Thalia.de

Der Buddha sprach nicht nur für Mönche und Nonnen

Die ganze Lehre erstmals nur nach seinen Reden für Nichtasketen

Der Leser findet hier nahezu alle Lehrtexte des Palikanon übersetzt und erläutert, die nicht für Mönche und Nonnen, sondern für Menschen in Familie und Beruf bestimmt waren. Nach über 50 Jahren praktischen Lebens nach diesen Anleitungen unterbreitet der Autor eine durch ihre Tiefe, Ruhe, Klarheit, Frische und Exaktheit überraschende Materialfülle, die viele Brücken zu den Denkweisen heutiger ernsthaft suchender Menschen schlägt und auf den Stand der heutigen Naturwissenschaft ebenso eingeht wie auf die geistigen Strömungen unserer Zeit. Das Buch stellt den zeitlosen Gehalt der Lehre des Buddha heraus, der sich «der Erwachte» nannte – erwacht aus dem Daseinstraum. Er sagte von sich: «Eines nur lehre ich: das Leiden und seine Überwindung», und von seiner Lehre: «Sie lädt ein: Komm und sieh selbst!» Zum Selbersehen will dieses Buch verhelfen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 880
Erscheinungsdatum 25.10.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-921508-80-0
Verlag Kristkeitz
Maße (L/B/H) 247/182/56 mm
Gewicht 1596
Auflage 3. Auflage.
Buch (gebundene Ausgabe)
49,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.