Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Der italienische Geliebte

Roman

(1)
Italien in den frühen 1930ern: In der Villa Millefiore bei Fiesole erleben die englischen Schwestern Tessa und Freddie Nicolson eine ungetrübte Jugend. Nach dem unsteten Künstlerdasein und dem frühen Tod des Vaters hat die Mutter mit ihren beiden Töchtern hier eine Heimat gefunden - und in der gut situierten Familie Zanetti enge Freunde. Als die 17-jährige Tessa sich zum ersten Mal verliebt und eine leidenschaftliche Beziehung mit Guido Zanetti eingeht, werden die Mädchen nach England ins Internat geschickt. Jahre vergehen, in denen die beiden Frauen ihren Weg machen: Freddie fasst als Redakteurin bei einer Zeitschrift in London Fuß, die anziehend schöne Tessa kann sich als Mannequin ein ausgelasseneres Leben leisten. Anders als ihre Schwester weiß Tessa, dass sie eines Tages nach Italien zurückkehren will. Sie scheut sich jahrelang vor einer festen Bindung und droht darüber alles zu verlieren, was sie liebt. Als Italien sich im Zweiten Weltkrieg Deutschland anschließt, wird Tessas lange erträumte Rückkehr zu einem gefährlichen Unterfangen. Und auch Freddie begräbt ihre Sehnsüchte viel zu lang …
Rezension
»In 'Der italienische Geliebte' weckt Autorin Judith Lennox wie immer leidenschaftliche Gefühle.«, Tina, 05.07.2012
Portrait
Judith Lennox, geboren 1953 in Salisbury, wuchs in Hampshire auf. Sie ist eine der erfolgreichsten Autorinnen des modernen englischen Gesellschaftsromans und gelangt mit jedem neuen Buch auf die deutschen Bestsellerlisten. Judith Lennox liebt Gärtnern, ausgedehnte Wanderungen, alte Häuser und historische Stätten. Sie lebt mit ihrem Mann in Cambridge. Die beiden sind Eltern dreier erwachsener Söhne.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 560, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.01.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783492950367
Verlag Piper ebooks
Verkaufsrang 14.737
eBook (ePUB)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36415064
    Sieben Jahre später
    von Guillaume Musso
    (4)
    eBook
    8,99
  • 34796191
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (134)
    eBook
    9,99
  • 28203466
    Das Winterhaus
    von Judith Lennox
    eBook
    9,99
  • 28203472
    Tildas Geheimnis
    von Judith Lennox
    eBook
    9,99
  • 28203460
    Zeit der Freundschaft
    von Judith Lennox
    (1)
    eBook
    9,99
  • 42379050
    Perfect Passion 04 - Feurig
    von Jessica Clare
    (2)
    eBook
    8,99
  • 42746041
    Italienische Nächte
    von Katherine Webb
    (1)
    eBook
    15,99
  • 42502302
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (21)
    eBook
    16,99
  • 28203470
    Der einzige Brief
    von Judith Lennox
    eBook
    9,99
  • 43860853
    Royal Desire - Die Royals Saga 02
    von Geneva Lee
    (11)
    eBook
    9,99
  • 28203457
    Am Strand von Deauville
    von Judith Lennox
    (1)
    eBook
    9,99
  • 32422095
    Serafinas später Sieg
    von Judith Lennox
    eBook
    9,99
  • 33021008
    An einem Tag im Winter
    von Judith Lennox
    eBook
    10,99
  • 36004686
    Die verbotene Geschichte
    von Annette Dutton
    (2)
    eBook
    9,99
  • 28203455
    Die Mädchen mit den dunklen Augen
    von Judith Lennox
    eBook
    9,99
  • 31376412
    Lackschaden
    von Susanne Fröhlich
    (2)
    eBook
    8,99
  • 39364834
    Das fremde Mädchen
    von Katherine Webb
    (3)
    eBook
    8,99
  • 28275217
    Picknick im Schatten
    von Judith Lennox
    eBook
    9,99
  • 44114204
    Todesmärchen
    von Andreas Gruber
    (14)
    eBook
    8,99
  • 42379137
    Die Blutschule
    von Max Rhode
    (7)
    eBook
    8,49

Buchhändler-Empfehlungen

„Drei Frauen auf der Suche nach dem Glück“

Monika Fuchs, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Kurz nach Weihnachten ist die neue Judith Lennox auf Deutsch erschienen. Schade – sicherlich hätten viele Frauen dieses Buch noch gerne zu Weihnachten bekommen, denn die Autorin bietet wie immer gute Unterhaltung gerade passend für die dunklere Jahreszeit.

Jeder, der schon einmal eine Judith Lennox gelesen hat, wird hier ihre üblichen
Kurz nach Weihnachten ist die neue Judith Lennox auf Deutsch erschienen. Schade – sicherlich hätten viele Frauen dieses Buch noch gerne zu Weihnachten bekommen, denn die Autorin bietet wie immer gute Unterhaltung gerade passend für die dunklere Jahreszeit.

Jeder, der schon einmal eine Judith Lennox gelesen hat, wird hier ihre üblichen Zutaten wiederfinden:

- Die Geschichte spielt in der Zeit von 1933 bis 1951
- Es gibt 3 Hauptpersonen, deren Geschichte erzählt wird
- Es gibt ein dunkles Geheimnis

Aber trotzdem ist dieser Roman etwas anders als ihre vorherigen. Denn zum einen sind die drei Hauptpersonen nur lose miteinander verbunden und zum anderen spielt ein Teil der Handlung diesmal in Italien. Normalerweise bevorzugt die Autorin neben England noch Deutschland und Frankreich.

Sie erzählt die Geschichte der beiden Schwestern Tessa und Freddie, die zwar in England geboren wurden, aber durch ihren Vater, der ein Maler war, quer durch Europa gezogen sind. Dadurch haben sie Schwierigkeiten, sich irgendwo wirklich heimisch zu fühlen. Tessa ist ein Freigeist und lebt die Liebe. Von Heirat hält sie nichts. Als junge Frau verdient sie ihren Unterhalt als Mannequin und verkehrt in den Kreisen der Londoner Boheme. Als sie sich plötzlich in einen verheirateten Mann verliebt, ändert sich ihr Leben dramatisch. Ihre jüngere Schwester Freddie ist zu dieser Zeit noch auf einem Internat. Sie ist das Gegenteil ihrer Schwester – eher ruhig, besonnen und die Sicherheit suchend. Die dritte Hauptperson ist Rebecca, die mit dem Autoren und notorischem Fremdgeher Milo verheiratet ist. Die drei Frauen sind durch einen schweren Schicksalsschlag miteinander verbunden, der sie Zeit ihres Lebens begleitet. Tessa flieht nach diesem Schicksalsschlag nach Italien, was für sie immer die eigentliche Heimat war, Freddie bleibt in England und sucht ihr Glück im Gegensatz zu ihrer Schwester nicht in der Liebe sondern im Beruf. Und Rebecca muss ihr Leben erst einmal völlig neu organisieren.

Mir hat dieser Roman von Judith Lennox wieder gut gefallen, auch wenn er meiner Meinung nach nicht ihr bester ist. Gerade dadurch, dass die drei Frauen nur durch den Schicksalsschlag miteinander verbunden sind, was wir als Leser zwar wissen, fehlt mir ein Zusammenhalt der Handlung. Die Handlungsstränge sind für meinen Geschmack zu wenig miteinander verknüpft und der deutsche Titel ist irreführend, wie Sie nach der Lektüre feststellen werden. Schön fand ich allerdings, dass sie uns diesmal Italien während des 2. Weltkrieges näherbringt.

„Die erste Liebe“

Diana Ortlepp, Thalia-Buchhandlung Bernburg (Saale)

Zwei englische Schwestern erleben eine unbeschwerte Jugend in Italien. Die 17 jährige Tessa verliebt sich, muss aber in dieser Zeit mit ihrer Schwester nach England ins Internat. Ihre Jugendliebe vergisst Tessa während der ganzen Jahre nicht. Für sie steht fest, eines Tages nach Italien zurück zu gehen... Zwei englische Schwestern erleben eine unbeschwerte Jugend in Italien. Die 17 jährige Tessa verliebt sich, muss aber in dieser Zeit mit ihrer Schwester nach England ins Internat. Ihre Jugendliebe vergisst Tessa während der ganzen Jahre nicht. Für sie steht fest, eines Tages nach Italien zurück zu gehen...

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Schmöker
von einer Kundin/einem Kunden am 11.07.2012
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ein toller Schmöker für Fans von Abenteuer, Liebe und Schicksalsgeschichten. Der Klappentext führt etwas in die Irre, denn es geht eher um die Lebenswege der 3 Hauptfiguren Tessa, Freddie und Rebecca als um eine Liebesgeschichte. Lennox begleitet die 3 Frauen durch die Kriegsjahre hindurch und zeigt uns, welche Lebenswege jede von... Ein toller Schmöker für Fans von Abenteuer, Liebe und Schicksalsgeschichten. Der Klappentext führt etwas in die Irre, denn es geht eher um die Lebenswege der 3 Hauptfiguren Tessa, Freddie und Rebecca als um eine Liebesgeschichte. Lennox begleitet die 3 Frauen durch die Kriegsjahre hindurch und zeigt uns, welche Lebenswege jede von Ihnen einschlägt und mit welchen Schicksalsschlägen sie dann konfrontiert werden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der italienische Geliebte

Der italienische Geliebte

von Judith Lennox

(1)
eBook
9,99
+
=
Die geheimen Jahre

Die geheimen Jahre

von Judith Lennox

eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen