Thalia.de

Deine Seele in mir

Roman

(4)
Eine Liebe größer als das Leben
Matt hat den gewaltsamen Tod seiner geliebten Amy nie verwunden. Nie mehr hat er seitdem einen anderen Menschen richtig nah an sich herangelassen.
Doch als er viele Jahre nach Amys Tod auf die eigenwillige Julie trifft, ist er entgegen seiner Art sofort zutiefst berührt und fasziniert. Denn Julie erinnert ihn an Amy – so sehr, dass Matt langsam anfängt, an Wunder zu glauben
Portrait
Susanna Ernst wurde 1980 in Bonn geboren und schreibt schon seit ihrer Grundschulzeit Geschichten. Sie leitet seit ihrem sechzehnten Lebensjahr eine eigene Musicalgruppe, führt bei den Stücken Regie und gibt Schauspielunterricht. Außerdem zeichnet die gelernte Bankkauffrau und zweifache Mutter gerne Portraits, malt und gestaltet Bühnenbilder für Theaterveranstaltungen. Das Schreiben ist jedoch ihre Lieblingsbeschäftigung für stille Stunden, wenn sie ihren Gedanken und Ideen freien Lauf lassen will. Ihr Credo: Schreiben befreit!
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 03.12.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-51260-9
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 192/135/35 mm
Gewicht 354
Verkaufsrang 76.246
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39261287
    Die letzten Tage von Rabbit Hayes
    von Anna McPartlin
    (46)
    Buch
    12,00
  • 15143877
    Ein Riss im Himmel
    von Jeannie Brewer
    (7)
    Buch
    8,95
  • 6367734
    Die fünf Menschen, die dir im Himmel begegnen
    von Mitch Albom
    (15)
    Buch
    7,95
  • 39179690
    Tanz auf Glas
    von Ka Hancock
    (14)
    Buch
    9,99
  • 32165896
    Die Frau aus dem Meer
    von Andrea Camilleri
    Buch
    8,99
  • 38962174
    Was bleibt, wenn du gehst
    von Amy Silver
    (3)
    Buch
    9,99
  • 40952729
    Mittelstadtrauschen
    von Margarita Kinstner
    (1)
    Buch
    9,99
  • 45244036
    Das unerhörte Leben des Alex Woods oder warum das Universum keinen Plan hat
    von Gavin Extence
    Buch
    9,99
  • 33790414
    Solange am Himmel Sterne stehen
    von Kristin Harmel
    (43)
    Buch
    9,99
  • 42303454
    Was aus Liebe geschieht
    von Anna McPartlin
    Buch
    9,99
  • 42555278
    Der erste Tag vom Rest meines Lebens
    von Lorenzo Marone
    (7)
    Buch
    16,99
  • 15109990
    Die Wunschliste
    von Jill Smolinski
    (18)
    Buch
    9,99
  • 3003317
    Dienstags bei Morrie
    von Mitch Albom
    (28)
    Buch
    8,99
  • 32165962
    Du und ich und all die Jahre
    von Amy Silver
    (16)
    Buch
    9,99
  • 37821957
    Und dann, eines Tages
    von Alison Mercer
    (2)
    Buch
    9,99
  • 39229918
    Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war
    von Joachim Meyerhoff
    (5)
    Buch
    9,99
  • 35053931
    Katzentisch
    von Michael Ondaatje
    (3)
    Buch
    9,90
  • 17564293
    Ich hab dich im Gefühl
    von Cecelia Ahern
    (25)
    Buch
    9,99
  • 35360359
    Der Duft des Regens
    von Frances Greenslade
    (10)
    Buch
    9,99
  • 44321960
    Alles kein Zufall
    von Elke Heidenreich
    (5)
    Buch
    19,90

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Pirmasens

Bei dieser mitreißenden Geschichte hatte ich oft Tränen vor Rührung! Bei dieser mitreißenden Geschichte hatte ich oft Tränen vor Rührung!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Gefühlschaos pur!
von Mel aus Bremerhaven am 21.07.2014

Amy und Matt(y)...zwei kleine Kinder und beste Freunde. Sie können nicht ohne einander sein und fühlen sich schon im Kindesalter besonders. Eines Tages ändert sich alles, Amy wird Matt gewaltsam aus dem Leben gerissen und der Junge ist danach für Jahre traumatisiert . 21 Jahre später ist Matt zu... Amy und Matt(y)...zwei kleine Kinder und beste Freunde. Sie können nicht ohne einander sein und fühlen sich schon im Kindesalter besonders. Eines Tages ändert sich alles, Amy wird Matt gewaltsam aus dem Leben gerissen und der Junge ist danach für Jahre traumatisiert . 21 Jahre später ist Matt zu einem Mann gereift. Er ist Physiotherapeut mit Leidenschaft und er hat eine besondere Gabe. Er die Fähigkeit Dinge zu sehen, wenn er seine Patienten massiert die sonst keiner sieht. Matt sieht in sie hinein und lernt mehr über sie als den Patienten vermutlich lieb ist. Sein Patient Tom Kent besucht und behandelt ihn zuhause. Irgendwann sieht er eine junge Frau bei ihnen, die Tochter Julie. Man sagt ihm das sie Autistin ist, doch Matt sieht mehr in ihr. Und als er sie massiert sieht er weitaus mehr er als er am Anfang glauben wollte. Er sieht Amy, doch wie ist das möglich? Dieses Buch hat mich stärker berührt als "Ein ganzes halbes Jahr", und ich bin ganz ehrlich, damit hätte ich nicht gerechnet. Es ist eine Achterbahn der Gefühle die ich durchlaufen habe. Schon alleine der Prolog lässt einem das Blut in den Adern gefrieren und macht einen einfach nur Fassungslos und wütend. Zumindest war das bei mir so...dann teilt man die Euphorie mit Matt die Skepsis von Kristen, Tom, Evelyn, Peter und den restlichen "eingeweihten". Es ist einfach unglaublich, man hofft, bangt und möchte einfach das alles so endet wie man es sich wünscht. Doch was wünscht man sich wirklich? Kann eine Seele wandern? Ich weiß nicht, ob das ein Thema ist, mit dem man sich nach dem Lesen dieses wundervollen Buches näher beschäftigt, doch ich weiß das mir diese Geschichte noch lange nachhängen wird. Taschentücher mussten im übrrigen auch dran glauben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Uneingeschränkte Leseempfehlung!
von LEXI am 04.10.2013

Der vorliegende Roman von Susanna Ernst weckte in mir aufgrund des rosafarbenen, verspielten Coverfotos keinerlei Wunsch, ihn auch zu lesen. Lediglich die unbedingte Leseempfehlung einer lieben Bekannten brachte mich dazu, dieses Buch zu kaufen. Und ich bin wirklich froh, dieser Empfehlung entsprochen zu haben – denn bei dieser wunderschönen,... Der vorliegende Roman von Susanna Ernst weckte in mir aufgrund des rosafarbenen, verspielten Coverfotos keinerlei Wunsch, ihn auch zu lesen. Lediglich die unbedingte Leseempfehlung einer lieben Bekannten brachte mich dazu, dieses Buch zu kaufen. Und ich bin wirklich froh, dieser Empfehlung entsprochen zu haben – denn bei dieser wunderschönen, zu Tränen rührenden Liebesgeschichte zwischen Matt und Amy/Julie handelt es sich eindeutig um eines meiner absoluten Lesehighlights des heurigen Jahres. Die Autorin liefert im Prolog einen kurzen Einblick in die tiefe Freundschaft der beiden Nachbarskinder, die ihre gesamte Zeit miteinander verbrachten, und wo als eine Art Seelenverwandte der eine nicht ohne den anderen sein wollte. Gleich zu Beginn werden dem Leser die schlimmen Szenen der brutalen Vergewaltigung und Ermordung von Amy vor Augen geführt, und Matt, der seiner geliebte Jugendfreundin und Spielgefährtin dabei geknebelt und selber misshandelt zusehen musste, überlebt seinerseits den Mordversuch ihres Peinigers nur sehr knapp. Die Geschichte selber, die einundzwanzig Jahre später startet, erzählt vom Leben des jungen Masseures Matt, der mit seinen ungewöhnlichen Fähigkeiten, seiner Begabung, tief in die Emotions- und Gedankenwelt seiner Patienten einzudringen, außerordentlich gefragt, jedoch in seinem Privatleben vereinsamt und verzweifelt ist. Matt verlor kurz nach dem Tod seiner Freundin Amy bei einem Autounfall auch noch seine Eltern und wurde um eine sorglose, unbeschwerte Jugend betrogen. Sein Alltag ist erfüllt von Arbeit, seine Gedanken richten sich weit in die Vergangenheit, zurück zur glücklichen Zeit mit Amy. Schlimme Panikattacken erinnern ihn immer wieder an den Mordversuch, dem er damals nur knapp entrinnen konnte. Matts Leben ändert sich jedoch entschieden, als er beschließt, seinem Patienten Tom Kent mehr als nur berufliche Hilfe zuteilwerden zu lassen. Er engagiert sich auch in seinem Privatleben für das Ehepaar Kent und lernt so deren autistische Tochter Julie kennen, die sofort und sehr stark auf den jungen Masseur reagiert… Auf verblüffende Art und Weise erzählt Susanna Ernst die Geschichte einer Wiedergeburt, bei der nicht alle Erinnerungen an das Leben zuvor ausgelöscht wurden. Sie erzählt von einem gegebenen Versprechen, das einzuhalten der Lebensinhalt einer jungen Seele wird. Und sie erzählt von einer bittersüßen Liebesgeschichte, die nicht nur zwei sich nacheinander sehnende Menschen, sondern auch Familien, zusammen bringt. Mit „Deine Seele in mir“ hat Susanna Ernst es durch die wundervoll gezeichneten Protagonisten und einem zutiefst emotionalen Plot geschafft, einen Weg direkt in mein Herz zu bahnen. Ich habe von Beginn an mitgebangt, mich mitgefreut und mitgelitten … und kann dieses Buch über das sehr interessante Thema „Wiedergeburt“ trotz meiner Aversion für Geschichten in der „Ich-Form und im Präsens“ uneingeschränkt empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
ein wundervolles Buch
von Manja Teichner am 07.02.2013

Der Roman „Deine Seele in mir“ von Susanna Ernst wurde erstmals im Jahr 2011 als eBook veröffentlicht. Seit dem 03. Dezember 2012 ist der Roman nun in einer überarbeiteten Version auch endlich als Taschenbuch bei Knaur erhältlich. Das Buch ist das Romandebüt der Autorin und hat mich wirklich mit einem... Der Roman „Deine Seele in mir“ von Susanna Ernst wurde erstmals im Jahr 2011 als eBook veröffentlicht. Seit dem 03. Dezember 2012 ist der Roman nun in einer überarbeiteten Version auch endlich als Taschenbuch bei Knaur erhältlich. Das Buch ist das Romandebüt der Autorin und hat mich wirklich mit einem dicken Kloss im Hals zurückgelassen. Matt ist ein sehr authentisch wirkender und tiefgründig beschriebener Charakter. Er war mir wirklich äußerst sympathisch. In seinem Leben hat Matt schon so allerlei durchmachen müssen, allen voran den schmerzlichen Verlust seiner besten Freundin Amy. Doch er geht wirklich gut mit den ganzen Sachen um. Bemerkenswert fand ich wie er, nachdem er herausgefunden hat, dass Amys Seele in Julie wiedergeboren wurde, um Amy kämpft. Dieser Kampf ist bedingungslos für seine Liebe. Amy ist ebenso ein bezaubernder Charakter, den man einfach mögen muss. Ihre Seele wird in der autistischen Julie wiedergeboren. Trotz dass sie gerade mal 9 Jahre alt ist wirkt sie sehr besonnen und vernünftig. Die Liebe zwischen Matt und Amy entwickelt sich ganz zart, genau richtig für dieses Buch. Sie wirkt ganz und gar nicht aufgesetzt oder gar kitschig. Ebenso wie die beiden Protagonisten wurden auch die anderen im Buch auftauchenden Charaktere absolut real und einzigartig beschrieben. Die Autorin hat in jeden viel Liebe zum Detail hineingesteckt und das merkt man als Leser beim Lesen. Es ist fast schon so als würden die Figuren neben einem stehen. Der Schreibstil der Autorin ist einfach einzigartig. Er ist flüssig, sehr gefühlvoll und leicht lesbar. Geschildert wird die Geschichte größtenteils aus Sicht von Matt in der Ich-Perspektive. Ab und zu kommt aber auf Amy zu Wort, ihre Passagen sind kursiv dargestellt. Die Handlung ist direkt spannend und fesselt den Leser regelrecht ans Buch. Man durchlebt zusammen mit den Figuren ein regelrechtes Wechselbad der Gefühle, von Liebe, über Trauer bis hin zu Hoffnung ist alles dabei. Themen wie Vergewaltigung und Tod aber auch Wiedergeburt sind in die Handlung eingebaut und werden sehr behutsam behandelt. Aber auch die Krankheit Autismus ist ein Thema, ein schwieriges wie ich finde, denn es gibt sie in verschiedenen Ausprägungen. Das Ende des Romans kommt anders als ich es erwartet hatte und ist nochmals so richtig spannend, Gänsehaut garantiert. Fazit: „Deine Seele in mir“ von Susanna Ernst ist ein absolut wundervolles Buch und sehr überzeugendes Debüt der Autorin. Die mitreißende Handlung und der grandiose Schreibstil machen den Roman zu einem absoluten Lesegenuss. Unbedingt lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Seelenverwandte
von einer Kundin/einem Kunden aus Braunschweig am 19.06.2013

"Deine Seele in mir" dreht sich um Matt und Amy. Die schon als Kinder eine tiefe Freundschaft hatten. Keiner hat die beiden jeh auseinander bekommen weil sie sowas wie Seelenverwandte waren. Nach einem Ausflug jedoch passiert das undenkbarste schlimme was jeh passieren konnte. Ein Unbekannter lauert Amy und Matt... "Deine Seele in mir" dreht sich um Matt und Amy. Die schon als Kinder eine tiefe Freundschaft hatten. Keiner hat die beiden jeh auseinander bekommen weil sie sowas wie Seelenverwandte waren. Nach einem Ausflug jedoch passiert das undenkbarste schlimme was jeh passieren konnte. Ein Unbekannter lauert Amy und Matt auf und tötet Amy vor Matt seinen Augen. 21 Jahre später lebt Matt ein trostloses Leben als Masseur. Er hat seit Amy's Tod nie mehr wirklich an sich ran gelassen. Durch die Arbeit lernt er die Kents kennen. Ein älteres Pärchen mit einer Tochter die (wie ihnen gesagt wurde) Autistin sei. Matt behandelt Mr. Kent zu Hause und lernt dabei die Tochter Julie kennen. Sofort spürt er dieses Vertraute,was ihm nur mit Amy verband. Irgendwann stellt sich heraus das Julie keine Autistin ist und sie auch gar nicht Julie ist. Mehr kann ich nicht erzählen. Da es soviel von der Geschichte wegnehmen würde. Ich muß sagen das mir das Buch anfangs nicht so recht gefallen hat und ich wirklich dachte es sei ein Flop für mich. Dies änderte sich jedoch mit Auftauchen von Julie. Ich habe die Freundschaft zwischen Amy und Matt in diesem Buch wirklich sehr bewundert. Es war klar das die beiden einfach Seelenverwandte sind. Und sowas gibt es nur selten. Das was die beiden hatten,war wirklich etwas Spezielles. Zudem mochte ich wirklich alle Charaktere die in dem Buch aufgetaucht sind. Amy's Familie und Julie's Familie. Einfach alle waren wirklich sehr toll. Den Mittelteil fand ich leider ein wenig langgezogen und manche Momente waren nichts sagend.Weswegen es von mir einen Punktabzug gibt. Ach ja nicht zu vergessen wegen dem Ende. Ich hätte nie im Leben damit gerechnet und war wirklich schon ein wenig deprimiert,weil es leider nicht so endet wie man selber will. Aber an sich ist es wirklich ein sehr tolles Buch,das ich wirklich sehr gerne weiter empfehle. :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Hat mich sehr berührt!!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 13.09.2011
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Unglaublich, Umwerfend.... eine sehr schöööööne und irgendwie ganzzzz traurige Geschichte. Ich konnte dieses Buch einfach nicht aus den Händen legen... UNBESCHREIBLICH..einfach SUPER!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Eine wunderbares Buch!
von Monika Schulte aus Hagen am 24.07.2011
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Matt und Amy sind als Kinder unzertrennlich - bis Amy Opfer einer widerwärtigen Vergewaltigung wird und stirbt. Matt musste alles mit ansehen und konnte nie vergessen. Viele Jahre nach dem Verbrechen lernt er die autistische Julie und ihre Familie kennen. Matt ist inzwischen ein angesehener Physiotherapeut und Masseur. Er... Matt und Amy sind als Kinder unzertrennlich - bis Amy Opfer einer widerwärtigen Vergewaltigung wird und stirbt. Matt musste alles mit ansehen und konnte nie vergessen. Viele Jahre nach dem Verbrechen lernt er die autistische Julie und ihre Familie kennen. Matt ist inzwischen ein angesehener Physiotherapeut und Masseur. Er bietet Julies Eltern an diese zu massieren. Augenblicklich spürt er die besondere Verbindung zwischen ihm und Julie. Und dann geschieht das Wunder. Julie erwacht aus ihrer Starre und Matt begreift, es ist Amy, wiedergeboren im Körper einer anderen. Von Stund an sind sie wieder unzertrennlich. Aus der einstigen Kinderfreundschaft wächst eine richtige Liebe - bis die beiden Wilson begegnen, dem Mann ihrer Tante. Amy verfällt wieder in ihre Starre. Kann Matt sie ein zweites Mal zurückholen? Was hat es mit Wilson auf sich? Ich verrate es nicht, empfehle aber unbedingt, den Roman zu lesen! Erst war ich etwas skeptisch. Die Autorin wired mit Nicholas Sparks und Marc Levy verglichen. Dabei beginn der Roman mit einer Vergewaltigung und ist anfangs alles andere als romantisch. Der Vergleich hält jedoch stand. Die Geschichte entwickelt sich. Eine wunderbare Story um die besondere Verbindung zweier Menschen, die sich lieben. Eine Liebesgeschichte, die nie kitschig wird. Wunderbar zu lesen. Ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen. Und allen, die keinen E-Reader haben, ist zu wünschen, dass der Verlag das Buch doch irgendwann als Printausgabe erscheinen lässt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Bin tief berührt - Danke
von EJL aus Stuttgart am 11.06.2012
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Diese Buch hat mich tief berührt und auch fasziniert. Oft war es schwierig für mich und anstrengend, weil ich selbst als Junge eine schlimme Vergewaltigung erlebt habe. Da kam viel Eigenes hoch, doch unterm Strich hat es mir viel Mut und Zuversicht gegeben, den schwierigen Weg weiterzugehen und mich... Diese Buch hat mich tief berührt und auch fasziniert. Oft war es schwierig für mich und anstrengend, weil ich selbst als Junge eine schlimme Vergewaltigung erlebt habe. Da kam viel Eigenes hoch, doch unterm Strich hat es mir viel Mut und Zuversicht gegeben, den schwierigen Weg weiterzugehen und mich weiter auf's Leben einzulassen, wieder und wieder. Über die "Seelenwanderungen" wie sie hier beschrieben werden mußte ich dennoch des öfteren schmunzeln, da sie doch sehr dicht aufeinanderfolgen. Für den Handlungsablauf ging das aber nicht anders, das sehe ich ein. Selbst habe ich verschiedene fragmentarische Erinnerungen an vergangene Leben, ebenso Begegnungen mit gegenseitigem Wiedererkennen mit mehreren Personen. Bloß daß die zeitlichen Abstände hier weiter gefaßt sind. Wer immer sich darauf einlassen mag, wird hier mit einer liebevollen aber auch anstrengenden Geschichte belohnt. Mir hat diese Geschichte geholfen jetzt gerade wieder meine Mitte zu finden, nachdem ich mehrere Jahre ziemlich neben der Spur war. Deshalb ein großes Danke an die Autorin.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
ES LÄSST MICH NICHT MEHR LOS!
von aylin s. aus Hamburg am 03.06.2012
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Wie soll ich anfangen, ich denke, ich werde nicht die richtigen Worte für dieses Buch finden... Ich habe dieses Buch in 2 Tagen durchgelesen. Bin grad fertig geworden. So schnell ich konnte. Ich hätte es gerne langsamer gelesen, um länger etwas davon zu haben, aber es hatte mich voll... Wie soll ich anfangen, ich denke, ich werde nicht die richtigen Worte für dieses Buch finden... Ich habe dieses Buch in 2 Tagen durchgelesen. Bin grad fertig geworden. So schnell ich konnte. Ich hätte es gerne langsamer gelesen, um länger etwas davon zu haben, aber es hatte mich voll in seinem Bann.. Ich lese sehr viel, und habe auch schon einige Liebesromane gelesen, aber dies ist das ERSTE Buch, das mich zum weinen bringt. Nicht nur einfach zum weinen, ich habe es gefühlt und konnte den Schmerz, erst mit Matt und dann mit Amy, förmlich teilen. Es ist für mich einfach eine unbeschreiblich schöne und umso mehr traurige Geschichte. Eins ist klar, die beiden werden mich in den nächsten Tagen nicht mehr loslassen, und mich dann in meinem Erinnerungen ein lebenlang begleiten... Sehr empfehlenswert!!!!! Booah, ich muss mir jetzt erstmal das Gesicht waschen... Und falls, DU es grad liest, oder vorhast es zu lesen, kleiner Tipp: TASCHENTÜCHER!!! (& falls es dir wie mir gesehen sollte, nicht nur eins) ....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Großartig
von einer Kundin/einem Kunden aus Königswinter am 04.11.2011
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Sicher, noch eine Liebesgeschichte mit fantastisch/übersinnlichen Elementen, aber dieses Mal eine wirklich großartige. Ich als Mann konnte mich mit Matt in jeder Zeile identifizieren. Ich habe mit ihm gefühlt, gelitten, gelacht. Wer weiß schon, wie verzweifelt und beharrlich wir Männer lieben können? Sein Trauma war fast greifbar real für... Sicher, noch eine Liebesgeschichte mit fantastisch/übersinnlichen Elementen, aber dieses Mal eine wirklich großartige. Ich als Mann konnte mich mit Matt in jeder Zeile identifizieren. Ich habe mit ihm gefühlt, gelitten, gelacht. Wer weiß schon, wie verzweifelt und beharrlich wir Männer lieben können? Sein Trauma war fast greifbar real für mich, und das schreibe ich dem großartigen Stil dieser jungen Autorin zu. Hier ist endlich mal eine Frau am Werk, die uns Männer nicht verkennt und als unsensible Machos abstempelt. Danke auch dafür! Meine Frau liest das Buch auch gerade und ist ebenso begeistert wie ich. Allerdings wünschte ich mir (als eingefleischter eBook-Liebhaber, wohl bemerkt) dieses Buch auch in mein Regal aus Holz, sprich als gebundene Ausgabe, stellen zu können. Denn manche Werke verdienen es einfach, gedruckt zu werden, gerade wo es doch so viel Schund auf dem Markt gibt. Und >Deine Seele in mir<, das Debutwerk von Susanna Ernst, gehört definitiv nicht zu diesem Schund. Ich bin schon sehr gespannt, was man von dieser jungen Autorin noch so zu lesen bekommt. In uns hat sie auf jeden Fall einen neuen Fan gefunden!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Umwerfend
von einer Kundin/einem Kunden aus Königswinter am 20.08.2011
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Dieses Buch ist so schön, dass es an manchen Stellen schon fast weh tut. An anderen hat es mich zu Tränen gerührt oder sehr wütend gemacht. Kurzum: Man fiebert so richtig mit. Die Geschichte von Amy und Matty geht wirklich unter die Haut. Ich bin sie auch Tage nach... Dieses Buch ist so schön, dass es an manchen Stellen schon fast weh tut. An anderen hat es mich zu Tränen gerührt oder sehr wütend gemacht. Kurzum: Man fiebert so richtig mit. Die Geschichte von Amy und Matty geht wirklich unter die Haut. Ich bin sie auch Tage nach dem Lesen noch nicht losgeworden, was ein Grund für meine Empfehlung ist. Ja, natürlich ist es eine Liebesgeschichte und man begleitet die beiden Hauptcharaktere ziemlich ausgiebig dabei, wie sie ihre Liebe zueinander entdecken. Aber in Anbetracht ihrer besonderen Situation und des Ausgangs finde ich das auch sehr gut. -----ACHTUNG, SPOILER!!! ----- Schließlich bleibt den beiden immer nur sehr wenig Zeit füreinander, bevor sie vom Schicksal wieder auseinander gerissen werden. Zu sagen, der Liebesstory wird zuviel Gewicht verliehen, ist für mich so, als würde man sagen, bei der Geschichte von Romeo und Julia läge zu viel Augenmerk auf der Liebe. Deine Seele in mir ist eine Liebesgeschichte, ohne jeden Zweifel. Und zwar eine außergewöhnlich schöne und bewegende.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
So wunderbar gefühlvoll!
von Marita Koch aus Königswinter am 04.08.2011
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Wow! Was für ein Debütwerk dieser Autorin! Sie lässt die Gefühle des Lesers regelrecht Achterbahn fahren- mal ist man sehr traurig, dann wieder glücklich und die ganze Zeit bleibt die Story spannend! Auch das Ende ist sehr überraschend! Hoffentlich gibt es bald wieder was Neues von SUSANNA ERNST-... Wow! Was für ein Debütwerk dieser Autorin! Sie lässt die Gefühle des Lesers regelrecht Achterbahn fahren- mal ist man sehr traurig, dann wieder glücklich und die ganze Zeit bleibt die Story spannend! Auch das Ende ist sehr überraschend! Hoffentlich gibt es bald wieder was Neues von SUSANNA ERNST- Bin sofort dabei!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von Jeanette Kathmann aus Cloppenburg am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein bewegender Roman über Seelenverwandte und traumatisierende Erlebnisse. Eine wahre Achterbahn der Gefühle. Ein Buch, welches noch lange im Gedächtnis nachklingt. Sehr schön!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Im Zeitraffer
von einer Kundin/einem Kunden aus Kiel am 21.04.2014
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Nachdem ich das gratis ebook Teil 1 gelesen hatte MUSSTE ich mir unbedingt das Buch kaufen. Die Autorin hat es wunderbar geschafft, mehrere sensible Themen mit einander zu verbinden. Leider wurde der ganze Prozess zu sehr im Zeitraffer dargestellt. Es haette noch mehr Tiefe und Gefuehl hinein gepasst, vor allem was... Nachdem ich das gratis ebook Teil 1 gelesen hatte MUSSTE ich mir unbedingt das Buch kaufen. Die Autorin hat es wunderbar geschafft, mehrere sensible Themen mit einander zu verbinden. Leider wurde der ganze Prozess zu sehr im Zeitraffer dargestellt. Es haette noch mehr Tiefe und Gefuehl hinein gepasst, vor allem was die skeptischen Momente angeht. Die kamen bei weitem zu kurz und wurden quasi mit dem Holzhammer platt gemacht. Und doch, 5 Sterne fuer dieses Buch, da es durch und durch fesselnd ist. Ich konnte es naemlich nicht aus der Hand legen, bevor ich es bis zur letzten Seite verschlungen hatte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Traurig, romantisch und spannend
von dreamdancer am 06.02.2014
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Das Buch hat mich von Anfang an gefesselt. Immer wieder hat es mich zu Tränen gerührt. Traurig, romantisch und spannend. Zwar gibt es ein paar Stellen, die etwas unglaubwürdig sind, aber genau diese Stellen verleihen dem Buch das gewisse etwas.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach zauberhaft..
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 21.01.2014
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Ein Buch welches einen von Anfang an fesselt...es berührt einen zutiefst und läßt einen nicht mehr los... Danke für diese kleine zauberhafte Geschichte. Mittlerweile verschenke ich dieses Buch an meine Freundinnen, weil es zauberhaft und tiefsinnig ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
wunderschön
von einer Kundin/einem Kunden aus Niederkrüchten am 04.12.2013
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Ein wunderschönes Buch, ich konnte nicht aufhören zu lesen. Die Geschichte ist so tiefsinnig und wunderschön und traurig zugleich. Die Vorstellung das nur ein Teil real sein könnte ist ein schöner Gedanke.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Überrraschend
von Doris am 22.11.2013
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Dieses Buch hat mich überrascht, von der ersten Seite an gefesselt, alle Höhen und Tiefen durchleben lassen, die ein Buch einem aufzeigen kann und emotional fix und fertig die letzte Seite umblättern lassen. Danke, Susanna, für dieses geniale Werk

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
ein Erlebnis
von einer Kundin/einem Kunden am 28.10.2013
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

so ein wunderschönes Buch! Es hat mich sehr gefesselt, alle Emotionen kann man hier durchleben von großer Freude bis tiefer Trauer ist alles dabei. Faszinierend geschrieben, man taucht richtig ein!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nicht ohne Vorrat an Taschentüchern lesen
von Lesemaus am 08.08.2013
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Eine wunderbare Idee für ein Buch. Was für eine Geschichte. ja irgendwie läuft mittendrin alles zu glatt, aber dann ...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
S U P E R
von einer Kundin/einem Kunden aus Dieburg am 27.03.2013
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Das Buch ist so toll geschrieben, ich konnte es gar nicht mehr aus der Hand nehmen. Der Schluß ist so traurig und doch wieder schön. Ich bin total begeistert von dem Buch das geht einem so richtig unter die Haut. Genial.....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Deine Seele in mir

Deine Seele in mir

von Susanna Ernst

(4)
Buch
8,99
+
=
Das Leben in meinem Sinn

Das Leben in meinem Sinn

von Susanna Ernst

(6)
Buch
9,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen