Thalia.de

Der Anruf kam nach Mitternacht

(1)

Die Welt der internationalen Geheimdienste kannte die junge Washingtoner Wissenschaftlerin Sarah Fontaine bislang nur aus dem Kino. Das ändert sich, als sie vom Mord an ihrem Mann Geoffrey in Berlin erfährt und sich auf die gefährliche Suche nach der Wahrheit macht. Ein Alptraum beginnt, bei dem sie nur einen Verbündeten hat, der zu ihr hält: Nick O`Hara, enger Mitarbeiter des Botschafters in Washington. Gemeinsam verfolgen sie eine heiße Spur nach London, kommen hinter ein bizarres Doppelleben, das Geoffrey geführt hat. Doch bevor sie verstehen, was passiert, sind sie Gejagte in einem mörderischen Spiel, in dem Informationen alles und Menschenleben nichts bedeuten.

Portrait
Die chinesischstämmige Tess Gerritsen arbeitete erfolgreich als Ärztin, bevor sie sich ihrer Jugendleidenschaft besann und anfing, Romane zu schreiben. Kaum jemand vereint seit vielen Jahren so gekonnt wie sie erzählerische Raffinesse mit medizinischer Detailgenauigkeit und psychologischer Glaubwürdigkeit der Figuren. Tess Gerritsen lebt mit ihrer Familie in Maine.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Gordon Piedesack
Anzahl 4
Erscheinungsdatum 24.08.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783942748117
Genre Krimi/Thriller
Verlag Lagato Verlag e.K.
Auflage 1
Spieldauer 300 Minuten
Verkaufsrang 3.149
Hörbuch (CD)
9,99
bisher 11,99

Sie sparen: 16 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17438153
    Die Chirurgin
    von Tess Gerritsen
    (4)
    Hörbuch
    9,99
  • 29045711
    Sag niemals stirb
    von Tess Gerritsen
    Hörbuch
    11,99
  • 25611407
    Der Menschenmacher
    von Cody McFadyen
    (5)
    Hörbuch
    9,99 bisher 12,99
  • 39145266
    Dunkler als die Nacht
    von Michael Connelly
    Hörbuch
    15,99
  • 39373581
    Saubande
    von Arne Blum
    Hörbuch
    8,99
  • 42357496
    Bretonischer Stolz
    von Jean-Luc Bannalec
    (2)
    Hörbuch
    17,99
  • 32724525
    Träume süß, mein Mädchen
    von Joy Fielding
    (1)
    Hörbuch
    9,99
  • 30571585
    Totengrund
    von Tess Gerritsen
    (2)
    Hörbuch
    11,99
  • 41104882
    Die guten Frauen von Christianssund
    von Anna Grue
    (1)
    Hörbuch
    9,99
  • 29015747
    Das Rätsel (Hörbestseller)
    von John Katzenbach
    (1)
    Hörbuch
    12,99 bisher 14,99
  • 16472518
    Ein gefährlicher Gegner
    von Agatha Christie
    Hörbuch
    9,99
  • 42381323
    Das Joshua-Profil
    von Sebastian Fitzek
    Hörbuch
    10,39 bisher 11,99
  • 42381309
    Die Blutschule
    von Max Rhode
    Hörbuch
    9,99
  • 15150330
    Mord nach Maß
    von Agatha Christie
    Hörbuch
    9,99
  • 14165198
    Der Flug der Störche
    von Jean-Christophe Grangé
    (9)
    Hörbuch
    11,99
  • 43834410
    Der Mann aus St. Petersburg
    von Ken Follett
    Hörbuch
    9,99 bisher 11,99
  • 42595513
    Ihr eigen Fleisch und Blut
    von Patricia Cornwell
    Hörbuch
    17,99
  • 37924430
    Die große Begine Almut Box (Der dunkle Spiegel, Die Sünde aber gebiert den Tod, Das Werk der Teufelin, Die elfte Jungfrau, Das brennende Gewand)
    von Andrea Schacht
    (1)
    Hörbuch
    17,99
  • 32724699
    Roter Engel
    von Tess Gerritsen
    (1)
    Hörbuch
    15,99
  • 21265702
    Der verschwundene Gast
    von Friedrich Ani
    Hörbuch
    4,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Spannung pur...
von Blacky am 04.06.2011

Beschreibung: Die Welt der internationalen Geheimdienste kannte die junge Washingtoner Wissenschaftlerin Sarah Fontaine bislang nur aus dem Kino. Das ändert sich, als sie vom Mord an ihrem Mann Geoffrey in Berlin erfährt und sich auf die gefährliche Suche nach der Wahrheit macht. Ein Alptraum beginnt, bei dem sie nur einen... Beschreibung: Die Welt der internationalen Geheimdienste kannte die junge Washingtoner Wissenschaftlerin Sarah Fontaine bislang nur aus dem Kino. Das ändert sich, als sie vom Mord an ihrem Mann Geoffrey in Berlin erfährt und sich auf die gefährliche Suche nach der Wahrheit macht. Ein Alptraum beginnt, bei dem sie nur einen Verbündeten hat, der zu ihr hält: Nick O`Hara, enger Mitarbeiter des Botschafters in Washington. Gemeinsam verfolgen sie eine heiße Spur nach London, kommen hinter ein bizarres Doppelleben, das Geoffrey geführt hat. Doch bevor sie verstehen, was passiert, sind sie Gejagte in einem mörderischen Spiel, in dem Informationen alles bedeuten. In diesem Buch gerät die Welt sowohl für Sarah Fontaine als auch für Nick O Hara komplett aus den Fugen. Ich hatte das Gefühl bei der Flucht der beiden selbst körperlich anwesend zu sein und kaum noch Luft zu bekommen. Weder Sarah noch Nick wissen wem sie überhaupt noch trauen können. Sogar ob sie sich gegenseitig vertrauen können ist nicht immer ganz klar. Ein wirklich außergewöhnlich spannendes Hörbuch, das die Welt des Geheimdienstes wesentlich realistischer erscheinen lässt als jeder Bond.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
Ahhhhh
von einer Kundin/einem Kunden am 07.03.2007
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Das Buch ist einfach nur spannend, einfach genial. Obwohl Bücher über Geheimdienste usw. absolut nichts für mich sind , konnte ich das Buch nicht aus der Hand nehmen. Die beiden Haupfiguren werden mir richtig fehlen. Ich habe nur 3 Tage gebraucht das Buch zu lesen. Es ist einfach... Das Buch ist einfach nur spannend, einfach genial. Obwohl Bücher über Geheimdienste usw. absolut nichts für mich sind , konnte ich das Buch nicht aus der Hand nehmen. Die beiden Haupfiguren werden mir richtig fehlen. Ich habe nur 3 Tage gebraucht das Buch zu lesen. Es ist einfach nur spitze.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
Super Krimi
von Ulrike aus Niederösterreich am 16.07.2007
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

In diesem Krimi schafft es Tess Gerritsen wieder den Leser voll und ganz zu fesseln. Die Forscherin Sarah erfährt das ihr Mann in Berlin bei einem Brand ums Leben gekommen ist. Jetzt stellt sich die Frage für Sarah was tut ihr Mann in Berlin eigentlich sollte er in London... In diesem Krimi schafft es Tess Gerritsen wieder den Leser voll und ganz zu fesseln. Die Forscherin Sarah erfährt das ihr Mann in Berlin bei einem Brand ums Leben gekommen ist. Jetzt stellt sich die Frage für Sarah was tut ihr Mann in Berlin eigentlich sollte er in London sein. Gemeinsam mit Nick O´Hara begibt sich Sarah auf die Suche nach ihrem Mann dabei entgehen sie nicht nur einmal knapp einem Unglück. Sehr zu empfehlen habe am Samstag begonnen war am Sonntag fertig. Da sieht man wie spannend das Buch geschrieben ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 1
Ein rasanter Thriller!
von Dabis am 13.03.2007
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Sarah ist verzweifelt als sie erfährt, dass ihr Ehemann tot in Berlin gefunden wurde. Doch sie erfährt noch mehr erschreckende Dinge: Ihr Mann war ein Spion und sie war nur ein Mittel zum Zweck. Ehe es sich Sarah versieht gerät sie in eine gefährliche Intrige und der einzige Mann... Sarah ist verzweifelt als sie erfährt, dass ihr Ehemann tot in Berlin gefunden wurde. Doch sie erfährt noch mehr erschreckende Dinge: Ihr Mann war ein Spion und sie war nur ein Mittel zum Zweck. Ehe es sich Sarah versieht gerät sie in eine gefährliche Intrige und der einzige Mann dem sie vertrauen kann ist Nicolas O Hara, zu dem sie sich auch sehr stark hingezogen fühlt... Der Roman ist spannend geschrieben und bietet dem Leser gute Unterhaltung. Die Geschichte würde sicherlich einen tollen Filmstoff abgeben, da man sich jede Szene im Buch bildlich vorstellen kann. Mit Jennifer Aniston oder Franka Potente in der Hauptrolle, dann würde ich mir das Ganze auch noch mal auf er großen Leinwand anschauen. 4 Sterne!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 1
Tess Gerritsens Erstling
von Mario Pf. aus Oberösterreich am 05.06.2008
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Schon 1987 hat sich Tess Gerritsen als Romanautorin versucht, 14 Jahre bevor ihr erster Jane-Rizzoli-Thriller erschienen ist und immer noch 9 Jahre bevor ihr mit dem nur noch romantisch angehauchten Medizin-Thriller Harvest (in deutscher Übersetzung Kalte Herzen) der Durchbruch gelungen ist. Der Anruf kam nach Mitternacht war ihr erster... Schon 1987 hat sich Tess Gerritsen als Romanautorin versucht, 14 Jahre bevor ihr erster Jane-Rizzoli-Thriller erschienen ist und immer noch 9 Jahre bevor ihr mit dem nur noch romantisch angehauchten Medizin-Thriller Harvest (in deutscher Übersetzung Kalte Herzen) der Durchbruch gelungen ist. Der Anruf kam nach Mitternacht war ihr erster Thriller und ganz in der Tradition von US-Bestsellerautoren eine Art Spionageroman (auch Dan Brown legte mit Digital Fortress/Diabolus einen Agenten-Thriller als Debüt vor) der im Gegensatz zur Konkurrenz sehr stark auf Romantik setzt. Simon Dance soll sterben, doch stattdessen ermordet das Opfer seinen Mörder und verbrennt diesen, so dass es keine Spuren gibt, dass nicht er ermordet wurde. In Amsterdam erfährt ein zwielichtiger alter Mann schließlich dass Geoffrey Fontaine tot sein soll, doch er zweifelt und befiehlt dass von nun an auch die Fontaines Frau beschattet werden soll. Geoffrey und Sarah Fontaine waren erst seit knapp 2 Monaten verheiratet, als Sarah kurz nach Mitternacht in Washington einen Anruf aus dem Außenministerium erhält. Nicholas O'Hara muss ihr mit Bedauern mitteilen, dass Geoffrey in Berlin bei einem Brand ums Leben gekommen ist. Sarah kann und will das nicht glauben. Könnte es eine Verwechslung sein? Schließlich war Geoffrey doch geschäftlich in London und nicht Berlin. Auf Sarahs Fragen hat Nick keine Antworten, also beschließt er sie zu sich ins Außenministerium vorzuladen und beginnt weiterzurecherchieren, wobei er feststellt, dass der Tote bis vor ein paar Jahren noch nicht einmal existierte... In Anbetracht von diesem Debüt ist man beinahe verwundert, dass Tess Gerritsen heute ein Bestellerautorin ist, doch Übung macht bekanntlich den Meister. Man soll und darf daher diesen Erstling einfach nicht mit anderen Werken vergleichen, die über 10 Jahre danach erschienen sind, Gerritsens frühe Romantik-Schaffensperiode war eindeutig nicht ihre goldene. Bei manchen Anrufen sollte man es einfach läuten lassen, besser wäre das auch für Sarah Fontaine gewesen, sie hätte uns damit einen durchschaubaren Plot mit ebenso durchsichtigen Charakteren und einem plumpen Romantik-Element erspart. Leider steht "Der Anruf kam nach Mitternacht" programmatisch für einen Großteil Tess Gerritsens früher Werke und setzt auf die gleichen Elemente wie alle dieser Romantic Thriller. Indes ist das Buch sehr gefühlvoll, denn ein Gefühl für den Verlauf der Geschichte entsteht relativ bald, auch wenn das Ende noch weit entfernt sein mag. Fazit: Selbst für Fans ein Buch dass man nicht gelesen zu haben braucht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
nicht schlecht
von Kastanie aus Coburg am 27.12.2007
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

irgendwie kommt einen die geschichte schon bekannt vor. Trotzdem ist sie fesselnd und nicht schlecht geschrieben, aber ich habe von ihr schon besseres gelesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
20 Jahre alte Kost
von einer Kundin/einem Kunden aus Heiligenhaus am 18.03.2007
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Tess Gerritsen schreibt seit sehr vielen Jahren Bücher. Anfänglich romantsiche Arztromane mit rothaarigen Frauen, die sich einem Held mit starker Schulter sehnen. Seit "Die Chirurgin" hat sich dieser Stil positiv verändert. Diesem, in deutscher Erstveröffentlichung vorliegenden Thriller, merkt man an, dass er schon 1987 geschrieben wurde. Aber leidlich spannend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 3

Wird oft zusammen gekauft

Der Anruf kam nach Mitternacht

Der Anruf kam nach Mitternacht

von Tess Gerritsen

(1)
Hörbuch
9,99
bisher 11,99
+
=
Angst in deinen Augen

Angst in deinen Augen

von Tess Gerritsen

(2)
Hörbuch
11,99
+
=

für

21,32

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen