Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Der Junge bekommt das Gute zuletzt

Claude ist anders als andere Dreizehnjährige; da muss man gar nicht erst seine Faszination für die Geschichte der Todesstrafe in Wien kennen. Sein Vater ist Posaunenlehrer, die Mutter Ethnologin, und das so engagiert, dass eines Tages ein echter Indio in die Wohnung zieht. Eilig wird eine Mauer hochgezogen: Auf der einen Seite wohnt die Mutter mit Claudes Bruder und dem neuen Liebhaber, auf der anderen Claude und sein Vater. Der hat aber schnell auch eine Neue (Flötistin, Veganerin, Deutsche). Bald sind beide Eltern ausgezogen, Claude bleibt allein zurück, warum auch nicht? Überhaupt soll er weniger rumjammern, findet seine dicke Großmutter, und auch einmal an andere denken.
Bleibt nur noch Taxifahrer Dirko aus der Nachbarwohnung, der ihn täglich in das Elitegymnasium fährt, wo Claude regelmäßig von den Reichenkindern vermöbelt wird. Dirko kommt aus Serbien, hat eine Hütte an der Donau und eine Schublade voller falscher Ausweise. Er ist mal Däne, mal Armenier und kann Geschichten erzählen ohne Ende. Von schmerzhaften Insektenstichen, schmutzigen Kriegsverbrechen und winzigen Glasfröschchen, deren Herz man schlagen sieht.
Irgendwann lernt Claude an seiner neuen Schule auf einem alten Donaufrachtschiff ein Mädchen kennen. Liebe erwacht. Claude und Minako machen sich daran, ihre eigene Familie zu gründen, dabei sind sie beide doch noch so jung. Ob das ohne Schmerzen abgeht?
Rezension
Die Spannung, die sich allmählich aufbaut, wollte ich manchmal lieber nicht aushalten, habe Seiten überschlagen, nur um zu sehen, ob der Junge - wie es der Titel verspricht - zuletzt doch das Gute bekommt. Bekommt er auch, aber das Gute ist so ganz anders als man es sich vorgestellt oder ihm gewünscht hätte. Und das macht am Ende wirklich richtig traurig.
Portrait
Dirk Stermann, geboren 1965 in Duisburg, lebt seit 1987 in Wien. Er zählt zu den populärsten Kabarettisten und Radiomoderatoren Österreichs und ist auch in Deutschland durch Fernseh- und Radioshows sowie durch Bühnenauftritte und Kinofilme weit bekannt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 224, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783644053212
Verlag Rowohlt E-Book
Verkaufsrang 1.715
eBook (ePUB)
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (1)
    eBook
    14,99
  • 45395097
    Die Wahrheit
    von Melanie Raabe
    (4)
    eBook
    12,99
  • 45303646
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    eBook
    12,99
  • 45688594
    Die Einsamkeit des Bösen
    von Herbert Dutzler
    eBook
    14,99
  • 45208309
    Und die Nacht prahlt mit Kometen
    von Ela Angerer
    eBook
    14,99
  • 45394990
    Die Mühle
    von Elisabeth Herrmann
    eBook
    13,99
  • 46475303
    The Chemist - Die Spezialistin
    von Stephenie Meyer
    eBook
    19,99
  • 34405813
    Die Deutschlehrerin
    von Judith W. Taschler
    (5)
    eBook
    9,99
  • 45310369
    Die langen Tage von Castellamare
    von Catherine Banner
    (1)
    eBook
    14,99
  • 45331692
    Kokostee
    von Oliver Geissen
    eBook
    10,99
  • 46417066
    Der nächste Schritt
    von Ueli Steck
    eBook
    16,99
  • 43341439
    Sungs Laden
    von Karin Kalisa
    (3)
    eBook
    15,99
  • 38546596
    Extrem
    von Hakan Günday
    eBook
    9,99
  • 45254853
    Ich hasse dieses Internet. Ein nützlicher Roman
    von Jarett Kobek
    eBook
    16,99
  • 42554391
    Billy
    von Einzlkind
    eBook
    15,99
  • 45315692
    Das verborgene Leben meiner Mutter
    von Adriaan van Dis
    eBook
    14,99
  • 45250784
    Nach einer wahren Geschichte
    von Delphine de Vigan
    eBook
    11,99
  • 45371299
    Americana
    von Don DeLillo
    eBook
    9,99
  • 45406480
    Cheers
    von Martin Suter
    eBook
    11,99
  • 45328094
    Die unbekannte Terroristin
    von Richard Flanagan
    eBook
    19,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Junge bekommt das Gute zuletzt

Der Junge bekommt das Gute zuletzt

von Dirk Stermann

eBook
16,99
+
=
Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8

Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8

von Rita Falk

eBook
13,99
+
=

für

30,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen