Thalia.de

Der goldene Käfig

Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2016, Kategorie Bilderbuch

(1)

Für Valentina, die verwöhnte Prinzessin, ist es selbstverständlich, jeden Vogel zu bekommen, den sie nur haben möchte - bis zu dem Tag, an dem sie einen sprechenden Vogel begehrt. Viele Köpfe müssen rollen, bis einer kommt, der weiser ist als alle zuvor und ihr ein Versprechen abverlangt.
Castagnolis dramatisch-poetisches Märchen fasziniert von Angebinn im Dialog mit den intensiven Bildwelten von Carll Cneut. Eine Legende von Macht und Obzession, von Veränderung und Gelduld, die jedem lange im Gedächtnis bleiben wird.

Portrait
Anna Castagnoli wurde 1971 in Versailles geboren und verbrachte einen großen Teil ihrer Kindheit in Frankreich, den USA und Italien. Sie studierte Philosophie und begann alte Bilderbücher zu sammeln, wodurch sie selbst zum Illustrieren und Schreiben inspiriert wurde. Ihre Geschichten sind in zahlreiche Sprachen übersetzt worden. Heute lebt und arbeitet sie in Barcelona und lehrt dort Illustration.
Carll Cneut wurde 1969 in Belgien geboren und lebt heute in Gent. Er ist einer der bekanntesten Illustratoren Belgiens.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 48
Altersempfehlung 4 - 6
Erscheinungsdatum 29.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95939-016-3
Verlag Bohem Press
Maße (L/B/H) 348/269/14 mm
Gewicht 809
Originaltitel Het gouden kooi
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 1
Illustratoren Carll Cneut
Buch (gebundene Ausgabe)
28,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Buchhändler-Empfehlungen

„Bilderbuchkunst:Der goldene Käfig oder die Wahre Geschichte der Blutprinzessin“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Auch dieses neue Bilderbuch aus dem Bohem Press Verlag ist ein echter Hingucker. Mit schwarzem Leinenrücken und vielen gelbleuchtenden Papageien auf dem Einband springt das großformatige Buch den Betrachter förmlich an. In Belgien wurde sein Illustrator (!) Carll Cneut dafür mit dem flämischen Literaturpreis(!) ausgezeichnet.In fantastischen Auch dieses neue Bilderbuch aus dem Bohem Press Verlag ist ein echter Hingucker. Mit schwarzem Leinenrücken und vielen gelbleuchtenden Papageien auf dem Einband springt das großformatige Buch den Betrachter förmlich an. In Belgien wurde sein Illustrator (!) Carll Cneut dafür mit dem flämischen Literaturpreis(!) ausgezeichnet.In fantastischen Zeichnungen und Bildern bringt uns Cneut Anna Castagnolis Märchen vom goldenen Käfig näher.
Ihre Geschichte von der Blutprinzessin Valentina, die Vögel liebt und dafür über Leichen geht, ist allerdings auch keine typische KInderlektüre.(Irgendwie hat mich das immer ausuferndere "Hack" an das "Kopf ab" der Carroll`schen Roten Königin erinnert...)
Das maßlose Streben des verwöhnten Blages, das seine Diener durch die ganze Welt schickt, auf der Suche nach immer ausgefalleneren Exemplaren,bis sie letztlich dazu übergeht,sich welche auszudenken,um dann ihren erfolglosen Dienern den Kopf abschlagen zu lassen, das ist schon heftig.
Als sie den sprechenden Vogel, ihr letztes Projekt, ums Verrecken nicht bekommen kann und darüber fast ihr gesamtes Reich zugrunde richtet, findet sich endlich jemand der Valentina austrickst.Ein schlauer Junge will ihr den ersehnten sprechenden Vogel für ihren goldenen Käfig organisieren, aber nur, wenn sie ihm das Leben schenkt und ihm GEDULD verspricht.Dann bringt er ihr ein winzig kleines Ei und Valentina fängt an zu warten...
Wie die Geschichte endet, wird hier nicht verraten, aber die Gesamtkomposition aus Cneuts großartigen Bildern und Castagnolis Erzälung ist echte Bilderbuchkunst und für Sammler ein must-have !!!
Kommen Sie ruhig mal vorbei und blättern in diesem haptisch/optischen Erlebnis !

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0