Thalia.de

Der Hund, die Krähe, das Om... und ich!

Mein Yoga-Tagebuch

(8)
Mit einer großen Portion Skepsis und jeder Menge Vorurteilen tritt Susanne Fröhlich ihr neues Yoga-Projekt an. Drei Monate lang lässt sie die Leser teilhaben an ihrer Suche nach einem neuen Körpergefühl und dem täglichen Kampf gegen den inneren Yoga-Schweinehund. Was passiert, wenn das Moppel-Ich auf eine Yogamatte trifft und in die unbekannte Welt der Asanas eintaucht, erzählt die Bestsellerautorin gewohnt locker, selbstironisch und wie immer mit einem Augenzwinkern. Das Buch zeigt aber auch, dass Yoga bei jeder Kleidergröße Spaß machen kann und macht Mut, innere Hemmschwellen zu überwinden.
Portrait
Susanne Fröhlich, geboren 1962 in Frankfurt am Main, ist erfolgreiche Fernseh- und Rundfunkmoderatorin. Sie hat mehrere Sachbücher und Romane geschrieben, die alle zu Bestsellern wurden. Susanne Fröhlich lebt in der Nähe von Frankfurt am Main.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 156
Erscheinungsdatum 02.11.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8338-2498-2
Verlag Gräfe & Unzer
Maße (L/B/H) 207/173/20 mm
Gewicht 504
Abbildungen mit zahlreichen Farbabbildungen
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 85.816
Buch (gebundene Ausgabe)
16,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2987296
    Verschreibungen zum Glücklichsein
    von Doris Wolf
    Buch
    7,80
  • 15531235
    Runzel-Ich
    von Susanne Fröhlich
    Buch
    8,95
  • 41037728
    Yoga unterrichten
    von Mark Stephens
    Buch
    24,99
  • 44161517
    Dynamisches Faszien-Yoga (mit DVD)
    von Amiena Zylla
    (1)
    Buch
    19,99
  • 32149309
    Schenk dir eine Atempause
    von Susanne Seethaler
    Buch
    6,99
  • 5708496
    F(r)ischhalteabkommen
    von Susanne Fröhlich
    Buch
    8,95
  • 45243578
    Fit und gelassen mit Yoga + DVD
    von Hannah Fühler
    Buch
    7,99
  • 35361505
    Yoga-Anatomie
    von Leslie Kaminoff
    Buch
    25,00
  • 42541150
    Gelassenheit für Anfänger
    von Aljoscha Long
    Buch
    16,99
  • 44252592
    FaYo Das Faszien-Yoga
    von Petra Bracht
    Buch
    19,99
  • 42541149
    Yoga für Späteinsteiger (mit DVD)
    von Willem Wittstamm
    (1)
    Buch
    24,99
  • 16188193
    Yoga
    von Inge Schöps
    (2)
    Buch
    7,99
  • 30553863
    Die Yogabox
    von Anna Trökes
    Buch
    19,99
  • 45527496
    Yoga für Rücken, Schultern und Nacken
    von Anna Trökes
    Buch
    7,95
  • 30666621
    Medical Yoga
    von Christian Larsen
    (2)
    Buch
    19,99
  • 35322361
    Yoga für Kinder (mit DVD)
    von Thomas Bannenberg
    Buch
    19,99
  • 40889562
    Progressive Muskelentspannung (mit Audio CD)
    von Friedrich Hainbuch
    (1)
    Buch
    17,99
  • 33608333
    Licht auf Yoga
    von B. K. S. Iyengar
    (1)
    Buch
    9,99
  • 45276336
    Yoga-Glück (mit 2 CDs)
    von Anna Trökes
    Buch
    29,99
  • 21281529
    Das große Yogabuch
    von Anna Trökes
    (1)
    Buch
    29,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Yoga macht Spaß“

Katrin Windmeier, Thalia-Buchhandlung Wilhelmshaven

Nach der Lektüre dieses Buches bekommt jeder Lust auf Yoga. Die Vorurteile die Frau Fröhlich gegen Yoga hatte sind auch mir geläufig. Suanne Fröhlich schaffte es auf unterhaltsame Art mich vom Gegenteil zu überzeugen. Gute Vorsätze und die DVD sind schon da. Das Buch ist aber für alle Fröhlich Fans ein Muss, und die Bauchmuskeln werden Nach der Lektüre dieses Buches bekommt jeder Lust auf Yoga. Die Vorurteile die Frau Fröhlich gegen Yoga hatte sind auch mir geläufig. Suanne Fröhlich schaffte es auf unterhaltsame Art mich vom Gegenteil zu überzeugen. Gute Vorsätze und die DVD sind schon da. Das Buch ist aber für alle Fröhlich Fans ein Muss, und die Bauchmuskeln werden auf jeden Fall trainiert.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
4
4
0
0
0

Moppelyoga
von Barbara Loibnegger aus Wien am 21.11.2011

Ich empfehle dieses Buch allen, die Susanne Fröhlichs fröhlichen Schreibstil kennen und schätzen. Außerdem jenen, die Resentiments gegen das gute, alte Yoga haben und natürlich allen die bereits Yogapraxis machen. Ein Text mit Schmunzel- und Lachgarantie. Namasté

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Fröhlich, gleich lustig
von einer Kundin/einem Kunden aus Offenburg am 11.02.2012

Ein humorvoller Schreibstil, der mich dem Yoga etwas näher gebracht hat. Fröhlich, wie Frau Fröhlich. Es ist ein nettes Lesevergnügen. Leicht. locker, spritzig und zum Lachen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bornheim am 15.12.2011

Ein tolles Buch! Die Bekehrung läuft! ;-) Dieses Buch macht Lust auf Yoga! Ich habe beim lesen viel gelacht!Kann ich nur empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Moppel-ich goes Yoga
von Dina Eichinger-Fischer aus Wien am 25.11.2011

Susanne Fröhlich findet Yoga für sich eigentlich total unpassend um es charmant auszudrücken. Das ist einfach nicht sie, sagt sie. Trotzdem lässt sie sich von Ursula Karven überreden es mal zu probieren. „Aber sei vorsichtig, Yoga macht etwas mit Dir!“ warnt sie noch. Und so beginnt Frau Fröhlich mit einer lustigen... Susanne Fröhlich findet Yoga für sich eigentlich total unpassend um es charmant auszudrücken. Das ist einfach nicht sie, sagt sie. Trotzdem lässt sie sich von Ursula Karven überreden es mal zu probieren. „Aber sei vorsichtig, Yoga macht etwas mit Dir!“ warnt sie noch. Und so beginnt Frau Fröhlich mit einer lustigen Yoga-Odysee. Und siehe da, Yoga macht wirklich was mit ihr. Manchmal kann sie es selbst kaum glauben aber ja da verändert sich was. Ich hatte wirklich viel Spaß dieses Buch zu lesen. Ich mag die freche Art von Frau Fröhlich sich den Dingen zu nähern, selbstkritisch zu sein und einfach mal die Wahrheit zu sagen. Und jaaaaa man bekommt wirklich Lust darauf Yoga mal wirklich ernsthaft auszuprobieren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Sonnengruß, das Atmen, das Meditieren...
von einer Kundin/einem Kunden am 27.10.2012

Susanne Fröhlichs(=Journalistin und Autorin)Familienname ist Programm. Mit Witz und Charme erzählt sie in „Der Hund, die Krähe, das Om…und ich!“ von ihrem Versuch mindestens 15 Minuten täglich Yoga zu praktizieren. Mit einer Erstausstattung diverser DVDs von Frau Ursula Karven(=ihrerseits eine tolle Schauspielerin, Autorin, Ex-Model), die sie bei einer Sendung... Susanne Fröhlichs(=Journalistin und Autorin)Familienname ist Programm. Mit Witz und Charme erzählt sie in „Der Hund, die Krähe, das Om…und ich!“ von ihrem Versuch mindestens 15 Minuten täglich Yoga zu praktizieren. Mit einer Erstausstattung diverser DVDs von Frau Ursula Karven(=ihrerseits eine tolle Schauspielerin, Autorin, Ex-Model), die sie bei einer Sendung kennengelernt hat, beginnt sie mit ihren täglichen Programm. Und aus der eigentlich ein wenig skeptischen Anfängerin, Shavasana ist ihre Lieblingsstellung. Man nennt sie auch die Todeshaltung, dabei liegt man ganz still und unbewegt auf der Matte. Es ist klar, dass nach einiger Zeit auch der innere „Schweinehund“ sich meldet und es Durchhänger gibt. Fröhlich gibt aber nicht auf! Die Kapitel bzw. Tagebuch-Eintragungen sind recht kurzweilig gestaltet. Nette Zeichnungen und diverse Internetseiten zum Thema Yoga finden sich auch. Was mir aber gefehlt hat, waren mehr Fotos von Frau Fröhlich in Yoga-Stellungen. Das hätte dem ganzen mehr Authentizität verliehen. Was mir besonders gut gefallen hat, war ihr witziger und charmanter Schreibstil. Und für Leser die sich noch nie wirklich mit Yoga beschäftigt haben, ein bestimmt sehr anregendes Buch das Lust auf Mehr macht. Auch ihre Tipps für weiterführende Literatur und DVDs sind toll!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Und Yoga kann doch jeder!
von Caroline Taiber aus Ottersberg - Posthausen am 17.09.2012

Dank Susanne Fröhlich erfährt man, dass man nicht allein ist mit anfänglichen Schwierigkeiten beim Yoga. Sie schildert ihre Yoga-Erfahrungen allerdings so offen und lebhaft, dass man schnell eine Sympathie für Susanne Fröhlich und für Yoga entwickelt. Außerdem erfährt man nebenbei Yoga-Standards, die man vorher nicht berücksichtigt hat, aber eine... Dank Susanne Fröhlich erfährt man, dass man nicht allein ist mit anfänglichen Schwierigkeiten beim Yoga. Sie schildert ihre Yoga-Erfahrungen allerdings so offen und lebhaft, dass man schnell eine Sympathie für Susanne Fröhlich und für Yoga entwickelt. Außerdem erfährt man nebenbei Yoga-Standards, die man vorher nicht berücksichtigt hat, aber eine entscheidende Veränderung darstellen (z.B. Yoga macht man barfuß!). Durch Susanne Fröhlich erleichtert sich der eigene Einstieg in die Laien-Yoga-Welt und leitet einen humorvoll an, die Yoga-Wege und Möglichkeiten zu verstehen und auszuprobieren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fröhlich macht Yoga
von einer Kundin/einem Kunden am 14.01.2012

Ich hab mich sehr auf dieses Buch gefreut,da ich Yoga schon länger mal ausprobieren wollte und es hier bei mir leider nicht viele Möglichkeiten gibt. Jemanden fragen konnte ich auch nicht. Niemand hier macht Yoga. Susanne Fröhlich hat in ihrem Buch viele Vorurteile und Mythen des Yoga angesprochen. Man hatte... Ich hab mich sehr auf dieses Buch gefreut,da ich Yoga schon länger mal ausprobieren wollte und es hier bei mir leider nicht viele Möglichkeiten gibt. Jemanden fragen konnte ich auch nicht. Niemand hier macht Yoga. Susanne Fröhlich hat in ihrem Buch viele Vorurteile und Mythen des Yoga angesprochen. Man hatte allgemein das Gefühl,dass sie sehr ehrlich war. Von ihrer anfänglichen Skepsis , über die Verteidigung vor ihren Freunden ,bis hin zur großen Liebe. Für mich war alles sehr gut nachzuvollziehen. Als ich mir eine Yogamatte besorgte ,meinte meine Schwester nur grinsend >Du machst Yoga ?! Ahaaa.< Und auch die „Yogi-Snops“ waren sehr witzig. Es ist irgendwie authentisch,dass es auch beim Yoga – dem Synonym für gelassenheit und offenheit- Menschen gibt,die sich für etwas besseres halten und auf andere,die Yoga „nur“ als Sport praktizieren, herabblicken. Frau Fröhlichs Schreibstil ist sehr ironisch und motivierend. Sie ist kein bißchen Eingebildet und versucht auch nicht ihre Schwächen zu verstecken sondern nimmt sie mit Humor. Sie hat es geschafft,dass man sofort seine Matte ausrollen und mitmachen wollte. Das einzige,was mich nahc einer Weile gestört hat ,waren die vielen Widerholungen. An sich ist es jedoch leicht und flüssig zu lesen. Die Seiten fliegen nur so dahin. Die Gestaltung ist ein dicker Pluspunkt. Ich finde es immer schön ,wenn zum Beispiel für die Kapitelüberschriften andere Schreibweisen benutzt werden.Hier wurde zu jedem neuen Kapitel sogar noch ein Bild von Frau Fröhlich in Yoga-Kleidung hinzugefügt. Außerdem gab es auf vielen Seiten liebevolle kleine Zeichnungen und Links zu Yoga-Videos oder Artikeln. Fazit : 4 von 5 Sternen. Das Buch ist wahnsinig witzig und Susanne Fröhlich sehr sympathisch. Ich könnte mir gut vorstellenrstellen ,dass jeder der dieses Buch liest sofort mit Yoga beginnen will. Bei mir war es so !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach göttlich!!!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Breitenbrunn am 26.01.2014
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Ich kannte den Titel schon länger und wollte mir das Buch auch schon länger kaufen. Habe es nun getan weil ich einen Yogakurs besucht hatte und mir dies sehr gut getan hat. Habe das Buch in einem Zug verschlungen, es war ein lustiger Sonntag-Nachmittag. Susanne Fröhlich schreibt offen und ehrlich... Ich kannte den Titel schon länger und wollte mir das Buch auch schon länger kaufen. Habe es nun getan weil ich einen Yogakurs besucht hatte und mir dies sehr gut getan hat. Habe das Buch in einem Zug verschlungen, es war ein lustiger Sonntag-Nachmittag. Susanne Fröhlich schreibt offen und ehrlich und ich konnte mich in dem Buch wieder finden, habe sehr oft sehr herzlich lachen müssen. Ach was, weggeschmissen habe ich mich vor Lachen, so dass mein Schatz mich schon schief angeschaut hat. Ich mache auf jeden Fall weiter mit Yoga und habe mir jetzt eine Yoga-DVD von Susanne Fröhlich bestellt. Kann das Buch Jedem empfehlen. Weiter so Frau Fröhlich.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Hund, die Krähe, das Om... und ich!

Der Hund, die Krähe, das Om... und ich!

von Susanne Fröhlich

(8)
Buch
16,90
+
=
Susanne Fröhlich - Yoga macht Fröhlich

Susanne Fröhlich - Yoga macht Fröhlich

(6)
Film
15,99
+
=

für

32,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen