Er stolpert über seltsame Videos und Texte in ihrem
Als die Nichte von Andreas Winkelmann tot auf den Gleisen gefunden wird, ist für die Polizei schnell klar, dass es nur Selbstmord gewesen sein kann.
Jedoch glaubt Andreas nicht daran, ­dass seine lebensfrohe Nichte Selbstmord begannen hat und fängt an Nachforschungen anzustellen.
Er stolpert über seltsame Videos und Texte in ihrem ­Computer und ehe im bewusst wird, was er da gefunden hat, ist er schon selbst Mitglied im Deathbook und muss seinen Beitrag leisten.
Voller Spannung erzählt der Autor die verzweifelte Suche nach der Wahrheit über den Tod seiner Nichte. Dabei kombiniert er das ganze mit dem aktuellen Thema Internet und dessen Gefahren. Ich hatte an einigen Stellen Gänsehaut und wurde von der Geschichte bis zum Schluss gefesselt.
Wer Thriller der etwas härteren Art mag, ist mit diesem Werk bestens beraten und sollte Mitglied werden im Deathbook.

Laura van Endern, Thalia-Buchhandlung Kleve

Ein Spiel, das dem Spieler Nervenkitzel verspricht und das er am Ende mit dem Leben bezahlt. Denn das "Deathbook" lässt keinen los.
Spannung pur!
Ein Spiel, das dem Spieler Nervenkitzel verspricht und das er am Ende mit dem Leben bezahlt. Denn das "Deathbook" lässt keinen los.
Spannung pur!

Isabel Meiert, Thalia-Buchhandlung Varel

Ein moderner Thriller, der Social Media in ein anderes Licht rückt. Gruselig. Ein moderner Thriller, der Social Media in ein anderes Licht rückt. Gruselig.

V. Harings, Thalia-Buchhandlung Bergisch-Gladbach

Diesmal spielt Winkelmann sich selbst in seinem Buch. Er ist auch hier ein Schriftsteller und sucht seine Nichte und findet durch eigene Ermittlungen schreckliche Videos im Netz... Diesmal spielt Winkelmann sich selbst in seinem Buch. Er ist auch hier ein Schriftsteller und sucht seine Nichte und findet durch eigene Ermittlungen schreckliche Videos im Netz...

„Der Tod 3.0“

Jenny Pretzsch, Thalia-Buchhandlung Dresden

Was passiert mit den Daten der Toten im Internet, mit Facebookaccounts und Postfächern?


Andreas Winkelmann hat hier einen spannungsgeladenen Thriller geschrieben, der einen mit einem topaktuellen Thema fesselt.
Das er in diesem Buch eine Hautrolle spielt, macht das Ganze noch realistischer und verstörender.
Ein absoluter Pageturner,
Was passiert mit den Daten der Toten im Internet, mit Facebookaccounts und Postfächern?


Andreas Winkelmann hat hier einen spannungsgeladenen Thriller geschrieben, der einen mit einem topaktuellen Thema fesselt.
Das er in diesem Buch eine Hautrolle spielt, macht das Ganze noch realistischer und verstörender.
Ein absoluter Pageturner, der lange nachhallt und einen danach so manches Mal überlegen lässt, was man im Netz von sich preisgibt.

„"Leiste deinen Beitrag!"“

Marie-Claire Hölper, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

...so heißt es in einer SMS-Nachricht, sobald der geheimnisvolle QR-Code mit dem Smartphone gescannt wird.
Winkelmann bearbeitet ein hochaktuelles Thema in der heutigen Social-Network-Ära - realistisch und beängstigend.
Absolut spannend geschrieben, Seite um Seite.

Auch wenn es sich hier um Facebook dreht, es werden sehr brutale
...so heißt es in einer SMS-Nachricht, sobald der geheimnisvolle QR-Code mit dem Smartphone gescannt wird.
Winkelmann bearbeitet ein hochaktuelles Thema in der heutigen Social-Network-Ära - realistisch und beängstigend.
Absolut spannend geschrieben, Seite um Seite.

Auch wenn es sich hier um Facebook dreht, es werden sehr brutale Szenen beschrieben - dies ist KEIN Jugendbuch!

Alexandra Sand, Thalia-Buchhandlung Landau

Ein Thriller zum Thema Internet. Sehr spannend und gut zu lesen. Ein Thriller zum Thema Internet. Sehr spannend und gut zu lesen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 25992072
    Der Menschenmacher
    von Cody McFadyen
    (17)
    eBook
    8,49
  • 40002430
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (49)
    eBook
    9,99
  • 40942561
    Die Zucht
    von Andreas Winkelmann
    (2)
    eBook
    9,99
  • 31252347
    Final Cut
    von Veit Etzold
    (12)
    eBook
    8,49
  • 37621751
    Der Totschläger
    von Chris Carter
    (19)
    eBook
    8,99
  • 40889710
    Das Dorf
    von Arno Strobel
    (6)
    eBook
    9,99
  • 42381287
    Die Blutlinie/Der Todeskünstler/Das Böse in uns/Ausgelöscht
    von Cody McFadyen
    (1)
    Buch
    29,99
  • 31407768
    BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
    von Marc Elsberg
    (27)
    eBook
    9,99
  • 21604582
    Hänschen klein
    von Andreas Winkelmann
    (2)
    eBook
    7,99
  • 38222404
    Ich finde dich
    von Harlan Coben
    (13)
    eBook
    8,99
  • 39272559
    Ich bin die Angst
    von Ethan Cross
    (2)
    eBook
    8,49
  • 42294464
    Das Böse in uns/Ausgelöscht
    von Cody McFadyen
    (1)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

5 Sterne und noch viel mehr!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 18.11.2014
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Wow, selten habe ich mich so in ein Buch hineinversetzen können wie bei diesem. „Death Book“ ist von Anfang an spannend, grausam und nervenaufreibend. Konnte es kaum zu Seite legen. Gruselig, fesselnd und blutrünstiges Ende! Herrlich!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von Luca Cerrone aus Moers am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

"Deathbook" fesselt einen von der ersten Seite! Man kann gar nicht aufhören. Andreas Winkelmann schafft es immer wieder, dass man alles um sich herum vergisst.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von Katharina Dammer aus Lutherstadt Wittenberg am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Erschreckend real wirkender Cyber-Thriller, verstörend und absolut spannend!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend und einfach unheimlich!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bornheim am 18.08.2015
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Eines der Besten von Herrn Winkelmann!! Sehr spannend und auch sehr unheimlich!! Von der ersten bis zur letzten Seite fesselnd :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Deathbook

Deathbook

von Andreas Winkelmann

(1)
eBook
9,99
+
=
Die Zucht

Die Zucht

von Andreas Winkelmann

(2)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen