Thalia.de

Der Europäische Landbote

Die Wut der Bürger und der Friede Europas

Offene Türen und kompetente Informationen, eine schlanke Bürokratie, hochqualifizierte Beamte und funktionale Hierarchien: Robert Menasse reist nach Brüssel und erlebt eine Überraschung nach der anderen. Kaum eines der verbreiteten Klischees vom verknöcherten Eurokraten trifft zu. Ganz im Gegenteil, es sind die nationalen Regierungen, die die Idee eines gemeinsamen Europas kurzsichtigen Winkelzügen unterordnen. Menasses großartiges Plädoyer für die Union und ihre Bürger nun im Taschenbuch.

Portrait
Robert Menasse wurde am 21. Juni 1954 in Wien geboren. Menasse studierte in Wien, Salzburg und Messina Germanistik, Philosophie und Politikwissenschaft und promovierte 1980. Von 1981 bis 1988 arbeitete er an der Universität Sao Paulo in Brasilien als Assistent am Institut für Literaturtheorie. Seither ist der Schriftsteller und Essayist als freier Publizist tätig. 1990 wurde Robert Menasse als erster mit dem "Heimito-von-Doderer-Preis" ausgezeichnet. Der Schriftsteller, der auch als Übersetzer aus dem brasilianischen Portugiesisch arbeitet, lebt in Wien und Amsterdam. 2002 wurde er mit dem "Friedrich-Hölderlin-Preis", dem "Marie-Luise-Kaschnitz-Preis" und dem "Lion-Feuchtwanger-Preis" sowie 2003 mit dem "Erich-Fried-Preis" ausgezeichnet. 2012 wurde Robert Menasse der "Donauland-Sachbuchpreis" verliehen und 2013 der "Heinrich-Mann-Preis" für Essayistik. Im Jahr 2014 erhielt er den "Max Frisch-Preis".
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 112
Erscheinungsdatum 11.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-451-06819-5
Verlag Herder
Maße (L/B/H) 190/124/17 mm
Gewicht 117
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42692512
    Aufregend war es immer
    von Hugo Portisch
    (3)
    Buch
    24,95
  • 32568834
    Der Europäische Landbote
    von Robert Menasse
    Buch
    12,50
  • 21383042
    Der gebrauchte Jude
    von Maxim Biller
    Buch
    9,95
  • 43008900
    Burning Man
    von Nk Guy
    Buch
    39,99
  • 32882827
    Das deutsche Europa
    von Ulrich Beck
    Buch
    7,99
  • 42353661
    Ungläubiges Staunen
    von Navid Kermani
    (4)
    Buch
    24,95
  • 40926839
    Der Große Krieg
    von Herfried Münkler
    Buch
    16,99
  • 43817865
    Zwischen mir und der Welt
    von Ta-Nehisi Coates
    (1)
    Buch
    19,90
  • 42473569
    Zeit
    von Rüdiger Safranski
    (2)
    Buch
    24,90
  • 42353653
    Black Earth
    von Timothy Snyder
    Buch
    29,95
  • 41026652
    Die Kehrseite des Himmels
    von Ljudmila Ulitzkaja
    Buch
    19,90
  • 17591402
    Der erste Mensch
    von Albert Camus
    (1)
    Buch
    10,00
  • 44142189
    Ins Offene
    (1)
    Buch
    19,99
  • 42525423
    Die Dschihad-Generation
    von Petra Ramsauer
    Buch
    24,90
  • 30410918
    Der Preis der Freiheit
    von Andreas Wirsching
    (1)
    Buch
    26,95
  • 23366235
    Best of Austria 2
    Buch
    48,00
  • 34791148
    Dekolonisation
    von Jan C. Jansen
    Buch
    8,95
  • 42647042
    Sternstunden Österreichs
    von Gerhard Jelinek
    (2)
    Buch
    24,95
  • 25996920
    Entwürfe zu einem dritten Tagebuch
    von Max Frisch
    Buch
    8,95
  • 42486170
    Ökonomie, die dem Leben dient
    von Franz Segbers
    Buch
    24,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Europäische Landbote

Der Europäische Landbote

von Robert Menasse

Buch
7,99
+
=
Die Frau im Christentum

Die Frau im Christentum

von Hans Küng

Buch
10,00
+
=

für

17,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen