Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Der dunkle Fluss

Roman

(8)
Ausgezeichnet mit dem Edgar Allan Poe Award


Es ist fünf Jahre her, dass Adam Chase in New York ein neues Leben anfing. Er hatte damals South Carolina verlassen, nachdem er von einer Mordanklage freigesprochen worden war. Nun bittet sein alter Freund Danny ihn um Hilfe, und Adam fährt zurück. Doch der Freund ist verschwunden und in der Heimatstadt schlagen ihm Argwohn und Hass entgegen. Als Danny tot aufgefunden wird, fällt der Verdacht gleich wieder auf Adam. Aber es ist nicht nur dieser neue Mord, der Adam aufwühlt. Er muss sich der Vergangenheit stellen und es gibt dunkle Familiengeheimnisse. John Hart erkundet mit großer Intensität, wie weit Menschen gehen können, wenn es um Geld geht und um Rache.


Portrait
John Hart, geboren 1965 in North Carolina, arbeitete als Rechtsanwalt, bevor er sich seinen Traum erfüllte und seinen ersten Roman schrieb – »Der König der Lügen«. Es folgten »Der dunkle Fluss« und "Das letzte Kind", die beide mit dem renommierten Edgar-Allan-Poe-Award ausgezeichnet wurden. John Hart lebt mit seiner Frau und seinen beiden Töchtern in Rowan County, North Carolina.
Zitat
"John Hart erzählt eine vielschichtige, packende Familiengeschichte und untersucht die Abgründe einer Gesellschaft, in der das Lügen längst zum Alltag gehört."
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 384, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.10.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783641028008
Verlag C. Bertelsmann Verlag
Originaltitel Down River
Verkaufsrang 45.602
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40916592
    Der dunkle Fluss
    von Chigozie Obioma
    eBook
    7,99
  • 34060376
    Verliebt in meinen griechischen Feind
    von Jessica Hart
    eBook
    4,99
  • 31245561
    Das eiserne Haus
    von John Hart
    (17)
    eBook
    8,99
  • 41044534
    No hay cuervos
    von John Hart
    eBook
    4,99
  • 33947171
    Tage wie diese
    von Lauren Myracle
    (22)
    eBook
    6,66
  • 17857467
    Doktorspiele
    von Jaromir Konecny
    (3)
    eBook
    5,99
  • 25960684
    Das Wüten der ganzen Welt
    von Maarten 't Hart
    eBook
    9,99
  • 47954376
    Selfies / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7
    von Jussi Adler-Olsen
    (5)
    eBook
    19,99
  • 47511913
    Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild
    von Pierre Martin
    (1)
    eBook
    9,99
  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (216)
    eBook
    14,99
  • 48760932
    Good as Gone
    von Amy Gentry
    (11)
    eBook
    9,99
  • 47792666
    Ostseejagd
    von Eva Almstädt
    eBook
    8,49
  • 42465700
    Und am Morgen waren sie tot
    von Linus Geschke
    (9)
    eBook
    8,99
  • 18455264
    Verstummt
    von Karin Slaughter
    (33)
    eBook
    8,99
  • 20422262
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    (161)
    eBook
    9,99
  • 48782121
    Das Buch der Spiegel
    von E.O. Chirovici
    (112)
    eBook
    15,99
  • 46361715
    Totenfang
    von Simon Beckett
    (45)
    eBook
    19,99
  • 48052127
    Der zweite Tod - Der erste Fall für Kommissar Cederström
    von Daniel Scholten
    (6)
    eBook
    5,99
  • 47005090
    Schlaflied
    von Rolf Börjlind
    (51)
    eBook
    11,99
  • 22146932
    OstfriesenKiller / Ann Kathrin Klaasen Bd.1
    von Klaus-Peter Wolf
    (41)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Mein Krimi des Jahres“

Alexandra Herrmann, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Ein atmosphärisch dichter, psychologisch überzeugender Krimi, der eine willkommene Abwechslung zu den mittlerweile oft sehr brutalen Krimis bietet, da er nicht nur hervorragend geschrieben ist, sondern uns mitnimmt in eine düstere Familiengeschichte voller Wut, Zorn und tiefen Abgründen.
Für mich der Krimi des Jahres.
Ein atmosphärisch dichter, psychologisch überzeugender Krimi, der eine willkommene Abwechslung zu den mittlerweile oft sehr brutalen Krimis bietet, da er nicht nur hervorragend geschrieben ist, sondern uns mitnimmt in eine düstere Familiengeschichte voller Wut, Zorn und tiefen Abgründen.
Für mich der Krimi des Jahres.

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Großartiger Spannungsroman mit einem "Einsamer-Wolf"-Typen, der sich vom Mordverdacht reinwaschen muss. Hochdekorierter Krimiautor, mit einem Faible für kaputte Familien. Fesselnd! Großartiger Spannungsroman mit einem "Einsamer-Wolf"-Typen, der sich vom Mordverdacht reinwaschen muss. Hochdekorierter Krimiautor, mit einem Faible für kaputte Familien. Fesselnd!

„Dostojewski hätte diesen Krimi geliebt... “

Moritz Revermann, Thalia-Buchhandlung Neuss


In der Danksagung zu seinem Roman schreibt John Hart: "Ich sage oft, dass eine dysfunktionale Familie einen fruchtbaren literarischen Boden abgibt, und das stimmt.Sie ist ein Nährboden für Geheimnisse und Untaten, die dort zu explosiven Geschichten heranwachsen können." Und eben deshalb ist dieses Buch viel mehr als ein normaler Krimi.

In der Danksagung zu seinem Roman schreibt John Hart: "Ich sage oft, dass eine dysfunktionale Familie einen fruchtbaren literarischen Boden abgibt, und das stimmt.Sie ist ein Nährboden für Geheimnisse und Untaten, die dort zu explosiven Geschichten heranwachsen können." Und eben deshalb ist dieses Buch viel mehr als ein normaler Krimi. Düster, spannend und voller Sprachkraft zieht John Hart den Leser in den Sog seiner Erzählung. Ich habe den Roman mit einer Kaffeepause in einem Rutsch atemlos verschlungen.

Steht auf meiner Top 100 ever Liste. Ein Muß!!

„Erstklassiger Thriller“

Heike Heinlein, Thalia-Buchhandlung Erlangen

John Hart ist für mich die Thriller-Entdeckung schlechthin!!!
Vor fünf Jahren hat Adam Chase wegen Mordes vor Gericht gestanden. Er wurde freigesprochen und ist nach New York gegangen. Jetzt kehrt er zurück nach South Carolina. Sein alter Schulfreund Danny will ihn unbedingt treffen. Aber Danny ist verschwunden. Mit gemischten Gefühlen
John Hart ist für mich die Thriller-Entdeckung schlechthin!!!
Vor fünf Jahren hat Adam Chase wegen Mordes vor Gericht gestanden. Er wurde freigesprochen und ist nach New York gegangen. Jetzt kehrt er zurück nach South Carolina. Sein alter Schulfreund Danny will ihn unbedingt treffen. Aber Danny ist verschwunden. Mit gemischten Gefühlen nimmt Adam wieder Kontakt zu seiner Familie auf. Dort erwarten ihn jede Menge ungeklärte Konflikte, die bis in seine Kindheit zurückreichen.
Superspannend und sprachlich brillant hat der Autor über eine dysfunktionale Familie geschrieben.

Florian Rudewig, Thalia-Buchhandlung Kassel

Zwischen Krimi und Thriller. Düster, persönlich und spannend. Zwischen Krimi und Thriller. Düster, persönlich und spannend.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 31245561
    Das eiserne Haus
    von John Hart
    (17)
    eBook
    8,99
  • 40063335
    Mystic River
    von Dennis Lehane
    eBook
    10,99
  • 16423660
    Stalking
    von Jason Starr
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    11,90
  • 31400481
    Der fremde Sohn
    von Sam Hayes
    (3)
    eBook
    8,99
  • 4571319
    Der Insektensammler
    von Jeffery Deaver
    (17)
    eBook
    8,99
  • 34198472
    Dunkle Gewässer
    von Joe R. Lansdale
    eBook
    9,99
  • 42655231
    Shutter Island
    von Dennis Lehane
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
7
1
0
0
0

düster und spannend
von einer Kundin/einem Kunden am 06.08.2011

"Der dunkle Fluss" von John Hart ist eine düstere, spannende,tragische Familiengeschichte und zugleich ein fesselnder Thriller. Adam Chase wurde nach einem Mordprozess trotz Freispruchs von seinem Vater verstoßen. Adam's Stiefmutter hatte ihn als Hauptbelastungszeugin beschuldigt den Mord begangen zu haben. Nach einem Hilferuf seines ehemals besten Freundes Danny kehrt er in seine... "Der dunkle Fluss" von John Hart ist eine düstere, spannende,tragische Familiengeschichte und zugleich ein fesselnder Thriller. Adam Chase wurde nach einem Mordprozess trotz Freispruchs von seinem Vater verstoßen. Adam's Stiefmutter hatte ihn als Hauptbelastungszeugin beschuldigt den Mord begangen zu haben. Nach einem Hilferuf seines ehemals besten Freundes Danny kehrt er in seine Heimatstadt zurück. Von der ersten Minute an begegnen ihm Hass, Misstrauen, Argwohn und Zorn. Entsprechend wird er in seiner Heimatstadt Salisbury empfangen. In sein Auto wird schon am ersten Tag das Wort "Mörder" geritzt. Ausgezeichnet wurde " Der dunkle Fluss" mit dem Edgar Award für den besten Thriller des Jahres.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine aufwühlende Geschichte!
von Daniela Ullrich aus Iserlohn am 21.10.2010
Bewertet: Taschenbuch

Adam Chase ist der verlorene Sohn, der nach fünf Jahren wiederkehrt. Außerdem ist er ein Mörder. Zumindest glaubt man das in seiner Heimat. Als ein weiterer Mord ihn erneut belastet, entschließt Adam sich dazu in der Vergangenheit zu graben, um seine Zukunft zu retten. Dieser Roman ist nicht nur ein... Adam Chase ist der verlorene Sohn, der nach fünf Jahren wiederkehrt. Außerdem ist er ein Mörder. Zumindest glaubt man das in seiner Heimat. Als ein weiterer Mord ihn erneut belastet, entschließt Adam sich dazu in der Vergangenheit zu graben, um seine Zukunft zu retten. Dieser Roman ist nicht nur ein Krimi. Er ist viel mehr die Geschichte einer intriganten zerbrochenen Familie und einer amerikanischen Kleinstadt. Vor allem ist es ein Roman voller Spannung, Menschlichkeit und Unmenschlichkeit. Eher ein reißender Strom als ein dunkler Fluss. John Hart ist ein grandioser Erzähler. Ich würde ihm zehn Sterne geben, wenn ich könnte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der dunkle Fluss

Der dunkle Fluss

von John Hart

(8)
eBook
8,99
+
=
Das letzte Kind

Das letzte Kind

von John Hart

(7)
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen