Thalia.de

Der abenteuerliche Simplicissimus Teutsch

(ungekürzte Lesung)

Der etwas einfältige Melchior Sternfels von Fuchshaim lebt als Kind auf einem Bauernhof im Spessart. Es ist die Zeit des dreißigjährigen Krieges. Der ungebildete Viehhirte lockt eines Tages mit seinem Sackpfeiffen-Spiel feindliche Soldaten an, die den Hof plündern und seine Bewohner foltern und ermorden. Der Junge flieht in den Wald, wo er nach einigen Tagen des Umherirrens von einem Einsiedler aufgenommen wird. Dieser gibt dem Zehnjährigen ob seiner Einfältigkeit den Namen Simplicius und bringt ihm Lesen und Schreiben bei. Außerdem führt er ihn in das Christentum ein. Zwei Jahre verharrt Simplicius bei seinem "Vater", ehe er nach dessen Tod nach Hanau kommt, wo er als Narr ihn den Dienst des Gouverneurs tritt und unter dem Schutz der Einfältigkeit jedem die ärgsten Wahrheiten ins Gesicht sagt. Später bringt es der Schelm bis zum Offi zier, wechselt mehrfach die Seiten und endet schließlich als Einsiedler …
Portrait
Manfred Schradi (1921 - 1996) wurde in der Nähe von Karlsruhe geboren. Schon während seines Germanistikstudiums strebte er den Schauspielberuf an. So kam es, dass er bereits am Theater war, als er sein Studium mit dem Doktorgrad abschloss. 1961 entschloss sich Manfred Schradi zwar zu einer festen Bindung an den Südwestfunk, allerdings gibt es kaum eine deutschsprachige Rundfunkanstalt, für die er nicht schon als Sprecher, Regisseur oder Autor gearbeitet hat.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-Download
Sprecher Manfred Schradi
Anzahl Dateien 31
Erscheinungsdatum 22.11.2013
Sprache Deutsch
EAN 4260158193719
Verlag Pidax
Spieldauer 720 Minuten
Format & Qualität MP3, 192 kbit/s, 720 Minuten, 757.62 MB
Hörbuch-Download (MP3-Download)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

17% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: OSTERN17

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.