Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Der dritte Mann

Roman

Wien in der Nachkriegszeit: Die vier Besatzungsmächte haben die Stadt aufgeteilt, der Schwarzmarkt blüht. Einer der mysteriösesten Schieber ist Harry Lime, der seinen Jugendfreund und Schriftsteller Rollo Martins nach Wien einlädt. Doch bei seiner Ankunft kommt er nur noch rechtzeitig zu Limes Bestattung. Angeblich ist dieser Opfer eines Autounfalls geworden. Martins beginnt nachzuforschen und stellt fest, dass Harry kein Kleinganove war, sondern der Kopf einer skrupellosen Schmugglerbande. Und immer wieder kreuzt ein ominöser dritter Mann seine Wege … Greenes faszinierender Thriller, kongenial verfilmt von Carol Reed mit Orson Welles und Joseph Cotton, erscheint jetzt in exzellenter Neuübersetzung.
Portrait
Graham Greene, 1904 in Berkhamsted / England geboren, 1991 in Vevey / Schweiz gestorben. Sein Werk umfasst alle Gattungen der Literatur, viele seiner Romane wurden mit großem Erfolg verfilmt. Bei Zsolnay sind zuletzt Der stille Amerikaner und Eine Art Leben in neuer Übersetzung erschienen. Eine Neuübersetzung von Der dritte Mann wurde 2016 publiziert.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Erscheinungsdatum 14.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783552057838
Verlag Paul Zsolnay Verlag
Verkaufsrang 16.614
eBook
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Buchhändler-Empfehlungen

Julia Neudeck, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Atmosphärisch dichter Krimi der uns Wien von einer ganz anderen Seite kennen lernen lässt. Atmosphärisch dichter Krimi der uns Wien von einer ganz anderen Seite kennen lernen lässt.

Nina Aselmann, Thalia-Buchhandlung Hagen

Ein großartiger Thriller/Krimi aus den Zeiten des Kalten Krieges. Als Buch grandios, als Verfilmung auch. Beides lesen und gucken! Ein großartiger Thriller/Krimi aus den Zeiten des Kalten Krieges. Als Buch grandios, als Verfilmung auch. Beides lesen und gucken!

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.