Thalia.de

Dem Tod auf der Spur

Dreizehn spektakuläre Fälle aus der Rechtsmedizin. Jetzt mit seinem neuesten Fall Rosa Luxemburg

(3)
Ein Mann, der sich verfolgt fühlt und dann erstochen aus dem Wasser gefischt wird. Ein grausiger Fund in einem Möbelstück. Eine Wasserleiche, gekleidet im Stil des 19. Jahrhunderts. Nahezu täglich hat Michael Tsokos, Deutschlands bekanntester Rechtsmediziner, es mit Toten zu tun, die auf außergewöhnliche Weise ums Leben gekommen sind. Und immer wieder muss er sich die Frage stellen: War es Suizid, war es ein Unfall – oder war es Mord?
Portrait
Prof. Dr. Michael Tsokos, geboren 1967 in Kiel, leitet das Institut für Rechtsmedizin der Charité und das Landesinstitut für gerichtliche und soziale Medizin in Berlin. Er ist der bekannteste deutsche Rechtsmediziner und als Experte im In- und Ausland tätig, beispielsweise für die UN zur Identifizierung ziviler Opfer in Kriegsgebieten. 2005 wurde ihm der Medienpreis "Bambi" für seinen Einsatz bei der Identifizierungs-Mission deutscher Tsunami-Opfer in Thailand verliehen.
Der studierte Literatur- und Medienwissenschaftler Dr. Veit Etzold ist ein bekannter Bestseller-Autor. Nach einer Tätigkeit als Manager bei Allianz und Dresdner Bank war er Berater bei der Boston Consulting Group im Bereich Financial Services und Mitglied des globalen Strategieinstituts. Ebenso arbeitete er als Dozent für Führungskräfteentwicklung an der IESE Business School und der ESMT in Berlin. Heute berät er Unternehmen in Fragen der strategischen Positionierung. Er ist Verfasser zahlreicher Essays zu strategischen Themen und zur Zukunft des Banking. Veit Etzold promovierte in Medienwissenschaft und hält einen MBA der IESE Business School.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 04.11.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-37347-8
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 191/120/30 mm
Gewicht 288
Auflage Erw. u. aktualisierte Neuausg. nach d. 5. Auflage d. Originalausg.
Verkaufsrang 74.028
Buch (Taschenbuch)
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32719890
    Dem Tod auf der Spur / Der Totenleser
    von Michael Tsokos
    (1)
    Buch
    10,00
  • 37356629
    Die Klaviatur des Todes
    von Michael Tsokos
    (2)
    Buch
    9,99
  • 32160059
    Jeder kann zum Mörder werden
    von Nahlah Saimeh
    (2)
    Buch
    9,99
  • 18748395
    Auf der Spur des Bösen
    von Axel Petermann
    (7)
    Buch
    9,99
  • 44717529
    Crystal.klar
    von Dominik Forster
    (1)
    Buch
    14,95
  • 42462088
    Mohamed
    von Hamed Abdel-Samad
    (1)
    Buch
    19,99
  • 28963681
    Aus der Dunkelkammer des Bösen
    von Lydia Benecke
    (7)
    Buch
    14,99
  • 34461181
    SOKO im Einsatz
    von Ingo Thiel
    (1)
    Buch
    8,99
  • 45303640
    Polizei am Limit
    von Nick Hein
    Buch
    9,99
  • 40981241
    Der Profiler
    von Axel Petermann
    (1)
    Buch
    9,99
  • 45243637
    Jeder Mensch hat seinen Abgrund
    von Norbert Nedopil
    Buch
    19,99
  • 4501252
    Killing Pablo
    von Mark Bowden
    (2)
    Buch
    11,99
  • 45639244
    Grenzenlos kriminell
    von Udo Ulfkotte
    Buch
    19,95
  • 40402010
    ZeroZeroZero
    von Roberto Saviano
    Buch
    12,90
  • 44153543
    Auf dünnem Eis
    von Lydia Benecke
    Buch
    9,99
  • 45228735
    Kommissar Gennat ermittelt
    von Regina Stürickow
    Buch
    24,95
  • 38850684
    Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität
    von Peter C. Gøtzsche
    (2)
    Buch
    24,99
  • 32725695
    Knast
    von Joe Bausch
    (1)
    Buch
    9,99
  • 30570985
    Schnieders, P: Im Spiegel des Bösen
    von Fred Sellin
    (1)
    SPECIAL
    4,99 bisher 17,99
  • 26146329
    Abgründe
    von Josef Wilfling
    (2)
    Buch
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Dem Tod auf der Spur“

Christine Fehlhaber, Thalia-Buchhandlung Dresden, Dr.-Külz-Ring

Lesen Sie gern Krimis? Schauen Sie diverse TV-Krimiserien? Diese Lektüre ist ebenbürtig.
M.Tsokos, ein bekannter Rechtsmediziner, schreibt spannend, hochinteressant und glaubwürdig.
Lesen Sie gern Krimis? Schauen Sie diverse TV-Krimiserien? Diese Lektüre ist ebenbürtig.
M.Tsokos, ein bekannter Rechtsmediziner, schreibt spannend, hochinteressant und glaubwürdig.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Muenster

12 Fälle spannend dokumentiert und ausgeführt. Eine tolle Mischung aus Sachbuch und Krimi. Für alle Thriller Fans geeignet ! 12 Fälle spannend dokumentiert und ausgeführt. Eine tolle Mischung aus Sachbuch und Krimi. Für alle Thriller Fans geeignet !

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Einer der bekanntesten Rechtsmediziner plaudert aus dem Naehkaestchen, bleibt Geschmackssache . Einer der bekanntesten Rechtsmediziner plaudert aus dem Naehkaestchen, bleibt Geschmackssache .

G. D., Thalia-Buchhandlung Hagen

Als absoluter Krimi/Thrillerfan war es mal sehr interessant wahre Geschichten aus der Forensik zu lesen.
Tsokos hat dabei einen sehr anschaulichen und verständlichen Stil!
Als absoluter Krimi/Thrillerfan war es mal sehr interessant wahre Geschichten aus der Forensik zu lesen.
Tsokos hat dabei einen sehr anschaulichen und verständlichen Stil!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39940580
    Der Fall Scholl
    von Anja Reich
    Buch
    9,99
  • 21276487
    Body Farm / Kay Scarpetta Bd.5
    von Patricia Cornwell
    (3)
    Buch
    9,99
  • 35058769
    Abgeschnitten
    von Sebastian Fitzek
    (24)
    Buch
    9,99
  • 5704383
    Mordmethoden
    von Mark Benecke
    (5)
    Buch
    9,99
  • 16306862
    Mordspuren
    von Mark Benecke
    Buch
    10,00
  • 6389301
    Dem Täter auf der Spur
    von Mark Benecke
    (1)
    Buch
    9,99
  • 33752200
    Aus der Dunkelkammer des Bösen
    von Mark Benecke
    Buch
    9,99
  • 33718437
    Der Engel mit den Eisaugen / Reale Kriminalfälle Bd. 2
    von Douglas Preston
    (1)
    Buch
    9,99
  • 37356629
    Die Klaviatur des Todes
    von Michael Tsokos
    (2)
    Buch
    9,99
  • 42462720
    Zerschunden / Fred Abel Bd.1
    von Michael Tsokos
    (36)
    Buch
    14,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Da ist eine Leiche und sie ist tot....
von Dr. Exitus am 06.10.2010

Ein sehr spannendes und gut gelungenes Buch.Der Gerichtsmediziner gibt einen sehr interessanten Einblick in seinen Arbeitssalltag,fernab von Klischees aus Fernsehserien und Krimis.Zuerst beschreibt Tsokos die Aufgaben eines Rechtsmediziners,den Ablauf einer Autopsie und anschließend erzählt er über die spektakulärsten Fälle seiner langen Berufslaufbahn.Die fachmännischen Erklärungen zu den einzelnen Fällen... Ein sehr spannendes und gut gelungenes Buch.Der Gerichtsmediziner gibt einen sehr interessanten Einblick in seinen Arbeitssalltag,fernab von Klischees aus Fernsehserien und Krimis.Zuerst beschreibt Tsokos die Aufgaben eines Rechtsmediziners,den Ablauf einer Autopsie und anschließend erzählt er über die spektakulärsten Fälle seiner langen Berufslaufbahn.Die fachmännischen Erklärungen zu den einzelnen Fällen sind sehr interessnt und man lernt sehr viel über die Untersuchungsmethoden und die Arbeitsweise.Der Autor erklärt viele Zusammenhänge und vieles Wissenswertes über die verschiedenen Todesarten und die Zustände von Leichen.Die verwendeten Fachausdrücke werden alle sofort und gut erklärt.Nach dem lesen dieses Buches ist man wirklich schlauer und kann über so manche Krimiserie und manchen schlecht geschriebenen Krimi nur schmunzeln.Durch das hier vermittelte Fachwissen hat man beim Krimilesen meist einen Wissensvorsprung gegenüber dem Ermittler.Wie so oft ist das wahre Leben spannender und verrückter als es sich ein Autor ausdenken kann.So sind die beschriebenen Fälle echt skuril und man könnte glauben sie sind erfunden.FAZIT:Sehr interessantes Buch über die Rechtsmedizin mit viel Insiderwissen.SEHR LESENSWERT!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Besser als ein Krimi
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 23.03.2011

Man darf nicht empfinldich sein, wenn man in dieses Buch und in die Untiefen von Kriminal- und Mordfällen abtauchen will. Kaum zu glauben wie schnell man mit dem Hintergrundwissen auf die Todesart schliessen kann und erschreckend, welche schrecklichen Fälle bei Herrn Tskokos "auf dem Tisch" liegen und für ihn... Man darf nicht empfinldich sein, wenn man in dieses Buch und in die Untiefen von Kriminal- und Mordfällen abtauchen will. Kaum zu glauben wie schnell man mit dem Hintergrundwissen auf die Todesart schliessen kann und erschreckend, welche schrecklichen Fälle bei Herrn Tskokos "auf dem Tisch" liegen und für ihn Alltag sind. Aber toll, dass er uns als Leser einfach mal die Möglichkeit gibt, seine Arbeit zu begleiten (wenn man es auch praktisch und real nicht erleben möchte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Realitätskrimi für Fernsehhinterfrager
von einer Kundin/einem Kunden am 15.02.2016
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Prof. Tsokos weiß wovon er spricht und so liest das Buch auch. Man wird mitgenommen auf eine Reise quer durch seine Fälle. Er bemüht sich dabei dies Schilderungen trotz des Sachinhalts spannend darzustellen, was ihm in den allermeisten Fällen auch gelingt. Das Buch ist auch für nicht Mediziner zu... Prof. Tsokos weiß wovon er spricht und so liest das Buch auch. Man wird mitgenommen auf eine Reise quer durch seine Fälle. Er bemüht sich dabei dies Schilderungen trotz des Sachinhalts spannend darzustellen, was ihm in den allermeisten Fällen auch gelingt. Das Buch ist auch für nicht Mediziner zu empfehlen, da er alles für den "Medizinerlaien" erklärt. Absolute Pflicht ist es für alle, die gerne das im Fernsehen zu sehende in Frage stellen möchten. Endlich kann der gemeine Tatort-Zuschauer die Realität begreifen. Einziges kleines Manko ist für mich, dass er in den einzelnen Fällen teilweise zu sehr hin und her springt. So wird ein Kapitel mit einem Fall eröffnet, der aber nicht komplett behandelt wird, sondern bei gegebenen Anlass teilweise von mehreren Einschüben begleitet wird. Die Bezüge sind absolut logisch, aber der Leser neigt dazu Details zu vertauschen. Ein sehr zu empfehlendes Buch ... und persönlich kennenzulernen ist auch ein Genuss

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Dem Tod auf der Spur

Dem Tod auf der Spur

von Michael Tsokos , Veit Etzold , Lothar Strüh

(3)
Buch
8,95
+
=
Der Totenleser

Der Totenleser

von Michael Tsokos

(4)
Buch
8,95
+
=

für

17,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen