Thalia.de

Der Geschmack des Archivs

Nachw. v. Alf Lüdtke

Was charakterisiert Archive? Die französische Historikerin Arlette Farge gibt in ihrem Essay eine mehrfache Antwort. Sie erschließt das Archiv als Schatzhaus, mitunter als Wunderkammer; sie umreißt es als Arbeitsplatz von Archivaren, Magazinern und Historikerinnen; sie zeigt es als Ort, der Auskunft über das Wirken herrschaftlicher Macht gibt.Als unerschöpfliches Reservoir schildert Farge das Archiv. Die Namen und Lebensläufe der Vielen, der angeblich Namenlosen stehen für Anstrengungen – für vielerlei Formen des Versagens wie des Glücks. In Einzelepisoden folgt die Historikerin den Unregelmäßigkeiten, wenn nicht Brüchen dieser Leben.Gerade in seiner Materialität, in seinen Prozeduren wie Skurrilitäten – und den stets möglichen Überraschungsfunden lässt Farge den 'Geschmack' des Archivs erkennen.
Portrait
Die Autorin Arlette Farge, geb. 1941, ist französische Historikerin und Forschungsdirektorin am Pariser CNRS sowie Dozentin am dortigen EHESS. Veröffentlichungen u.a.: Familiäre Konflikte: Die Lettres de cachet (1982 mit Michel Foucault hg., dt. 1989); Das brüchige Leben (1986, dt. 1989); Geschichte der Frauen. Frühe Neuzeit (1991 mit Natalie Zemon Davis hg., dt. 1995); Lauffeuer in Paris (1992, dt. 1993).Der ÜbersetzerJörn Etzold, geb. 1975, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Angewandte Theaterwissenschaft der Justus-Liebig-Universität Gießen.Alf Lüdtke, geb. 1943, ist Honorarprofessor an der Universität Erfurt und Distinguished Visiting Professor an der Hanyang University, Seoul. Veröffentlichung u.a.: Unsettling History. Archiving and Narrating in Historiography (mit Sebastian Jobs, 2010).Archiving and Narrating in Historiography (mit Sebastian Jobs, 2010).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 120
Erscheinungsdatum August 2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8353-0598-4
Verlag Wallstein Verlag
Maße (L/B/H) 209/126/13 mm
Gewicht 169
Buch (gebundene Ausgabe)
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14669831
    Propaganda
    von Edward Bernays
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    16,90
  • 6123673
    Inhaltsanalyse
    von Patrick Rössler
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • 26064948
    Kommentar, Glosse, Kritik
    von Edmund Schalkowski
    Buch (Taschenbuch)
    24,99
  • 6597636
    Qualitative Medienforschung
    von Lothar Mikos
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,99
  • 44010148
    Fachwörterbuch Druck und Medien
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • 32253827
    Handbuch Mediologie
    Buch (gebundene Ausgabe)
    40,90
  • 2908924
    Über das Fernsehen
    von Pierre Bourdieu
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 970240
    Holocaust und NS-Prozesse
    von Tamar Zemach
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,50
  • 6148976
    Humor als Kommunikationsmedium
    von Jörg Räwel
    Buch (Kunststoff-Einband)
    19,90
  • 39639055
    Medien und Emotionen im Einsatz
    von Heino Schütte
    Buch (Taschenbuch)
    17,95
  • 30608623
    Handbuch der Public Relations
    Buch (gebundene Ausgabe)
    79,99
  • 11475632
    Medientheorien zur Einführung
    von Dieter Mersch
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 15138383
    Bilder der Überwachung
    von Dietmar Kammerer
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • 3120935
    Liebe Dein Symptom wie Dich selbst!
    von Slavoj Zizek
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 32289853
    Die Macht der Vielen
    von Ramón Reichert
    Buch (Taschenbuch)
    24,99
  • 15119683
    Bildtheorie
    von W.J.T. Mitchell
    Buch (gebundene Ausgabe)
    32,80
  • 39308642
    Medien und Stereotype
    von Martina Thiele
    Buch (Taschenbuch)
    44,99
  • 4204060
    Theorien der Medien
    von Stefan Weber
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    24,90
  • 36863582
    Ein Überblick zum 4-Ohren-Modell (Schulz von Thun)
    von Marten Leissing
    Buch (Geheftet)
    9,99
  • 35143333
    Digitales Erzählen
    von Dennis Eick
    Buch (Taschenbuch)
    24,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Geschmack des Archivs

Der Geschmack des Archivs

von Arlette Farge

Buch (gebundene Ausgabe)
14,90
+
=
Archivologie

Archivologie

Buch (Taschenbuch)
22,50
+
=

für

37,40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen