Thalia.de

Der Fall Richard Sorge

Studienarbeit aus dem Jahr 1998 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Note: 2, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Historische Seminar), Veranstaltung: Friedensbemühungen in der Vorgeschichte des 2. Weltkrieges, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Name Richard Sorge hat keinen sehr hohen geschichtlichen Bekanntheitsgrad. Der sowjetische Spion deutscher Herkunft, der diesen Namen mit Leben füllte, wird jedoch häufig als einer der Größten auf seinem Gebiet bezeichnet. Denn er verstand es nicht nur, all die Mitmenschen, die nichts von seiner Spionagetätigkeit wissen sollten, über seine wahre Identität zu täuschen, sondern auch, der Sowjetunion Informationen von höchster Wichtigkeit zu übermitteln, die unter Umständen Einfluß auf den Ausgang des zweiten Weltkrieges hatten. Richard Sorge könnte daher eine Schlüsselfigur für den Verlauf des 20.Jhrts genannt werden R. Sorges hauptsächlicher und bedeutender Wirkungszeitraum liegt in den Jahren 1940-41, also schon während des zweiten Weltkrieges.
Die grundlegende Frage, inwieweit R. Sorge und sein Handeln als Friedensbemühungen gesehen werden dürfen oder nicht, soll den Hintergrund für diese Arbeit bilden. Des Weiteren sollen in dieser Arbeit didaktische Methoden aufgezeigt und Vorschläge entwickelt werden, wie das Thema ,,Richard Sorge" Schülern vermittelt werden kann. Hier wird eine Fragestellung zugrunde liegen, die angesichts des Themas und seiner Relevanz gestellt werden muß: Ist das Thema hinsichtlich seiner historischen Bedeutung geeignet im Rahmen eines Grund- bzw. Leistungskurses Geschichte Grundwissen herzustellen und historische Zusammenhänge zu verdeutlichen ? Es bietet sich von daher an, die Arbeit in zwei Teile zu unterteilen; in einen Historischen und einen Didaktischen. Wobei durch die oben erwähnte Fragestellung die historischen Aspekte immer wieder in den didaktischen Teil einwirken werden. Der historische Teil wird in chronologische Kapitel separiert, der didaktische aspektorientiert vorgelegt. Es soll dadurch gewährleistet sein, daß beiden bestmöglich Genüge getan wird. Am Ende der beiden Teile dieser Arbeit sollen zusammenfassende Antworten auf die eingangs gestellten Leitfragen formuliert werden. Schon die Literatursuche zu den beiden Teilen unterschied sich. Gibt es zum historischen Teil über R. Sorge nur eine begrenzte Anzahl von Monographien, Zeitschriften- und Zeitungsartikel, so steht für den didaktischen Aspekt eine sehr viel umfangreichere Literatur zur Verfügung. Zusätzlich stellte sich heraus, daß der didaktische Teil durch sehr viel jüngere Literatur bearbeitet werden konnte als der historische über R. Sorge, und daß der letztgenannte Teil nicht in allen Fällen von politischer Weltanschauung frei war.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 28
Erscheinungsdatum 23.08.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-638-74544-4
Verlag GRIN
Maße (L/B/H) 210/147/12 mm
Gewicht 55
Buch (Taschenbuch)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2953395
    Tagebuch
    von Anne Frank
    (18)
    Buch
    7,99
  • 2976866
    Anmerkungen zu Hitler
    von Sebastian Haffner
    (2)
    Buch
    7,95
  • 45332298
    «Man treibt sie in die Wüste»
    von Dora Sakayan
    Buch
    29,50
  • 45127780
    Der erste Stellvertreter
    von David Kertzer
    Buch
    38,00
  • 44248217
    Das Höcker-Album
    (2)
    Buch
    49,95
  • 45127796
    Hitlers heimliche Helfer
    von Karina Urbach
    Buch
    29,95
  • 20861655
    Der italienische Faschismus 1919-1945
    von Wolfgang Schieder
    Buch
    8,95
  • 39342875
    Todesfabrik Auschwitz
    von Peter Seibers
    (1)
    Buch
    49,95
  • 41182992
    Die deutschen Katastrophen 1914 bis 1918 und 1933 bis 1945 im Großen Spiel der Mächte
    von Andreas Bülow
    Buch
    24,95
  • 2925596
    Auschwitz, die NS-Medizin und ihre Opfer
    von Ernst Klee
    (1)
    Buch
    14,95
  • 6397438
    Von den Kriegen
    von Carolin Emcke
    Buch
    8,95
  • 45923212
    Fremde Eltern
    Buch
    24,80
  • 16546246
    "Auf Lachen steht der Tod!"
    (1)
    Buch
    29,90
  • 42650575
    Der Panzer und die Mechanisierung des Krieges
    von Markus Pöhlmann
    Buch
    44,90
  • 44412020
    Colonia Dignidad
    von Dieter Maier
    Buch
    14,80
  • 45332221
    Fluchtpunkt Fremdenlegion
    von Peter Huber
    Buch
    43,00
  • 3027379
    Deutsche Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts
    von Golo Mann
    (2)
    Buch
    14,95
  • 6609013
    Die deutschen Vertriebenen - Keine Täter sondern Opfer
    von Alfred de Zayas
    Buch
    19,90
  • 37066783
    Das Konzentrationslager Mauthausen 1938 - 1945
    Buch
    34,90
  • 4181194
    Der zweite Weltkrieg
    von Winston S. Churchill
    (3)
    Buch
    19,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Fall  Richard Sorge

Der Fall Richard Sorge

von Michael Barthels

Buch
13,99
+
=
Graphic Novel paperback: Die Sache mit Sorge

Graphic Novel paperback: Die Sache mit Sorge

von Isabel Kreitz

Buch
9,99
+
=

für

23,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen