Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Der Golem

Das Mondlicht fällt auf das Fußende meines Bettes und liegt dort wie ein großer, heller, flacher Stein.
Wenn der Vollmond in seiner Gestalt zu schrumpfen beginnt und seine linke Seite fängt an zu verfallen, — wie ein Gesicht, das dem Alter entgegengeht, zuerst an einer Wange Falten zeigt und abmagert, — dann bemächtigt sich meiner um solche Zeit des Nachts eine trübe, qualvolle Unruhe.
Ich schlafe nicht und wache nicht, und im Halbtraum vermischt sich in meiner Seele Erlebtes mit Gelesenem und Gehörtem, wie Ströme von verschiedener Farbe und Klarheit zusammenfließen.
Ich hatte über das Leben des Buddha Gotama gelesen, ehe ich mich niedergelegt, und in tausend Spielarten zog der Satz immer wieder von vorne beginnend durch meinen Sinn:
„Eine Krähe flog zu einem Stein hin, der wie ein Stück Fett aussah, und dachte: vielleicht ist hier etwas Wohlschmeckendes. Da nun die Krähe dort nichts Wohlschmeckendes fand, flog sie fort. Wie die Krähe, die sich dem Stein genähert, so verlassen wir — wir, die Versucher, — den Aszeten Gotama, da wir den Gefallen an ihm verloren haben.“
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Erscheinungsdatum 24.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9788892580336
Verlag Gustav Meyrink
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Buchhändler-Empfehlungen

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein sehr eindrucksvolles Buch, das besonders mit seiner dichten, düsteren und mysteriösen Atmosphäre total überzeugen kann. Zu Recht ein bedeutender Klassiker! Ein sehr eindrucksvolles Buch, das besonders mit seiner dichten, düsteren und mysteriösen Atmosphäre total überzeugen kann. Zu Recht ein bedeutender Klassiker!

„Da macht man Urlaub in Prag,“

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

sieht sich das Judenviertel an und fühlt sich endlich bereit, den Golem zu lesen. Ganz zu Anfang sei bemerkt, das ich mit expressionistischen Romanen schon immer meine Probleme hatte. Aber dieser ist wirklich toll. Verworren, gespenstrisch, düster und auch esoterisch. Man sieht die Gestalten durch das alte Prag ziehen und weiß nicht, sieht sich das Judenviertel an und fühlt sich endlich bereit, den Golem zu lesen. Ganz zu Anfang sei bemerkt, das ich mit expressionistischen Romanen schon immer meine Probleme hatte. Aber dieser ist wirklich toll. Verworren, gespenstrisch, düster und auch esoterisch. Man sieht die Gestalten durch das alte Prag ziehen und weiß nicht, ist dies alles wahr oder nur ein Traum. Unbedingt lesen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Gotha

Pflichtlektüre für Golem- Interessierte, aber ich habe nicht so richtig Zugang dazu gefunden. Langatmig geschrieben, verschachtelte Sätze und wenig Handlung. Pflichtlektüre für Golem- Interessierte, aber ich habe nicht so richtig Zugang dazu gefunden. Langatmig geschrieben, verschachtelte Sätze und wenig Handlung.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 30903331
    Frankenstein
    von Mary Shelley
    eBook
    2,99
  • 32901496
    Der seltsame Fall von Dr. Jekyll und Mr. Hyde
    von Robert Louis Stevenson
    eBook
    5,99
  • 39862698
    Dracula
    von ram Stoker
    eBook
    1,15
  • 29385904
    Der Friedhof in Prag
    von Umberto Eco
    (34)
    eBook
    11,99
  • 28846244
    Die Insel des Dr. Moreau
    von H. G. Wells
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 2831340
    Esau
    von Philip Kerr
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 27635692
    Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk
    von Jaroslav Hasek
    eBook
    9,99
  • 19695216
    Der Sandmann
    von E.T.A. Hoffmann
    eBook
    1,99
  • 31350853
    Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde
    von Robert Louis Stevenson
    eBook
    0,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.