Thalia.de

Schwarz / Der Dunkle Turm Bd.1

Roman

(31)
Auf der Suche nach dem mysteriösen Dunklen Turm durchstreift Roland, der letzte Revolvermann, eine sterbende Welt, wo in endlosen Wüsten und Ruinenstädten Dämonen, Sukkubi, Vampire und Geistermutanten hausen. Unbeirrt folgt er den Spuren des Mannes in Schwarz - er ist der Schlüssel zu den Mysterien des Dunklen Turms, der am Anfang der Zeit steht.
Portrait
Stephen King, geb. 1947 in Portland, Maine, war zunächst als Englischlehrer tätig, bevor ihm 1973 mit seinem ersten Roman 'Carrie' der Durchbruch gelang. Seither hat gilt er als einer der erfolgreichsten Schriftsteller weltweit. Im November 2003 erhielt er den Sonderpreis der National Book Foundation für sein Lebenswerk. Stephen King lebt mit seiner Frau Tabitha in Bangor, Maine.
Joachim Körber, geb. 1958 in Karlsruhe, machte sich 1978/79 als freier Übersetzer selbstständig. 1984 gründete Körber nach amerikanischem Vorbild zusammen mit Thomas Bürk (der 1993 ausschied) und Uli Kohnle den Verlag Edition Phantasia, um Science Fiction, Horror und Fantasy in gediegenen, nummerierten, häufig illustrierten und von den Autoren und Illustratoren handsignierten Ausgaben auf den Markt zu bringen. 1998 erschien sein erster Roman. Daneben war Körber mehrfach in der Rubrik 'Bester Übersetzer' für den Kurd Laßwitz Preis nominiert.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 01.12.2003
Serie Der Dunkle Turm 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-87556-2
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 190/120/28 mm
Gewicht 303
Originaltitel The Dark Tower 1. The Gunslinger
Auflage 10. Auflage
Verkaufsrang 9.875
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2993549
    Shining
    von Stephen King
    (15)
    Buch
    10,99
  • 2843385
    Der dunkle Turm 3. Tot
    von Stephen King
    (11)
    Buch
    9,99
  • 4203816
    Glas / Der Dunkle Turm Bd.4
    von Stephen King
    (9)
    Buch
    10,99
  • 40974367
    Revival
    von Stephen King
    (13)
    Buch
    22,99
  • 6148946
    Susannah / Der Dunkle Turm Bd.6
    von Stephen King
    (7)
    Buch
    9,99
  • 33791092
    Todesmarsch
    von Stephen King
    (6)
    Buch
    9,99
  • 42378903
    Mörderhotel
    von Wolfgang Hohlbein
    (10)
    Buch
    22,00
  • 6598312
    Der Turm / Der Dunkle Turm Bd.7
    von Stephen King
    (16)
    Buch
    11,99
  • 42221874
    Erwartung - Der Marco-Effekt / Carl Mørck Bd. 5
    von Jussi Adler-Olsen
    Buch
    9,95
  • 23623137
    Es
    von Stephen King
    (19)
    Buch
    14,99
  • 44253107
    Das Ufer
    von Richard Laymon
    Buch
    9,99
  • 23623141
    Friedhof der Kuscheltiere
    von Stephen King
    (14)
    Buch
    9,99
  • 43755778
    Basar der bösen Träume
    von Stephen King
    (8)
    Buch
    22,99
  • 44253487
    Rache / Spiel-Trilogie Bd.2
    von Jeff Menapace
    (2)
    Buch
    9,99
  • 6603771
    EVIL
    von Jack Ketchum
    (39)
    Buch
    8,95
  • 35146152
    Carrie
    von Stephen King
    (5)
    Buch
    9,99
  • 30571386
    The Walking Dead Roman Bd. 1
    von Robert Kirkman
    (10)
    Buch
    8,99
  • 16346048
    In einer kleinen Stadt (Needful Things)
    von Stephen King
    (8)
    Buch
    10,99
  • 44253060
    Opfer / Spiel-Trilogie Bd.1
    von Jeff Menapace
    (14)
    Buch
    9,99
  • 40981254
    Doctor Sleep
    von Stephen King
    (2)
    Buch
    12,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Mystisch, mysteriös, roh und kompromisslos“

Woldemar Deines, Thalia-Buchhandlung Worms

"Die Welt hatte sich weiterbewegt. Die Welt war leer geworden." Der Start der größten Reihe des Königs des Horrors und der Mystery gestaltete sich anders als erwartet für mich. Meine Phantasie hatte sich gewaltige Schießereien mit rauchenden Colt, dämonische Westernstädte und verfluchte Seelen vorgestellt, doch irgendwie passierte nicht "Die Welt hatte sich weiterbewegt. Die Welt war leer geworden." Der Start der größten Reihe des Königs des Horrors und der Mystery gestaltete sich anders als erwartet für mich. Meine Phantasie hatte sich gewaltige Schießereien mit rauchenden Colt, dämonische Westernstädte und verfluchte Seelen vorgestellt, doch irgendwie passierte nicht viel, die Welt war leer.

Vielmehr wurde ich jedoch durch einen fabelhaften Schreibstil überwältigt, wurde mit Andeutungen geködert, die mich immer weiter umblättern ließen. Die Idee einer leeren Wüste in einer Welt, die sich "seither weiterbewegt hatte", injizierte in meiner Phantasie den Gedanken, dass da noch sehr viel mehr dahintersteckte. Und so war es auch, das Ende dieses Buches, war nur der Beginn einer ganz großen Geschichte.

Es ist mystisch, futuristisch, archaisch, dreckig, präsent und übernatürlich. Und das alles zugleich. Nicht nur King Fans sollten sich auf die Reise zum Dunklen Turm wagen.

„Schwarz - Der Dunkle Turm, Bd. 1“

D. Knichel, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

"Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm." So 'einfach' beginnt die Saga um den Dunklen Turm, den Stephen King selbst als sein Lebenswerk bezeichnet und der mich zum King-Leser gemacht hat. Wer den Namen Stephen King nur mit "Horror" verbindet, dürfte hier angenehm überrascht werden angesichts des "bunten "Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm." So 'einfach' beginnt die Saga um den Dunklen Turm, den Stephen King selbst als sein Lebenswerk bezeichnet und der mich zum King-Leser gemacht hat. Wer den Namen Stephen King nur mit "Horror" verbindet, dürfte hier angenehm überrascht werden angesichts des "bunten Genremixes", der sich hier auftut. Der erste Band dieser Reihe macht neugierig auf mehr und lässt noch verdammt viele Fragen offen ... weiterlesen dringend empfohlen!

„Walter, Martin … die Farbe Schwarz hat viele Namen und Gesichter! Nach diesem Buch wissen Sie warum.“

Manuela Scholz, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

Die Welt befindet sich im Verfall: Mutantentiere und vergessene Techniken bevölkern die unendlichen Weiten von Gilead. In einer dieser Einöden wacht eines Tages der 12jährige Jake auf und kreuzt die Pfade des letzten noch lebenden Revolvermannes Roland Deschain, der auf der Jagd nach dem Mann in Schwarz ist. Damit nimmt das Rad der Die Welt befindet sich im Verfall: Mutantentiere und vergessene Techniken bevölkern die unendlichen Weiten von Gilead. In einer dieser Einöden wacht eines Tages der 12jährige Jake auf und kreuzt die Pfade des letzten noch lebenden Revolvermannes Roland Deschain, der auf der Jagd nach dem Mann in Schwarz ist. Damit nimmt das Rad der Zeit buchstäblich und unweigerlich seinen Lauf.
Mit der “Dunklen Turm - Saga” hat sich Stephen King ein Denkmal für die Ewigkeit gesetzt. Selbst wenn der erste Band sich ein wenig zieht, sollten Sie nicht die Geduld verlieren. Sie werden in den darauffolgenden Büchern eine Welt entdecken, die von ihrer Vielfalt und Wandelbarkeit einzigartig ist. Falls Sie noch ein Zuckerstückchen haben möchten, schauen Sie sich auch den Graphic Novel “Der Dunkle Turm” an. Ein Meisterwerk der Zeichenkunst und Bildsprache. Überwältigend! Ein Comic, den man unbedingt haben muss!

Marco Werner, Thalia-Buchhandlung Halle

Unvergleichliches Fantasyepos. Ein fast wahnsinniger Genremix, der mehr Spiel, Spaß und Spannung bringt als der wilde Westen es je für möglich gehalten hätte. Unvergleichliches Fantasyepos. Ein fast wahnsinniger Genremix, der mehr Spiel, Spaß und Spannung bringt als der wilde Westen es je für möglich gehalten hätte.

Anne Pietsch, Thalia-Buchhandlung Hof

Der Auftakt einer atemberaubenden Fantasysaga, die viele Stephen-King-Romane aufgreift. Es verbindet Fantasy, Horror und Western auf einmalige Weise. Ein Muss für jeden King-Fan! Der Auftakt einer atemberaubenden Fantasysaga, die viele Stephen-King-Romane aufgreift. Es verbindet Fantasy, Horror und Western auf einmalige Weise. Ein Muss für jeden King-Fan!

Anne Pietsch, Thalia-Buchhandlung Hof

Der Auftakt einer atemberaubenden Fantasysaga, die viele Stephen-King-Romane wieder aufgreift. Es verbindet Fantasy, Horror und Western. Ein Muss für jeden Stephen-King-Fan!!! Der Auftakt einer atemberaubenden Fantasysaga, die viele Stephen-King-Romane wieder aufgreift. Es verbindet Fantasy, Horror und Western. Ein Muss für jeden Stephen-King-Fan!!!

Lisa Marghescu, Thalia-Buchhandlung Rosenheim

Stephen King erster Band seiner großen "Der Dunkle Turm" Reihe, führt in eine zerstörte, aber auch faszinierende Welt, die parallel zu unsere existiert. Er sucht den dunklen Turm. Stephen King erster Band seiner großen "Der Dunkle Turm" Reihe, führt in eine zerstörte, aber auch faszinierende Welt, die parallel zu unsere existiert. Er sucht den dunklen Turm.

Heike Blume, Thalia-Buchhandlung Dresden

Hier beginnt die aufregende und unvergessliche Reise zum "Dunklen Turm" - Kings Meisterwerk! Hier beginnt die aufregende und unvergessliche Reise zum "Dunklen Turm" - Kings Meisterwerk!

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Gelungener Auftakt zu einer Reihe, die ich anfangs nicht so recht einzuschätzen wusste. Dennoch gelang es King mich in seinen Bann zu schlagen. Ich bin gespannt auf den Rest. Gelungener Auftakt zu einer Reihe, die ich anfangs nicht so recht einzuschätzen wusste. Dennoch gelang es King mich in seinen Bann zu schlagen. Ich bin gespannt auf den Rest.

Adrijana Tesch, Thalia-Buchhandlung Berlin

Dieser erste Teil der Reihe hat mich sofort in seinen Bann gezogen. Auch wenn noch nicht sehr viel passiert, ist man gefesselt und möchte sofort die nächsten Bände lesen. Dieser erste Teil der Reihe hat mich sofort in seinen Bann gezogen. Auch wenn noch nicht sehr viel passiert, ist man gefesselt und möchte sofort die nächsten Bände lesen.

Yvonne Kampa, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

Apokalyptisches, unheimliches Werk, das den Auftakt einer mehrteiligen Reihe bildet. Horror wird hier mit Fantasy gepaart. Apokalyptisches, unheimliches Werk, das den Auftakt einer mehrteiligen Reihe bildet. Horror wird hier mit Fantasy gepaart.

Florian Haas, Thalia-Buchhandlung Nürnberg (Buchhaus Campe)

Der schwer zu lesende Auftakt von Kings Fantasyzyklus "Der dunkle Turm". Durchhalten! Die Folgebände sind einfacher zu lesen und sind mit das Beste, was King je geschrieben hat! Der schwer zu lesende Auftakt von Kings Fantasyzyklus "Der dunkle Turm". Durchhalten! Die Folgebände sind einfacher zu lesen und sind mit das Beste, was King je geschrieben hat!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Langweiliger Auftakt zu einer unglaublich guten Reihe. Ich hätte danach fast nicht weitergelesen, aber der zweite Teil entschädigt für den Ersten. Durchhalten lohnt sich. Langweiliger Auftakt zu einer unglaublich guten Reihe. Ich hätte danach fast nicht weitergelesen, aber der zweite Teil entschädigt für den Ersten. Durchhalten lohnt sich.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 31397698
    Der Herr der Ringe - Neuausgabe 2012
    von J. R. R. Tolkien
    (7)
    Buch
    34,95
  • 14348233
    Das Silmarillion
    von J. R. R. Tolkien
    (2)
    Buch
    16,95
  • 33791387
    Niceville
    von Carsten Stroud
    (6)
    Buch
    9,99
  • 31397695
    Der Herr der Ringe - Die Gefährten Neuausgabe 2012
    von J. R. R. Tolkien
    (6)
    Buch
    14,95
  • 15549784
    Der Name des Windes
    von Patrick Rothfuss
    (67)
    Buch
    24,95
  • 28860082
    Die Furcht des Weisen. Teil 1
    von Patrick Rothfuss
    (27)
    Buch
    24,95
  • 31397697
    Der Herr der Ringe - Die zwei Türme Neuausgabe 2012
    von J. R. R. Tolkien
    (1)
    Buch
    14,95
  • 31397699
    Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs Neuausgabe 2012
    von J. R. R. Tolkien
    Buch
    14,95
  • 23623116
    Schlaflos - Insomnia
    von Stephen King
    (5)
    Buch
    11,99
  • 28860081
    Die Furcht des Weisen 02
    von Patrick Rothfuss
    (15)
    Buch
    22,95
  • 38874206
    Abarat
    von Clive Barker
    (1)
    eBook
    11,99
  • 11429992
    Der Bogen der Zeit
    von Stephen Donaldson
    Buch
    19,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
31 Bewertungen
Übersicht
24
2
4
1
0

Nach harry potter die spannendste FANTASY reihe!!!!!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus aus der m?ttelwelt am 27.07.2006

Auf die saga des Dunklen Turms bin ich nur gekommen, weil mich fantasy und Horror Bücher am meisten faszinieren. Als ich in dann durchgelesen habe musste ich sofort den 2. kaufen! Es war das erste Buch aus der hand Stephen kings stammend das ich gelesen habe und eins weiß ich jetz... Auf die saga des Dunklen Turms bin ich nur gekommen, weil mich fantasy und Horror Bücher am meisten faszinieren. Als ich in dann durchgelesen habe musste ich sofort den 2. kaufen! Es war das erste Buch aus der hand Stephen kings stammend das ich gelesen habe und eins weiß ich jetz schon, ich werde noch viel mehr werke von ihm lesen. Ich empfehle es allen die ein hohes mass an abstrakten denken besitzen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
Suchtfaktor!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 10.12.2008

Ich muss zugeben: Ich war skeptisch, sehr skeptisch sogar. Großer Stephen King Fan bin ich seit meiner frühesten Jugend, aber über die Dunkle Turm Serie habe ich mich nie richtig drübergetraut. Stephen King schreibt Fantasy, das passt irgendwie nicht, dachte ich mir. Wie habe ich mich bloß getäuscht! Spannend... Ich muss zugeben: Ich war skeptisch, sehr skeptisch sogar. Großer Stephen King Fan bin ich seit meiner frühesten Jugend, aber über die Dunkle Turm Serie habe ich mich nie richtig drübergetraut. Stephen King schreibt Fantasy, das passt irgendwie nicht, dachte ich mir. Wie habe ich mich bloß getäuscht! Spannend von der ersten Seite an, voller dunkler und düsterer Sprachbilder. Ich konnte das Buch nicht mehr weglegen und habe es so schnell wie irgendwie möglich ausgelesen. Der Suchtfaktor ist absolut gegeben, die restlichen 6 Bände sind bereits geordert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Revolverhelden, keine Monster ... noch nicht
von McPoerth aus Berlin am 16.02.2008

Dieses Buch ..., hat den besten Einstieg den ich je gelesen habe. Kein Vorstellen der Karaktere, keine Einführung in die Gechichte, hier geht es gleich los. "Der Mann in schwarz floh durch die Wüste und der Revolverheld folgte ihm." Ich mag keine Horrorlektüre, ich mag Stephen King's schreib stil auch gar... Dieses Buch ..., hat den besten Einstieg den ich je gelesen habe. Kein Vorstellen der Karaktere, keine Einführung in die Gechichte, hier geht es gleich los. "Der Mann in schwarz floh durch die Wüste und der Revolverheld folgte ihm." Ich mag keine Horrorlektüre, ich mag Stephen King's schreib stil auch gar nicht, aber dieses Buch, diese Bücher des Dunklen Turm Zykluses, sind anders. Und wer einmal etwas lesen möchte was wirklich anders ist als alles andere für den ist dies hier die Gelegenheit damit anzufangen. Wie Tom schrieb ist der Stil der Bücher eine Mischung aus verschieden. Nur ´nicht so beschränkt. Den es stecken Fantasie, Western, Roman, Horror, Märchen, Scince Fiction und ach wer weis was noch mit drin. Aber wer King's Bücher kennt wir alle hier wieder finden, wer King's bücher nicht kennt wird nichts vermissen und im Rausch der Eindrücke versinken und möchte auch nach 7 Bänden immer noch nicht aufhören. Erstes von 7 und ein verdammt gutes Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
nicht täuschen lassen
von Tanja Breuckmann aus Wesel am 19.11.2007

Der Beginn einer sagenhaften Buchreihe bestehend aus sieben Büchern, die eine zusammenhängende Geschichte ergeben. Eine gesunde Mischung aus Fantasy und Horror. TOLKIEN FANS aber auch STEPHEN KING FANS werden begeistert sein! Aber nicht nur die... Der Auftakt "SCHWARZ" ist zugegeben etwas ermüdend aber danach besteht Suchtgefahr! Jedes weitere Buch... Der Beginn einer sagenhaften Buchreihe bestehend aus sieben Büchern, die eine zusammenhängende Geschichte ergeben. Eine gesunde Mischung aus Fantasy und Horror. TOLKIEN FANS aber auch STEPHEN KING FANS werden begeistert sein! Aber nicht nur die... Der Auftakt "SCHWARZ" ist zugegeben etwas ermüdend aber danach besteht Suchtgefahr! Jedes weitere Buch erzählt eine GENIALE Geschichte über eine Welt wie sie Wäre wenn wir so weitermachen wie bisher mit ein bisschen Fantasy was aber auf keinen Fall überladen wirkt! Der typische Stephen King Stil geht dabei auf keinen Fall verloren... DIESE RÈIHE MUSS MAN EINFACH GELESEN HABEN! und spätestens nach dem zweiten Band fällt das aufhören immer schwerer... Was genau ist das für eine Welt? Die Zukunft? Eine Parallelwelt? Werden Roland und seine Gefährten jemals den dunklen Turm erreichen und wenn ja was erwartet sie dort? Diese und viel mehr Fragen kommen auf und wollen beantwortet werden... Nicht von dem ersten Band täuschen lassen. Keine Angst die Story bleibt nicht alles andere als langweilig... Auf jeden Fall lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Schwarz - Der Auftakt zum "Dunklen Turm"
von Thomas Zörner aus Lentia am 24.11.2007

Ich habe mir dieses Buch vor geraumer Zeit gekauft und ich kann/konnte irgendwie nichts damit anfangen. Ich bin von King Horror oder auch Thrillerstories gewohnt, dies hier ist aber keins von beiden. Der Autor versucht, so sehe ich das, Western mit Fantasy Elementen zu vermischen, nicht umsonst heißt der... Ich habe mir dieses Buch vor geraumer Zeit gekauft und ich kann/konnte irgendwie nichts damit anfangen. Ich bin von King Horror oder auch Thrillerstories gewohnt, dies hier ist aber keins von beiden. Der Autor versucht, so sehe ich das, Western mit Fantasy Elementen zu vermischen, nicht umsonst heißt der Held "Revolverheld". Vielleicht setze ich mich noch mal hin und lese das Buch wieder doch ich glaube das wird kaum meine Meinung über dieses Buch ändern, leider.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Gelungener Roman
von Yvonne aus Dreisen am 10.02.2009

Ich finde das Buch persönlich recht gut und vorallem was auch das Wichtigste ist reizt es mich weiter zu lesen. In vielen Büchern ist der Anfang immer so lang und ausgedehnt beschrieben, hier ist er kurz und knackig (so würde es meine Deutschlehrerin ausdrücken). Kurz knapp auf den Punkt gebracht. Ich... Ich finde das Buch persönlich recht gut und vorallem was auch das Wichtigste ist reizt es mich weiter zu lesen. In vielen Büchern ist der Anfang immer so lang und ausgedehnt beschrieben, hier ist er kurz und knackig (so würde es meine Deutschlehrerin ausdrücken). Kurz knapp auf den Punkt gebracht. Ich habe das Buch in 2-3 Tagen verschlungen. Demnächst werde ich mir Band 2 anschaffen. Ich finde das Buch Surrealistisch. Die Fantasywelt sieht für mich aus wie eine Westernstadt und in der Umgebung Mutanten und Dämonen. Dämonen gibt es in unserer Welt nicht, aber Westernstädte gibt es (z.B in Amerika). Dies finde ich eine gute Kombination zweier Welten, die zu einer einzigen Welt verschmelzen. Klasse gemacht!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Der perfekte Anfang
von Alexandra Dunger aus St.Pölten am 12.08.2008

Ich lese schon lange alles von Stephen King und habe mich jetzt an die 7 Türme gewagt. Es ist etwas koplett anderes und genau das macht es so spannend. Wer normalerweise seine Romane liest wird anfangs geschockt oder enttäuscht sein aber es zahlt sich aus dran zu bleiben. Sein... Ich lese schon lange alles von Stephen King und habe mich jetzt an die 7 Türme gewagt. Es ist etwas koplett anderes und genau das macht es so spannend. Wer normalerweise seine Romane liest wird anfangs geschockt oder enttäuscht sein aber es zahlt sich aus dran zu bleiben. Sein Stil kehrt nach ein paar Seiten wieder zurück. Der erste Band ist gut geschrieben, man bekommt einen Einblick und kann den nächsten Bänden besser folgen. Wer sich also vornimmt alle 7 zu lesen sollte den ersten nicht überspringen sonst ist es schwer der Geschichte zu folgen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Hammer Buch
von leseratte89 aus Linz am 04.03.2007

bin normalerweise nicht sehr belesen doch in letztder zeit immer mehr!! ich habe dieses buch in 2 tagen am aben durchgelesen und habe aufs fernsehen verzichtet!! ich glaube das king da nicht den geschmack jeden lesers getroffen hat doch wenn dann kann man das buch nicht mehr aus den... bin normalerweise nicht sehr belesen doch in letztder zeit immer mehr!! ich habe dieses buch in 2 tagen am aben durchgelesen und habe aufs fernsehen verzichtet!! ich glaube das king da nicht den geschmack jeden lesers getroffen hat doch wenn dann kann man das buch nicht mehr aus den händen legen und sollte es lesen wenn man nicht arbeiten gehen muss!! werde mir morgen sofort den 2 teil kaufen!! ES LOHNT SICH ES ZU KAUFEN!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Meisterhaft 5 Sterne + mehr
von einer Kundin/einem Kunden am 21.02.2007

Dieses Werk aus 7 Büchern ist mit das Genialste was mir in die Hände gekommen ist. Eventuell nicht Jedermanns Sache, aber wer sich einlesen und reindenken kann, wird nie davon loskommen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Super Klasse
von einer Kundin/einem Kunden am 09.02.2006

Stephen King trifft nicht jedermans Geschmak aber wenn er ihn trifft, dann wird man von seinen Büchern gefangen gehalten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Überwältigend
von Sajuea aus Tönisvorst am 13.01.2014

Ja, es ist ein eher untypischer King. Ja, es passiert nicht viel. ABER, man sollte es als Anfang einer langen Reise sehen und dafür ist es ideal. Es stellt sowohl Protagonist als auch Antagonist des Epos vor und bereitet die Szenerie für das was da kommen mag. Mir hat... Ja, es ist ein eher untypischer King. Ja, es passiert nicht viel. ABER, man sollte es als Anfang einer langen Reise sehen und dafür ist es ideal. Es stellt sowohl Protagonist als auch Antagonist des Epos vor und bereitet die Szenerie für das was da kommen mag. Mir hat die Westernumgebung sehr gefallen und ich kann nur jedem empfehlen: Lesen Sie weiter! Sie verpassen sonst ein epochales Werk, was zudem das zentrale Werk in Kings Schaffensgeschichte ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
ein toller Beginn!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wöllersdorf am 23.08.2012

Ein wunderbarer Auftakt!! Denn obwohl keine typischen nervenaufreibenden Scenen vorkommen, ist es trotzdem unfassbar spannend!! Hab es an einem Tag gelesen. Man sollte das Buch aber eher mit dem Vorhaben lesen, auch alle anderen Bände lesen zu wollen und die ganze Geschichte von Roland und seiner Welt kennen zu... Ein wunderbarer Auftakt!! Denn obwohl keine typischen nervenaufreibenden Scenen vorkommen, ist es trotzdem unfassbar spannend!! Hab es an einem Tag gelesen. Man sollte das Buch aber eher mit dem Vorhaben lesen, auch alle anderen Bände lesen zu wollen und die ganze Geschichte von Roland und seiner Welt kennen zu lernen. Als eigenständige Geschichte wäre "Schwarz" vielleicht ein wenig langweilig, ist es aber nicht, und daher ein super spannender Anfang für eine aufregende Horror-Fantasy Saga mit Gefühl ;) Am Besten "drei" gleich dazu kaufen, hätte mich verrückt gemacht wenn ich vielleicht einen Tag drauf warten hätte müssen!! (auch der war in 7 Tagen durch) Sehr empfehlenswert!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Auftakt einer 7-teiligen Buchserie
von Margit Margreiter aus Wörgl am 22.05.2012

Ein extrem gelungener Auftakt einer sieben teiligen Buchserie, der Lust aufs Weiterlesen macht. aber es ist ja auch nur die Einführung in Rolands riesige Welt. Das Buch gehört zu denen die man nicht mehr weglegen kann, weil man einfach wissen möchte wie es weiter geht. Wenn man... Ein extrem gelungener Auftakt einer sieben teiligen Buchserie, der Lust aufs Weiterlesen macht. aber es ist ja auch nur die Einführung in Rolands riesige Welt. Das Buch gehört zu denen die man nicht mehr weglegen kann, weil man einfach wissen möchte wie es weiter geht. Wenn man glaubt man kommt dem Geheimnis langsam auf die Spur, wird man eines Besseren belehrt. Und da wie gesagt, dieser erste Band quasi nur die Einleitung zum Rest ist, kann man sich darauf freuen, das es Spannend bleibt. Langweilig wird es darin nie! Tolles Buch und eine fantastische Reihe!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Macht Lust auf mehr
von Alex am 28.01.2011

Spannend geschrieben. Der erste Teil der Reihe ist relativ kurz gehalten. Es gibt kaum langweilige Stellen. Man freut sich schon auf den nächsten Band.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
"Wer sucht, der findet..." (Matthäus 7, Vers 7)
von einer Kundin/einem Kunden am 28.01.2011

Ein Mann, ein Revolver, ein Revolvermann. Sein Name Roland. Sein Leben, ein einziger Verlust. Verlust von Freunden, Verlust von Familie, Verlust von Liebe. Seine Existenz, nur für den Turm, die Suche nach dem Turm. Doch bis dahin begleiten wir ihn auf seinem Weg, der ihm noch mehr Verluste verspricht. Und doch... Ein Mann, ein Revolver, ein Revolvermann. Sein Name Roland. Sein Leben, ein einziger Verlust. Verlust von Freunden, Verlust von Familie, Verlust von Liebe. Seine Existenz, nur für den Turm, die Suche nach dem Turm. Doch bis dahin begleiten wir ihn auf seinem Weg, der ihm noch mehr Verluste verspricht. Und doch kann er nicht aufhören, denn sein Ka, seine Berufung, treibt ihn dahin. Schwarz ist die Pforte die den Leser in dieses Universum, das dem Ende sehr nahe ist, hineinführt und deshalb Pflichtlektüre. Die Turm-Saga ist eindeutig Stephen Kings Lebenswerk und auch sein Meisterwerk.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr gelungen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wiesloch am 25.09.2010

Die Reihe war echt super und kann ich jedem nur empfehlen! Richtig toll geschrieben und fesselnd! Vor allem sind mir die Hauptcharaktere nach und nach immer mehr ans Herz gewachsen, so dass ich ab und zu auch Tränen in den Augen hatte - DAS ist mir noch nie bei... Die Reihe war echt super und kann ich jedem nur empfehlen! Richtig toll geschrieben und fesselnd! Vor allem sind mir die Hauptcharaktere nach und nach immer mehr ans Herz gewachsen, so dass ich ab und zu auch Tränen in den Augen hatte - DAS ist mir noch nie bei einem Buch passiert! Auf jeden Fall ist das Werk sehr sehr gelungen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Genial
von einer Kundin/einem Kunden am 27.04.2010

