Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Der erste Stellvertreter

Pius XI. und der geheime Pakt mit dem Faschismus

Zwei Stellvertreter Gottes standen dem Faschismus gegenüber: Der eine Papst, Pius XII., schwieg öffentlich zum Holocaust. Sein Vorgänger, Pius XI. (1922-1939), galt als wahrer Stellvertreter Christi, der auf der Seite der verfolgten Juden stand und Hitler durch die Enzyklika ›Mit brennender Sorge‹ in seine Schranken verwies.
In der packenden Geschichte über die Geheimbeziehungen des Vatikan zur faschistischen Führung wird deutlich, dass sich Mussolini und Pius XI. zwar hassten, sich aus Gründen des Machterhalts aber dennoch stützten. Der ungebildete, ungläubige Duce und der gottesfürchtige Kleriker schlossen einen verhängnisvollen Pakt. Erst mit Einführung der Rassengesetze 1938 und der immer größer werdenden Nähe zu Nazi-Deutschland dämmerte es Pius XI., mit wem er da paktiert hatte. Als er starb, konnte sein Nachfolger Eugenio Pacelli diesen Pakt fortsetzen. David Kertzers bahnbrechende Arbeit, die mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet wurde, enthüllt das ganze Ausmaß der faschistischen Verstrickung.
Portrait
David I. Kertzer ist Professor für Sozialwissenschaft, Anthropologie und italienische Studien an der Brown Universität in den USA. Bereits drei Mal wurde ihm der angesehene italienische Marraro-Preis für historische Studien verliehen. Dem deutschen Pulikum ist er durch seine Veröffentlichung 'Die Päpste gegen die Juden' bekannt. Sein neues Buch über Papst Pius XI. und den Faschismus wurde in über zehn verschiedene Sprachen übersetzt und erhielt 2015 den Pulitzer-Preis.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 656, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783806234282
Verlag Konrad Theiss Verlag GmbH
Verkaufsrang 19.927
eBook (ePUB)
31,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46202156
    Der erste Stellvertreter
    von David Kertzer
    eBook
    31,99
  • 39587928
    Der Zweite Weltkrieg
    von Antony Beevor
    eBook
    15,99
  • 46005717
    Rebeccas Freundin
    von Ranka Keser
    eBook
    4,99
  • 43758630
    Das Arbeitszeugnis
    von Claudia Kilian
    eBook
    4,99
  • 45474268
    Lunapark
    von Volker Kutscher
    eBook
    19,99
  • 45328097
    Dunkler Orden
    von Alexey Pehov
    eBook
    12,99
  • 35564558
    Das Nazaret-Projekt
    von Heinrich Hanf
    (1)
    eBook
    4,99
  • 46481277
    Nervöser Orient
    von Kersten Knipp
    eBook
    23,99
  • 45069814
    Louise sucht das Weite
    von Louise Jacobs
    eBook
    19,99
  • 42498465
    Der Wintertransfer
    von Philip Kerr
    (1)
    eBook
    7,99
  • 45288716
    Stalingrad
    von Bernd Ulrich
    eBook
    7,99
  • 45395378
    Wannseekonferenz
    von Peter Longerich
    eBook
    11,99
  • 40976007
    Hitlers erster Feind
    von Stefan Aust
    eBook
    19,99
  • 45352087
    Keine Zeit für Arschlöcher!
    von Horst Lichter
    (1)
    eBook
    13,99
  • 45395264
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    eBook
    19,99
  • 46472157
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    eBook
    9,99
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (8)
    eBook
    11,99
  • 30418382
    Steve Jobs
    von Walter Isaacson
    (6)
    eBook
    9,99
  • 32430559
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    8,99
  • 36476727
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    eBook
    11,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der erste Stellvertreter

Der erste Stellvertreter

von David Kertzer

eBook
31,99
+
=
Die Ardennen-Offensive 1944

Die Ardennen-Offensive 1944

von Antony Beevor

eBook
20,99
+
=

für

52,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen