Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Deckname Topas

Der Spion Rainer Rupp in Selbstzeugnissen

Rainer Rupp arbeitete in der NATO-Zentrale in Brüssel. Dort war er der wichtigste Mann der DDR-Aufklärung und damit auch Moskaus. Seine Informationen waren von existenzieller Bedeutung. Zu Beginn der 80er Jahre, auf dem Höhepunkt der Raketenkrise, gab er Entwarnung: Die NATO plane keinen Überfall auf den Osten. Der Atomkrieg fiel
aus. Klaus Eichner und Rupps damaliger Führungsoffizier Karl Rehbaum haben unveröffentlichte Briefe, Selbstzeugnisse und Texte zusammengetragen, die das Bild eines überzeugten Friedenskämpfers zeigen und spannende Einblicke in die Arbeit eines militärischen Aufklärers geben.
Portrait
Rainer Rupp, geboren 1945, war seit 1969 für die HV A in Brüssel tätig. Er lieferte zwölf Jahre lang Informationen mit der höchsten Geheimhaltungsstufe.
Klaus Eichner, Oberst a. D., geboren 1939, leitete bis 1989 den Bereich Auswertung und Analyse der Abteilung IX (Gegenspionage). Zuletzt erschien im Verlag edition ost "Militärspionage" (2011).
Karl Rehbaum, Oberst, war 1. Stellvertreter des Leiters der Abt. A XII, zuständig für die Aufklärung von NATO und EG und Rupps Führungsoffizier.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 250, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.03.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783360510143
Verlag Edition ost
eBook (ePUB)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31168476
    Wie Dracula den Kopf verlor und Sissi die Lust
    eBook
    8,99
  • 34617064
    Was geschah am 17. Juni?
    von Hans Bentzien
    eBook
    9,99
  • 45395205
    "Solange wir leben, müssen wir uns entscheiden."
    von Jehuda Bacon
    eBook
    13,99
  • 34172447
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    eBook
    7,99
  • 26224423
    Kriegsenkel
    von Sabine Bode
    (1)
    eBook
    7,99
  • 32560108
    Ohne die Mauer hätte es Krieg gegeben
    von Heinz Kessler
    eBook
    9,99
  • 45208273
    Stierblutjahre
    von Jutta Voigt
    eBook
    15,99
  • 30178009
    Nachkriegskinder
    von Sabine Bode
    eBook
    7,99
  • 34353387
    Eichmann in Jerusalem
    von Hannah Arendt
    eBook
    12,99
  • 47719885
    Frauen in der DDR
    von Anna Kaminsky
    eBook
    9,99
  • 44251846
    Kriegsspuren
    von Sabine Bode
    eBook
    7,99
  • 46420087
    Die Akte Rosenburg
    von Manfred Görtemaker
    eBook
    24,99
  • 46090414
    Eidgenossen contra Genossen
    von Andreas Förster
    eBook
    14,99
  • 47273597
    Der Desinformant
    von Horst Kopp
    eBook
    12,99
  • 39006962
    Die Herren der Welt
    von Noah Chomsky
    eBook
    14,99
  • 45529313
    Apollo 20
    von Hartmut Grosser
    eBook
    7,99
  • 42162976
    Das Jahrhundert meines Vaters
    von Geert Mak
    eBook
    11,99
  • 37006559
    Die heile Welt der Diktatur
    von Stefan Wolle
    eBook
    9,99
  • 47093440
    Das Sozialprofil des Bundesnachrichtendienstes
    von Christoph Rass
    eBook
    19,99
  • 47093443
    Sicherheitsrisiko NS-Belastung
    von Sabrina Nowack
    eBook
    24,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Deckname Topas

Deckname Topas

von Karl Rehbaum , Klaus Eichner

eBook
9,99
+
=
Er ist wieder da

Er ist wieder da

von Timur Vermes

(28)
eBook
8,49
+
=

für

18,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen