Thalia.de

Der gute Psychologe

Roman

(7)
Unverzichtbar für einen entspannten Umgang mit den eigenen Macken!


Er ist Psychologe, sein Spezialgebiet die Angst. Am Tag praktiziert er, am Abend erklärt er Studenten, was eine gute Therapie ausmacht. Als er wenig begeistert eine Nachtclubtänzerin mit Auftrittsphobie als Klientin annimmt, ahnt er nicht, wie sehr deren Probleme und Geheimnisse auf sein eigenes Leben abstrahlen werden. Denn plötzlich ist er gezwungen, sich mit seinen unausgesprochenen Ängsten und einer wehmütigen Liebe auseinanderzusetzen.
In scharfsinnigen Dialogen führt der Psychologe durch den Dschungel menschlicher Emotionen, in dem er sich selbst zu verlieren droht. Dieser wunderbar menschliche Roman ist literarische Lebenshilfe und Liebesgeschichte zugleich.



Portrait
Noam Shpancer is a psychologist who is a professor at Otterbein College in Ohio, and he has a clinical practice at the Center for Cognitive and Behavioral Therapy of Columbus.THE GOOD PSYCHOLOGIST was originally written in Hebrew which the author later translated into English.
Brigitte Heinrich, die Herausgeberin, 1957 am Bodensee geboren, lebt nach Verlagstätigkeit in etlichen Städten und Häusern als Übersetzerin, Herausgeberin und Lektorin in Frankfurt am Main.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 12.11.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-74507-4
Verlag btb
Maße (L/B/H) 190/121/26 mm
Gewicht 266
Originaltitel The Good Psychologist
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37822447
    Der gute Psychologe
    von Noam Shpancer
    (1)
    Buch
    9,99
  • 15155601
    Schule des Lebens
    von Sue Monk Kidd
    Buch
    7,00
  • 6128031
    Elchgeflüster
    von Elizabeth Gilbert
    (1)
    Buch
    9,95
  • 42473198
    Ein untadeliger Mann / Old Filth Trilogie Bd. 1
    von Jane Gardam
    (16)
    Buch
    22,90
  • 17449995
    Die Bücherdiebin
    von Markus Zusak
    (58)
    Buch
    9,99
  • 30571172
    Damit ihr mich nicht vergesst
    von Mitch Albom
    Buch
    8,99
  • 33788026
    Die drei Musketiere
    von Alexandre Dumas
    (1)
    Buch
    12,99
  • 44232073
    Der Pfau
    von Isabel Bogdan
    (56)
    Buch
    18,99
  • 17450158
    Die Schopenhauer-Kur
    von Irvin D. Yalom
    Buch
    10,00
  • 14588838
    Und Nietzsche weinte
    von Irvin D. Yalom
    (8)
    Buch
    9,99
  • 45255345
    Kleine Aussichten
    von Alice Munro
    Buch
    13,00
  • 33788024
    Die Bartholomäusnacht
    von Alexandre Dumas
    Buch
    12,99
  • 3002321
    Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne
    von Hermann Hesse
    (2)
    Buch
    10,00
  • 42435941
    Ein Feuer im Garten
    von Franz Hohler
    Buch
    17,99
  • 45429472
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (50)
    Buch
    14,99
  • 45119441
    Ersehnt / Calendar Girl Bd. 4
    von Audrey Carlan
    (26)
    Buch
    12,99
  • 41002740
    Outlander 1 - Feuer und Stein
    von Diana Gabaldon
    (8)
    Buch
    14,99
  • 44514335
    Outlander 3 - Ferne Ufer
    von Diana Gabaldon
    (2)
    Buch
    14,99
  • 45120161
    Verführt / Calendar Girl Bd. 1
    von Audrey Carlan
    (73)
    Buch
    12,99
  • 45030409
    Augustus
    von John Williams
    (2)
    Buch
    24,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Kommen Sie mit auf die Couch - und nehmen Sie dieses Buch mit! “

Jennifer Lölke, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ich benutze dieses Wort mit Bedacht und äußerst selten, aber hier ist es angebracht: fabelhaft.

Noam Shpancer hat mich umgehauen. Dieses Buch hat einen unglaublichen Sog und ist ein absoluter Lesegenuss! Ich brauch mehr von ihm. Mehr, mehr, mehr.

Sprachlich, als auch fachlich - wundervoll! Spannend, tiefgründig, abgründig, lustig,
Ich benutze dieses Wort mit Bedacht und äußerst selten, aber hier ist es angebracht: fabelhaft.

Noam Shpancer hat mich umgehauen. Dieses Buch hat einen unglaublichen Sog und ist ein absoluter Lesegenuss! Ich brauch mehr von ihm. Mehr, mehr, mehr.

Sprachlich, als auch fachlich - wundervoll! Spannend, tiefgründig, abgründig, lustig, völlig vereinnahmend. Klug. Sehr klug.

Man möchte an vielen Stellen einen Textmarker in die Hand nehmen, alles unterstreichen, nein, vielmehr noch, man möchte es auf einen Kopierer legen und auf Postergröße an große Wände kleben, eine Schere zücken, diese besagten Textstellen ausschneiden und sich auf die Stirn tackern, um sie der Welt zu zeigen... Sie bekommen eine Vorstellung, was ich meine? Es geht aber auch einfacher: Dieses Buch kaufen, dieses Buch verschenken, an jeden, dem Sie eine Freude machen wollen, an jeden, der sich für Psychologie interessiert.

„Sehr zu Herzen gehende Analyse eines liebenswerten Psychologen“

Selma Wattendorf, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Dieser Roman hat aus verschiedenen Gründen sofort mein Herz erobert. Erstens, weil das Thema Psychotherapie so wundervoll verständlich transportiert wird. Zweitens, weil die Figur des Therapeuten so unglaublich sympatisch ist, dass man sie einfach nur lieben kann. Und drittens, weil ich an einer Stelle hemmungslos losheulen musste - Dieser Roman hat aus verschiedenen Gründen sofort mein Herz erobert. Erstens, weil das Thema Psychotherapie so wundervoll verständlich transportiert wird. Zweitens, weil die Figur des Therapeuten so unglaublich sympatisch ist, dass man sie einfach nur lieben kann. Und drittens, weil ich an einer Stelle hemmungslos losheulen musste - und das passiert mir nicht oft.
Das Buch ist lehrreich, humorvoll und klug geschrieben und trotzdem auch todtraurig. Man leidet mit dem Psychologen, der anderen so gut helfen kann und selbst innerlich fast zerbricht an einer Liebe, die für ihn nicht in Erfüllung geht.
Das ganze Drama des menschlichen Lebens wird in hervorragender Erzählkunst eingebettet.

„Der gute Psychologe“

Sabrina Hermes, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

n diesem Roman begegnet uns ein Psychologe, der tagsüber Menschen mit Angststörungen behandelt und abends Studenten die Theorie in der Psychotherapie näher bringt. Seine aktuelle Klientin ist eine junge Frau, deren Angst sie bei ihrer Arbeit als Nachtclubtänzerin behindert. Er nimmt sich ihrer an und gerät schnell an die Grenzen zwischen n diesem Roman begegnet uns ein Psychologe, der tagsüber Menschen mit Angststörungen behandelt und abends Studenten die Theorie in der Psychotherapie näher bringt. Seine aktuelle Klientin ist eine junge Frau, deren Angst sie bei ihrer Arbeit als Nachtclubtänzerin behindert. Er nimmt sich ihrer an und gerät schnell an die Grenzen zwischen seiner Arbeit und der persönlichen Ebene zu seiner Patientin. Zudem bereitet ihm auch sein Privatleben zunehmend Probleme.
Noam Shpancer hat mit diesem Buch einen beeindruckenden Roman geschrieben. Neben der Geschichte fließt viel psychologisches Know-How zu Themen rund um die Angst und ihrer Behandlung ein. Humorvoll und klug nimmt er den Leser mit auf eine Reise in die Psyche. Viel mehr als ein Roman, aber kein Sachbuch. Spannend und sehr interessant zu lesen, möchte ich dieses Buch gerne empfehlen. Lesen Sie selbst und erfahren Sie so manches mehr, als sie ahnen.

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Für alle Psychologie Interessierten ein Muss. Ein selten von seinen Routinen abweichender Psychologe über nimmt die Therapie einer Nachtclubtänzerin. Lustig und spannend. Für alle Psychologie Interessierten ein Muss. Ein selten von seinen Routinen abweichender Psychologe über nimmt die Therapie einer Nachtclubtänzerin. Lustig und spannend.

„"Der Gute Psychologe"“

Birgit Starke, Thalia-Buchhandlung Hoyerswerda

Der gute Psychologe führt eine Praxis in der er vorwiegend Patienten mit Angsterkrankungen behandelt, denn darauf hat er sich spezialisiert. In seinen abendlichen Vorlesungen vor Studenten erläutert er überzeugend, was einen "guten Psychologen" ausmacht und der Leser bekommt durchaus das Gefühl einer der Studenten zu sein.
Der spezielle
Der gute Psychologe führt eine Praxis in der er vorwiegend Patienten mit Angsterkrankungen behandelt, denn darauf hat er sich spezialisiert. In seinen abendlichen Vorlesungen vor Studenten erläutert er überzeugend, was einen "guten Psychologen" ausmacht und der Leser bekommt durchaus das Gefühl einer der Studenten zu sein.
Der spezielle Fall einer Patientin zeigt, unerwartet für ihn, Parallelen zu seinem eigenen Leben auf.

Es ist ein unterhaltsames und auch vergnügliches Buch. Es ist ein Roman für alle die, die schon immer neugierig waren auf einen Einblick in das Innenleben eines (guten) Psychologen und natürlich für alle, die das Thema Psychologie an sich fasziniert.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 35146660
    Jeden Tag ein bißchen näher
    von Irvin D. Yalom
    Buch
    9,99
  • 35146600
    Das Spinoza-Problem
    von Irvin D. Yalom
    Buch
    11,99
  • 14588838
    Und Nietzsche weinte
    von Irvin D. Yalom
    (8)
    Buch
    9,99
  • 1538566
    Die rote Couch
    von Irvin D. Yalom
    (3)
    Buch
    10,00
  • 39188282
    Auf der Couch
    von Gabriel Rolón
    Buch
    8,99
  • 26767363
    Acht Wochen verrückt
    von Eva Lohmann
    (1)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
7
0
0
0
0

Lesevergnügen
von einer Kundin/einem Kunden am 04.09.2013

Jeder hat sein Spezialgebiet. Seines ist die Angst. Er ist Psychologe. ....."Gewöhnlich nimmt er ab drei keine Termine mehr an. Doch in ihrem Fall hat er sich entschieden, von seiner üblichen Routine abzuweichen. Eine kleine Gefälligkeit, denn sie arbeitet bis spät in die Nacht". Sie ist Nachtklubtänzerin. Dieser Fall, den er... Jeder hat sein Spezialgebiet. Seines ist die Angst. Er ist Psychologe. ....."Gewöhnlich nimmt er ab drei keine Termine mehr an. Doch in ihrem Fall hat er sich entschieden, von seiner üblichen Routine abzuweichen. Eine kleine Gefälligkeit, denn sie arbeitet bis spät in die Nacht". Sie ist Nachtklubtänzerin. Dieser Fall, den er fast widerwillig angenommen hat, beschäftigt ihn bald intensiver als ihm lieb ist. Eine vergnügliche Leselektüre.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Therapeutisch.
von Nina Brennecke aus Bielefeld am 27.06.2013

Nie war unter Ängsten leiden angenehmer. Jeder, der dieses Buch liest, kommt nicht herum sich mit sich selbst zu beschäftigen und sich aus einer neuen Perspektive zu erleben. Für Psychologie-Interessierte ist dieses Buch wie gemacht, denn Noam Shpancer ermöglicht es dem Leser sich in die undurchsichtige Welt der Psychologie einzufinden,... Nie war unter Ängsten leiden angenehmer. Jeder, der dieses Buch liest, kommt nicht herum sich mit sich selbst zu beschäftigen und sich aus einer neuen Perspektive zu erleben. Für Psychologie-Interessierte ist dieses Buch wie gemacht, denn Noam Shpancer ermöglicht es dem Leser sich in die undurchsichtige Welt der Psychologie einzufinden, ohne dabei an Unterhaltungswert zu verlieren. Ein Buch über einen Psychologen, der eine verheiratete Frau begehrt, eine Klientin mit Bühnenangst behandelt und seine Studenten versucht zu lehren. Ein ganz und gar menschliches Drama, in das sich der Leser nur allzu gut einfinden kann! Erstaunlich!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tiefgründig
von einer Kundin/einem Kunden am 21.02.2013

Wer sich immer schon für das Thema Psychologie interessiert hat, aber kein Fachbuch lesen möchte, ist hier genau richtig. Man lernt über das Thema Angst und die Grundkurse der Psychologie in einem äußerst gut geschriebenen Roman. Man verfolgt die verschiedenen Stränge der Geschichte (seine Liebe zu einer verheirateten Frau,... Wer sich immer schon für das Thema Psychologie interessiert hat, aber kein Fachbuch lesen möchte, ist hier genau richtig. Man lernt über das Thema Angst und die Grundkurse der Psychologie in einem äußerst gut geschriebenen Roman. Man verfolgt die verschiedenen Stränge der Geschichte (seine Liebe zu einer verheirateten Frau, seine Patientin die Stripperin und über seine Arbeit als Professor) mit absoluter Spannung. Eine Ausnahmeerscheinung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Vier-Uhr-Klientin
von Mirjana Mitteregger aus St.Johann am 02.12.2012

Er ist Psychologe und zugleich Professor. Am Tag arbeitet er mit Klienten und am Abend unterrichtet er. Ab drei Uhr Nachmittag nimmt er generell keine Klienten mehr. Doch aus welchen Gründen auch immer macht er eine Ausnahme. Eine Nachtclubtänzerin wird jeden Freitag zu seiner Vier-Uhr-Klientin. Um ihre Probleme und... Er ist Psychologe und zugleich Professor. Am Tag arbeitet er mit Klienten und am Abend unterrichtet er. Ab drei Uhr Nachmittag nimmt er generell keine Klienten mehr. Doch aus welchen Gründen auch immer macht er eine Ausnahme. Eine Nachtclubtänzerin wird jeden Freitag zu seiner Vier-Uhr-Klientin. Um ihre Probleme und Geheimnisse zu lösen braucht er die Unterstützung von seiner ehemaligen Kollegin Nina. Zu Nina hat er eine besondere Verbindung und damit macht ihm diese Vier-Uhr-Klientin das Ganze nicht einfacher, ganz im Gegenteil. Der Psychologe wird konfrontiert mit etwas was er bis jetzt gut verstecken konnte. Ein sehr gutes und spannendes Buch. Es war mir ein Vergnügen und ich kann es nur weiter empfehlen. Besonderes gut fand ich, dass in dem Buch über das Thema Angst, einem Problem in unserer Zeit, geschrieben wird. Sehr, sehr gut!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine gute Therapie!
von einer Kundin/einem Kunden am 19.01.2012
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Wer sich für Psychologie interessiert ist mit diesem Roman gut beraten. Er handelt von einem Therapeuten, der sich mit dem Thema Angst beschäftigt und mit seiner eigenen komplizierten Liebesgeschíchte beschäftigt ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der gute Psychologe

Der gute Psychologe

von Noam Shpancer

(7)
Buch
9,99
+
=
Veronika beschließt zu sterben

Veronika beschließt zu sterben

von Paulo Coelho

(48)
Buch
10,00
+
=

für

19,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen