Thalia.de

Der Blaue Reiter 30. Journal für Philosophie / Philosophie und Wirtschaft. Krise und Zukunft des Kapitalismus

Krise und Zukunft des Kapitalismus. (H.2/2010)

"Wirtschaftswissenschaft ist nicht wertfrei", denn "der Glaube an den Markt entlastet die Bürger von den Zumutungen der Moral", so die Begründung des Wirtschaftsethikers Peter Ulrich zur Teilhabe aller Bürger an der Diskussion um die Wirtschaft. In der Tat vergessen vor allem Wirtschaftswissenschaftler leicht, dass sie, ob sie es reflektieren oder nicht, immer auch in das Ganze greifen, dessen Teil sie für sich reklamieren. Und genau dieses Ganze, der Blick auf die Wechselwirkungen zwischen den einzelnen Lebensbereichen und Fachdisziplinen ist der originäre Bereich der Philosophie.
Mit welchem Wirtschaftssystem sollen wir die Güter erwirtschaften, die den Luxus von Kunst und Wissenschaft ermöglichen? Wie lassen sich Moral und wirtschaftliches Konkurrenzdenken versöhnen? Regelt die unsichtbare Hand des Marktes die Verteilung der Güter gerecht? Welche Wirtschaftsordnung verhindert den Hunger in der Welt? Lässt sich die Marktwirtschaft zivilisieren? Schafft der Wettbewerb Wohlstand für alle? Ist der Kapitalismus eine Religion?
Zum Spannungsfeld zwischen Philosophie und Wirtschaft schreiben Jean Ziegler (Essay: Der Preis des Kapitalismus), Hans-Olaf Henkel (Interview: Nur der faire Wettbewerb schafft Wohlstand), Friedrich Dieckmann (Philosophie der Wirtschaft, Wirtschaft der Philosophie), Jan Urbich (Im Westen nichts Neues! Kapitalismuskritik von Adorno bis Habermas), Otto-Peter Obermeier (Vom alten und angeblich neuen Geist des Kapitalismus. Max Webers brillante Erklärung und sein gekonntes Scheitern), Christoph Deutschmann (Der letzte Zweck des Handelns. Georg Simmels Philosophie des Geldes und der moderne Kapitalismus), Andreas Eschbach (Die Fußballtheorie des Geldes oder: Warum alle Finanzminister scheitern), Martin Leschke (Was ist, was kann und was weiß der Markt?), Michael Jaeger (Das Ethos des Handwerks. „Pädagogische Provinzen“ in der Krise des Industrie-Zeitalters), Peter Ulrich (Zivilisierte Marktwirtschaft. Ein wirtschaftsbürgerliches Leitbild), Werner Kieser (Bedeutet Einkommensteuer Zwangsarbeit? Selbstverantwortung statt staatlicher Wohlfahrt!), Manfred Füllsack (Das „Ende der Arbeit“. Machen Maschinen aus Workaholics glückliche Arbeitslose?), Bernhard Taureck (Legale Ungleichheit? Ein Plädoyer für das bedingungslose Grundeinkommen), Alexander Honold (Die Schuld der Schulden. Kapitalismus als Kult) und Michael Berger (Portrait: Karl Marx).
Portrait
Siegfried Reusch (Hrsg.), geb. 1963, lebt als Verleger und Publizist in Aachen.
Er ist Herausgeber der Zeitschrift der blaue reiter. Journal für Philosophie .
Klaus Giel, geb. 1927, ist emeritierter Professor für Pädagogik.
Jean Ziegler, Bürger der Republik Genf, Soziologe, ist emeritierter Professor der Universitäten von Genf und Paris. Er war bis 1999 Nationalrat (Abgeordneter) im Eidgenössischen Parlament, dann Sonderberichterstatter der Vereinten Nationen für das Recht auf Nahrung. Seit 2008 ist er Vizepräsident des Beratenden Ausschusses des UNO-Menschenrechtsrats. Er ist Träger verschiedener Ehrendoktorate und internationaler Auszeichnungenwie z.B. des CARE-Milleniumspreises (2009) und des Internationalen Literaturpreises für Menschenrechte (2008). Jean Ziegler ist Autor zahlreicher Bestseller.
Siegfried Reusch (Hrsg.), geb. 1963, lebt als Verleger und Publizist in Aachen.
Er ist Herausgeber der Zeitschrift der blaue reiter. Journal für Philosophie .
Klaus Giel, geb. 1927, ist emeritierter Professor für Pädagogik.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Otto P. Obermeier, Siegfried Reusch, Otto-Peter Obermeier, Klaus Giel
Seitenzahl 113
Erscheinungsdatum März 2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-933722-32-4
Verlag Der blaue reiter
Maße (L/B/H) 322/222/12 mm
Gewicht 400
Abbildungen zahlreiche Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
15,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33676516
    Eine Untersuchung über den menschlichen Verstand
    von David Hume
    Buch
    14,90
  • 14221735
    Wege der Wissenschaft
    von Alan F. Chalmers
    Buch
    22,99
  • 4430014
    Die offene Gesellschaft und ihre Feinde I. Studienausgabe
    von Karl R. Popper
    Buch
    29,00
  • 44441663
    Medizinphilosophie zur Einführung
    von Cornelius Borck
    Buch
    14,90
  • 32160040
    Leibniz war kein Butterkeks
    von Michael Schmidt-Salomon
    (3)
    Buch
    11,00
  • 4430584
    Die offene Gesellschaft und ihre Feinde II / Studienausgabe
    von Karl R. Popper
    Buch
    29,00
  • 5739035
    Einführung in die Geschichte der Philosophie
    von Reiner Ruffing
    Buch
    16,99
  • 1948135
    Wissenschaftsphilosophie
    von Volker Gadenne
    Buch
    15,00
  • 26109946
    Philosophie
    von Jonas Pfister
    Buch
    8,80
  • 16473228
    Duft der Zeit
    von Byung-Chul Han
    Buch
    15,80
  • 2811470
    Einführung in die Philosophie
    von Arno Anzenbacher
    (1)
    Buch
    24,95
  • 33942208
    Grundkurs Philosophie / Ethik
    von Matthias Lutz-Bachmann
    Buch
    6,00
  • 32173779
    Wissenschaftstheorie
    von Hans Poser
    Buch
    9,80
  • 35384409
    Werkzeuge des Philosophierens
    von Jonas Pfister
    Buch
    9,80
  • 3837969
    Das Handwerk der Freiheit
    von Peter Bieri
    (1)
    Buch
    13,95
  • 42507531
    Verschwörungstheorien
    von Karl Hepfer
    Buch
    24,99
  • 1166002
    Traktat über kritische Vernunft
    von Hans Albert
    Buch
    12,90
  • 39301116
    Der Tod
    Buch
    9,80
  • 2981598
    Die unbedingte Universität
    von Jacques Derrida
    Buch
    10,00
  • 42463296
    Was ist Liebe?
    Buch
    13,80

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Blaue Reiter 30. Journal für Philosophie / Philosophie und Wirtschaft. Krise und Zukunft des Kapitalismus

Der Blaue Reiter 30. Journal für Philosophie / Philosophie und Wirtschaft. Krise und Zukunft des Kapitalismus

von Jean Ziegler , Andreas Eschbach , Hans O. Henkel

Buch
15,90
+
=
Das Prinzip Glück

Das Prinzip Glück

von Robert Hettlage

Buch
9,99
+
=

für

25,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen