Thalia.de

Der flämisch-wallonische Konflikt: Ausschließlich ein Sprachenstreit?

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Entwicklungspolitik, Note: 1,7, Universität Erfurt, Veranstaltung: Förderalistische Systeme im Vergleich, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen dieser Hausarbeit möchte ich darstellen, dass es nicht ausschließlich der Sprachenstreit war, welcher das Verhältnis zwischen Flamen und Wallonen erschüttert hat. Seit der Staatsgründung 1830, standen sich zwei völlig unterschiedliche Volksgemeinschaften gegenüber und wagten den Versuch eines gemeinsamen Einheitsstaates. Aufgrund der weltanschaulichen und sprachlich-kulturellen Unterschiede wurde der Zusammenschluss zwischen den niederländischsprachigen Flamen und den französischsprachigen Wallonen als reines Kunstprodukt bezeichnet. Der Sprachenstreit in Belgien, wird gern als Anlass für sämtliche Auseinandersetzungen zwischen Flamen und Wallonen angesehen. Aber es ist meiner Ansicht nach ein "Trugschluss, diesen Konflikt allein auf die Sprache zurück zu führen".
Mit dem Sprachenstreit ist der Kulturstreit untrennbar verbunden, da er Ursache und Wirkung zugleich ist. Als Folgeerscheinung der unterschiedlichen Kulturen bildeten sich differente Religionen und Weltanschauungen aus.
Ein wichtiger Faktor im flämisch- wallonischen Konflikt, stellte die unterschiedliche wirtschaftliche Entwicklung in beiden Regionen da. Neben den Diskriminierungen der sprachlichen und kulturellen Identität der Flamen hatten die Diskrepanzen in der Wirtschaftspolitik entscheidenden Anteil am zustande kommen der Staatsreform von 1970. Ich folgenden Verlauf werde ich die Unterschiede zwischen den flämischen und frankophonen Gruppierungen aufzeigen und die Ergebnisse der Sprachgesetze von 1962 näher erläutern.
Die Sprachgesetze sollten den flämisch- wallonischen Konflikt eindämmen und helfen das Eis zwischen beiden Regionen zu schmelzen. Doch sind Sprachgesetze allein ausreic

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 24
Erscheinungsdatum 06.09.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-638-76918-1
Verlag GRIN
Maße (L/B/H) 210/148/2 mm
Gewicht 49
Buch (Taschenbuch)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14849300
    Der belgische Nationalitätenkonflikt - Ursachen und Auswirkungen des flämisch-wallonischen Dualismus
    von Werner Martin
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 42160404
    Atlas der Globalisierung
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • 45257175
    Globale Bewegungsfreiheit
    von Andreas Cassee
    Buch (Taschenbuch)
    17,00
  • 14856077
    Der Balkankrieg von 1991 - 1995 - Ursachen und Hintergründe
    von Tatjana Butorac
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 45287004
    Der (Alb)traum vom Kalifat
    Buch (Klappenbroschur)
    35,00
  • 45394096
    Freiheit ist ein ständiger Kampf
    von Angela Y. Davis
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • 17637934
    Soziologie der globalen Gesellschaft
    von Franz Kolland
    Buch (Kunststoff-Einband)
    16,80
  • 43964794
    Iran - Republik der Täuschung, Tricks und Propaganda
    von Sarah Sinnreich
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 14731920
    Nacht über Spanien
    von Augustin Souchy
    Buch (Kunststoff-Einband)
    18,00
  • 14744167
    Humanitäre Hilfe in einer globalisierten Welt
    von Conrad Philipp
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 13975164
    Vergleichende Politikwissenschaft
    von Detlef Jahn
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 34715220
    Die Rolle der USA bei den Friedensverhandlungen zwischen Ägypten und Israel im Nahostkonflikt
    von Patrick Poliudovardas
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47786496
    Tauziehen um die Ukraine. Die Motive Russlands und der USA in der Ukraine-Krise
    von Tom Barth
    Buch (Taschenbuch)
    13,99
  • 45380091
    Ist Kolumbien tatsächlich noch ein failing state? Eine kritische Betrachtung
    von S. K. H.
    Buch (Taschenbuch)
    13,99
  • 29692879
    Russlands "gelenkte Demokratie"
    von Dominik Christof
    Buch (Taschenbuch)
    13,99
  • 18757747
    Die Erste Intifada und der Friedensprozess von Oslo
    von Simone Hembach
    Buch (Geheftet)
    9,99
  • 36475965
    Frauen, Geschlecht und Militär in Israel
    von Florian Fügemann
    Buch (Taschenbuch)
    13,99
  • 3121894
    Furchtbare Antisemiten ehrbare Antizionisten
    Buch (Taschenbuch)
    13,50
  • 16313889
    Gründe für die enge Verbundenheit der USA zu Israel
    von Delil Baran
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 29766584
    Shanghai Cooperation Organization - Strategische Partnerschaft zwischen Russland und China
    von Bianca Hühnerfuss
    Buch (Taschenbuch)
    13,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der flämisch-wallonische Konflikt: Ausschließlich ein Sprachenstreit?

Der flämisch-wallonische Konflikt: Ausschließlich ein Sprachenstreit?

von Dirk Süssenbach

Buch (Taschenbuch)
12,99
+
=
Konfliktlinien, regionale Identitäten und ihre Auswirkungen auf das politische System in Belgien

Konfliktlinien, regionale Identitäten und ihre Auswirkungen auf das politische System in Belgien

von Benedikt Kellerer

Buch (Taschenbuch)
14,99
+
=

für

27,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen