Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Der Fledermausmann

Harry Holes erster Fall

(5)
Der Polizist Harry Hole wird zur Aufklärung des Mordes an der norwegischen Schauspielerin Inger Holter nach Australien gesandt. Dort steht ihm sein Kollege Andrew Kensington, ein Aborigine, zur Seite. Die beiden unkonventionellen Polizisten freunden sich schnell an. Von Andrew erfährt Hole eine Menge über Australien, seine Geschichte und das Leben in Sydney. Doch der Mord an Inger Holter ist kein Einzelfall. Im ganzen Osten von Australien werden junge, blonde Frauen vergewaltigt, mitunter auch erwürgt. Ist der Täter ein psychopathischer Frauenmörder? Entdecken Sie auch DER SOHN, den neuen großen Kriminalroman von Jo Nesbø!
Portrait
Jo Nesbø, 1960 geboren, ist Ökonom, Schriftsteller und Musiker. Er gehört zu den renommiertesten und erfolgreichsten Krimiautoren weltweit. Die Hollywood-Verfilmung seines Romans Schneemann wird von Martin Scorsese produziert. Jo Nesbø lebt in Oslo.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 414, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.09.2010
Serie Harry Hole 1
Sprache Deutsch
EAN 9783548920658
Verlag Ullstein eBooks
Verkaufsrang 1.942
eBook (ePUB)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28672960
    Still Missing – Kein Entkommen
    von Chevy Stevens
    (16)
    eBook
    9,99
  • 24268676
    Die Fährte
    von Jo Nesbo
    (7)
    eBook
    9,99
  • 24268667
    Rotkehlchen
    von Jo Nesbo
    (2)
    eBook
    9,99
  • 22485578
    Schneemann
    von Jo Nesbo
    (5)
    eBook
    9,99
  • 43693540
    Der Tod steckt im Detail
    von Martin Krist
    (1)
    eBook
    4,99
  • 22485598
    Das fünfte Zeichen
    von Jo Nesbo
    (2)
    eBook
    9,99
  • 22485608
    Leopard
    von Jo Nesbo
    (9)
    eBook
    9,99
  • 30179351
    Die Larve
    von Jo Nesbo
    (7)
    eBook
    9,99
  • 39763470
    Der Sohn
    von Jo Nesbo
    (9)
    eBook
    9,99
  • 42465714
    Blood on Snow. Der Auftrag
    von Jo Nesbo
    (8)
    eBook
    9,99
  • 42601897
    Universe versus Alex Woods
    von Gavin Extence
    (1)
    eBook
    6,49
  • 39981628
    Todesurteil
    von Andreas Gruber
    (27)
    eBook
    8,99
  • 22146948
    Splitter
    von Sebastian Fitzek
    (7)
    eBook
    9,99
  • 24268685
    Der Erlöser
    von Jo Nesbo
    (1)
    eBook
    9,99
  • 32107200
    Shades of Grey 02. Gefährliche Liebe
    von E L James
    (28)
    eBook
    9,99
  • 44109048
    Madame le Commissaire und der Tod des Polizeichefs
    von Pierre Martin
    (4)
    eBook
    9,99
  • 42379064
    Nebeltod
    von Nina Ohlandt
    (1)
    eBook
    8,49
  • 40942482
    Der Psychiater
    von John Katzenbach
    (1)
    eBook
    9,99
  • 35370780
    Koma
    von Jo Nesbo
    (11)
    eBook
    9,99
  • 33945288
    Die verlorenen Spuren
    von Kate Morton
    (9)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Harry, ich mag Dich jetzt schon!“

Kathrin Regel, Thalia-Buchhandlung Wetzlar

Mittlerweile gibt es super viele erfolgreiche skandinavische Autoren. Aber Jo Nesbo ist wirklich einer der Besten! Mit Harry Hole hat Nesbo einen sympathischen Anti-Helden geschaffen, der auch unkonventionelle Ermittlungsmethoden nicht scheut. Harry schleppt seine eigenen Dämonen mit sich herum und versucht sie, mal mehr, mal weniger Mittlerweile gibt es super viele erfolgreiche skandinavische Autoren. Aber Jo Nesbo ist wirklich einer der Besten! Mit Harry Hole hat Nesbo einen sympathischen Anti-Helden geschaffen, der auch unkonventionelle Ermittlungsmethoden nicht scheut. Harry schleppt seine eigenen Dämonen mit sich herum und versucht sie, mal mehr, mal weniger erfolgreich, zu bekämpfen. Macht Lust, mehr zu lesen!

„Der 1. Fall für Harry Hole“

Jasmin Jungiereck, Thalia-Buchhandlung Kiel

Mit dem "Fledermausmann" startet die super spannende Reihe um Harry Hole. Dem Autor gelingt das Kunststück mit jedem seiner bis jetzt erschienen acht Fälle immer besser zu werden. Einer der besten skandinavischen Autoren! Mit dem "Fledermausmann" startet die super spannende Reihe um Harry Hole. Dem Autor gelingt das Kunststück mit jedem seiner bis jetzt erschienen acht Fälle immer besser zu werden. Einer der besten skandinavischen Autoren!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Der Auftakt einer grandiosen Krimireihe umHarry Hoole -ein absolutes Muss für jeden Krimifan !!!! Der Auftakt einer grandiosen Krimireihe umHarry Hoole -ein absolutes Muss für jeden Krimifan !!!!

Ulrike Müller, Thalia-Buchhandlung Fulda

Der erste Band mit dem einsamen Wolf der norwegischen Polizei...wird mit jedem Fall besser! Der erste Band mit dem einsamen Wolf der norwegischen Polizei...wird mit jedem Fall besser!

Anja Werner, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Der erste Fall für Harry Hole ist ein Volltreffer. Bester Nervenkitzel! Der erste Fall für Harry Hole ist ein Volltreffer. Bester Nervenkitzel!

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Hochspannung aus dem Norden. Die Harry-Hole-Reihe hält alles, was man von einem guten Skandinavienkrimi erwartet. Spannung und leicht melancholische, ruhige Grundstimmung. Hochspannung aus dem Norden. Die Harry-Hole-Reihe hält alles, was man von einem guten Skandinavienkrimi erwartet. Spannung und leicht melancholische, ruhige Grundstimmung.

Thomas Canje, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Erster Krimi aus der Harry Hole-Reihe. Spielt in Australien. Spannend. Man lernt Harry Hole mit all seinen Dämonen kennen. Erster Krimi aus der Harry Hole-Reihe. Spielt in Australien. Spannend. Man lernt Harry Hole mit all seinen Dämonen kennen.

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Harry Holes erster Fall. Ganz OK, aber noch nicht so finster wie die späteren Bücher. Hat Nesbø vor Ort verfasst, Atmosphäre ist gut, Lösung ... naja. Harry Holes erster Fall. Ganz OK, aber noch nicht so finster wie die späteren Bücher. Hat Nesbø vor Ort verfasst, Atmosphäre ist gut, Lösung ... naja.

Petra Dressing, Thalia-Buchhandlung Kaiserslautern

Jo Nesbø ist für mich einer der besten Krimischreiber der Gegenwart und hat hier mit dem ersten Fall von Harry Hole einen der besten Ermittler der Literatur geschaffen. Jo Nesbø ist für mich einer der besten Krimischreiber der Gegenwart und hat hier mit dem ersten Fall von Harry Hole einen der besten Ermittler der Literatur geschaffen.

„Auftakt einer sich ständig steigernden Serie um einen außergewöhnlichen Ermittler...“

Moritz Revermann, Thalia-Buchhandlung Neuss

Harry Hole ist inzwischen Kult. Den wirklichen Durchbruch schaffte er mit 'Schneemann' und 'Leopard', dem siebten und achten Fall dieses so kaputten und doch enigmatischen Ermittlers. Nichtsdestoweniger sei allen empfohlen, mit dem ersten Band dieser Serie zu starten, wenn auch die Story noch nicht die Kraft und Wucht der späteren Bände Harry Hole ist inzwischen Kult. Den wirklichen Durchbruch schaffte er mit 'Schneemann' und 'Leopard', dem siebten und achten Fall dieses so kaputten und doch enigmatischen Ermittlers. Nichtsdestoweniger sei allen empfohlen, mit dem ersten Band dieser Serie zu starten, wenn auch die Story noch nicht die Kraft und Wucht der späteren Bände erreicht. Es gilt, Harry Hole kennen zu lernen und zu verstehen, er wächst mit seinen Fällen, Nesbö wächst mit jedem neuen Buch.

Nach dem letzten Buch um (gestatten Sie mir das warmherzige Nennen des Vornamens - man gewinnt ihn einfach lieb) Harry, glaubte ich nicht, dass es noch weiter gehen könnte. Getäuscht, yippie, im Herbst erscheint der neunte Fall!!!! Sooooooooooo gespannt.

Nevertheless: Starten Sie mit dem Fledermausmann. Und dann ganz brav in Reihenfolge. Es lohnt. Believe you me.

„Harry-Hole-Auftakt“

Britta Weiler

Der norwegische Komissar Harry Hole wird nach Australien geschickt, um die ortsansässige Polizei bei der Aufklärung des Mordes an einer Norwegerin zu unterstützen. Schnell stellt er fest, dass hier ein Serienkiller am Werke war. Neben den sehr männlichen Zutaten wie Nutten, Schlägereien, Boxen, Killerhai fliesst auch viel australischer Der norwegische Komissar Harry Hole wird nach Australien geschickt, um die ortsansässige Polizei bei der Aufklärung des Mordes an einer Norwegerin zu unterstützen. Schnell stellt er fest, dass hier ein Serienkiller am Werke war. Neben den sehr männlichen Zutaten wie Nutten, Schlägereien, Boxen, Killerhai fliesst auch viel australischer Flair und Aboriginekultur in diesen Spannungsroman ein. Der Auftakt zu Nesbos Krimiserie macht Lust auf mehr.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 17414046
    Verblendung
    von Stieg Larsson
    (16)
    eBook
    8,99
  • 30662607
    Misterioso
    von Arne Dahl
    (1)
    eBook
    8,99
  • 30610188
    Der Mann, der kein Mörder war
    von Michael Hjorth
    (2)
    eBook
    9,99
  • 22485598
    Das fünfte Zeichen
    von Jo Nesbo
    (2)
    eBook
    9,99
  • 32934369
    Die fünfte Frau
    von Henning Mankell
    (2)
    eBook
    9,99
  • 27626730
    Erbarmen
    von Jussi Adler-Olsen
    (13)
    eBook
    8,99
  • 39316352
    Der Code
    von Fredrik T. Olsson
    (1)
    eBook
    9,99
  • 32902679
    Denn die Gier wird euch verderben
    von Åsa Larsson
    (5)
    eBook
    8,99
  • 34798005
    Bußestunde
    von Arne Dahl
    (2)
    eBook
    8,99
  • 35471151
    Die Springflut
    von Cilla Börjlind
    (6)
    eBook
    8,99
  • 29692527
    Sterblich
    von Thomas Enger
    (5)
    eBook
    7,99
  • 42746234
    Scherbenseele
    von Erik Axl Sund
    (2)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
0
4
0
1
0

Harry Holes erster Fall
von Lisa-Marie Battenberg aus Worms am 31.07.2011

Nachdem ich mehrere spätere Nesbo-Titel gelesen habe, wollte ich endlich mal wissen, wie es mit Harry Hole überhaupt begonnen hat. Wir lernen ihn in Australien kennen, wo er in Sydney den Mord an einer Norwegerin aufklären soll. Bald sieht es so aus, als sei ein Serienmörder am Werke. Neben... Nachdem ich mehrere spätere Nesbo-Titel gelesen habe, wollte ich endlich mal wissen, wie es mit Harry Hole überhaupt begonnen hat. Wir lernen ihn in Australien kennen, wo er in Sydney den Mord an einer Norwegerin aufklären soll. Bald sieht es so aus, als sei ein Serienmörder am Werke. Neben der Krimihandlung lernt man beim Lesen so einiges über die Aborigines und natürlich über Harry Hole. Auch wenn der Auftakt von der Qualität her nicht an spätere Bände heranreicht, ist er ein guter, stellenweise humorvoller Krimi. Zum Kennenlernen von Harry Hole ist es sehr interessant, auch die früheren Bände zu lesen. Die Reihe selber steigert sich von Band zu Band, von daher gilt: Bleiben Sie dran, Sie werden es nicht bereuen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Harry Hole im Ursprung...
von K.R. am 02.11.2010

Ein Buch über zwei Skandinavier in Australien, was zunächst komisch klingt wird gut erzählt!Harry Hole geht einem Serienmörder auf die Spur, der junge weiße Frauen tötet. Der erste Kriminalroman der Reihe um Harry Hole, die mit Leopard sich zum Bestseller steigerte! Aber auch der Fledermausmann sollte zuende gelesen werden,... Ein Buch über zwei Skandinavier in Australien, was zunächst komisch klingt wird gut erzählt!Harry Hole geht einem Serienmörder auf die Spur, der junge weiße Frauen tötet. Der erste Kriminalroman der Reihe um Harry Hole, die mit Leopard sich zum Bestseller steigerte! Aber auch der Fledermausmann sollte zuende gelesen werden, denn es lohnt sich!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Nicht mein Fall
von einer Kundin/einem Kunden am 02.01.2015

Für einen Krimi hatte es mir zu viele Legenden, Fabeln und Geschichten, die überhaupt nicht mit dem Fall zusammen hängen. Ausserdem geht es um Drogen, Alkohol und Prostitution: gar nicht mein Fall. Was mir hingegen gefallen hat, war die Auslösung des Falles. Ich werde keinen weiteren Harry Hole Krimi... Für einen Krimi hatte es mir zu viele Legenden, Fabeln und Geschichten, die überhaupt nicht mit dem Fall zusammen hängen. Ausserdem geht es um Drogen, Alkohol und Prostitution: gar nicht mein Fall. Was mir hingegen gefallen hat, war die Auslösung des Falles. Ich werde keinen weiteren Harry Hole Krimi mehr lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Von Seite zu Seite besser
von Alexia am 14.03.2011
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Harry Hole, 32 Jahre, Norweger, Polizist, trockener Alkoholiker, ist auf dem Weg nach Sydney (Australien), um sich um den Mordfall Inger Holten zu kümmern, einer jungen Frau aus Norwegen, die vergewaltigt und ermordet wurde. Harry wird unter die Fittiche seines australischen Kollegen Andrew, eines Aborigine, genommen. Im Laufe der... Harry Hole, 32 Jahre, Norweger, Polizist, trockener Alkoholiker, ist auf dem Weg nach Sydney (Australien), um sich um den Mordfall Inger Holten zu kümmern, einer jungen Frau aus Norwegen, die vergewaltigt und ermordet wurde. Harry wird unter die Fittiche seines australischen Kollegen Andrew, eines Aborigine, genommen. Im Laufe der Ermittlungen wird klar, dass es sich bei dem Täter um einen Serienmörder handeln muss. Seine Spur erstreckt sich über weite Teile Australiens. Harry ist irritiert, als Andrew sich immer auffälliger verhält und ihm das Gefühl gibt, den Täter zu kennen, ihn aber nicht beim Namen nennen zu können. Entweder stößt Andrew Harry auf Spuren oder er legt falsche Fährten. Orte, an die sie sich begeben und Personen, die Harry von Andrew vorgestellt bekommt und die scheinbar wie zufällig von Andrew ausgewählt aussehen, ergeben im Rückblick einen Sinn und das Puzzle setzt sich immer mehr zusammen. Aber bevor Harry Andrew deswegen befragen kann, überschlagen sich die Ereignisse auf dramatische Art und Weise und Harrys Griff zur Flasche ist nur noch das i-Tüpfelchen der Geschichte. „Der Fledermausmann“ ist ein sehr spannender, gut geschriebener Kriminalroman. Anfänglich noch etwas zäh, steigert sich der Roman von Seite zu Seite und zum Ende hin will man das Buch nicht mehr aus der Hand legen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
Spannendes und Wissenswertes aus und über Australien
von Xirxe aus Hannover am 26.06.2010
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Harry Hole, Hauptfigur einer Krimireihe von Jo Nesbø, untersucht in diesem ersten Fall den Mord an einer jungen Norwegerin in Australien. Dort ist Hole Andrew zugeordnet, einem Aboriginie-Kollegen, mit dem ihm bald ein freundschaftliches Verhältnis verbindet. Was zu Beginn wie ein Routineverbrechen aussieht, scheint sich jedoch zusehends als das... Harry Hole, Hauptfigur einer Krimireihe von Jo Nesbø, untersucht in diesem ersten Fall den Mord an einer jungen Norwegerin in Australien. Dort ist Hole Andrew zugeordnet, einem Aboriginie-Kollegen, mit dem ihm bald ein freundschaftliches Verhältnis verbindet. Was zu Beginn wie ein Routineverbrechen aussieht, scheint sich jedoch zusehends als das Werk eines Serienmörders und -vergewaltigers zu entpuppen. Und Andrews Verhalten wird immer merkwürdiger... Die neue Hauptfigur ist bemerkenswert untypisch für einen ,Kriminaler'. Zwar auch geplagt von schweren Problemen in der Vergangenheit (wie viele seiner nordischen Kollegen), verliert Hole sich dennoch nicht in Depressionen und tiefer Schwermut. Lieber versäuft er seinen Verstand :-) Ebenfalls untypisch sind die ausgesprochen langen Exkurse zu Themen wie Geschichte der Aboriginies, deren Mythen und Sagen, der Vergangenheit der Ermittler usw. So werden einem nicht nur die handelnden Personen des Buches sehr nahe gebracht, sondern man erfährt zusätzlich viel Neues und Unbekanntes über das Land und dessen Vergangenheit (zumindest mir ging das so). Die Story selbst ist verzwickt und mit viel psychologischer Raffinesse aufgebaut, die Spannung bleibt wirklich bis zur letzten Seite erhalten (Wäre am Schluß des Buches keine Leseprobe einer späteren Folge enthalten, wüsste man nicht ob Hole nun die Reißleine seines Fallschirms zieht oder nicht...). Ein spannender und interessanter Erstling einer Krimireihe, die Lust auf mehr macht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Der Fledermausmann
von Ellen Gerdes aus Bremen am 09.11.2009
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Der erste Fall für den norwegischen Polizisten Harry Hole, den es hier nach Australien verschlägt. Auftakt einer großartigen Krimi-Serie um einen Ermittler mit Ecken und Kanten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Endlich mal wieder richtig spannend!
von Katja am 30.07.2008
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Toll! Das Buch fiel mir in einer "Grabbelkiste" in die Hände und ich habe nächtelang durchgelesen. Harry Hole stellt man sich als den gut aussehenden aber angeschlagenen Kommissar vor, der mit unkonventionellen Methoden und einem guten Bauchgefühl seine Fälle löst und dabei persönlich verwickelt wird. Ich habe mit ihm... Toll! Das Buch fiel mir in einer "Grabbelkiste" in die Hände und ich habe nächtelang durchgelesen. Harry Hole stellt man sich als den gut aussehenden aber angeschlagenen Kommissar vor, der mit unkonventionellen Methoden und einem guten Bauchgefühl seine Fälle löst und dabei persönlich verwickelt wird. Ich habe mit ihm gefühlt, in allen verqueren Situationen die er da erlebt! Super geschrieben, schön kurzweilig und ohne das langatmige Drumrumgerede das man leider von manch anderen skandinavischen Krimiautoren kennt. Für mich der Grund, mehr Bücher des Schriftstellers und vor allem über den Charakter Harry Hole zu kaufen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Fall für knallharte Ermittler mit Liebe für Al...
von Vielgood aus Hamburg am 12.01.2015
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Dieses ist der 1. Fall des norwegischen Kriminalkommissars Harry Hole. Bereits in diesem Buch wird er "als Experte" nach Sydney entsandt, um den Mord an einer norwegischen Frau aufzuklären. Die Krimifigur ist ein knallharter Typ, der in Sachen Gerechtigkeit und Aufklärung seine Polizeiarbeit erledigt. Ohne massiven Alkoholverbrauch geht das... Dieses ist der 1. Fall des norwegischen Kriminalkommissars Harry Hole. Bereits in diesem Buch wird er "als Experte" nach Sydney entsandt, um den Mord an einer norwegischen Frau aufzuklären. Die Krimifigur ist ein knallharter Typ, der in Sachen Gerechtigkeit und Aufklärung seine Polizeiarbeit erledigt. Ohne massiven Alkoholverbrauch geht das nicht. Interessieren würde mich, was er vor diesem 1. Fall so alles gemacht hat, wenn er schon in diesem Buch für die Mitfiguren "ein alter Hund" ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gutes Buch
von Christian Engelhardt aus Ettlingen am 17.09.2010
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Habe zuerst Leopard gelesen und dann mit dem ersten (Fledermausmann) begonnen. Ich fande die Entwicklung von ertem zum derzeit aktuellen sehr interessant. Bei Fledermausmann war noch nicht alles so flüssig. Wird aber von Buch zu Buch besser.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Harry Hole down under
von Thomas Breuer aus Ried am 22.04.2010
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Kommissar Harry Hole wird als Repräsentant nach Australien geschickt, um dort den Mord an einer norwegischen Staatsbürgerin aufzuklären. Kurz nach der Landung stellt Harry fest, dass es sich bei dem Mord um die Tat eines Serienmörders handelt. Obwohl der norwegische Kommissar bei den Ermittlungen nur am Rande beteiligt ist,... Kommissar Harry Hole wird als Repräsentant nach Australien geschickt, um dort den Mord an einer norwegischen Staatsbürgerin aufzuklären. Kurz nach der Landung stellt Harry fest, dass es sich bei dem Mord um die Tat eines Serienmörders handelt. Obwohl der norwegische Kommissar bei den Ermittlungen nur am Rande beteiligt ist, gerät er immer tiefer in das Netz des perfiden Mörders. Es liegt in Harrys Händen den grausamen Treiben ein Ende zu bereiten. Geradezu musterhaft betritt Harry Hole die Bühne in seinem ersten Fall. Er trinkt nicht, hilft eher passiv am Fall mit. Die Fassade täuscht, denn im Laufe des Romans entwickelt sich die Figur zu den Helden, welchen man aus den später folgenden Büchern kennt. Auch die Handlung wirkt vorerst etwas ruhig und bescheiden. Von Andrew Kensington, Harrys australischer Kollege, erfährt der Ermittler sowie der Leser mehr über die australischen Ureinwohner, als über den vorliegenden Fall. Diese Beschaulichkeit mag für den Roman zwar mittelmäßig wirken, aber dies ist der Clou von Jo Nesbø. Der Leser hängt bereits am Haken des Autors, während sich die Ereignisse überschlagen. Schlussendlich liegt man im Netz von Jo Nesbø und will einfach nur mehr von diesem Autor lesen. Der Fledermausmann ist der ideale Einstieg für Leser der Harry Hole-Serie. Hier findet man skandinavische Ermittlungsmethoden auf den australischen Kontinent.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Klase Buch
von Heinz-Walter Brandt am 26.06.2008
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ich finde das Buch klasse. Harry Hole ist einer der skurilsten Charaktere an der skandinavischen Ermittlerfront. Die Story des Buches ist m. E. hervorragend aufgebaut und mit sehr guten Spannungselementen bestückt. Nesbo haucht den handelnden Charakteren mit sehr plastischen Beschreibungen sehr viel Leben und mit Augenmaß beschirebene Realität ein.... Ich finde das Buch klasse. Harry Hole ist einer der skurilsten Charaktere an der skandinavischen Ermittlerfront. Die Story des Buches ist m. E. hervorragend aufgebaut und mit sehr guten Spannungselementen bestückt. Nesbo haucht den handelnden Charakteren mit sehr plastischen Beschreibungen sehr viel Leben und mit Augenmaß beschirebene Realität ein. Zuweilen hätte sich Nesbo etwas kürzer fassen können. Die Saufgelage von Harry Hole haben schon ihre Längen. Ein wenig naiv finde ich an der Geschichte zwei Elemente: 1. Australien braucht einen norwegischen Ermittler, um dem Mörder auf die Spur zu kommen. 2. Der letztendlich ausgelegte Köder für den Mörder, der zum Tod von Holes schwedischen Geliebten führt, erfolgt schon etwas diletantisch. Sei es drum. Ich kann das Buch auf jeden Fall sehr empfehlen. Ich mag eben auch die Schreibe von Jo Nesbo. Heinz-Walter Brandt Juni 2008

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
1. Fall
von einer Kundin/einem Kunden am 23.10.2011
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Das Debütbuch von dem norwegischen Autor Nesbo erfüllt leider nicht die großen Erwartungen, die ich hatte. Der norwegische Polizist Harry Hole ermittelt in Australien nachdem eine norwegische Fernsehmoderatorin dort ermordet worden ist. Das Buch ist am Anfang etwas langweilig, wird aber besser und die typische Krimispannung stellt sich ein, um... Das Debütbuch von dem norwegischen Autor Nesbo erfüllt leider nicht die großen Erwartungen, die ich hatte. Der norwegische Polizist Harry Hole ermittelt in Australien nachdem eine norwegische Fernsehmoderatorin dort ermordet worden ist. Das Buch ist am Anfang etwas langweilig, wird aber besser und die typische Krimispannung stellt sich ein, um dann doch sehr spannend zu werden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Australien und seine Eingeborenen
von Vito Corleone am 14.05.2011
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

"Der Fledermausmann" ist der erste der Teil der Krimireihe um den norwegischen Polizist Harry Hole, welcher versucht in Australien, die Ermordung einer norwegischen Frau aufzuklären. Bei der Aufklärung wird er tatkräftig von einem australischen Aborigine-Kollegen namens Andrew Kensington unterstützt. Auf der Suche nach dem mutmaßlichen Serientäter, erfährt Harry Hole... "Der Fledermausmann" ist der erste der Teil der Krimireihe um den norwegischen Polizist Harry Hole, welcher versucht in Australien, die Ermordung einer norwegischen Frau aufzuklären. Bei der Aufklärung wird er tatkräftig von einem australischen Aborigine-Kollegen namens Andrew Kensington unterstützt. Auf der Suche nach dem mutmaßlichen Serientäter, erfährt Harry Hole sehr viel über das Land „Australien“, die Eingeborenen „Aborigines“ und die Sehenswürdigkeiten in Sydney….Bis auf den Schluss ist das Buch eher „Durchschnittlich“….laut Kritikern wird die Reihe um Harry Hole von Band zu Band besser …für den ersten Teil leider nur 3 Sterne….. 1. "Der Fledermausmann" (1999) 2. "Kakerlaken" (2000) 3. "Rotkehlchen" (2003) 4. "Die Fährte" (2004) 5. "Das fünfte Zeichen" (2006) 6. "Der Erlöser" (2007) 7. "Schneemann" (2008) 8. "Leopard" (2010)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Australien
von sternthaler75 aus Hannover am 04.12.2009
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Harry Hole, trockener Polizist, ist in Australien, um bei der Aufklärung eines Mordfall an einer jungen Norwegerin zu helfen. Es scheint sich dabei um einen Serienmörder zu handeln, der durch die Lande zieht, um zu verwaltigen und zu morden, doch noch gibt es keine sicherer Spur. Harry verliebt sich... Harry Hole, trockener Polizist, ist in Australien, um bei der Aufklärung eines Mordfall an einer jungen Norwegerin zu helfen. Es scheint sich dabei um einen Serienmörder zu handeln, der durch die Lande zieht, um zu verwaltigen und zu morden, doch noch gibt es keine sicherer Spur. Harry verliebt sich dort in eine Schwedin, doch nimmt dies ein gutes Ende? Er lernt die verschiedensten Menschen kennen, und wird dabei mit seiner trinkreichen Vergangenheit konfrontiert. Gut geschrieben, manchmal etwas langatmig und umständlich, aber spannend bis zum Schluß.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Jo Nesbø - Der Fledermausmann
von hasewue am 05.11.2009
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

In seinem ersten Fall „Der Fledermausmann“ ist Harry Hole zur Unterstützung nach Australien gereist, nachdem dort eine ehemalige norwegische Soap – Darstellerin vergewaltigt und ermordet wurde. Zunächst wird die Aussprache von Holes Namen geklärt, die Håoli oder aufgrund Australiens als Schauplatz Holy lautet. Weiterhin baut Nesbø viele Aborigine – Sagen ein... In seinem ersten Fall „Der Fledermausmann“ ist Harry Hole zur Unterstützung nach Australien gereist, nachdem dort eine ehemalige norwegische Soap – Darstellerin vergewaltigt und ermordet wurde. Zunächst wird die Aussprache von Holes Namen geklärt, die Håoli oder aufgrund Australiens als Schauplatz Holy lautet. Weiterhin baut Nesbø viele Aborigine – Sagen ein und man erfährt auch etwas über den geschichtlichen Hintergrund Australiens. Diese Ausschweifungen halfen aber nicht wirklich den eigentlichen Fall interessanter oder spannender zu machen, eher im Gegenteil, und so kam auch erst ab der Hälfte des Buches etwas Spannung auf, die aber im weiteren Verlauf wieder abflacht. Dennoch schreibt Nesbø schonungslos und direkt und charakterisiert durch ebendiesen Schreibstil auch ganz gut Holes Wesen. Man erfährt außerdem eine ganze Menge über dessen Probleme, vor allem über seine Alkoholprobleme. Durch diese detailreichen Erläuterungen werden Holes Wesenszüge und seine Handlungsweise klarer und nachvollziehbarer. „Der Fledermausmann“ bildet einen soliden Auftakt, der zwar nicht gerade vor Spannung glänzt, aber durchaus Lust auf mehr Harry Hole macht. Zum Glück hat Jo Nesbø aber mit „Der Erlöser“ (Band 6), oder mit „Schneemann“ (Band 7) bewiesen, dass er es besser kann! 3 von 5 Sternen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nicht aufgeben!
von TRIPREPORTER (+JAN98) am 12.07.2009
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Im Prinzip wollte ich zu meiner letzten Reise nach Norwegen einen Kriminalroman aus Norwegen lesen. Und was verfolge ich dann?. Eine Geschichte über zwei Skandinavier in Australien. Das passt aber durchaus gut zusammen. Der Anfang ist stark, wir erfahren einiges über die Person und die Hintergründe zu Harry Hole. Die Mitte läßt deutlich nach. Ich... Im Prinzip wollte ich zu meiner letzten Reise nach Norwegen einen Kriminalroman aus Norwegen lesen. Und was verfolge ich dann?. Eine Geschichte über zwei Skandinavier in Australien. Das passt aber durchaus gut zusammen. Der Anfang ist stark, wir erfahren einiges über die Person und die Hintergründe zu Harry Hole. Die Mitte läßt deutlich nach. Ich habe mich bei seinen Alkoholexzessen schon gefragt, ob ich hier richtig bin. Aber das Ende ist dann doch sehr gut. Also, dran bleiben und nicht aufgeben!.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Hochs und Tiefs - wie Achterbahnfahren
von einer Kundin/einem Kunden aus Kottingbrunn, Niederösterreich am 29.12.2006
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Das vorliegende Werk ist das erste Buch über Harry Hole, den alkoholkranken Polizisten aus Oslo. Hier allerdings liegt die ganze Handlung in Australien, denn dort wurde eine junge Norwegerin ermordet und Harry Hole wird aus Norwegen zur Unterstützung geschickt. Wirklich gewartet haben die Australier zwar auch nicht auf ihn,... Das vorliegende Werk ist das erste Buch über Harry Hole, den alkoholkranken Polizisten aus Oslo. Hier allerdings liegt die ganze Handlung in Australien, denn dort wurde eine junge Norwegerin ermordet und Harry Hole wird aus Norwegen zur Unterstützung geschickt. Wirklich gewartet haben die Australier zwar auch nicht auf ihn, aber er dennoch kann er die ganze Zeit an den Ermittlungen mitwirken. Das Buch hat sehr viele gute und auch einige schlechtere Seiten. So sind z.B. stilistisch noch einige Schwächen auszumachen. Nesboe ist noch nicht ganz zu der Form aufgelaufen, die er im zweiten Buch der Serie "Rotkehlchen" erreicht. So versucht er sich an Perspektivenwechseln innerhalb einer Szene und dies geht ganz ordentlich in die Hose. Sprachlich ist das Buch auch noch eher als durchschnittlich aber keineswegs schlecht zu bezeichnen. Eine Schwäche erlaubt sich Nesboe auch beim Vorantreiben der Handlung - da gibt es dann schon mal Längen. Für einen Krimi unwürdig ist es auch teilweise Informationen vor dem Leser verborgen zu halten und erst im letzten Moment damit herauszurücken. Es gibt aber auch eine ganze Reihe von guten Seiten. So sind die Figuren sehr gut gezeichnet, insbesondere der Protagonist - Harry Hole - wird außergewöhnlich gut herausgearbeitet. Ausgezeichnet gelungen ist auch der Versuch ab und zu einen Scherz in die Handlung einzuflechten. Sehr schön verwebt Nesboe auch Erzählungen über die ursprüngliche Kultur der Aboriginies und deren Legenden mit der Handlung. Üblicherweise gebe ich, wenn ich nur drei Sterne vergebe, keine klare Leseempfehlung für ein Buch ab. In diesem Fall aber will ich eine Ausnahme machen, und zwar weil der zweite Band "Rotkehlchen" ein wirklich unglaublich gutes Buch ist und durch die hervorragend gezeichnete Figur des Harry Hole aus diesem Band noch einmal eine Qualitätssteigerung erfährt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Langweilig
von einer Kundin/einem Kunden aus http://meinelesewelt.blogspot.com/ am 22.02.2012
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Mich stören die kursiven englischen Sätze, diese hätte man genauso gut übersetzen können-> Die Übersetzung ist daher grauenhaft. Bisher geschah nicht wirklich viel was zur Auflösung des Falles führt, auch erfährt man nicht viel über den Fall. Mir gefallen auch die Protagonisten nicht so besonders. Harry erinnert mich doch sehr... Mich stören die kursiven englischen Sätze, diese hätte man genauso gut übersetzen können-> Die Übersetzung ist daher grauenhaft. Bisher geschah nicht wirklich viel was zur Auflösung des Falles führt, auch erfährt man nicht viel über den Fall. Mir gefallen auch die Protagonisten nicht so besonders. Harry erinnert mich doch sehr an eine schlechte Kopie von Kurt Wallander. Der Schreibstil ist in Ordnung, allerdings interessiert es mich recht wenig da die bisherige Handlung meist in Bars, Cafes oder auch bei Boxkämpfen stattfindet. Das Buch enthält einfach zu viele unnütze Informationen. Das Lesevergnügen wird dadurch doch sehr gedämpft. Es wird eine Geschichte erzählt die wenig mit dem Mord oder der Aufklärung zu tun hat und die eigentlich nichts zur Sache beiträgt. Mag ja sein das es noch besser wird und das Buch an Fahrt gewinnt, allerdings was mich nach 200 Seiten, die man locker auf 20 Seiten zusammen fassen könnte, nicht fesselt ( und das tut es definitiv nicht) wird beiseite gelegt. Fazit: Zäh, unspannend, es wird drum herum erzählt, am Thema vorbei, langweilig, öde. Die Charaktere sind flach, simple, nach Schema F. Gähn. Warum hat er mit diesem Buch Preise gewonnen?????? Das ist echt eine gute Frage. Alles in allem, NICHT EMPFEHLENSWERT!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Der Fledermausmann

Der Fledermausmann

von Jo Nesbo

(5)
eBook
9,99
+
=
Kakerlaken

Kakerlaken

von Jo Nesbo

(3)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Harry Hole

  • Band 1

    24268693
    Der Fledermausmann
    von Jo Nesbo
    (5)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    24268679
    Kakerlaken
    von Jo Nesbo
    (3)
    eBook
    9,99
  • Band 3

    24268667
    Rotkehlchen
    von Jo Nesbo
    (2)
    eBook
    9,99
  • Band 4

    24268676
    Die Fährte
    von Jo Nesbo
    (7)
    eBook
    9,99
  • Band 5

    22485598
    Das fünfte Zeichen
    von Jo Nesbo
    (2)
    eBook
    9,99
  • Band 6

    24268685
    Der Erlöser
    von Jo Nesbo
    (1)
    eBook
    9,99
  • Band 7

    22485578
    Schneemann
    von Jo Nesbo
    (5)
    eBook
    9,99
  • Band 8

    22485608
    Leopard
    von Jo Nesbo
    (9)
    eBook
    9,99
  • Band 9

    30179351
    Die Larve
    von Jo Nesbo
    (7)
    eBook
    9,99
  • Band 10

    35370780
    Koma
    von Jo Nesbo
    (11)
    eBook
    9,99

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen