Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Der Gedankenleser

(5)
Die Ehrlichen und Aufrichtigen sind so selten wie Diamanten


Arne hat eine liebevolle Frau, ein schönes Haus, einen guten Job – sein Leben scheint perfekt. Doch ein Moment verändert alles. Arne wird vom Blitz getroffen. Als er aus der Bewusstlosigkeit erwacht, kann er die Gedanken anderer Menschen hören. Seine Frau hat ihn nie geliebt, seine Freunde machen sich über ihn lustig, sein Chef verachtet ihn. Arnes Existenz stürzt wie ein Kartenhaus in sich zusammen. Kurzerhand lässt er alles hinter sich und begibt sich auf die Suche nach dem richtigen Leben.


Der siebenundvierzigjährige Journalist Arne Stahl wird bei einem Gewitter auf offenem Feld vom Blitz getroffen. Er überlebt, doch als er im Krankenhaus wieder zu sich kommt, hört er plötzlich die Gedanken anderer Menschen. Um nicht als geisteskrank zu gelten, erzählt er niemandem von dieser Fähigkeit. Nicht einmal seiner Frau Anna. Aus deren Gedanken erfährt er aber Erschütterndes. Sie hat ihn nie geliebt und nie begehrt, im Gegenteil: Sie findet ihn langweilig und abstoßend. Auch die Arbeitskollegen entpuppen sich fast alle als Lügner und Heuchler, und sein ehemals bester Freund trägt ein erschütterndes Geheimnis in sich. Arnes Menschenbild zerbricht, und er empfindet seine »Gabe« zunehmend als Fluch. Er erkennt: Die Ehrlichen und Aufrichtigen sind selten wie Diamanten. Kurzerhand beschließt Arne, alles, was ihm früher wichtig war, hinter sich zu lassen und seinem Leben eine völlig neue Richtung zu geben.


Jürgen Domian blickt in seinem neuen Roman tief in die Abgründe der menschlichen Seele.


Portrait
Jürgen Domian wurde 1957 in Gummersbach geboren. Nachdem er bei verschiedenen Sendern der ARD als Autor und Reporter arbeitete, moderierte von 1995 bis 2016 die bimediale Telefon-Talkshow "Domian" (WDR-Fernsehen/WDR-Hörfunk 1LIVE). 2003 wurde er für die Sendung mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.
Zitat
"Mit Sicherheit lesenswert!"
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 304, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.08.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783641048327
Verlag Heyne
Verkaufsrang 24.826
eBook (ePUB)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31696883
    Interview mit dem Tod
    von Jürgen Domian
    (1)
    eBook
    7,99
  • 17414042
    Der Tag, an dem die Sonne verschwand
    von Jürgen Domian
    (1)
    eBook
    7,99
  • 34291221
    Replay - Das zweite Spiel
    von Ken Grimwood
    eBook
    8,99
  • 44418636
    Generation Beziehungsunfähig
    von Michael Nast
    (1)
    eBook
    11,99
  • 43405713
    Die beste Entscheidung unseres Lebens
    von Philipp Rusch
    eBook
    12,99
  • 45497537
    Gedankenjäger
    von Iain Levison
    eBook
    14,99
  • 38851198
    Nullpunkt / Ondragon Bd. 3
    von Anette Strohmeyer
    (3)
    eBook
    8,99
  • 36776453
    Ohne Leib, mit Seele
    von Georg Fraberger
    eBook
    17,99
  • 35461994
    Das verdrehte Leben der Amélie, 2, Heimlich verliebt
    von India Desjardins
    eBook
    12,99
  • 16019625
    Mädchenmörder
    von Thea Dorn
    eBook
    15,99
  • 33111585
    Grau
    von Jasper Fforde
    (1)
    eBook
    15,99
  • 32418000
    Hasentod
    von Angelika Stucke
    eBook
    9,99
  • 42447931
    Erfolgreich Englisch Lernen
    von Tanbay Theune
    eBook
    9,99
  • 33840085
    Dublin Street - Gefährliche Sehnsucht (Deutsche Ausgabe)
    von Samantha Young
    (20)
    eBook
    8,99
  • 42784605
    Eine Art Paradies
    von Ralph Dohrmann
    eBook
    17,99
  • 42322425
    Mythos Hund
    von Karin Joachim
    eBook
    9,99
  • 33617111
    P.S. I made this ... Ich mach das selbst
    von Erica Domesek
    eBook
    11,99
  • 42474657
    Dominanz und Unterwerfung in der Körpersprache: Der Machtaspekt in der nonverbalen Kommunikation
    von Graciette Justo
    eBook
    16,99
  • 43676520
    Beratung unter den Bedingungen des Mediums - Eine gesprächslinguistische Studie zur EinsLive-Sendung „Domian“
    von Ines Rothmeier
    eBook
    31,99
  • 31028806
    Dominante
    von Lara Savant
    (1)
    eBook
    13,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
1
2
0
0

Super...
von Silke aus Erfurt am 26.03.2013

Der Gedankenleser Dies ist das zweite Buch, dass ich von Jürgen Domian gelesen habe und ich bin wieder völlig in den Bahn des Buches gezogen worden. Seine Bücher regen voll zum Nachdenken an und ich habe mich während des Lesens oft gefragt: „Ist das möglich?“ und „Was wäre wenn…?“ ... Der Gedankenleser Dies ist das zweite Buch, dass ich von Jürgen Domian gelesen habe und ich bin wieder völlig in den Bahn des Buches gezogen worden. Seine Bücher regen voll zum Nachdenken an und ich habe mich während des Lesens oft gefragt: „Ist das möglich?“ und „Was wäre wenn…?“ Kurzbeschreibung: Die Ehrlichen und Aufrichtigen sind so selten wie Diamanten Arne hat eine liebevolle Frau, ein schönes Haus, einen guten Job - sein Leben scheint perfekt. Doch ein Moment verändert alles. Arne wird vom Blitz getroffen. Als er aus der Bewusstlosigkeit erwacht, kann er die Gedanken anderer Menschen hören. Seine Frau hat ihn nie geliebt, seine Freunde machen sich über ihn lustig, sein Chef verachtet ihn. Arnes Existenz stürzt wie ein Kartenhaus in sich zusammen. Kurzerhand lässt er alles hinter sich und begibt sich auf die Suche nach dem richtigen Leben. Der siebenundvierzigjährige Journalist Arne Stahl wird bei einem Gewitter auf offenem Feld vom Blitz getroffen. Er überlebt, doch als er im Krankenhaus wieder zu sich kommt, hört er plötzlich die Gedanken anderer Menschen. Um nicht als geisteskrank zu gelten, erzählt er niemandem von dieser Fähigkeit. Nicht einmal seiner Frau Anna. Aus deren Gedanken erfährt er aber Erschütterndes. Sie hat ihn nie geliebt und nie begehrt, im Gegenteil: Sie findet ihn langweilig und abstoßend. Auch die Arbeitskollegen entpuppen sich fast alle als Lügner und Heuchler, und sein ehemals bester Freund trägt ein erschütterndes Geheimnis in sich. Arnes Menschenbild zerbricht, und er empfindet seine »Gabe« zunehmend als Fluch. Er erkennt: Die Ehrlichen und Aufrichtigen sind selten wie Diamanten. Kurzerhand beschließt Arne, alles, was ihm früher wichtig war, hinter sich zu lassen und seinem Leben eine völlig neue Richtung zu geben. Jürgen Domian blickt in seinem neuen Roman tief in die Abgründe der menschlichen Seele. Ich freue mich schon auf das nächste Buch das ich von ihm lesen werde. Viel Spaß beim lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolles Buch von Jürgen Domian - bitte mehr!
von einer Kundin/einem Kunden am 28.07.2011

Durch sein erstes Buch "Der Tag, an dem die Sonne verschwand" wurde er gleich zu einem meiner Lieblingsautoren und ich habe mich mächtig über diesen zweiten Roman von ihm gefreut. Herr Domian schreibt unheimlich gut. Und jetzt gibt es dieses Buch auch als eBook. Stellen Sie sich vor, Sie werden... Durch sein erstes Buch "Der Tag, an dem die Sonne verschwand" wurde er gleich zu einem meiner Lieblingsautoren und ich habe mich mächtig über diesen zweiten Roman von ihm gefreut. Herr Domian schreibt unheimlich gut. Und jetzt gibt es dieses Buch auch als eBook. Stellen Sie sich vor, Sie werden von einem Blitz getroffen und können seitdem die Gedanken Ihrer Mitmenschen hören. Von Ihrem Chef, Ihrer Frau, Ihres besten Freundes....Kann nicht gut ausgehen? Sie haben recht. Nur zu empfehlen!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fluch oder Gabe?
von einer Kundin/einem Kunden am 10.03.2011

Als Arne nach einem Blitzschlag wieder zu sich kommt, hört er seltsame Stimmen. Diese Stimmen entpuppen sich bald als Gedanken, Gedanken seiner Mitmenschen. So kommen Dinge ans Tageslicht, die er nicht für möglich gehalten hat, und die ihn zunächst tief erschüttern. Sein Leben droht daran zu zerbrechen. Kurzerhand lässt er... Als Arne nach einem Blitzschlag wieder zu sich kommt, hört er seltsame Stimmen. Diese Stimmen entpuppen sich bald als Gedanken, Gedanken seiner Mitmenschen. So kommen Dinge ans Tageslicht, die er nicht für möglich gehalten hat, und die ihn zunächst tief erschüttern. Sein Leben droht daran zu zerbrechen. Kurzerhand lässt er alles hinter sich und begibt sich auf die Suche nach einem neuen Leben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
der gedankenleser
von Karin Schrempf-Güttinger am 22.11.2011

der titel vielversprechend, der beginn spannend und veranlasst zum schnellen weiterlesen, dann doch etwas erlahmend, jedoch gute schilderungen. das ende ja absehbar. rückblickend jedoch toll geschrieben und zum nachdenken anregend

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Gedankenleser

Der Gedankenleser

von Jürgen Domian

(5)
eBook
7,99
+
=
Richtig leben

Richtig leben

von Jürgen Domian

eBook
15,99
+
=

für

23,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen