Thalia.de

Der japanische Liebhaber

Roman

Für Irina ist der neue Job ein Glücksfall. Die junge Frau soll für die Millionärin Alma Belasco als Assistentin arbeiten. Mit einem Schlag ist sie nicht nur ihre Geldsorgen los, sondern gewinnt auch eine Freundin, wie sie noch keine hatte: extravagant, überbordend, mitreißend und an die achtzig. Doch bald spürt sie, dass Alma verwundet ist. Eine Wunde, die nur vergessen scheint, wenn eines der edlen Kuverts im Postfach liegt. Aber wer schreibt Woche um Woche diese Liebesbriefe? Und von wem stammen all die Blumen? Auch um sich von den eigenen Lebenssorgen abzulenken, folgt Irina den Spuren, und es beginnt eine abenteuerliche Reise bis weit in die Vergangenheit. Isabel Allende erzählt von Freundschaft und der unentrinnbaren Kraft einer lebenslangen Liebe. Davon, wie Zeit und Zwänge über eine solche Liebe hinweggehen und sie verwandeln, in Verbundenheit, Wehmut und ein leises Staunen – darüber, schon so lange gemeinsam unterwegs zu sein.
Rezension
"Isabel Allende schreibt stimmungsvoll über eine Liebe, die weit in die Vergangenheit reicht."
Meike Schnitzler, Brigitte 02.09.2015
Portrait

Isabel Allende, 1942 in Chile geboren, ging nach Pinochets Militärputsch 1973 ins Exil. Die Erinnerungen ihrer Familie, die untrennbar mit der Geschichte ihres Landes verwoben sind, verarbeitete sie in dem Weltbestseller Das Geisterhaus. Allende zählt zu den meistgelesenen Autorinnen weltweit, ihr gesamtes Werk erscheint auf Deutsch im Suhrkamp Verlag.

Svenja Becker lebt als Übersetzerin (u. a. Allende, Guelfenbein, Onetti) in Saarbrücken.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 335
Erscheinungsdatum 11.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-46730-5
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 191/124/28 mm
Gewicht 308
Originaltitel El amante japonés
Auflage 1
Verkaufsrang 1.296
Buch (Taschenbuch)
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42457842
    Der japanische Liebhaber
    von Isabel Allende
    (21)
    Buch
    21,95
  • 44455741
    Im Schatten unserer Wünsche
    von Jeffrey Archer
    (3)
    Buch
    9,99
  • 44466765
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (9)
    Buch
    9,99
  • 43251291
    Unterwerfung
    von Michel Houellebecq
    (4)
    Buch
    10,99
  • 18688918
    Der verborgene Garten
    von Kate Morton
    (61)
    Buch
    9,99
  • 44253162
    Das Café der guten Wünsche
    von Marie Adams
    (10)
    Buch
    8,99
  • 44253275
    Dornenvögel
    von Colleen McCullough
    Buch
    9,99
  • 44253295
    Eine Handvoll Heldinnen
    von Hera Lind
    Buch
    9,99
  • 45161474
    Die Analphabetin, die rechnen konnte
    von Jonas Jonasson
    (2)
    Buch
    10,00
  • 42541515
    Baba Dunjas letzte Liebe
    von Alina Bronsky
    (32)
    Buch
    16,00
  • 40893551
    Amandas Suche
    von Isabel Allende
    (2)
    Buch
    10,99
  • 45306070
    Mieses Karma hoch 2
    von David Safier
    (5)
    Buch
    9,99
  • 45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (53)
    Buch
    22,00
  • 14571017
    Das Rätsel der Masken
    von Elia Barceló
    (10)
    Buch
    9,99
  • 43560827
    Die Sturmschwester / Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (19)
    Buch
    19,99
  • 45244481
    Die Spuren meiner Mutter
    von Jodi Picoult
    (9)
    Buch
    19,99
  • 2990576
    Das Geisterhaus
    von Isabel Allende
    (6)
    Buch
    10,00
  • 44253314
    Alles Licht, das wir nicht sehen
    von Anthony Doerr
    (2)
    Buch
    10,99
  • 45306084
    Schnee auf dem Kilimandscharo
    von Ernest Hemingway
    Buch
    9,99
  • 37439489
    Der Alchimist
    von Paulo Coelho
    (2)
    Buch
    12,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein wunderschöne Liebesgeschichte!“

Kathleen Weiland, Thalia-Buchhandlung Bremen

Der neue Roman von Isabel Allende spielt auf zwei Zeitebenen einmal die Erinnerungen an die Zeit des zweiten Weltkrieges und in der heutigen Zeit. Während Alma sich an ihre große Liebe Ichimei erinnert, versucht ihr Enkel Seth ihr Leben zu rekonstruieren und das Herz ihrer Betreuerin für sich zu gewinnen.
Trotz oder gerade wegen der
Der neue Roman von Isabel Allende spielt auf zwei Zeitebenen einmal die Erinnerungen an die Zeit des zweiten Weltkrieges und in der heutigen Zeit. Während Alma sich an ihre große Liebe Ichimei erinnert, versucht ihr Enkel Seth ihr Leben zu rekonstruieren und das Herz ihrer Betreuerin für sich zu gewinnen.
Trotz oder gerade wegen der ruhigen Schreibweise ist das Buch spannend bis zur letzten Seite. Man fiebert mit den Protagonisten mit und wünscht ihnen, dass sie ihre große Liebe finden.
Für alle Fans von Isabel Allende und ruhigen, bezaubernden Liebesgeschichten. Aber auch Liebhaber historischer Bücher sollten einen Blick riskieren, weil man viel über das Schicksal japanischstämmiger Familien in den USA zur Zeit des zweiten Weltkrieges erfährt.

„Berührende Liebesgeschichte“

Joke Hoogendoorn, Thalia-Buchhandlung Leer (Ostfriesland)

Ich liebe Isabel Allendes Bücher. Auch diesmal kann sie mit der Geschichte um Alma und Ichimei wieder überzeugen. Sie beschreibt ein Stück Zeitgeschichte, indem sie das Schicksal US-Amerikaner japanischer Abstammung im 2. Weltkrieg schildert. Es ist die Geschichte einer unmöglichen Liebe. Alma und Ichimei dürfen nicht zusammen sein, Ich liebe Isabel Allendes Bücher. Auch diesmal kann sie mit der Geschichte um Alma und Ichimei wieder überzeugen. Sie beschreibt ein Stück Zeitgeschichte, indem sie das Schicksal US-Amerikaner japanischer Abstammung im 2. Weltkrieg schildert. Es ist die Geschichte einer unmöglichen Liebe. Alma und Ichimei dürfen nicht zusammen sein, aber finden sie dennoch Wege, gerade das zu tun. Jahre später kommen Almas Enkel Seth und die junge Irina ihr Geheimnis auf der Spur.
Dieser Roman ist einfach wunderbar. Genießen Sie diese Geschichte!

Kristina Urban, Thalia-Buchhandlung Berlin

Isabel Allende wirft den Leser mit ihrem neuen Roman in ein nicht endendes Wechselbad der Gefühle. Almas und Ichis Geschichte hat alles, was iim Leben zählt und mehr.Zauberhaft. Isabel Allende wirft den Leser mit ihrem neuen Roman in ein nicht endendes Wechselbad der Gefühle. Almas und Ichis Geschichte hat alles, was iim Leben zählt und mehr.Zauberhaft.

Monika Pfeil, Thalia-Buchhandlung Baunatal

Isabel Allende ist wieder einmal eine grandiose Familiengeschichte gelungen. Sie erzählt eindrucksvoll von lebenslanger Freundschaft und Liebe! Isabel Allende ist wieder einmal eine grandiose Familiengeschichte gelungen. Sie erzählt eindrucksvoll von lebenslanger Freundschaft und Liebe!

B. Igler, Thalia-Buchhandlung Halle (Saale)

Alma, eine alte Dame, erhält Liebesbriefe. Wer ist der geheimnisvolle Schreiber? Eine spannende Familiengeschichte, wie sie nur aus der Feder von Isabel Allende stammen kann. Alma, eine alte Dame, erhält Liebesbriefe. Wer ist der geheimnisvolle Schreiber? Eine spannende Familiengeschichte, wie sie nur aus der Feder von Isabel Allende stammen kann.

„Allende ist Klasse!“

Annegrit Fehringer, Thalia-Buchhandlung Kassel

Und wieder ist Isabel Allende ein sehr spannender Roman gelungen! Es geht um eine japanische Auswanderer-Familie, die versucht in Kalifornien ihr Glück zu finden. Mitreißend erzählt!!! Und wieder ist Isabel Allende ein sehr spannender Roman gelungen! Es geht um eine japanische Auswanderer-Familie, die versucht in Kalifornien ihr Glück zu finden. Mitreißend erzählt!!!

„Der japanische Liebhaber“

I. Schneider, Thalia-Buchhandlung Mannheim

In ihrem neuen Roman lässt Isabel Allende den Leser in das Leben der Alma Belasco eintauchen, einer älteren, reichen Dame, die mit achtzig Jahren beschlossen hat, aus ihrem Familienanwesen in ein Altersheim zu ziehen. Dort trifft sie auf Irina, der gewissenhaften und beliebten Mitarbeiterin im Altersheim, die ihre persönliche Assistentin In ihrem neuen Roman lässt Isabel Allende den Leser in das Leben der Alma Belasco eintauchen, einer älteren, reichen Dame, die mit achtzig Jahren beschlossen hat, aus ihrem Familienanwesen in ein Altersheim zu ziehen. Dort trifft sie auf Irina, der gewissenhaften und beliebten Mitarbeiterin im Altersheim, die ihre persönliche Assistentin wird, sehr zur Freude von Almas Enkel Seth, der sich unsterblich in Irina verliebt hat. Zusammen machen Irina und Seth die Entdeckung, dass Alma schon seit Jahren einen japanischen Liebhaber hat, und versuchen das Geheimnis zu entschlüsseln.
Isabel Allende hat wieder einen mitreißenden und am Rande spirituellen Roman geschrieben, den man einfach lieben muss!

Pascal Endres, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Eine wunderbare Geschichte über die Liebe, das Altern und das Leben. Ganze große Erzählkunst. Eine wunderbare Geschichte über die Liebe, das Altern und das Leben. Ganze große Erzählkunst.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Faszinierende Liebesgeschichte, verwoben mit der Geschichte des 20.Jahrhunderts und eine liebevolle Homage an das Alter.Ein Roman der bis zur letzten Seite überrascht. Faszinierende Liebesgeschichte, verwoben mit der Geschichte des 20.Jahrhunderts und eine liebevolle Homage an das Alter.Ein Roman der bis zur letzten Seite überrascht.

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Ein ansprechendes Cover, jedoch ein lustloser, konstruierter Roman über die Kraft der Liebe. Alles wirkt abgekakt, langweilig,vorhersehbar, emotionslos, leidenschaftslos. Schade! Ein ansprechendes Cover, jedoch ein lustloser, konstruierter Roman über die Kraft der Liebe. Alles wirkt abgekakt, langweilig,vorhersehbar, emotionslos, leidenschaftslos. Schade!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2990576
    Das Geisterhaus
    von Isabel Allende
    (6)
    Buch
    10,00
  • 29021247
    Die Insel unter dem Meer
    von Isabel Allende
    (5)
    Buch
    9,99
  • 2994816
    Der Liebhaber
    von Marguerite Duras
    (3)
    Buch
    8,00
  • 40893551
    Amandas Suche
    von Isabel Allende
    (2)
    Buch
    10,99
  • 18688918
    Der verborgene Garten
    von Kate Morton
    (61)
    Buch
    9,99
  • 44253314
    Alles Licht, das wir nicht sehen
    von Anthony Doerr
    (2)
    Buch
    10,99
  • 32018118
    Das Haus der vergessenen Träume
    von Katherine Webb
    (7)
    Buch
    9,99
  • 4534687
    Die Liebe in den Zeiten der Cholera
    von Gabriel Garcia Marquez
    (2)
    Buch
    9,95
  • 14573439
    Das böse Mädchen
    von Mario Vargas Llosa
    (15)
    Buch
    9,99
  • 44252638
    Weine nicht
    von Lydie Salvayre
    Buch
    19,99
  • 47543092
    Die Frauen von La Principal
    von Lluís Llach
    Buch
    10,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der japanische Liebhaber

Der japanische Liebhaber

von Isabel Allende

Buch
10,99
+
=
Die sieben Schwestern Bd.1

Die sieben Schwestern Bd.1

von Lucinda Riley

(3)
Buch
9,99
+
=

für

20,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen