Thalia.de

Der Genius des Krieges

Das deutsche Heer und der Generalstab 1807-1945

Geschichte des deutschen Generalstabs
In seinem Buch „Der kriegerische Genius“ gelingt dem renommierten amerikanischen Militärhistoriker Trevor N. Dupuy die kompakte Darstellung der Geschichte eines der erfolgreichsten und meistkopierten Phänomene der Militärgeschichte: des preußisch-deutschen Generalstabs.
Aufgrund der Siege Napoleons über seine Gegner in Europa war Preußen aus seiner Niederlage heraus gezwungen, ein politisches und militärisches Reformwerk zu beginnen. Diese Reformen stellten sich schon bald als Grundlage für den beeindruckenden Wiederaufstieg Preußens im 19. Jahrhundert heraus. Das betraf nicht nur seine Stellung in Wissenschaft und Wirtschaft, sondern gerade auch seine militärische Organisation. Sein Generalstab wurde zum bewunderten und gefürchteten Vorbild – sogar über Europa hinaus. Trevor N. Dupuy untersucht nicht nur die Geschichte des preußisch-deutschen Generalstabs bis zu seiner Auflösung am Ende des Zweiten Weltkriegs, sondern auch die Gründe für seine langandauernde militärische Überlegenheit.
Das US-Verteidigungsministerium ließ eine Studie über das vorliegende Werk von Dupuy anfertigen, die der bekannte israelische Militärhistoriker Martin van Creveld erstellte. Auch van Creveld kam zu einem ähnlichen Schluss wie Dupuy – die deutschen Heere waren auch dem Heer der USA überlegen – und veröffentlichte seine Erkenntnisse in seinem Standardwerk „Kampfkraft“, das bereits im ARES Verlag erschienen ist.
Dupuys grundlegendes Werk, das nun erstmals in deutscher Sprache vorliegt, ist in den USA mittlerweile ein Standardwerk der Militärgeschichte, das bis heute bereits in mehreren Auflagen erschienen ist. Dupuy entwirft darin ein großes Panorama preußisch-deutscher Militärgeschichte. Er zeigt, wie Preußen und später Deutschland aus einer totalen Niederlage gegen Napoleon im Geist der preußischen Reformer Clausewitz, Gneisenau und Scharnhorst das Heer aufbauten und der Generalstab zu einer der schlagkräftigsten militärischen Organisationen der Welt wurde. Und er zeigt die Strukturen, die dazu führten, dass das Werk dieser Reformer über eineinhalb Jahrhunderte anhielt und sich lückenlos bis zur deutschen Wehrmacht fortsetzte. Der dem Buch den Titel gebende Begriff „Der kriegerische Genius“ stammt von dem preußischen Militärtheoretiker Carl von Clausewitz und drückt nichts anderes aus als der gegenwärtige Begriff „militärische Führungskraft“
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 440
Erscheinungsdatum Februar 2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-902475-51-0
Verlag ARES Verlag
Maße (L/B/H) 237/164/33 mm
Gewicht 829
Abbildungen mit Karten-Skizz., 12 Bildtaf. 23,5 cm
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 56.528
Buch (Kunststoff-Einband)
29,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30607875
    Soldaten
    von Harald Welzer
    Buch
    12,99
  • 26760660
    Das Kapital
    von Karl Marx
    Buch
    19,90
  • 41007250
    Wir Erben
    von Julia Friedrichs
    (1)
    Buch
    19,99
  • 30635379
    Mythos und Wirklichkeit
    von Gerhard P. Gross
    Buch
    40,90
  • 42151941
    Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs
    von Gerd Kommer
    (1)
    Buch
    32,00
  • 39668263
    Alles, was Sie über "Das Kapital im 21. Jahrhundert" von Thomas Piketty wissen müssen
    von Ulrich Horstmann
    Buch
    6,99
  • 42525191
    Indische Heilkunst für Frauen
    von Issac Mathai
    Buch
    19,95
  • 43927697
    Heiliger Krieg und Frohe Botschaft
    von Winfried Westphal
    Buch
    29,80
  • 26655267
    Infanterie greift an
    von Erwin Rommel
    Buch
    12,95
  • 43857988
    Als wir Räuber und Gendarm spielten. Klappenbroschur
    Buch
    11,90
  • 6609005
    Kampfkraft
    von Martin van Creveld
    (1)
    Buch
    19,90
  • 46420507
    Sie wollten den Krieg
    Buch
    22,95
  • 15462401
    Vom Kriege
    von Carl Clausewitz
    (1)
    Buch
    9,99
  • 44007371
    1939 - Der Krieg, der viele Väter hatte
    von Gerd Schultze-Rhonhof
    Buch
    48,00
  • 43962911
    Die letzten Zeugen
    von Swetlana Alexijewitsch
    (1)
    Buch
    12,00
  • 46477484
    Heute noch müssen wir weg!
    von Annette Bak
    Buch
    15,80
  • 36737690
    Price, A: Luftkrieg über Deutschland
    von Alfred Price
    SPECIAL
    5,99 bisher 19,95
  • 41070166
    Unbroken
    von Laura Hillenbrand
    (1)
    Buch
    12,95
  • 14301101
    Die deutsche Karte
    von Gerd-Helmut Komossa
    Buch
    19,90
  • 33959129
    Stumme Zeugen
    von Marcello LaSperanza
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Genius des Krieges

Der Genius des Krieges

von Trevor N. Dupuy

Buch
29,90
+
=
Die vergessene Generation

Die vergessene Generation

von Sabine Bode

(6)
Buch
9,95
+
=

für

39,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen