Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Denn mir entkommst du nicht

Kriminalroman

Am beliebten Aasee in Münster wird eine Frauenleiche gefunden. Die Tote wurde regelrecht ausgeweidet, ihre Weiblichkeit verhöhnt - ein zutiefst gestörter Sexualmörder?



Erste Spuren scheinen das zu bestätigen, sie führen die Kommissare Schneidmann und Käfer in das Rotlichtmilieu der Bischofsstadt.

Doch ein Detail lässt besonders Charlotte Schneidmann nicht los: Die Frau war kurz vor ihrem Tod schwanger. Geht es hier wirklich um einen klassischen Prostituiertenmord? Oder steckt etwas ganz anderes dahinter ...
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 319, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783732522774
Verlag Bastei Entertainment
Verkaufsrang 21.665
eBook
8,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Buchhändler-Empfehlungen

„„Bitte nicht stören!“ - Bin auf Mörderjagd in Münster“

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Ein Krimi-Highlight im Sommer 2016!
Dieser Krimi gehört auf die Bestseller-Liste!
Eine atmosphärisch dichte, facettenreiche, temporeiche Handlung, ein durchgeknallter zu brutalem, hinterlistigem Mord fähiger Täter, großartige Charaktere – damit ist Christine Drews spätestens mit diesem 4. Fall bei den „Großen“ Krimischriftstellern
Ein Krimi-Highlight im Sommer 2016!
Dieser Krimi gehört auf die Bestseller-Liste!
Eine atmosphärisch dichte, facettenreiche, temporeiche Handlung, ein durchgeknallter zu brutalem, hinterlistigem Mord fähiger Täter, großartige Charaktere – damit ist Christine Drews spätestens mit diesem 4. Fall bei den „Großen“ Krimischriftstellern angekommen. Sollten Sie noch nichts von ihr gelesen haben, so wird es allerhöchste Zeit. Nervenkitzel und Hochspannung von Beginn an! Voller unerwarteter Wendungen!
Der 4. Fall ist äußerst raffiniert: Ein perfider, psychisch kranker Täter tötet im beschaulichen Münster junge Frauen auf brutale und hinterhältige Weise. Dann drapiert er die Leichen auf für die Personen besonders bedeutsamen Plätzen. Die erste Leiche entstammt dem Drogen- und Prostitutionsmilieu. War es die Tat eines Sexualmörders in der katholischen Bischofstadt? Die zweite Leiche entstammt hingegen dem gutbürgerlichen Milieu. Gibt es einen Zusammenhang zwischen den Taten?
Die Spuren führen das Ermittlerduo Charlotte Schneidmann und Peter Käfer zunächst in ganz unterschiedliche Richtungen und lassen den Leser lange Zeit im Dunkeln. Doch dann stößt die sympathische Ermittlerin Charlotte Schneidmann auf einen längst vergessenen Fall der Vergangenheit. Sie verfolgt diese Spur und bringt sich selbst damit in große Gefahr.
Dieser Krimi ist so rasant und fesselnd, dass Sie sich ein „Bitte nicht stören!“- Schild an die Tür hängen sollten. Die Story ist akribisch fein ausgeklügelt und gibt tiefe Einblicke in die Abgründe der menschlichen Seele. Gegen Ende wird die Handlung noch spannender und steuert auf eine atemraubende dramatische Auflösung hin. Sie endet mit einem Cliffhanger, der es in sich hat und nach Fortsetzung ruft. Warten wir gespannt auf den 5. Fall!

Wer noch keinen Krimi aus dieser Reihe gelesen hat, kann sich die Wartezeit mit drei vorangegangenen Krimis um Charlotte Schneidmann verkürzen (Schattenfreundin -2013, Phönixkinder -2014, Tod nach Schulschluss -2015).

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hamm

Christine Drews in Höchstform. Wie immer psychologisch raffiniert gesponnen. Ein Münsterkrimi der besonderen Art. Nichts für schwache Nerven! Christine Drews in Höchstform. Wie immer psychologisch raffiniert gesponnen. Ein Münsterkrimi der besonderen Art. Nichts für schwache Nerven!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 45751844
    Krähenmutter
    von Catherine Shepherd
    (18)
    eBook
    8,99
  • 44242660
    Der Wald ist Schweigen
    von Gisa Klönne
    eBook
    8,99
  • 44401795
    Portugiesisches Erbe
    von Luis Sellano
    (21)
    eBook
    11,99
  • 36735810
    Rote Schatten über Münster
    von Sabine Schulze Gronover
    eBook
    8,49
  • 44247796
    Fuchskind
    von Annette Wieners
    eBook
    8,99
  • 45327942
    Wie aus dem Nichts
    von Sabine Kornbichler
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.