Thalia.de

Der Held

Ein Nachruf

(1)
Mann, Du hast es nicht leicht. Von Natur aus Jäger, Sammler und Verführer bist Du seit 68ff., Feminismus und Patchmurks völlig ortlos. Du bevölkerst Spielplätze, liest Ratgeber und gehst in Elternzeit. Soziologen bezeichnen Dein Befinden als „postheroisch“. Anders gesagt: Du bist ein Weichei, ein Selbsterfahrungskrüppel.


Was ist aus dem guten, alten Helden geworden? Dem Vater Courage, der nicht zuallererst an sich und sein Wohlbefinden denkt? Rückgrat, Mut, Leidenschaft - Werte wie diese sind zäher als vermutet. Und sogar wieder en vogue. Darf/soll Mann also wieder männlich sein?


Der Journalist und Publizist Michael Klonovsky geht in seinem Essay diesem Thema auf den Grund. Sein Credo lautet: Der Held ist tot. Es lebe der Held.




Männlichkeit - neu bestimmt
Streitschrift gegen den Feminismus
Quo vadis, Mann?



Portrait
Michael Klonovsky, Jahrgang 1962, ist Autor und leitet das Ressort "Debatte" beim Nachrichtenmagazin FOCUS. 1991 erhielt Klonovsky den Wächterpreis der Tagespresse. Er lebt mit seiner Familie in München.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 140
Erscheinungsdatum 25.07.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-424-35058-6
Verlag Eugen Diederichs
Maße (L/B/H) 216/138/20 mm
Gewicht 224
Buch (Klappenbroschur)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41108065
    Warum Gott?
    von Timothy Keller
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • 15522906
    Jede Seite ist die falsche
    von Michael Klonovsky
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 39981203
    Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46472156
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 47832404
    Der totale Rausch
    von Norman Ohler
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 37256181
    Die Kunst des klaren Denkens
    von Rolf Dobelli
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • 45244411
    Weiterleben
    von Christiane zu Salm
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45165225
    Rettet das Spiel!
    von Christoph Quarch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 48975394
    Kommt endlich zur Vernunft - Nie wieder Krieg!
    von Michail Gorbatschow
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,00
  • 3077162
    Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft
    von Hannah Arendt
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    26,00
  • 44127915
    Der Zufall, das Universum und du
    von Florian Aigner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,90
  • 45243604
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 33790434
    Wer Ja sagt, darf auch Tante Inge ausladen
    von Thomas Sünder
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33793575
    Was wir sind und was wir sein könnten
    von Gerald Hüther
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37473513
    Der Mann und das Holz
    von Lars Mytting
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 48975151
    Was würdest du arbeiten, wenn für dein Einkommen gesorgt wäre?
    von Philip Kovce
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,00
  • 48090650
    Trump!
    von Georg Seesslen
    Buch (Taschenbuch)
    7,90
  • 27538383
    Empört Euch!
    von Stéphane Hessel
    (34)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    3,99
  • 44199776
    Das wird man ja wohl noch schreiben dürfen!
    von Shahak Shapira
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45165725
    Redefreiheit
    von Timothy Garton Ash
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein Nachruf zum Aufwachen
von einer Kundin/einem Kunden aus Speyer am 16.11.2011

Klonovsky hat geistreich und pointiert den heldenfreien und verweichlichten Zustand unserer westlichen Zivilgesellschaft ausgeleuchtet und gleichzeitig deutlich gemacht, dass der Heldenbegriff ein sehr wandelbarer ist, abhängig davon welche Werte vom gerade vorherrschenden Zeitgeist hochgelobt werden. Auch die besondere (pathologische ?)Situation Deutschlands, wo nach zwei verlorenen Weltkriegen alle einstigen Helden... Klonovsky hat geistreich und pointiert den heldenfreien und verweichlichten Zustand unserer westlichen Zivilgesellschaft ausgeleuchtet und gleichzeitig deutlich gemacht, dass der Heldenbegriff ein sehr wandelbarer ist, abhängig davon welche Werte vom gerade vorherrschenden Zeitgeist hochgelobt werden. Auch die besondere (pathologische ?)Situation Deutschlands, wo nach zwei verlorenen Weltkriegen alle einstigen Helden samt und sonders von den Meinungsführern zu Tätern umgedeutet oder zumindest entwertet wurden, kommt nicht zu kurz. Wer einen tiefen Blick in den Spiegel unserer verarmten Gegenwart tun will, die jede Menge Big-Brother-Kasper aber keine großen Persönlichkeiten, geschweige denn Helden zu bieten hat, dem sei dieses Büchlein wärmstens empfohlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
4 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Held

Der Held

von Michael Klonovsky

(1)
Buch (Klappenbroschur)
14,99
+
=
Die Sprache der BRD

Die Sprache der BRD

von Manfred Kleine-Hartlage

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
+
=

für

36,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen