Thalia.de

Der Herr der Ringe

(gekürzte Lesung)

Der Herr der Ringe

(94)
Wir schreiben das Jahr 3001, Drittes Zeitalter nach der Großen Schlacht. Im Auenland gehen merkwürdige Dinge vor. Sauron, der Böse, ist wieder erstarkt und die Schatten seines Reiches Mordor werden länger. Bald ist ganz Mittelerde vom Untergang bedroht. Sauron fordert sein Eigentum zurück: den Einen Ring, den Ring der Macht. Dieser ist unter allen Geschöpfen, stolzen Elben, klugen Zauberern, Menschen und Zwergen ausgerechnet Frodo, dem Hobbit, in die Hände gefallen. Nur er allein kann Mittelerde retten und macht sich auf zum Schicksalsberg. Und so beginnen die Großen Jahre ...
Die kleinen Hobbits aus dem Auenland sind spätestens seit "Der kleine Hobbit" die unbestrittenen Stars der Fantasy-Literatur.
(Laufzeit: 11h 40)
Portrait
John Ronald Reuel Tolkien (1892 - 1973) hat mit seiner Romantrilogie "Der Herr der Ringe" das Genre "Fantasy" überhaupt erst geschaffen. Tolkien, geboren am 3. Januar 1892 in Südafrika, in England aufgewachsen, früh verwaist, zeigt sich schon als Kind fasziniert von alten, längst vergessenen Sprachen und Mythen. In Oxford spezialisierte sich der Stipendiat, der seit Kindertagen in seiner Freizeit zum bloßen Zeitvertreib Alphabete kreierte und neue Sprachen komponierte wie andere Menschen Musikstücke, bald aufs Altenglische und beschäftigte sich vor allem mit mittelalterlichen Dialekten der westlichen Midlands. W.A. Craigie, ein Kenner besonders der schottischen Volksüberlieferungen, führte ihn in die isländischen und finnischen Sprachen und Mythologien ein. Das Finnische wie das Walisische wurden später Grundlage für die Elfensprache im Herrn der Ringe. 1924, gerade 32 Jahre alt, wurde Tolkien als Professor für englische Sprachen nach Oxford berufen und blieb mehr als vierzig Jahre. Mit Frau und Kindern lebte er in einem schmucklosen Reihenhaus am Rande der Stadt. Tolkien ist 1973 gestorben, sein Fantasy-Land Mittelerde ist, obwohl literarisch inzwischen vielfach abgekupfert, der beliebteste literarische Abenteuerspielplatz für Kinder und Erwachsene geblieben.

Hans Peter Hallwachs spielte neben seinen Engagements an nahezu allen großen deutschsprachigen Bühnen in diversen Film- und Fernsehproduktionen. Er ist ein sehr gefragter Hörspiel- und Hörbuchsprecher.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-Download
Sprecher Manfred Steffen, Rufus Beck, Hans Peter Hallwachs
Anzahl Dateien 147
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 15.08.2003
Serie Der Herr der Ringe
Sprache Deutsch
EAN 9783844503449
Verlag Der Hörverlag
Spieldauer 686 Minuten
Format & Qualität MP3, 192 kbit/s, 686 Minuten, 804.26 MB
Verkaufsrang 629
Hörbuch-Download (MP3-Download)
0,99
im Spartarif / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
im Spartarif kaufen
3 Monate lang für je 0,99 EUR testen, danach 9,95 EUR im Monat
1 Hörbuch-Download pro Monat, monatlich kündbar
Hörbuch-Download (MP3-Download)
20,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40748136
    Der Herr der Ringe. Erster Teil: Die Gefährten
    von J. R. R. Tolkien
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    27,95
  • 40665411
    Der Herr der Ringe. Zweiter Teil: Die zwei Türme
    von J. R. R. Tolkien
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    27,95
  • 40661923
    Der Herr der Ringe und die Philosophie - Klüger werden mit dem beliebtesten Buch der Welt
    von Gregory Bassham
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    7,99
  • 40599485
    Hyddenworld - Der Frühling
    von William Horwood
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    29,95
  • 40665339
    Der Herr der Ringe. Dritter Teil: Die Wiederkehr des Königs
    von J. R. R. Tolkien
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    27,95
  • 40434108
    Der Hobbit
    von J. R. R. Tolkien
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    13,95
  • 46918011
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    13,99
  • 48078305
    Disney/Vaiana
    von Gabriele Bingenheimer
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    6,99
  • 47723314
    Perfect - Willst du die perfekte Welt? (Ungekürzte Lesung)
    von Cecelia Ahern
    (32)
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    15,95
  • 40665115
    Der Name des Windes
    von Patrick Rothfuss
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    17,95
  • 41806117
    Die Weisheit des Feuers / Eragon Bd.3
    von Christopher Paolini
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    11,95
  • 40656587
    Das Vermächtnis der Drachenreiter / Eragon Bd.1
    von Christopher Paolini
    (123)
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    11,95
  • 40656708
    Der Auftrag des Ältesten / Eragon Bd.2
    von Christopher Paolini
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    11,95
  • 40462473
    Die Furcht des Weisen (1)
    von Patrick Rothfuss
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    17,95
  • 46305416
    Die Königin der Flammen
    von Anthony Ryan
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    16,95
  • 40665099
    Die Furcht des Weisen (2)
    von Patrick Rothfuss
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    17,95
  • 40665212
    Das Silmarillion
    von J. R. R. Tolkien
    (44)
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    13,95
  • 40665071
    Der Drachenbeinthron
    von Tad Williams
    (35)
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    19,95
  • 40599323
    Das Erbe der Macht / Eragon Bd.4
    von Christopher Paolini
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    11,95
  • 41839788
    Der Turm von Avempartha
    von Michael J. Sullivan
    (11)
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    11,95

Buchhändler-Empfehlungen

„"Rote Ausgabe" endlich als E-Book!“

René Herrmann-Zielonka, Thalia-Buchhandlung Regensburg (Donau EKZ)

Jeder weiß etwas mit dem epochalen Werk "Der Herr der Ringe" anzufangen. Jeder der sich Fantasyleser schimpft sollte ihn außerdem gelesen haben. Aber natürlich ist die Sprache von J.R.R. Tolkien nicht mehr ganz zeitgemäß und man braucht ein wenig um sich daran zugewöhnen, aber den Versuch ist es allemal wert.

Endlich ist diese alte
Jeder weiß etwas mit dem epochalen Werk "Der Herr der Ringe" anzufangen. Jeder der sich Fantasyleser schimpft sollte ihn außerdem gelesen haben. Aber natürlich ist die Sprache von J.R.R. Tolkien nicht mehr ganz zeitgemäß und man braucht ein wenig um sich daran zugewöhnen, aber den Versuch ist es allemal wert.

Endlich ist diese alte "Rote Ausgabe" mit allen drei Teilen des "Herrn der Ringe" in der alten Übersetzung auch als E-Book erhältlich.

Schön, daß selbst solch in die Jahre gekommene Werke nun ihren Weg ins 21. Jahrhundert finden!

„Das beste Buch aller Zeiten“

Nancy Jarisch, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Zum Inhalt dieses zeitlos genialen Fantasy-Epos muss nicht mehr viel gesagt werden. Spätestens nach dem Erscheinen der imposanten Film-Trilogie des fantastischen Peter Jackson gibt es kein Vorbeikommen mehr an dieser Geschichte.

Aus der Vielzahl der mittlerweile erschienen Ausgaben, sollte man auf jeden Fall auf die Bücher von Tolkiens
Zum Inhalt dieses zeitlos genialen Fantasy-Epos muss nicht mehr viel gesagt werden. Spätestens nach dem Erscheinen der imposanten Film-Trilogie des fantastischen Peter Jackson gibt es kein Vorbeikommen mehr an dieser Geschichte.

Aus der Vielzahl der mittlerweile erschienen Ausgaben, sollte man auf jeden Fall auf die Bücher von Tolkiens Mutterverlag Klett Cotta zurückgreifen. Hier haben die Übersetzer beste Arbeit geleistet und die sprachlichen, für das atmosphärische Lesevergnügen unabdingbaren Feinheiten des Originaltextes ins Deutsche übertragen.

Die Geschichte des kleinen Hobbits Frodo, der auf seiner abenteuerlichen Reise Geschöpfen wie Elben, Zwergen, Zauberern, Trollen und Orks begegnet, enthält alles was das Fantasy-Genre zu bieten hat und vereint es zu einer mystischen, in sich geschlossenen Welt, in der der Phantasy und dem Staunen keine Grenzen gesetzt sind. Darüber hinaus machen die vielen glaubhaften Charaktere, die alle aus anderen Motivationen für das Weiterexistieren ihrer Welt kämpfen und der Kerngedanke der Geschichte, dass auch die Kleinsten Großes bewegen können, den Herrn der Ringe zu meinem absoluten Lieblingsbuch. Auch wer die Filme bereits gesehen hat, sollte nicht vor der Lektüre dieses grandiosen Abenteuers zurückschrecken, welches viele Details und Facetten offenbart, die sich nicht auf der Mattscheibe abbilden lassen.

Gefühlte 500 Sterne für das beste Buch aller Zeiten!

„Etwas für Sammler!“

Kai Reinhard, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

Über "Der Herr der Ringe" braucht man nicht mehr viel zu sagen, da es eines der bekanntesten Bücher sein dürfte.
Jedoch lässt diese Ausgabe jedes Sammlerherz höher schlagen. Eine wunderschön gestaltete Ausgabe in einem klasse Schuber und mit gelungenen Illustrationen von Alan Lee, runden das ganze zu einem stimmigen Gesamtwerk ab.
Über "Der Herr der Ringe" braucht man nicht mehr viel zu sagen, da es eines der bekanntesten Bücher sein dürfte.
Jedoch lässt diese Ausgabe jedes Sammlerherz höher schlagen. Eine wunderschön gestaltete Ausgabe in einem klasse Schuber und mit gelungenen Illustrationen von Alan Lee, runden das ganze zu einem stimmigen Gesamtwerk ab.
Diese Ausgabe sollte in keinem Bücherregal fehlen.

Jan-Philip Christel, Thalia-Buchhandlung Bremen

Das Meisterwerk von J. R. R. Tolkien! Dieses Buch ist wahnsinnig spannend geschrieben und trotz der Fülle von Informationen nicht überladen. Das Buch zum gleichnamigen Dreiteiler! Das Meisterwerk von J. R. R. Tolkien! Dieses Buch ist wahnsinnig spannend geschrieben und trotz der Fülle von Informationen nicht überladen. Das Buch zum gleichnamigen Dreiteiler!

„Wunderbar fantastisch!“

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Für alle Sammler und Fans ein Muss!
Hier findet ihr die ursprüngliche Übersetzung von Margaret Carroux kombiniert mit den genialen Illustrationen von Alan Lee, Leinenband mit Schutzumschlag und Goldprägung, Leinenschuber, Fadenheftung... einfach zum Schwärmen!!!
Für alle Sammler und Fans ein Muss!
Hier findet ihr die ursprüngliche Übersetzung von Margaret Carroux kombiniert mit den genialen Illustrationen von Alan Lee, Leinenband mit Schutzumschlag und Goldprägung, Leinenschuber, Fadenheftung... einfach zum Schwärmen!!!

Sina-Marie Perkuhn, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Das eine Buch, eine ganze Menschheit zu verändern.
Das eine Buch, eine ganze Menschheit zu verändern.

Jakob Bühring, Thalia-Buchhandlung Eisenach

Eine neue Ausgabe des Urgesteins der phantastischen Literatur. Unbedingte Leseempfehlung für alle, die Mittelerde noch nicht kennen. Eine neue Ausgabe des Urgesteins der phantastischen Literatur. Unbedingte Leseempfehlung für alle, die Mittelerde noch nicht kennen.

Muss man gelesen haben! Ein großartiges Fantasy-Epos, mit Orks, Elben, Zauberern, kurz: allem, was das Fantasy-Herz begehrt. Toll! Muss man gelesen haben! Ein großartiges Fantasy-Epos, mit Orks, Elben, Zauberern, kurz: allem, was das Fantasy-Herz begehrt. Toll!

Judith Fekete, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Ein Epos, ein Klassiker, ein Muss für alle Fans von großen Fantasy-Abenteuern! Ein Epos, ein Klassiker, ein Muss für alle Fans von großen Fantasy-Abenteuern!

Eric Rupprecht, Thalia-Buchhandlung Berlin

Der bildgewaltige Kampf zwischen Gut und Böse fesselt mit atemberaubenden Schlachten, spannenden Wendungen und vielschichten Charakteren von der ersten Seite an. Einfach genial! Der bildgewaltige Kampf zwischen Gut und Böse fesselt mit atemberaubenden Schlachten, spannenden Wendungen und vielschichten Charakteren von der ersten Seite an. Einfach genial!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Kelkheim

Das Gesamtwerk von "Der Herr der Ringe" als Taschenbuch! Das Gesamtwerk von "Der Herr der Ringe" als Taschenbuch!

Julia Symanski, Thalia-Buchhandlung Krefeld

Tolkiens Meisterwerk brilliert durch Kreativität, Dynamik und ein hohes Spannungslevel, das bis zur letzten Seite gehalten wird. Ein Muss für alle Fans der Fantasy! Tolkiens Meisterwerk brilliert durch Kreativität, Dynamik und ein hohes Spannungslevel, das bis zur letzten Seite gehalten wird. Ein Muss für alle Fans der Fantasy!

Jan Krause, Thalia-Buchhandlung Göttingen

Ich kann nur sagen: Bitte lesen! Es ist DER Fantasy Klassiker. Und zudem auch die beste Übersetzung. Ich kann nur sagen: Bitte lesen! Es ist DER Fantasy Klassiker. Und zudem auch die beste Übersetzung.

Anne Heinz, Thalia-Buchhandlung Leuna

Dieses Epos bietet noch viel mehr als nur die Filme. Selbst wenn diese gesehen wurden, kommt hier keine Langeweile auf. Dieses Epos bietet noch viel mehr als nur die Filme. Selbst wenn diese gesehen wurden, kommt hier keine Langeweile auf.

Ulrike Buehnemann, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Atemberaubender Fantasy Roman. Absolut fesselnd und in den Bann ziehend. Atemberaubender Fantasy Roman. Absolut fesselnd und in den Bann ziehend.

Philipp Stirbu, Thalia-Buchhandlung Bremen

Ein spannendes und fesselndes Epos mit außergewöhnlichen Charakteren und einer Welt, so atemberaubend und begeisternd, dass man einfach eintauchen möchte. Ein spannendes und fesselndes Epos mit außergewöhnlichen Charakteren und einer Welt, so atemberaubend und begeisternd, dass man einfach eintauchen möchte.

Sabrina Hüper, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Ein Klassiker, den man mindestens einmal im Leben gelesen haben muss! Tolkiens einmalige Fantasie und Vorstellungskraft zeigt sich in der detaillierten Beschreibung von Mittelerde. Ein Klassiker, den man mindestens einmal im Leben gelesen haben muss! Tolkiens einmalige Fantasie und Vorstellungskraft zeigt sich in der detaillierten Beschreibung von Mittelerde.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Besser geht es nicht!!! Der König der Fantasy. Besser geht es nicht!!! Der König der Fantasy.

Natascha Bauer, Thalia-Buchhandlung Ulm

Ein Muss für jeden Fantasyliebhaber. Diese neue Übersetzung ist zudem wirklich sehr gut gelungen und der Anhang bietet viel Interessantes rund um Mittelerde. Ein Muss für jeden Fantasyliebhaber. Diese neue Übersetzung ist zudem wirklich sehr gut gelungen und der Anhang bietet viel Interessantes rund um Mittelerde.

Kathleen Weiland, Thalia-Buchhandlung Bremen

Absoluter Klassiker im Fantasy-Bereich. Spannend und voller Action. Ein Muss für alle Fantasy-Leser. Absoluter Klassiker im Fantasy-Bereich. Spannend und voller Action. Ein Muss für alle Fantasy-Leser.

Sandra Kiehlhöfer, Thalia-Buchhandlung Bernburg

Tauche ein in die Welt von Mittelerde! Begleite Frodo auf dem Weg zum Schicksalsberg. Diese Ausgabe ist qualitativ höher Wertig und die Übersetzung ist ganz nah am Originaltext. Tauche ein in die Welt von Mittelerde! Begleite Frodo auf dem Weg zum Schicksalsberg. Diese Ausgabe ist qualitativ höher Wertig und die Übersetzung ist ganz nah am Originaltext.

Kai Ortel, Thalia-Buchhandlung Berlin

DAS Fantasy-Epos schlechthin. Voller Spannung und Dramatik, finsteren Bösewichten und liebenswerten Helden. Ein Meisterwerk. DAS Fantasy-Epos schlechthin. Voller Spannung und Dramatik, finsteren Bösewichten und liebenswerten Helden. Ein Meisterwerk.

Anna Erhardt, Thalia-Buchhandlung Münster

Ein absolutes Sammlerstück und es muss für jeden Fan! Ein absolutes Sammlerstück und es muss für jeden Fan!

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Monumental! Ich musste mich zwar etwas durch kämpfen, aber das Anschauen der Verfilmung half mir, die Vorstellungen Tolkiens zu verstehen. Monumental! Ich musste mich zwar etwas durch kämpfen, aber das Anschauen der Verfilmung half mir, die Vorstellungen Tolkiens zu verstehen.

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Was soll ich da jetzt noch zu sagen? Meilenstein der Fantasy,Klassiker,verfilmt,im 2.Teil zieht sich die Handlung etwas,viel Krieg/Schlachten,ab TL.3 wieder Klassemein Liebling:Sam Was soll ich da jetzt noch zu sagen? Meilenstein der Fantasy,Klassiker,verfilmt,im 2.Teil zieht sich die Handlung etwas,viel Krieg/Schlachten,ab TL.3 wieder Klassemein Liebling:Sam

A. Deutschmann-Canjé, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Mein Lieblingsbuch seit über einem Jahrzehnt. Handlung sollte bekannt sein. Die richtige Übersetzung muss es sein. Ansonsten: viel Spaß! Mein Lieblingsbuch seit über einem Jahrzehnt. Handlung sollte bekannt sein. Die richtige Übersetzung muss es sein. Ansonsten: viel Spaß!

Jens Budde, Thalia-Buchhandlung Lünen

Ich glaube dazu muss nicht viel schreiben. Aber wichtig: Dies ist die alte Ãœbersetzung. In meinen Augen auzcg die bessere. Ich glaube dazu muss nicht viel schreiben. Aber wichtig: Dies ist die alte Ãœbersetzung. In meinen Augen auzcg die bessere.

Andrijana Prce, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Der Meilenstein der Fantasy. Diese wunderschöne Ausgabe ist nicht nur wegen der Anhänge, Karten und der hochwertigen Verarbeitung besonders, sondern auch wegen der Übersetzung. Der Meilenstein der Fantasy. Diese wunderschöne Ausgabe ist nicht nur wegen der Anhänge, Karten und der hochwertigen Verarbeitung besonders, sondern auch wegen der Übersetzung.

Dirk Bluhm, Thalia-Buchhandlung Lünen

Tolkien, der Vater aller Fantasy. Großartig. Tolkien, der Vater aller Fantasy. Großartig.

Anja Werner, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Ein Meisterwerk und Jahrhundertbuch. Bilbo, Frodo und Gandalf werden Begleiter für ein ganzes Leben. Ein Meisterwerk und Jahrhundertbuch. Bilbo, Frodo und Gandalf werden Begleiter für ein ganzes Leben.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Der ungeschlagene Meister der Fantasy. Unglaublich, wie viele Generationen von Lesern und Autoren-Kollegen Tolkien begeistert hat. Bis heute wird er tausendfach nachgeahmt. Der ungeschlagene Meister der Fantasy. Unglaublich, wie viele Generationen von Lesern und Autoren-Kollegen Tolkien begeistert hat. Bis heute wird er tausendfach nachgeahmt.

„Eine Welt namens Mittelerde“

Konstanze Ehrhardt, Thalia-Buchhandlung Dresden

Jedem der Fantasy mag und liest kann ich dieses grossartige Buch nur empfehlen. John R:R. Tolkien stösst in diesem umfangreichen, bildhaften und mit viel Liebe zum Detail erzählten Werk die Tore nach Mittelerde auf. Diese Reise durch Mittelerde ist etwas einzigartiges, unübertroffenes.John R.R. Tolkien gelingt es in diesem Buch meisterhaft Jedem der Fantasy mag und liest kann ich dieses grossartige Buch nur empfehlen. John R:R. Tolkien stösst in diesem umfangreichen, bildhaften und mit viel Liebe zum Detail erzählten Werk die Tore nach Mittelerde auf. Diese Reise durch Mittelerde ist etwas einzigartiges, unübertroffenes.John R.R. Tolkien gelingt es in diesem Buch meisterhaft die Odysee von Frodo und seinen Gefährten zu erzählen. Reisen Sie nach Mittelerde!

Vanessa Schlinke, Thalia-Buchhandlung Münster

Der "Herr der Ringe" ist einfach legendär und aus der Geschichte der Literatur nicht mehr wegzudenken! Der "Herr der Ringe" ist einfach legendär und aus der Geschichte der Literatur nicht mehr wegzudenken!

Katharina Michalewicz, Thalia-Buchhandlung Ludwigsburg

Gigantisches Epos, in dem das Gute gegen den teuflischen Sauron und seine Komplizen kämpfen muss. Klasse Charaktere. Gigantisches Epos, in dem das Gute gegen den teuflischen Sauron und seine Komplizen kämpfen muss. Klasse Charaktere.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20946275
    Die Herren von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 1
    von George R. R. Martin
    (153)
    Buch (Paperback)
    15,00
  • 40665115
    Der Name des Windes
    von Patrick Rothfuss
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    17,95
  • 5850487
    Die Zwerge Bd.1
    von Markus Heitz
    (82)
    Buch (Paperback)
    15,99
  • 41774563
    Das Lied des Blutes
    von Anthony Ryan
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    16,95
  • 40663434
    Die Elfen (1)
    von Bernhard Hennen
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    17,95
  • 40596406
    Der Weg der Könige
    von Brandon Sanderson
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    39,95
  • 40665071
    Der Drachenbeinthron
    von Tad Williams
    (35)
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    19,95
  • 28852822
    Die Königin der Drachen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 6
    von George R. R. Martin
    (26)
    Buch (Paperback)
    15,00
  • 40656587
    Das Vermächtnis der Drachenreiter / Eragon Bd.1
    von Christopher Paolini
    (123)
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    11,95
  • 16334432
    Das Lied der Dunkelheit / Dämonenzyklus Bd. 1
    von Peter V. Brett
    (100)
    Buch (Paperback)
    15,00
  • 40665249
    Die Orks
    von Stan Nicholls
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    39,95
  • 44836554
    Harry Potter 7 und die Heiligtümer des Todes
    von Joanne K. Rowling
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    32,36 bisher 39,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
94 Bewertungen
Übersicht
80
9
3
1
1

Vertontes Meisterwerk der Fantasy - Literatur
von Melanie Enns aus L. am 28.01.2017

"Der Herr der Ringe" ist mir durch die Verfilmung nicht unbekannt, dennoch steht der Schuber mit den drei Büchern ungelesen im Regal. Als ich auf der Seite des Hörverlages das Hörspiel entdeckte siegte meine Neugier und ich war sehr erfreut, dass ich es vom Verlag zugesandt bekommen habe. Positiv... "Der Herr der Ringe" ist mir durch die Verfilmung nicht unbekannt, dennoch steht der Schuber mit den drei Büchern ungelesen im Regal. Als ich auf der Seite des Hörverlages das Hörspiel entdeckte siegte meine Neugier und ich war sehr erfreut, dass ich es vom Verlag zugesandt bekommen habe. Positiv ist, dass mir das Hörspiel komplett zusagen konnte, daher wird meine Rezension sehr positiv ausfallen. Durch das Hören des Hörspiels, wurde mir die Story noch einmal ganz neu präsentiert und ich konnte mich Mittelerde und seinen Abenteuern auf eine ganz andere Art und Weise widmen. Das Cover wirkte sehr ansprechend und war die Einladung an mich, das Hörspiel beim Verlag anzufragen. Es wirkte auf der einen Seite sehr düster, aber als ich es in den Händen hielt, entwickelte es eine ganz andere Anziehungskraft. Es entwickelte sich rasant Neugier und echte Spannung auf das Meisterwerks Tolkiens. Innen im aufwendigen Schuber befinden sich zahlreiche Informationen, auch über Sprecher/-innen und Produktion. Es handelt sich um zwei mp3 CD, mit einer Laufzeit von etwas mehr als 11 Stunden. Kurze knackige Kapitel runden das Hörspiel ab. Die Kapitel gehen nahtlos ineinander über und auch nach kurzen Hörpausen findet man sich schnell wieder im Handlungsablauf zurecht. Der mitunter recht düstere und vielschichtige Verlauf spiegelt sich im Cover wieder. Ich empfand es als sehr gelungen und treffend.Da ich immer nur kurze Strecken fahre, war das Hörvergnügen zeitintensiv und ich durfte mich einige Wochen von dem Hörspiel berieseln lassen. Besonders hervorheben möchte ich, dass es sich um einige Leser handelt, die das Hörspiel sehr lebendig wirken lassen. Ich hatte während des Hören viele, viele Bilder im Kopf, die die Umgebung und Personen betrafen, was natürlich auch ein klein wenig auf die Filme zurückgreift. Im Prinzip kennt man die Geschichte rund um die Hobbits, Orks, Elben und andere Geschöpfe, die Tolkien erschaffen hat und trotzdem ist es gelesen eine ganz andere Erfahrung. Ich habe es wirklich genossen und "Der Herr der Ringe" gehört nun definitiv zu meinen liebsten Hörspielen. Es wird einen ewigen Platz in meinem Buchregal finden und sicherlich das eine oder andere Mal erneut gehört werden. Da es auch musikalisch untermalt ist und die Stimmungen der Protagonisten oder der Geschehnisse dadurch verdeutlicht werden, ist es ein echtes Meisterwerk geworden, welches ich "Herr der Ringe - Fans" nur empfehlen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gutes Hörspiel
von hellomybook am 27.12.2016

Ich muss gleich zu Beginn sagen, dass ich es äußerst schwierig finde, dieses Hörspiel zu bewerten. Einerseits gibt es die Geschichte, die es zu rezensieren gilt, andererseits aber auch die Umsetzung zum Hörspiel. Deswegen ändere ich in dieser Rezension die Punktewertungen etwas ab, sodass ich Punkte auf die Story... Ich muss gleich zu Beginn sagen, dass ich es äußerst schwierig finde, dieses Hörspiel zu bewerten. Einerseits gibt es die Geschichte, die es zu rezensieren gilt, andererseits aber auch die Umsetzung zum Hörspiel. Deswegen ändere ich in dieser Rezension die Punktewertungen etwas ab, sodass ich Punkte auf die Story gebe, auf die Hörspielbearbeitung und diese zusammenrechne zu einem Gesamtergebnis. Die Geschichte hinter „Der Herr der Ringe“ kannte ich bereits aus der Filmtrilogie, die mir sehr gut gefallen hat. Zwar finde ich den Protagonisten Frodo an einigen Stellen ziemlich unsympathisch, was aber wahrscheinlich an dem schlechten Einfluss des Ringes liegt. Zudem finde ich die vielen Namen etwas verwirrend, weil ich weder in Film noch in Hörspiel den Durchblick behalten kann, welches Gesicht welchem Namen zuzuordnen ist. Als nächsten Punkt finde ich, dass bei einigen wenigen Figuren zu wenig Wert auf die innere Handlung gelegt wird. Ich kenne tatsächlich die literarische, originale Vorlage von Tolkien nicht, aber dies ist mir in diesem Hörspiel aufgefallen. Von diesen wenigen Makeln einmal abgesehen, ist „Der Herr der Ringe“ ein fantastisches Epos mit einem tollen Geschichtsverlauf, einigen wirklich einprägenden Charakteren und einer daraus resultierenden Moral. Es ist eine der besten Fantasy-Geschichten, die ich kenne. Bevor ich dieses Hörspiel eingelegt habe, kannte ich die Filme bereits und konnte beim Lauschen tatsächlich die Szenen aus dem Film abrufen. Jedoch fehlen mir an wenigen Stellen die Beschreibungen, sodass ein unerfahrener Hörer, der die Geschichte zum ersten Mal hört, sicherlich in Verwirrung geraten könnte. Außerdem unterscheiden sich an manchen die Szenen nicht genug voneinander, sodass auch hier, wie oben bereits genannt, das Problem der Namensverwechslung auftritt. Ansonsten ist die Leistung der Sprecher sehr gut, die Musik und Geräusche sind gut gewählt und es geschieht tolles Kopfkino. Schade fand ich jedoch, dass einige Szenen ausgelassen wurden, aber dadurch wäre dieses Hörspiel wahrscheinlich noch länger geworden.   Humor * Spannung ** Action ** Gefühl *   Fazit: Das Hörspiel zu „Der Herr der Ringe“ ist sehr gelungen, mit einigen Makeln, die vielen Stärken überwiegen hier aber stark und machen diese CDs empfehlenswert. Geschichte: 9/10 Umsetzung: 8/10   Gesamt: 8,5/10

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Unverzichtbar!
von einer Kundin/einem Kunden am 30.08.2010
Bewertet: Buch (gebunden)

Dieses Werk ist der Begründerder ganzen Gattung und gleichzeitig auch deren Vollendung. Alles, was späteren Autoren zum Thema der heroischen Fantasy eingefallen ist, wurde hier bereits vorweggenommen. Die Herangehensweise des Autors als Sprachwissenschaftler, ebenso wie seine Erarbeitung eines ganzen Universums und einer uralten Geschichte, geben dem "Herrn der Ringe"... Dieses Werk ist der Begründerder ganzen Gattung und gleichzeitig auch deren Vollendung. Alles, was späteren Autoren zum Thema der heroischen Fantasy eingefallen ist, wurde hier bereits vorweggenommen. Die Herangehensweise des Autors als Sprachwissenschaftler, ebenso wie seine Erarbeitung eines ganzen Universums und einer uralten Geschichte, geben dem "Herrn der Ringe" eine Ernsthaftigkeit, die das Buch sicherlich für alle Zeiten vor dem Vergessen bewahren wird. Die überaus einfühlsame Übersetzung von Margarete Carroux setzt für deutschsprachige Leser noch den I-Punkt auf ein bereits perfektes Werk.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
6 0
Grandios!
von einer Kundin/einem Kunden am 28.11.2012
Bewertet: Buch (gebunden)

Der Herr der Ringe - die Urmutter der modernen Phantastik - ist ein Muss für alle Fantasy-Leser. Diese Ausgabe beinhaltet die erste deutsche Übersetzung von Margarete Carroux. Frau Carroux hat während der Übersetzung eng mit Tolkien zusammen gearbeitet, das Ergebnis: Eine Fassung die, soweit das möglich ist, fast an... Der Herr der Ringe - die Urmutter der modernen Phantastik - ist ein Muss für alle Fantasy-Leser. Diese Ausgabe beinhaltet die erste deutsche Übersetzung von Margarete Carroux. Frau Carroux hat während der Übersetzung eng mit Tolkien zusammen gearbeitet, das Ergebnis: Eine Fassung die, soweit das möglich ist, fast an das englische Original heranreicht. Mir der Krege-Übersetzung kann ich persönlich nichts anfangen. Ziel von Krege war es wohl eine "einfachere" und "verständlichere" Sprache zu finden. Vollkommener Unfug, denn gerade die antiquierte Sprache macht dieses Werk zu dem was es ist: Ein Epos erster Güte! Ich sage hier nicht, dass Krege ein schlechter Übersetzer ist. Er hat schon grandiose Arbeit für Klett-Cotta geleistet. Doch gerade bei diesem Werk so zu patzen, das tut weh! Ich maße mir nicht an hier den Inhalt von D.H.D.R. wiedergeben zu wollen, dafür sind die 500 Wörter einfach zu wenig. Es bleibt nur zu sagen, dass "Der Herr der Ringe" der wohl beste Einstieg in die Welt der Phantastik ist, nicht zuletzt weil es dieses einzigartige Gefühl - beim Lesen in eine andere Welt abzutauchen - zu vermitteln vermag wie kaum ein anderes Werk.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
Ein Meilenstein
von einer Kundin/einem Kunden am 16.06.2010
Bewertet: Taschenbuch

Aufgrund der großartigen Verfilmung ist Tolkiens "Herr der Ringe" wieder in aller Munde. Lange Zeit galt dieses Buch als unverfilmbar! Dennoch ist es geglückt, eine würdige Umsetzung zustande zu bringen. Warum jetzt auch noch das Buch lesen? Weil es einfach großartig ist und viele Feinheiten darin stecken, die es trotz... Aufgrund der großartigen Verfilmung ist Tolkiens "Herr der Ringe" wieder in aller Munde. Lange Zeit galt dieses Buch als unverfilmbar! Dennoch ist es geglückt, eine würdige Umsetzung zustande zu bringen. Warum jetzt auch noch das Buch lesen? Weil es einfach großartig ist und viele Feinheiten darin stecken, die es trotz absoluter Sorgfalt nicht in den Film geschafft haben!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Meeiiiiiiiinnn Sschhaaaaattzzzzzzzzzzzzzzz
von einer Kundin/einem Kunden am 28.04.2010
Bewertet: Taschenbuch

Das erste was ich gedacht habe als ich diese Trilogie las war, daß es unglaublich ist, was ein einzelner Mensch sich alles erdenken kann. Der "Herr der Ringe" ist ein solches opulente Werk, daß der Autor insgesamt 17 Jahre brauchte. Und das merkt man auch. Bis ins kleinste Detail... Das erste was ich gedacht habe als ich diese Trilogie las war, daß es unglaublich ist, was ein einzelner Mensch sich alles erdenken kann. Der "Herr der Ringe" ist ein solches opulente Werk, daß der Autor insgesamt 17 Jahre brauchte. Und das merkt man auch. Bis ins kleinste Detail stimmt Tholkiens fiktive Welt und ermöglicht dem Leser ein völliges Abtauchen in die Geschichte!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Ein unglaubliches Buch
von Jana aus Stuttgart am 18.03.2007
Bewertet: Taschenbuch

Der Herr der Ringe gehört in jedes Bücherregal, das ist wohl klar. Dieses Buch ist einfach das beste Fantasy-Buch, das je geschrieben wurde. J.R.R. Tolkien versteht es wunderbar, seine Leser zu fesseln und sie dazu zu bringen, sich völlig auf seine Welt einzulassen. Er hat einen superschönen Schreibstil, den... Der Herr der Ringe gehört in jedes Bücherregal, das ist wohl klar. Dieses Buch ist einfach das beste Fantasy-Buch, das je geschrieben wurde. J.R.R. Tolkien versteht es wunderbar, seine Leser zu fesseln und sie dazu zu bringen, sich völlig auf seine Welt einzulassen. Er hat einen superschönen Schreibstil, den niemand kopieren kann und sollte. Diese drei Bücher sind sogar nach dem zehnten Mal noch spannend zu lesen, und das schaffen nicht viele Autoren. J.R.R Tolkien ist der Meister seines Fachs. Den Herrn der Ringe muss man gelesen haben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Wunderbar
von NML am 28.11.2006
Bewertet: Taschenbuch

Also ich habe zuerst das dicke Buch gelesen, bevor die Filme im Kino gelaufen sind. Ich muss schon sagen, dass das ganze Buch viel Handlungen, Namen und Beschreibungen beinhaltet, was mir persoenlich ganz gut gefallen hat, denn mich interessiert es. Ich finde Detailbeschreibungen einfach klasse, denn man kann sich... Also ich habe zuerst das dicke Buch gelesen, bevor die Filme im Kino gelaufen sind. Ich muss schon sagen, dass das ganze Buch viel Handlungen, Namen und Beschreibungen beinhaltet, was mir persoenlich ganz gut gefallen hat, denn mich interessiert es. Ich finde Detailbeschreibungen einfach klasse, denn man kann sich als Leser einfach besser vorstellen wie zum Beispiel das Haus des Onkel aussieht, oder der Garten! Dieses Buch ist eines der besten Buecher ueberhaupt, und die Filme beinhalten noch lange nicht alles! Es lohnt sich wirklich diesen Waelzer gelesen zu haben! Wer gerne Fantasy mag, der ist hier genau richtig!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Bibliophil evtl. interessant, sonst . . . .
von einer Kundin/einem Kunden aus Westfalen am 03.08.2006
Bewertet: Buch (Leder)

eher nicht. Ich kenne nur Auszüge der Krege´schen Übersetzung des Herrn der Ringe. Aber das reicht um zu sagen, dass er das Klassenziel nicht erreicht hat! Als Protestant habe ich generell eine positive Einstellung zu Neuübersetzungen . . . , aber was dieser an sich fähige Übersetzer (Das Silmarillion)... eher nicht. Ich kenne nur Auszüge der Krege´schen Übersetzung des Herrn der Ringe. Aber das reicht um zu sagen, dass er das Klassenziel nicht erreicht hat! Als Protestant habe ich generell eine positive Einstellung zu Neuübersetzungen . . . , aber was dieser an sich fähige Übersetzer (Das Silmarillion) sich hier geleistet hat, na, über Tote nichts Schlechtes. Schlimmer finde ich, dass bis heute kein Mensch nachempfinden kann, was wohl Klett-Cotta geritten haben könnte, die erfolgreiche Carroux-Übersetzung fallen zu lassen und die eigentlich fantastisch ausgestattete , limitierte Ausgabe einem offensichtlich nicht mehr ganz bei Sinnen befindlichen W. Krege zu überlassen. Hoffentlich sitzt der Verlag noch ewig auf den restlichen 3.332 Exemplaren . . . Die drei Sterne sind dem Gedenken von J.R.R. Tolkien, Margaret Carroux und der schönen Gestaltung gewidmet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 1
Bitte helfen Sie mir!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 08.12.2015
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich hab hier so n Ring, und so n Typ mit Rauschebart will, dass ich den in nen Vulkan werfe, und wenn ich den den schwarzen Leutis gebe soll die Welt untergehen... Ich glaub der ist high oder so. Kann mir jemand den Ring abnehmen? Der Typ geht mir... Ich hab hier so n Ring, und so n Typ mit Rauschebart will, dass ich den in nen Vulkan werfe, und wenn ich den den schwarzen Leutis gebe soll die Welt untergehen... Ich glaub der ist high oder so. Kann mir jemand den Ring abnehmen? Der Typ geht mir echt auf den Sack. Ps: bin Single

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
wahrhaft magisch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Mainz am 14.06.2012
Bewertet: Buch (gebunden)

John R.R. Tolkien : Der Herr der Ringe Vorwort: J.R.R. Tolkien ist ein wahrhaftiger Meister auf dem Gebiet Fantasy-Romane gewesen. Seine Romane wurden weltweit mit größter Begeisterung aufgenommen, weshalb er niemals in Vergessenheit geraten wird. Heute gibt es kaum noch jemanden, der nicht zumindest seine Erfolgs- Triologie "Der Herr... John R.R. Tolkien : Der Herr der Ringe Vorwort: J.R.R. Tolkien ist ein wahrhaftiger Meister auf dem Gebiet Fantasy-Romane gewesen. Seine Romane wurden weltweit mit größter Begeisterung aufgenommen, weshalb er niemals in Vergessenheit geraten wird. Heute gibt es kaum noch jemanden, der nicht zumindest seine Erfolgs- Triologie "Der Herr der Ringe" kennt. Kein wunder das dieser Autor eine unzahl an Fans sein eigen nennen kann. Urteil: Diese Neuauflage des unschlagbarem Klassikers "Der Herr der Ringe" von: John Ronald Reuel Tolkien, ist ohne jede Frage unübertrefflich gut gelungen. Hierzu steuern vor allem der wundervolle Leineneinband, der zweifarbige Druck, die beiden unterschiedlich farbigen Lesebändchen, das wirklich gut zu handhabende Papier, als auch das sehr liebevolle Design des gesamten Buches, sowie natürlich die zwei wirklich gut gelungenen Karten, wovon die eine Mittelerde und die andere Detailkarte von Gondor und Mordor geprägt sind. Somit haben auch die Leser einen schönen und auf Wunsch schnellen Überblick, in welchem Teil der Welt sich die Charaktäre zu welchem Zeitpunkt aufhalten, sowie welcher Weg noch vor Frodo und deinen Freunden liegt. Viele Leser, die die Übersetzungen von Krege, nicht annehmen wollten, oder auch jenen, die sie einfach nicht gefiel, kann nun gesagt sein: Klett-Cotta - Verlag, Hobbit Presse, hat sich für die Übersetzung von: Margaret Carroux entschieden. Was ohne jede Frage, viele Leserherzen höher schlagen lassen wird. Das Buch selbst ist in drei Teile untergliedert: Die Gefährten Die zwei Türme Die Rückkehr des Königs Was, dank der Filme, ja bereits Allgemein bekannt ist. Jedoch möchte ich dringend "Neulesern" die sich die Filme angesehen haben, ans Herz legen, das Bücher immer etwas ganz anderes, als Filme sind. In Büchern sind oft viel mehr Geschehnisse, Ereignisse und Gegebenheiten, für welche in einem Film(auch wenn dieser Überlänge hat) einfach kein Platz ist... Deshalb der Tipp: Auch an jede die denken, duch die Filme alles zu wissen: Ihr werdet hier, in diesem Roman, Dinge lesen, die schlicht im Film nicht eingebracht wurden und somit Überrascht. Über die Geschichte an sich, muss man, wegen der allseits bekannten Filme nicht mehr reden. Jedoch muss gesagt werden, das dieses Buch, wirklich jeden Cent wert ist und in keiner Büchersammlung fehlen darf! Es ist nicht nur ein absoluter Klassiker, nein, sondern ein definitives MUSS für jeden Fantasy-Fan! Ein wirklich mitreißendes Fantasy-Abenteuer in wunderschöner, vollkommen neuer Aufmachung! Die Daten: Titel: Der Herr der Ringe Autor: John Ronald Reuel Tolkien VÖ: November 2010 Einband: gebunden – Sonderausgabe Verlag: Klett-Cotta , Hobbit Presse Seitenzahl: 1291 Sprache: Deutsch Genre: Roman Übersetzer/in: Margaret Carroux Original Titel: The Lord of the Rings ISBN-10: 978-3-6089-3828-9 Besonderheiten: 2 Landkarten, die im Hinteren Teil des Buches beiliegen Alle drei Romane in einem Sonderband! Größe: 22,2 x 14,8 x 6 cm Rezension: Dark Community

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Ein Ring, sie zu knechten ...
von Stefan Heidsiek aus Darmstadt am 17.04.2012
Bewertet: Buch (gebunden)

In der großen Riege der erfolgreichsten Romane des 20. Jahrhunderts nimmt „Der Herr der Ringe“ einen Spitzenplatz ein. Und das völlig zurecht, denn Tolkien ist gelungen, woran viele vorher und nachher gescheitert sind: Eine Geschichte zu erzählen, die voller Magie und Zauber ist, voller sagenhafter Dinge wie Drachen, Zwerge... In der großen Riege der erfolgreichsten Romane des 20. Jahrhunderts nimmt „Der Herr der Ringe“ einen Spitzenplatz ein. Und das völlig zurecht, denn Tolkien ist gelungen, woran viele vorher und nachher gescheitert sind: Eine Geschichte zu erzählen, die voller Magie und Zauber ist, voller sagenhafter Dinge wie Drachen, Zwerge und Trolle – und die sich doch wie ein Bericht aus einer längst vergangenen Zeit liest. Er hat eine Welt geschaffen, Mittelerde, die greifbar ist, an deren Existenz man glaubt und gar nicht zweifeln will, da jede geschilderte Begebenheit, jeder Pinselstrich auf der detaillierten Karte (die man stets neben sich liegen hat), uns glauben lässt. Glauben, dass wir hier den Erzählungen eines Chronisten lauschen, der von Dingen erzählt, die passiert sind, bis der Schatten des Vergessens über sie hinweggezogen ist. Tolkien macht auf jeder Seite, in jedem Satz und jeder Zeile eine Welt lebendig, die gefangen nimmt. Wenn man mit den Hobbits durch den dunklen Wald hinter Bockland wandert, durch vernebelte Hügelgräberhöhen taumelt oder mückenverseuchte Sümpfe watet, ist man als Leser kein Beobachter mehr, sondern Teil der Gemeinschaft. Wie kein anderer Autor vermag es Tolkien Bilder zu wecken, die Fantasie anzuregen. Seine Motive sind dabei so vielfältig wie die eigentliche Geschichte. Es gibt lange Passagen, in denen die Natur (der Tolkien große Beachtung geschenkt hat), Wanderschaft und die Heimat im Mittelpunkt stehen. Dann wiederum Teile wo gewaltige Schlachten geschlagen werden oder über die Tücken der Politik philosophiert wird. Lachte man eben noch über eine witzige Stelle, ist man wenige Seiten später plötzlich den Tränen nahe, gerührt von Tolkiens warmen und gefühlvollen Worten, die direkt ins Herz zu treffen scheinen. „Der Herr der Ringe“ zu lesen, bedeutet an etwas Großem, Bedeutsamen teilzunehmen, bilden doch die hier geschilderten Ereignisse nur die Krone eines riesigen Baums, dessen weitverzweigte Äste noch viele weitere Geschichten unerzählt lassen. Wann immer ich dieses Buch in die Hand nehme, in der Regel alle drei bis vier Jahre, stehe ich stets aufs Neue unter dem Banne von Tolkiens Zauber, genieße ich jede noch so kleine Einzelheit. Es ist ein Werk, das zeitlos ist wie seine Botschaft, ein Werk, das die Macht des geschriebenen Worts auf eine Art und Weise verdeutlicht, wie das kein anderes Buch vermag. Natürlich setzt es Geduld beim Leser voraus. Nicht jedem werden die vielen Erklärungen liegen, die vielen Abweichungen vom roten Faden, das Zurückbesinnen und das Inne halten. Um es in Baumbarts Worten zu sagen. Zu „hastig“ sollte man nicht sein. Nein, man muss sich einlassen auf dieses Buch. Sich an der Hand nehmen lassen von Tolkien, der uns durch eine Geschichte von Freundschaft, Liebe, Verrat und Erlösung führt, die so ganz anders ist, als alles was wir kennen – und doch so ähnlich. Eine jede Leserrate hat dieses eine, dieses besondere Buch, an dem ihr Herz hängt und das weit über allen anderen thront – Tolkiens Fantasy-Meisterwerk ist meins. Das schönste, das traurigste, das spannendste und das mitreißendste Stück Literatur, das ich je gelesen habe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Bestes Buch aller Zeiten
von einer Kundin/einem Kunden am 12.03.2009
Bewertet: Taschenbuch

... das ist so ziemlich das einzige was ich zu dem Thema Herr der Ringe sagen kann... Vielleicht nicht gerade die schönste Ausgabe, aber trotz allem absolut empfehlenswert!... Einen Klassiker wie diesen darf man sich nicht entgehen lassen!...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Das Meisterstück aus dem Hause Tolkien
von einer Kundin/einem Kunden aus Echternacherbrück am 06.07.2008
Bewertet: Taschenbuch

Der Herr der Ringe: Bücher wie Filme sind berühmt, geliebt und verehrt und zwar überall in der Welt... zurecht! Wunderbare Erzählung, wunderbare Beschreibungen, wunderbare Helden, wunderbare Moral: Ein Must für jeden! Doch lobpreise ich nicht nur speziell diese drei Bücher hier, sondern das gesamte Lebenswerk, des Erfinders der Fantasy-Literatur... Der Herr der Ringe: Bücher wie Filme sind berühmt, geliebt und verehrt und zwar überall in der Welt... zurecht! Wunderbare Erzählung, wunderbare Beschreibungen, wunderbare Helden, wunderbare Moral: Ein Must für jeden! Doch lobpreise ich nicht nur speziell diese drei Bücher hier, sondern das gesamte Lebenswerk, des Erfinders der Fantasy-Literatur und wohl einem der größten Schrifsteller der Welt: Tolkien. Seine Welt Mittelerde steht auf Säulen, hochragend in den Sternenhimmel und fast ausschließlich den Sternen bekannt. Doch bitte ich sie: Werden sie Teil dieses Himmels, denn es lohnt sich! Mit seinen Werken verarbeitet er sein eigenes Leben, seine Passion seine Leidenschaft für die alten Sprachen und den Norden. Herrlich!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Bestes Buch der Welt!
von einer Kundin/einem Kunden am 26.10.2007
Bewertet: Taschenbuch

..aber nicht unbedingt für jüngerer Leser geeignet, da es ziemlich kompliziert und tiefgründig ist!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Frodo Retter des Auenlands
von hogi aus Erp am 14.02.2006
Bewertet: Taschenbuch

Wer mal aus seinem Alltag entfliehen will , ist hier bestens aufgehoben. Eine Fantasy - Reihe wo die Linie zwischen Gut und Böse ganz klar gezogen ist . Die kleinsten wachsen über sich hinaus und Kameradschaft wird noch Groß geschrieben. Mehrere Völker kämpfen gemeinsam Seite an Seite um das... Wer mal aus seinem Alltag entfliehen will , ist hier bestens aufgehoben. Eine Fantasy - Reihe wo die Linie zwischen Gut und Böse ganz klar gezogen ist . Die kleinsten wachsen über sich hinaus und Kameradschaft wird noch Groß geschrieben. Mehrere Völker kämpfen gemeinsam Seite an Seite um das Böse "Sauron " zu besiegen. Sicher die ersten Seiten sind etwas anstrengend zu lesen weil viele Namen auftauchen mit denen man sich ersteinmal vertraut machen muß. Doch wer am Ball bleibt wird mit der wohl größten Fantasy Geschichte aller Zeiten belohnt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Still jetzt! In den Tiefen der Erde gibt es noch gemeinere Geschöpfe als Orks!
von Wolfram J. Schneider aus Berlin am 02.08.2005
Bewertet: Taschenbuch

Kommen Sie mit auf eine Reise in eine Welt, da der Zauber noch groß war, die Elben noch mächtig und die Wälder noch golden waren. Doch nehmen Sie sich vor dem Bösen in Acht, denn es ward seinerzeit nicht restlos vernichtet. Der Eine Ring, das muß Gandalf, der Zauberer mit... Kommen Sie mit auf eine Reise in eine Welt, da der Zauber noch groß war, die Elben noch mächtig und die Wälder noch golden waren. Doch nehmen Sie sich vor dem Bösen in Acht, denn es ward seinerzeit nicht restlos vernichtet. Der Eine Ring, das muß Gandalf, der Zauberer mit Erschrecken feststellen, ist wieder aufgetaucht und der Dunkle Herrscher Sauron sucht bereits nach ihm ... Lassen Sie sich von diesem Klassiker verzaubern. Sie werden kaum etwas ähnlich geniales je wieder in die Hände kriegen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
erst im zweiten Anlauf
von Blacky am 29.03.2009
Bewertet: Buch (Leder)

Beschreibung: Einem jungen Hobbit namens Frodo wird ein Ring anvertraut, von dem eine dunkle Macht ausgeht. Frodo macht sich mit seinen Freunden auf eine abenteuerliche Reise, um das von der zerstörerischen Kraft des Rings bedrohte ... Das einzige Buch, das ich nach ca. 30 Seiten weggelegt habe, weil es mir langweilig... Beschreibung: Einem jungen Hobbit namens Frodo wird ein Ring anvertraut, von dem eine dunkle Macht ausgeht. Frodo macht sich mit seinen Freunden auf eine abenteuerliche Reise, um das von der zerstörerischen Kraft des Rings bedrohte ... Das einzige Buch, das ich nach ca. 30 Seiten weggelegt habe, weil es mir langweilig erschien. Beim zweiten Anlauf habe ich dann durchgehalten und ungefähr nach 20% des Buches, wollte ich es nicht mehr aus der Hand legen, weil es so spannend war. Durchbeißen lohnt sich

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Ein Klassiker!!
von Melanie aus Sachsen am 16.09.2007
Bewertet: Taschenbuch

Ein Klassiker der Fantasy!! Wie ich zu "Der Herr der Ringe" kam? Ich wollte ins Kino, aber auf keinen Fall zu diesem Film! Leider (jetzt würde ich sagen: glücklicherweise) wurde ich überstimmt und so ging ich in den zweiten Teil der Verfilmung von "Der Herr der Ringe". Begeistert war... Ein Klassiker der Fantasy!! Wie ich zu "Der Herr der Ringe" kam? Ich wollte ins Kino, aber auf keinen Fall zu diesem Film! Leider (jetzt würde ich sagen: glücklicherweise) wurde ich überstimmt und so ging ich in den zweiten Teil der Verfilmung von "Der Herr der Ringe". Begeistert war ich nicht unbedingt, denn alles was ich aus dem Film mitnahm, waren die Kriegsszenen. Und dann kam lange Zeit nichts. Dann irgendwann stieß ich auf den ersten Teil der Verfilmung und schaute ihn an, jedoch nicht ohne die Vorurteile in meinem Hinterkopf loszuwerden. Doch siehe da, auf einmal verstand ich die Zusammenhänge und wusste um was es im zweiten Teil ging. Tja und so kam das eine auf das andere und ich konnte es nicht erwarten, das der dritte Teil endlich in den Kinos lief. Als es dann soweit war, wusste ich, das kann noch nicht alles gewesen sein und ich kaufte mir die Bücher. Und das war kein Fehler.Im Film vermisse ich am meisten Tom Bombadil und Goldbeere, die den Hobbits auf so wunderbare Weise geholfen haben und auf die auch im weiteren Verlauf immerwieder verwiesen wird. Ich war so begeistert, dass ich mir auch die "Vorgeschichten" "Der kleine Hobbit" und "Das Silmarillion" gekauft habe. Die Story ist echt super, doch an manchen Stellen finde ich das Buch sehr langatmig. Aber: Weiterlesen lohnt sich! Am Ende des dritten Teils stand ich ziemlich verlassen da und dachte mir: da muss doch noch mehr sein. Kurz und knapp: Eine superschöne Geschichte, die an manchen Stellen doch recht langatmig ist, den Leser aber größtenteils wirklich fesselt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Minden am 10.01.2017
Bewertet: gebundene Ausgabe

Ja, diese Sonderausgabe micht schon etwas her. Ich habe das Buch bis jetzt noch nicht gelsen, kenne aber die Filme. Ich freue mich, wenn ich Zeit habe, das Buch zu lesen. Also nur zu empfehlen! Tolkien hatte so viel Fantasie. Ich bewundere ihn dafür.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0