Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Der Gefühlsstau

Psychogramm einer Gesellschaft

«Wir waren ein gefühlsunterdrücktes Volk. Wir blieben auf unseren Gefühlen sitzen, der Gefühlsstau beherrschte und bestimmte unser ganzes Leben. Wir waren emotional so eingemauert, wie die Berliner Mauer unser Land abgeschlossen hatte», schrieb der bekannte Psychiater Hans-Joachim Maaz in seinem 1990 erschienenen Bestseller Der Gefühlsstau. Auch zwanzig Jahre später bleibt seine Analyse aktuell, die Vergangenheit vergeht langsamer als erhofft. Die Mauer, in der Realität seit langem eingerissen, existiert weiterhin, und das nicht nur in unseren Köpfen, wie viele meinen, sondern vor allem in unseren Gefühlen. Psychischen Druck und infolgedessen ein ausgeprägtes Mangelsyndrom kann nicht nur ein umfassendes System autoritärer Unterwerfung wie die DDR erzeugen – auch eine scheinbar offene Gesellschaft, die ganz auf Wachstum und Konsum sowie auf egoistische Interessen setzt, die Begrenzungen unseres Lebens dabei aber leugnet, führt zu elementaren seelischen Blockierungen. Diese zu benennen, zu analysieren und einen Beitrag zu ihrer Auflösung zu leisten, ist und bleibt das große Anliegen von Hans-Joachim Maaz.
Portrait
Hans-Joachim Maaz, seit 40 Jahren praktizierender Psychiater und Psychoanalytiker, war lange Zeit Chefarzt der Klinik für Psychotherapie und Psychosomatik des Diakoniekrankenhauses Halle. Bei C.H.Beck erschienen von ihm zuletzt Die Liebesfalle. Spielregeln für eine neue Beziehungskultur (4. Auflage 2009) und Die neue Lustschule. Sexualität und Beziehungskultur (2009).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Erscheinungsdatum 22.11.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783406615122
Verlag C.H.Beck
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28680960
    Die neue Lustschule
    von Hans-Joachim Maaz
    eBook
    13,99
  • 32546069
    Die narzisstische Gesellschaft
    von Hans-Joachim Maaz
    eBook
    9,99
  • 28940762
    Der große Gehirntrainer
    von Jens Seiler
    eBook
    9,99
  • 29588661
    Sehnsucht
    von Wolfgang Hantel-Quitmann
    eBook
    14,99
  • 45288714
    Die Liebesfalle
    von Hans-Joachim Maaz
    eBook
    11,99
  • 25804312
    Gehirntraining
    eBook
    11,99
  • 31168486
    Fünf
    von Ursula Poznanski
    (59)
    eBook
    9,99
  • 23602915
    Soforthilfe bei Stress und Burn-out
    von Horst Kraemer
    eBook
    12,99
  • 29839104
    Warum gehen, wenn du tanzen kannst
    von Anne Stappen
    eBook
    7,99
  • 22146889
    Denken Sie nicht an einen blauen Elefanten!
    von med. Michael Spitzbart
    eBook
    10,99
  • 29388328
    Freud und Wittgenstein. Sprache und menschliche Natur
    von Leon Botstein
    eBook
    6,99
  • 24491503
    Der beschützte Abschied
    von Theo R. Payk
    eBook
    13,99
  • 25469856
    Psychologie lernen
    von Peter Paulus
    (3)
    eBook
    15,99
  • 46180127
    Türkei
    von Jürgen Gottschlich
    eBook
    9,99
  • 51389896
    Du kannst schlank sein, wenn du willst
    von Jan Becker
    eBook
    12,99
  • 48779845
    Die Entschlüsselung des Alterns
    von Elissa Epel
    eBook
    18,99
  • 47844342
    Wie wir lieben
    von Friedemann Karig
    eBook
    14,99
  • 53402958
    Das kleine Buch von der Seele
    von Achim Haug
    eBook
    13,99
  • 34301222
    5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen
    von Bronnie Ware
    (35)
    eBook
    8,99
  • 48779008
    Mutti baut ab
    von Kester Schlenz
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Gefühlsstau

Der Gefühlsstau

von Hans-Joachim Maaz

eBook
11,99
+
=
Passagier 23

Passagier 23

von Sebastian Fitzek

(221)
eBook
9,99
+
=

für

21,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen