Thalia.de

Der Bildakt

Frankfurter Adorno-Vorlesung 2007

(1)

Seit dem byzantinischen Bilderstreit und dem Bildersturm der Reformation ist nicht mehr in solcher Intensität über Bilder nachgedacht worden wie in den letzten Jahrzehnten. Neben der Archäologie und der Kunstgeschichte haben sich zahlreiche weitere Fächer an Fragestellungen rund um das Bild geradezu festgebissen. Angesichts dessen geht einer der bedeutendsten Kunsthistoriker der Gegenwart der Frage nach, warum Begriff und Geltung sowie Macht und Ohnmacht von Bildern zu so hartnäckig verfolgten Themen unserer Tage geworden sind.
Bilder besitzen zwar als vom Menschen geschaffene Artefakte kein autonomes Leben, entwickeln aber immer wieder eine Präsenz, die sie mehr sein lässt als nur toter Stoff. Mit Blick darauf entwirft Bredekamp als Gegenstück zur Lehre vom Sprechakt eine Theorie des Bildakts.

Portrait
Horst Bredekamp, geboren 1947, ist seit 1993 Professor für Kunstgeschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er erhielt zahlreiche Fellowships und Auszeichnungen, jüngst wurde er in den Orden ›› Pour le mérite ‹‹ aufgenommen.
Bei Wagenbach erschienen u. a. Darwins Korallen, Leibniz und die Revolution der Gartenkunst, Antikensehnsucht und Maschinenglauben und Warburg, Cassirer und Einstein im Gespräch (zusammen mit Claudia Wedepohl).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 464
Erscheinungsdatum 15.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8031-2744-0
Verlag Wagenbach
Maße (L/B/H) 193/121/34 mm
Gewicht 638
Abbildungen schwarzweisse Fotos
Auflage 1
Verkaufsrang 54.954
Buch (Taschenbuch)
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

DAS Bilderbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Obergösgen am 18.02.2017

Ein Buch zum Thema Bild. Von den Anfängen der Menschheitsgeschichte bis zur wiedererwachten Bild-Debatte. Bredekamp ist wohl DER Bilder-Spezialist. Spannend zu lesen, gut bebildert, mit vielen Entdeckungen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Bildakt

Der Bildakt

von Horst Bredekamp

(1)
Buch (Taschenbuch)
19,90
+
=
Bilder vom Bösen im Judentum

Bilder vom Bösen im Judentum

von Gabrielle Oberhänsli-Widmer

Buch (Taschenbuch)
30,00
+
=

für

49,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen