Thalia.de

Der große Entwurf

Eine neue Erklärung des Universums. Ungekürzte Lesung

 
Nach fast vier Jahren Wartezeit
ist es endlich so weit: Stephen Hawking legt in Zusammenarbeit mit Leonard
Mlodinow sein neues Werk Der große
Entwurf vor. Der britische Physiker stellt darin eine neue Theorie auf, mit
deren Hilfe der Ursprung und die Entwicklung des Universums geklärt werden
sollen. Eine alles umfassende „Weltformel“ scheint in greifbarer Nähe …
Der große Entwurf ist ein einmaliges Hörerlebnis: TV-Star Ranga
Yogeshwar leiht Stephen Hawking seine Stimme und erklärt dem Hörer die tiefsten
Geheimnisse des Kosmos.
Portrait
Stephen Hawking, geboren 1942 in Oxford, Großbritannien ist Astrophysiker und seit 1979 Inhaber des Lucasischen Lehrstuhls für Mathematik und Theoretische Physik an der Universität Cambridge, den einst auch Sir Isaac Newton inne hatte. Er lieferte bedeutende Arbeiten zur Kosmologie, wobei seine Forschung vor allem auf dem Gebiet der Physik der Schwarzen Löcher angesiedelt ist. 1963 wurde bei Hawking Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) diagnostiziert und er ist seit 1968 auf einen Rollstuhl angewiesen. Durch einen Luftröhrenschnitt 1985 verlor er die Fähigkeit zu sprechen und ist für die verbale Kommunikation auf die Benutzung eines Sprachcomputers angewiesen. Stephen Hawking veröffentlichte seit den 70er Jahren zahlreiche wissenschaftliche Werke und zählt zu den weltweit renommiertesten Wissenschaftlern, die auf dem Gebiet der Astrophysik forschen. Durch "Eine kurze Geschichte der Zeit" ist er auch einem breiten Publikum außerhalb der Fachwelt bekannt geworden.
Leonard Mlodinow est physicien au California Institute of Technology.
Ranga Yogeshwar, geb. 1959, Studium der Physik, arbeitet seit 1987 als Wissenschaftsredakteur beim WDR. Er entwickelte zahlreiche Sendungen, in denen Wissenschaft populär vermittelt wird, und moderiert unter anderem 'Quarks & Co', 'Die große Show der Naturwunder' und 'Wissen vor acht'. Ausgezeichnet mit zahlreichen Preisen, darunter der Georg-von-Holtzbrinck-Preis für Journalistik (1998), der Grimme-Preis (2003) und der Preis als Journalist des Jahres Kategorie Wissenschaft (2007). 2009 wurde ihm die Ehrendoktorwürde der Universität Wuppertal verliehen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Ranga Yogeshwar
Anzahl 5
Erscheinungsdatum 08.10.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783899643978
Genre Sachbuch (populärwissenschaftlich)
Verlag Audiobuch
Originaltitel The Grand Design
Abbildungen beiliegend: Booklet. mit Abbildungen und wissenschaftlichem Glossar
Auflage 1
Spieldauer 324 Minuten
Verkaufsrang 1.798
Hörbuch (CD)
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

PAYBACK Punkte

17% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: OSTERN17

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17438142
    Am seidenen Faden
    von Joy Fielding
    (12)
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 32287996
    Leonardo da Vinci
    von Berit Hempel
    Hörbuch (CD)
    9,99 bisher 12,99
  • 35152645
    Die Schlafwandler
    von Christopher Clark
    (9)
    Hörbuch (MP3-CD)
    29,79
  • 35322942
    Lass los und du bist Meister deiner Zeit
    von Lothar Seiwert
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 6903360
    Die Bildung des Menschen Teil 1+2 CD
    von Ernst Peter Fischer
    Hörbuch (CD)
    71,69
  • 42430750
    Bronsky, A: Baba Dunjas letzte Liebe/CDs
    von Alina Bronsky
    (44)
    Hörbuch (CD)
    15,50 bisher 24,99
  • 35152676
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    Hörbuch (MP3-CD)
    18,29
  • 28851531
    Unterwegs in der Weltgeschichte mit Hape Kerkeling
    von Gero von Boehm
    (5)
    Hörbuch (CD)
    12,99
  • 28850878
    Hawkings Universum
    von Stephen W. Hawking
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 42281983
    Nachtland
    von Kai Meyer
    Hörbuch (MP3-CD)
    19,99
  • 16502937
    Geniale Erfindungen: Faszinierende Ideen, die die Welt veränderten - Buchdruck, Auto, Glühbirne und andere spannende Geistesblitze
    von Manon Baukhage
    (1)
    Hörbuch (CD)
    12,39
  • 32018293
    Erna, der Baum nadelt
    von Robert Gernhardt
    Hörbuch (CD)
    9,29
  • 37099739
    My Brief History
    von Stephen W. Hawking
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 48976539
    Doktor Faust
    von Dirk Jürgensen
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 45066816
    Die Sanfte
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,99
  • 35152684
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (14)
    Hörbuch (MP3-CD)
    17,99
  • 36819513
    Meine kurze Geschichte
    von Stephen W. Hawking
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 40952772
    Ärger und Wut loslassen
    von Ruediger Dahlke
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 45255436
    Die Apokalypse
    von Johannes
    Hörbuch (CD)
    18,79
  • 26997115
    Lichtblicke
    von Werner Eberwein
    Hörbuch (CD)
    20,79

Buchhändler-Empfehlungen

„Keine Wirklichkeit ohne Theorie“

Thorsten Büchner, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Die Philosophie ist tot, heißt es oft, weil es ihr nicht gelungen sei, mit den Entwicklungen in den Naturwissenschaften Schritt zu halten. Da mag was dran sein, und weil das so ist, bastelt sich die Physik ihr Weltbild eben selbst. „Modellabhängiger Realismus“ heißt die jüngste Glaubenslehre, postuliert von Stephen Hawking im „Großen Die Philosophie ist tot, heißt es oft, weil es ihr nicht gelungen sei, mit den Entwicklungen in den Naturwissenschaften Schritt zu halten. Da mag was dran sein, und weil das so ist, bastelt sich die Physik ihr Weltbild eben selbst. „Modellabhängiger Realismus“ heißt die jüngste Glaubenslehre, postuliert von Stephen Hawking im „Großen Entwurf“, den er gemeinsam mit seinem amerikanischen Kollegen Leonard Mlodinow vorgelegt hat und der sogar den Vatikan in Wallung brachte.

Weil intuitive Wirklichkeitsvorstellungen nicht mehr in der Lage sind, Erkenntnisse der modernen Physik zu erfassen, müsse man sich von ihnen lösen, fordert Hawking. Wirklichkeit sei vielmehr das, was ein gutes Theoriegebäude erklären kann – unabhängig von ihrer Begreifbarkeit. Ein elegantes Modell schafft eben seine eigene Realität. Hawking favorisiert die so genannte M-Theorie – eigentlich ein Theorienbündel, das Mitte der Neunzigerjahre entwickelt wurde, elf Raumzeitdimensionen vorsieht und als „Mutter aller String-Theorien“ gilt. Glaubt man dem Entdecker der Schwarzen Löcher, sieht die M-Theorie so aus, dass sich die ewige Frage nach dem Schöpfungsakt gar nicht mehr stellt. Denn geschöpft wird permanent, und zwar nicht nur unser Universum, sondern zig Milliarden Parallelwelten gleichzeitig. Den Urknall reduziert der Physiker damit auf das Aufsteigen eines Bläschens unter vielen in einem Kessel mit kochendem Wasser.

Allerdings, so räumt Hawking ein, müsse die M-Theorie noch durch Beobachtung bestätigt werden. Einzelne Indizien für ihre Gültigkeit, darunter Experimente von österreichischen Kollegen, die er in der Mitte des Buches vorstellt, genügen bislang nicht. Ebenso wenig wie Richard Feynmans Arbeiten, die verblüffende Unterschiede zwischen der quantenphysikalischen und der Newton’schen Welt offenbar gemacht haben. Der große Wurf steht also noch aus. Aber den Entwurf für seine Durchführung hat Hawking präzise, spannend und für jedermann nachvollziehbar skizziert.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der große Entwurf

Der große Entwurf

von Leonard Mlodinow , Stephen W. Hawking

Hörbuch (CD)
15,99
+
=
Das verlorene Symbol

Das verlorene Symbol

von Dan Brown

(58)
Hörbuch (CD)
13,99
+
=

für

29,08

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen