Thalia.de

Der große Meaulnes

Roman

Das beschauliche Leben des fünfzehnjährigen François Seurel ändert sich für immer, als ein neuer Schüler in die Provinzschule seines Vaters kommt. Augustin Meaulnes, von den Mitschülern nur »der große Meaulnes« genannt, ist ein schweigsamer, stolzer Junge und wird sein bester Freund.

Eines Tages verschwindet Meaulnes für drei Tage und kehrt verwirrt, übermüdet und doch wie verzaubert zurück. Er habe sich in einem Wald verirrt, sagt er, sei in ein seltsames Maskenfest auf einem verwunschenen Schloß geraten. Von der Begegnung mit einem wunderschönen Mädchen ist die Rede und von einer Kahnfahrt auf einem winterlichen See

François weiß zunächst nicht, ob er den Worten seines Freundes glauben soll. Doch unter seiner Jacke trägt Meaulnes eine prunkvolle Seidenweste, und bald schon richtet sich das ganze Streben der beiden Freunde »Schwärmer, Schlafwandler zwischen Traum und Wachen, enthusiastisch gebannt von den Reizen einer inneren Welt voller Schönheit und Liebe« (Ludwig Harig) darauf, das »verlorene Land«, wiederzufinden, das auf keiner Karte verzeichnet ist.

Mit einem persönlichen Vorwort von Rüdiger Safranski.
Rezension
Literatur kann nämlich viel. Auch Henri Alain-Fourniers Der große Meaulnes ist wieder da, ebenfalls hundert Jahre alt, in der Übersetzung von Christiane Landgrebe erfreut er uns beim Thiele Verlag und erzählt von Augustin Meaulnes, der sich immer wieder verirrt, verliebt, den Ort und die Frau aber nicht wiederfindet, und als endlich doch ist das dann Glück? Nein, aber ein wunderschönes Sehnsuchtsmärchen und die Geschichte einer tiefen Freundschaft zwischen zwei jungen Männern, trotz all der Frauen, die ihnen in die Quere kommen. Ein Mensch aber, der einmal einen Fuß ins Paradies gesetzt hat, wie soll der sich nachher mit dem Leben abfinden, das gewöhnliche Sterbliche führen?
Elke Heidenreich
Portrait
Henri Alain-Fournier (1886-1914) erzählt in seinem einzigen großen Werk die wehmutsvolle Geschichte eines Menschen, »dessen Kindheit zu schön war«.
Der große Meaulnes, 1913 erschienen, wurde für den Prix Goncourt vorgeschlagen und zählt heute zu dem wohl romantischsten Werk der französischen Literatur. Geheimnisvoll wie sein Roman ist auch der frühe Tod des jungen Schriftstellers, der in den Wirren des Ersten Weltkrieges verschwand und dessen Leiche erst Jahre später anhand einer Dienstmarke in einem Massengrab identifiziert werden konnte.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 11.08.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85179-317-8
Verlag Thiele Verlag
Maße (L/B/H) 190/121/32 mm
Gewicht 418
Auflage Überarbeitet
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3024359
    Der große Meaulnes
    von Henri Alain-Fournier
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,90
  • 37880311
    Der große Meaulnes
    von Alain-Fournier
    Buch (Taschenbuch)
    9,50
  • 37473603
    Der große Meaulnes
    von Henri Alain-Fournier
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44015804
    Der Schaum der Tage
    von Boris Vian
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 37928919
    Der große Meaulnes
    von Alain-Fournier
    Buch (Kunststoff-Einband)
    17,90
  • 2830769
    Warten auf Godot
    von Samuel Beckett
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    8,00
  • 33791216
    Zagha, M: Wunschzettelzauber
    von Muriel Zagha
    (1)
    SPECIAL (Taschenbuch)
    3,99
  • 47870574
    Ab morgen wird alles anders
    von Anna Gavalda
    (34)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 14576619
    Un secret
    von Philippe Grimbert
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    5,00
  • 43251291
    Unterwerfung
    von Michel Houellebecq
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 6399432
    35 kilos d'espoir
    von Anna Gavalda
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    3,60
  • 2894822
    Der Fremde
    von Albert Camus
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 3887971
    Un aller simple
    von Didier van Cauwelaert
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    6,80
  • 47871154
    Die Liebeserklärung
    von Jean-Philippe Blondel
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 5689172
    Oscar et la dame rose
    von Eric Emmanuel Schmitt
    Schulbuch (Taschenbuch)
    4,00
  • 13716102
    Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück
    von François Lelord
    (49)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45298992
    Oh...
    von Philippe Djian
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 39301157
    Le Petit Prince
    von Antoine de Saint-Exupery
    Buch (Taschenbuch)
    4,80
  • 2980100
    Le Malade imaginaire
    von Moliere
    Schulbuch (Taschenbuch)
    4,40
  • 37822617
    Cobert, H: Sommer mit Hugo
    von Harold Cobert
    (3)
    SPECIAL (Taschenbuch)
    3,99 bisher 8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Auf der Suche nach dem Glück!“

Saidjah Hauck, Thalia-Buchhandlung Köln, Rhein-Center

Dies ist eins der schönsten Bücher der Französischen Literatur. Entwicklungsroman, Freundschaftsroman, Roman über die Suche nach dem Glück und nach der Erfüllung von Träumen. In Belgien und Frankreich Pflichtlektüre in der Schule.
Absolut lesenswert auch schon ab 14/15 J.
Um den Autoren, der nur dieses eine Buch schrieb und dann
Dies ist eins der schönsten Bücher der Französischen Literatur. Entwicklungsroman, Freundschaftsroman, Roman über die Suche nach dem Glück und nach der Erfüllung von Träumen. In Belgien und Frankreich Pflichtlektüre in der Schule.
Absolut lesenswert auch schon ab 14/15 J.
Um den Autoren, der nur dieses eine Buch schrieb und dann im 1. Weltkrieg starb, ranken sich Legenden.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der große Meaulnes

Der große Meaulnes

von Henri Alain-Fournier

Buch (gebundene Ausgabe)
18,00
+
=
Die geheime Geschichte

Die geheime Geschichte

von Donna Tartt

(24)
Buch (Klappenbroschur)
9,99
+
=

für

27,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen