Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Der Ameisenhaufen

Roman

Ein Geldkoffer wird aus dem Chefbüro der großen österreichischen Produktionsfirma »MasterTV-Österreich« gestohlen. Somit fehlt eine Million Euro im Budget der brandneuen Sendung »Ameisenhaufen«.
Das Management trifft eine höchst ungewöhnliche Sparmaßnahme: Aus verschiedenen Abteilungen wird jeweils ein Mitarbeiter bestimmt, der sich im »Ameisenhaufen« behaupten muss. Der Clou: Diejenigen, die diese demütigenden Spiele erfunden haben, müssen sie nun selber spielen. Der »Ameisenhaufen«, das sind fünfzig Fünfjährige – gnadenlos und unberechenbar.
Mittendrin ist Jonas – ein junger, hochtalentierter Cutter, der mit seinem Leben nicht zurechtkommt. Neben ihm buhlen der altruistische Aufnahmeleiter Sami, die intrigante Redaktionsleiterin Maria, der liebeshungrige Showmaster Will Wilson und der bildschöne Praktikant Fabo um den Hauptpreis: eine frische Million.
Vera Russwurm lässt in ihrem Roman hinter die Kulissen des Showbusiness blicken.
Portrait
Vera Russwurm ist mit ihren Hauptabendshows nicht nur zur jüngsten Showmasterin Österreichs, sondern durch ihre Engagements für ZDF, ARD & 3Sat auch bei unseren deutschen Nachbarn zur fixen Showgröße geworden. Parallel dazu beendet Dr. Vera Russwurm ihr Medizinstudium und wird Kolumnistin der »Krone«. Seit der Geburt ihres ersten Kindes arbeitet sie ausschließlich für den ORF. Sie entwickelt die Sendung »Vera«, die zum Talkshow-Klassiker wird. Darüber hinaus produziert sie mit ihrer Firma »Hofpower« weitere TV-Formate, von denen sie auch einige selbst moderiert. Vera Russwurm ist mit Dr. Peter Hofbauer, Chef des Wiener Theaters »Metropol«, verheiratet und Mutter von drei Kindern. Zahlreiche Auszeichnungen (»Romy«, »Frauen-Oscar«, »Wiener Filmstadtpreis«, »New York-TV-Award« u. a.) und ehrenamtliche Engagements u. a. für die Krebsvorsorge und den von ihr initiierten Hilfsverein »Komm & Hilf«.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 216, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783903083363
Verlag Amalthea Signum Verlag
Verkaufsrang 36.704
eBook
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 48001835
    Wunder wirken Wunder
    von Eckart von Hirschhausen
    (17)
    eBook
    16,99
  • 38238277
    ZERO - Sie wissen, was du tust
    von Marc Elsberg
    (83)
    eBook
    8,99
  • 32748440
    Verschieden
    von Eva Rossmann
    eBook
    5,99
  • 47060996
    Wir sind SUPER!
    von Erwin Steinhauer
    eBook
    17,99
  • 31776889
    Der Weg nach Waterloo
    von Karl May
    eBook
    9,99
  • 22595525
    "Ach, wärst du nur wie wir ..."
    von Andreas Franz Himmelstoss
    eBook
    13,99
  • 36141733
    Bis wir uns wiedersehen
    von Dinah Jefferies
    (14)
    eBook
    8,49
  • 46083243
    Liebe dich selbst und es ist egal, wen du heiratest
    von Wolfram Zurhorst
    eBook
    15,99
  • 46061507
    Oh Schimmi
    von Teresa Präauer
    eBook
    15,99
  • 45958685
    Der Bulle von der Schlei
    von Bengt Thomas Jörnsson
    eBook
    9,49
  • 20293015
    Wer dem Glück hinterherrennt, läuft daran vorbei
    von Russ Harris
    (2)
    eBook
    8,99
  • 47511913
    Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild
    von Pierre Martin
    (1)
    eBook
    9,99
  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (216)
    eBook
    14,99
  • 47792666
    Ostseejagd
    von Eva Almstädt
    eBook
    8,49
  • 42465700
    Und am Morgen waren sie tot
    von Linus Geschke
    (9)
    eBook
    8,99
  • 20422262
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    (161)
    eBook
    9,99
  • 48782121
    Das Buch der Spiegel
    von E.O. Chirovici
    (112)
    eBook
    15,99
  • 46361715
    Totenfang
    von Simon Beckett
    (45)
    eBook
    19,99
  • 48052127
    Der zweite Tod - Der erste Fall für Kommissar Cederström
    von Daniel Scholten
    (6)
    eBook
    5,99
  • 47005090
    Schlaflied
    von Rolf Börjlind
    (51)
    eBook
    11,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Ameisenhaufen

Der Ameisenhaufen

von Vera Russwurm

eBook
14,99
+
=
Vorstadtweiber - Am Anfang war die Lüge

Vorstadtweiber - Am Anfang war die Lüge

von Uli Brée

eBook
15,99
+
=

für

30,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen