Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Der Buchdruck in Europa und Ostasien und seine Auswirkungen auf die Schrift und die Schriftsysteme

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Buchwissenschaft, Note: 2,0, FernUniversität Hagen (Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Modul L2: Kultur, Literatur und Medien, Sprache: Deutsch, Abstract: "Wer war der Erfinder des Buchdrucks?" Oder: "Wann und wo wurde der Buchdruck erfunden?" So oder ähnlich lauten Fragen, auf die nicht nur im Alltagsdiskurs, sondern insbesondere auch in der älteren Fachliteratur zuweilen eindeutige Antworten gegeben werden. Sowohl die Fragen als auch die Antworten lassen vielfach ein Eingehen auf dahinterstehende komplexe Sachverhalte vermissen. Es galt aber lange Zeit als eine Art Allgemeinwissen, dass Johannes Gutenberg um 1450 als Erster ein Buch (die "Gutenberg-Bibel") mithilfe der von ihm selbst erfundenen Drucktechnik mit beweglichen Metalllettern druckte. Heute wissen wir, dass die "Erfindung des Buchdrucks durch Gutenberg" quasi eine Erfindung ist. Zumindest muss diese These vor dem Hintergrund der Existenz des Buchdrucks vor dem Gutenbergschen Buchdruck in Ostasien relativiert werden.
Das Schwergewicht der Betrachtungen wird im Hinblick auf die Bedeutung für den Übergang von der skriptographischen zur typographischen Kultur auf den beweglichen Typendruck gelegt. Weitere, z.T. schon lange Zeit vor dem Typendruck existierende Druckverfahren wie das Steindruckverfahren und insbes. die Xylographie (Holzblockdruck) etc. bleiben weitgehend außer Betracht. Auf eine kurze Darstellung technischer Ablaufe beim koreanischen und chinesischen Buchdruck soll schon allein im Hinblick auf die Vermeidung von Missverständnissen bezüglich der Unterschiede zwischen der Technologie Gutenbergs und den in Ostasien entstandenen Verfahrensweisen nicht ganz verzichtet werden.
Länderspezifisch wird u.a. im Hinblick auf die interessanten Interdependenzen zwischen der Schaffung eines neuen phonetischen Schriftsystems und dem typographischen Druck der Schwerpunkt auf Korea gelegt. Allerdings kann China vor allem (aber nicht nur) im Hinblick auf den Kulturtransfer im ostasiatischen Kulturkreis nicht außer Acht bleiben.
Ergänzend zum "Wie" bzw. der deskriptiven Darstellung des Typendrucks in Ostasien soll auch dem "Warum" ein Augenmerk gewidmet wird. Da immer im Auge behalten werden muss, wie Schrift und Kultur miteinander zusammenhängen, soll dort, wo es notwendig erscheint, auch die Andersartigkeit der soziokulturellen Auswirkungen des Buchdrucks in Ostasien und in Europa betrachtet werden. Ein Teil der Erörterungen bezieht sich mithin auf historische, gesellschaftliche und interkulturelle Hintergründe.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 30, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.07.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783668254947
Verlag GRIN
Verkaufsrang 27.940
eBook (ePUB)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47680466
    Social Media Experte in 55 Schritten
    von M. S.
    eBook
    5,99
  • 40914641
    Gekaufte Journalisten
    von Udo Ulfkotte
    (1)
    eBook
    19,99
  • 30927124
    Wer bin ich, wenn ich online bin…
    von Nicholas Carr
    eBook
    15,99
  • 44653845
    Marken für Menschen
    von Nicolas Wüthrich
    eBook
    26,90
  • 41519099
    Online-Marketing Grundlagen
    von Frank Schröder
    eBook
    29,99
  • 36277627
    Deadline
    von Constantin Seibt
    eBook
    11,99
  • 30903336
    Das neue Handbuch des Journalismus und des Online-Journalismus
    von Wolf Schneider
    eBook
    12,99
  • 36329062
    Der Fall Natascha Kampusch
    von Martin Pelz
    eBook
    19,99
  • 30576583
    Der Fall Natascha Kampusch
    von Martin Pelz
    eBook
    19,99
  • 32302408
    "Nur noch fünf Minuten ..." Das Internet als eine moderne Droge?
    von Markus Mair
    eBook
    16,99
  • 39690701
    Bibliotheken als lernende Organisationen
    von Petra Düren
    eBook
    49,95
  • 37003275
    Soziale Netzwerke, Selbstinszenierung und das Ende der Privatsphäre
    von Boris Hahn
    eBook
    19,99
  • 35900508
    Museum Basics
    von Timothy Ambrose
    eBook
    29,27
  • 41814458
    Erste Hilfe für Social Media Manager
    von Meike Leopold
    eBook
    19,99
  • 39680775
    Bibliotheksdidaktik
    von Ulrike Hanke
    eBook
    59,95
  • 44141449
    ‚Sex-sells‘ als Werbetrend: Eine Untersuchung von Text und Bild in Hinblick auf die erfolgreiche Werbestrategie ‚Sex-sells‘
    von Elena Kaznina
    eBook
    29,99
  • 37795411
    Hass, Neid, Wahn
    von Tobias Jaecker
    eBook
    26,99
  • 31191826
    Mitarbeiterzeitschriften noch besser machen
    von E.W. Mänken
    eBook
    36,99
  • 44272823
    Journalismus
    von Henning Noske
    eBook
    16,99
  • 37332321
    Verdammt sexy - die Mediengestalter in der Krise
    von Timothy Speed
    eBook
    5,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Buchdruck in Europa und Ostasien und seine Auswirkungen auf die Schrift und die Schriftsysteme

Der Buchdruck in Europa und Ostasien und seine Auswirkungen auf die Schrift und die Schriftsysteme

von Iwan Müller-Schmidt

eBook
7,99
+
=
Dekolonisation

Dekolonisation

von Jürgen Osterhammel

eBook
7,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen