Thalia.de

Der Geschichtenerzähler

Roman

(1)

Mario Vargas Llosa erschließt in der spannend entfalteten Handlung dieses Romans, der von dem »Geschichtenerzähler« der Machiguengas und einem verschollenen Studienfreund erzählt, ein brennendes Thema Lateinamerikas: die Kultur der Indios im Amazonasgebiet. Welchen Platz lassen wir dem ganz anderen, wie es sich in der Welt der »Primitiven« zeigt und entzieht, in unserer »modernen« Gesellschaft? Welche Rolle kann der »aufgeklärte« Intellektuelle, der engagierte Schriftsteller in dieser Auseinandersetzung zwischen den Kulturen einnehmen?

Portrait
Mario Vargas Llosa wurde am 28. März 1936 in Arequipa (Peru) geboren. Seine Kindheit verbrachte er in Bolivien, Piura (Nordperu) und Lima. Im Alter von 18 Jahren heiratete er Julia Urquidi, mit der er neun Jahre zusammenlebte. Diese Beziehung verarbeitete er später in seinem Roman Tante Julia und der Kunstschreiber . Bereits während seines Studiums der Geistes- und Rechtswissenschaften in Lima und Madrid (Promotion über Gabriel García Márquez) schrieb er für verschiedene Zeitschriften und Zeitungen und veröffentlichte erste Erzählungen. 1963 erschien sein erster Roman La ciudad y los perros (dt. Die Stadt und die Hunde ), der auf eigenen Erfahrungen in der Kadettenanstalt Leoncio Prado in Lima beruht. Der Roman wurde in Spanien mehrfach ausgezeichnet und in über 20 Sprachen übersetzt. Vargas Llosa war als Gastprofessor in Washington, Puerto Rico, London, New York und Cambridge tätig. 1989 bewarb er sich als Kandidat der oppositionellen Frente Democrático für die peruanischen Präsidentschaftswahlen und unterlag 1990 im zweiten Wahlgang. Daraufhin zog er sich aus der aktiven Politik zurück. Mario Vargas Llosa ist Ehrendoktor verschiedener amerikanischer und europäischer Universitäten und hielt Gastprofessuren unter anderem in Harvard (1992), Princeton (1993) und Oxford (2004). 2010 erhält er den Nobelpreis für Literatur "für seine Kartografie von Machtstrukturen und seine energischen Bilder des individuellen Widerstands, der Rebellion und Niederlage". Heute lebt Mario Vargas Llosa mit seiner Frau Patricia in Madrid und Lima.
Er gehört zu den bekannten lateinamerikanischen Autoren. Sein umfangreiches Gesamtwerk umfasst neben Romanen auch Erzählungen, politische Betrachtungen, Theaterstücke und Essays. 1977 gewählt zum Präsidenten des Internationalen P.E.N.-Clubs. 1996 ausgezeichnet mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels und 2008 mit dem Freiheitspreis der Friedrich-Naumann-Stiftung. 2010 erhielt Mario Vargas Llosa den Nobelpreis für Literatur.
Elke Wehr, 1946 in Bautzen geboren, studierte Französisch und Italienisch in Paris und Heidelberg und ist literarische Übersetzerin Spanisch schreibender Autoren wie Manuel Rivas, Javier Marias oder des Nobelpreisträgers Octavio Paz. 2006 erhielt sie den Paul-Celan-Preis für ihr Gesamtwerk.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 286
Erscheinungsdatum 28.04.1992
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-38482-4
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 176/120/20 mm
Gewicht 199
Originaltitel El hablador
Auflage 12. Auflage
Verkaufsrang 82.003
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 4579474
    Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran
    von Eric Emmanuel Schmitt
    (11)
    Buch
    7,00
  • 2894822
    Der Fremde
    von Albert Camus
    (11)
    Buch
    8,99
  • 14256439
    Komm, ich erzähl dir eine Geschichte
    von Jorge Bucay
    (11)
    Buch
    9,99
  • 29021254
    Tod in den Anden
    von Mario Vargas Llosa
    Buch
    10,00
  • 2990576
    Das Geisterhaus
    von Isabel Allende
    (6)
    Buch
    10,00
  • 14610431
    Die Liebe in den Zeiten der Cholera
    von Gabriel Garcia Márquez
    (2)
    Buch
    10,00
  • 13713036
    Hundert Jahre Einsamkeit
    von Gabriel García Márquez
    (3)
    Buch
    10,00
  • 3037904
    Der Alchimist
    von Paulo Coelho
    (18)
    Buch
    20,00
  • 13527087
    Chronik eines angekündigten Todes
    von Gabriel García Márquez
    (3)
    Buch
    10,00
  • 42353714
    Euphoria
    von Lily King
    (9)
    Buch
    19,95
  • 37619373
    Die Unwissenheit
    von Milan Kundera
    Buch
    9,99
  • 2979779
    Der Krieg am Ende der Welt
    von Mario Vargas Llosa
    (1)
    Buch
    14,00
  • 30571305
    Ich könnte am Samstag
    von Mark Watson
    (10)
    Buch
    8,99
  • 3003317
    Dienstags bei Morrie
    von Mitch Albom
    (28)
    Buch
    8,99
  • 10805137
    Chronik eines angekündigten Todes
    von Gabriel Garcia Marquez
    Buch
    15,50
  • 14255006
    Schattenfänger
    von Hernan Huarache Mamani
    (2)
    Buch
    9,00
  • 30583856
    Der Zauberberg
    von Thomas Mann
    (1)
    Buch
    13,00
  • 3026435
    Veronika beschließt zu sterben
    von Paulo Coelho
    (48)
    Buch
    10,00
  • 2944753
    Der träumende Delphin
    von Sergio Bambaren
    (10)
    Buch
    8,99
  • 32173960
    Fortunas Tochter
    von Isabel Allende
    Buch
    10,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Invasion im Regenwald“

Juliane Paredes, Thalia-Buchhandlung Ulm

Zwei Freunde besuchen den peruanischen Regenwald. Einer ist sehr fasziniert von den Völkern dort und ihren Geschichten, die über Generationen weitergereicht werden. Und dann ist er plötzlich verschwunden...
Dieses Buch hat mich mit seiner faszinierenden Mischung aus überbordender lateinamerikanischer Phantasie, kritischer Abrechnung
Zwei Freunde besuchen den peruanischen Regenwald. Einer ist sehr fasziniert von den Völkern dort und ihren Geschichten, die über Generationen weitergereicht werden. Und dann ist er plötzlich verschwunden...
Dieses Buch hat mich mit seiner faszinierenden Mischung aus überbordender lateinamerikanischer Phantasie, kritischer Abrechnung mit der westlichen Invasion des Regenwalds, Kulturgeschichte eines (fast?)untergegangenen Volkes und spannender Romanhandlung sehr beeindruckt.

Kristina Urban, Thalia-Buchhandlung Berlin

Mario Vargas Llosa ist ein begnadeter Geschichtenerzähler. Was er im gleichnamigen Roman beweist. Mario Vargas Llosa ist ein begnadeter Geschichtenerzähler. Was er im gleichnamigen Roman beweist.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 14256439
    Komm, ich erzähl dir eine Geschichte
    von Jorge Bucay
    (11)
    Buch
    9,99
  • 4534689
    Hundert Jahre Einsamkeit
    von Gabriel García Márquez
    (4)
    Buch
    9,95
  • 14294156
    Chronik eines angekündigten Todes
    von Gabriel García Márquez
    Schulbuch
    15,00
  • 17594936
    Pedro Páramo
    von Juan Rulfo
    Buch
    8,99
  • 4535035
    Der General in seinem Labyrinth
    von Gabriel Garcia Marquez
    (1)
    Buch
    9,99
  • 36042972
    Wahnwitzige Welt
    von Reinaldo Arenas
    eBook
    4,99
  • 37322164
    Reinaldo Arenas: Ein Lesebuch
    von Reinaldo Arenas
    eBook
    0,00
  • 4534687
    Die Liebe in den Zeiten der Cholera
    von Gabriel Garcia Marquez
    (2)
    Buch
    9,95
  • 2929030
    Das grüne Haus
    von Mario Vargas Llosa
    Buch
    12,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Wird oft zusammen gekauft

Der Geschichtenerzähler

Der Geschichtenerzähler

von Mario Vargas Llosa

(1)
Buch
9,99
+
=
Tante Julia und der Schreibkünstler

Tante Julia und der Schreibkünstler

von Mario Vargas Llosa

(2)
Buch
10,99
+
=

für

20,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen