Thalia.de

Der (Alb)traum vom Kalifat

Ursachen und Wirkung von Radikalisierung im politischen Islam

Der Sturz autoritärer Herrscher in zahlreichen arabischen Staaten schuf eine neue sicherheitspolitische Umgebung vor den Toren Europas. Diese Umbrüche führten nicht nur zu einer Aufwertung extremistischer Gruppierungen, sondern eröffneten ihnen einen noch nie dagewesenen Handlungsspielraum. Der Krieg gegen das Assad-Regime in Syrien und das entstandene Sicherheitsvakuum wurden zu einer Anlaufstelle für den internationalen Dschihad und zogen tausende Kämpfer aus der arabischen Welt, aber auch aus Europa an. Auf diese neue Dynamik müssen Regierungen mit vorhandenen wie auch neuen „Werkzeugen“ reagieren. Auf Grundlage der Erfahrungswerte im Umgang mit Extremismus in muslimischen und westlichen Ländern wird der Versuch unternommen, effektive Maßnahmen und Instrumente zur Prävention von Radikalisierung, insbesondere in Europa, zu finden.
Portrait
Jasmina Rupp ist Arabistin und Politikwissenschafterin am Institut für Friedenssicherung und Konfliktmanagement an der Landesverteidigungsakademie Wien. Sie beschäftigt sich im Rahmen ihrer wissenschaftlichen Tätigkeit mit Konflikten im Mittleren Osten und Nordafrika. Ihre Forschungsfelder sind islamistische Bewegungen, Extremismus und Terrorismus mit Fokus auf die Aktivitäten von Daesh/IS sowie das internationale Krisen- und Konfliktmanagement in Syrien und Irak.

Jasmina Rupp ist Arabistin und Politikwissenschafterin am Institut für Friedenssicherung und Konfliktmanagement an der Landesverteidigungsakademie Wien. Sie beschäftigt sich im Rahmen ihrer wissenschaftlichen Tätigkeit mit Konflikten im Mittleren Osten und Nordafrika. Ihre Forschungsfelder sind islamistische Bewegungen, Extremismus und Terrorismus mit Fokus auf die Aktivitäten von Daesh/IS sowie das internationale Krisen- und Konfliktmanagement in Syrien und Irak.

Gerald Hainzl ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Friedenssicherung und Konfliktmanagement der Landesverteidigungsakademie in Wien.

Predrag Jurekoviæ ist Leiter des Referats Konfliktanalyse am Institut für Friedenssicherung und Konfliktmanagement der Landesverteidigungsakademie in Wien.

Hermann Mückler ist Professor für Kultur- und Sozialanthropologie an der Universität Wien.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Herausgeber Jasmina Rupp
Seitenzahl 250
Erscheinungsdatum 24.10.2016
Serie Internationale Sicherheit und Konfliktmanagement 9
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-205-20330-8
Verlag Boehlau Verlag
Maße (L/B/H) 233/154/30 mm
Gewicht 728
Abbildungen Ca. 16 schwarzweisse -Abbildungen, 16 schwarz-weiße Abbildungen
Auflage 1
Buch (Klappenbroschur)
35,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34000431
    Framing als politischer Prozess
    Buch
    44,00
  • 15575180
    Krisenmanagement in Afrika
    von Walter Feichtinger
    Buch
    29,90
  • 45257175
    Globale Bewegungsfreiheit
    von Andreas Cassee
    Buch
    17,00
  • 14856077
    Der Balkankrieg von 1991 - 1995 - Ursachen und Hintergründe
    von Tatjana Butorac
    Buch
    14,99
  • 17637934
    Soziologie der globalen Gesellschaft
    von Franz Kolland
    Buch
    16,80
  • 45394096
    Freiheit ist ein ständiger Kampf
    von Angela Y. Davis
    Buch
    14,00
  • 14947442
    Der lange Weg zur Demokratie
    von Rabea Volkmann
    Buch
    38,00
  • 4624081
    Krieg ohne Grenzen
    von Claudia Werlhof
    Buch
    14,80
  • 16333184
    Die Rolle der katholischen Kirche in Polen
    von Anonym
    Buch
    11,99
  • 10977313
    Nationalismus und Globalisierung
    von Stephan Pinkert
    Buch
    18,00
  • 18158128
    Friedens- und Konfliktforschung
    von Peter Schlotter
    Buch
    39,00
  • 2770684
    Die Macht der Menschenrechte
    von Hans P. Schmitz
    Buch
    20,00
  • 36475965
    Frauen, Geschlecht und Militär in Israel
    von Florian Fügemann
    Buch
    13,99
  • 18757747
    Die Erste Intifada und der Friedensprozess von Oslo
    von Simone Hembach
    Buch
    9,99
  • 46036681
    Sicherheit in Asien
    Buch
    49,00
  • 11358427
    Policy-Divergenz unter dem Einfluss globaler Märkte
    von Fabian Fehrle
    Buch
    62,95
  • 14350412
    Endstation Misstrauen?
    von Kerstin Plehwe
    Buch
    29,90
  • 14744167
    Humanitäre Hilfe in einer globalisierten Welt
    von Conrad Philipp
    Buch
    14,99
  • 11302427
    Weltherrschaft durch Imperialismus
    von Mauro Casadio
    Buch
    19,80
  • 32633491
    Internationale Beziehungen: Eine Einführung
    von Martin Armbruster
    Buch
    24,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der (Alb)traum vom Kalifat

Der (Alb)traum vom Kalifat

Buch
35,00
+
=
Verlass die Stadt

Verlass die Stadt

von Christina Maria Landerl

Buch
16,95
+
=

für

51,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Internationale Sicherheit und Konfliktmanagement

  • Band 2

    15204654
    Private Sicherheits- und Militärfirmen
    von Walter Feichtinger
    Buch
    35,00
  • Band 3

    15575180
    Krisenmanagement in Afrika
    von Walter Feichtinger
    Buch
    29,90
  • Band 4

    17563508
    Globale Sicherheit
    von Walter Feichtinger
    Buch
    35,00
  • Band 5

    18696132
    Kein Feind in Sicht
    von Andrea Riemer
    Buch
    29,90
  • Band 6

    21095494
    Somalia
    von
    Buch
    35,00
  • Band 7

    32142324
    Wege und Irrwege des Krisenmanagements
    von
    Buch
    35,00
  • Band 8

    34334424
    Integration im Schützengraben
    von Rastislav Bachora
    Buch
    31,99
  • Band 9

    45287004
    Der (Alb)traum vom Kalifat
    von
    Buch
    35,00
    Sie befinden sich hier