Die Saga des Dunklen Turmes ist einfach das Beste was ich bisher gelesen habe. Es übertrifft alles vorhergegangene um längen! Ich habe die sieben Bände innerhalb von 2 Monaten gelesen, da ich nicht mehr davon losgekommen bin. Das einzige was mich enttäuscht,ist das, dass ich jetzt fertig bin. Meinetwegen... Die Saga des Dunklen Turmes ist einfach das Beste was ich bisher gelesen habe. Es übertrifft alles vorhergegangene um längen! Ich habe die sieben Bände innerhalb von 2 Monaten gelesen, da ich nicht mehr davon losgekommen bin. Das einzige was mich enttäuscht,ist das, dass ich jetzt fertig bin. Meinetwegen hätten es noch weitere 7 Bände sein können! Was King daraus gemacht hat ist der absolute Wahnsinn. Ich befürchte, dass ich niemals wieder so etwas gutes lesen werde!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein einzigartiges Meisterwerk!!!
von Conny Hannesschläger aus Pasching am 22.02.2010

Eine Welt ... die uns're ... und doch wieder nicht. In einer Zukunft, am Rande ihrer endgüldigen Zerstörung, zerstört in einer weit entfernten Vergangenheit. Es gibt keine Helden mehr - Rettung scheint aussichtslos ... zumindest glaubt man das; längst vergessene Mythen von Königen, Rittern und Helden klingen als kaum hörbares Echo... Eine Welt ... die uns're ... und doch wieder nicht. In einer Zukunft, am Rande ihrer endgüldigen Zerstörung, zerstört in einer weit entfernten Vergangenheit. Es gibt keine Helden mehr - Rettung scheint aussichtslos ... zumindest glaubt man das; längst vergessene Mythen von Königen, Rittern und Helden klingen als kaum hörbares Echo durch die Zeit und selten findet sich jemand, der mehr darüber weiß, als eine vage Ahnung! Doch seht, seht wohl ... nicht alle Helden sind gestorben, nicht alles Gute verschwunden. Einer ist übrig geblieben, den Kampf gegen das Böse, gegen die endgüldige Zerstörung, fortzusetzen: Roland, der Revolvermann! Und mit diesem 1. Band beginnen wir eine unglaublich facettenreiche, grenzüberschreitende, tief berührende Reise ... wir begleiten Roland durch Tod und Verderben ... aber auch durch Freundschaft und Hoffnung! Eine Reise, die sie nie mehr vergessen werden - geschrieben in einer gewaltigen, melodischen Sprache.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der erste Band...
von S. Krausen aus Bergisch Gladbach am 13.12.2009

...von Stephen Kings Endzeitsaga "Der dunkle Turm". Hier stellvertretend für die ganze Reihe. Für mich mit das beste was Stephen King je geschrieben hat! Unbedingt auch die anderen Bände lesen, es lohnt sich!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Beginn der Saga
von einer Kundin/einem Kunden am 30.11.2007

Der erste Teil von Stephen Kings Saga um den dunklen Turm und meiner Meinung einer der besten Teile.....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Schwarz / Der Dunkle Turm Bd.1

Schwarz / Der Dunkle Turm Bd.1

von Stephen King

(31)
Buch
9,99
+
=
Der dunkle Turm 2. Drei

Der dunkle Turm 2. Drei

von Stephen King

(13)
Buch
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Der Dunkle Turm

  • Band 1

    4203426
    Schwarz / Der Dunkle Turm Bd.1
    von Stephen King
    (31)
    Buch
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    17209836
    Der dunkle Turm 2. Drei
    von Stephen King
    eBook
    8,99
  • Band 3

    2843385
    Der dunkle Turm 3. Tot
    von Stephen King
    (11)
    Buch
    9,99
  • Band 4

    17209832
    Glas
    von Stephen King
    eBook
    9,49
  • Band 5

    18176330
    Wolfsmond
    von Stephen King
    eBook
    9,99
  • Band 6

    17857492
    Susannah
    von Stephen King
    eBook
    8,99
  • Band 7

    31932197
    Der Dunkle Turm 7. Die Kleinen Schwestern von Eluria
    von Stephen King
    Buch
    16,95
  • Band 8

    35147038
    Wind
    von Stephen King
    (2)
    Buch
    9,99
  • Band 9

    35327334
    Der Dunkle Turm 09: Die Zwischenstation
    von Stephen King
    Buch
    16,95

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen