Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Der Junge bekommt das Gute zuletzt

Claude ist anders als andere Dreizehnjährige; da muss man gar nicht erst seine Faszination für die Geschichte der Todesstrafe in Wien kennen. Sein Vater ist Posaunenlehrer, die Mutter Ethnologin, und das so engagiert, dass eines Tages ein echter Indio in die Wohnung zieht. Eilig wird eine Mauer hochgezogen: Auf der einen Seite wohnt die Mutter mit Claudes Bruder und dem neuen Liebhaber, auf der anderen Claude und sein Vater. Der hat aber schnell auch eine Neue (Flötistin, Veganerin, Deutsche). Bald sind beide Eltern ausgezogen, Claude bleibt allein zurück, warum auch nicht? Überhaupt soll er weniger rumjammern, findet seine dicke Großmutter, und auch einmal an andere denken.
Bleibt nur noch Taxifahrer Dirko aus der Nachbarwohnung, der ihn täglich in das Elitegymnasium fährt, wo Claude regelmäßig von den Reichenkindern vermöbelt wird. Dirko kommt aus Serbien, hat eine Hütte an der Donau und eine Schublade voller falscher Ausweise. Er ist mal Däne, mal Armenier und kann Geschichten erzählen ohne Ende. Von schmerzhaften Insektenstichen, schmutzigen Kriegsverbrechen und winzigen Glasfröschchen, deren Herz man schlagen sieht.
Irgendwann lernt Claude an seiner neuen Schule auf einem alten Donaufrachtschiff ein Mädchen kennen. Liebe erwacht. Claude und Minako machen sich daran, ihre eigene Familie zu gründen, dabei sind sie beide doch noch so jung. Ob das ohne Schmerzen abgeht?
Rezension
«Ein ganz großer kleiner Roman ... (Dirk Stermann ist) ein lustiger deutscher Medienstar, der als österreichischer Romancier sehr ernst genommen werden sollte.»
Portrait
Dirk Stermann, geboren 1965 in Duisburg, lebt seit 1987 in Wien. Er zählt zu den populärsten Kabarettisten und Radiomoderatoren Österreichs und ist auch in Deutschland durch Fernseh- und Radioshows sowie durch Bühnenauftritte und Kinofilme weit bekannt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 224, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783644053212
Verlag Rowohlt E-Book
Verkaufsrang 1.742
eBook (ePUB)
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (9)
    eBook
    14,99
  • 45208309
    Und die Nacht prahlt mit Kometen
    von Ela Angerer
    eBook
    14,99
  • 42502252
    Der goldene Handschuh
    von Heinz Strunk
    (1)
    eBook
    16,99
  • 45688594
    Die Einsamkeit des Bösen
    von Herbert Dutzler
    (1)
    eBook
    14,99
  • 46070933
    Das Erbe der Wintersteins
    von Carolin Rath
    (19)
    eBook
    6,99
  • 30205997
    Hinter der Blechwand
    von Andrzej Stasiuk
    eBook
    9,99
  • 45069781
    Trümmerkind
    von Mechtild Borrmann
    (2)
    eBook
    14,99
  • 45303646
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    eBook
    12,99
  • 45395097
    Die Wahrheit
    von Melanie Raabe
    (4)
    eBook
    12,99
  • 47954376
    Selfies
    von Jussi Adler-Olsen
    eBook
    19,99
  • 45406472
    Die Gesichter der Wahrheit
    von Donal Ryan
    (4)
    eBook
    18,99
  • 42399800
    Dornenmädchen
    von Karen Rose
    (2)
    eBook
    9,99
  • 45824545
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    (1)
    eBook
    13,99
  • 45394990
    Die Mühle
    von Elisabeth Herrmann
    eBook
    13,99
  • 44410251
    Das Mädchen, das unsere Herzen brach
    von Julian Leatherdale
    eBook
    14,99
  • 45394911
    Eine letzte Liebschaft
    von Richard Yates
    eBook
    15,99
  • 45395414
    Die Kraft des Bösen
    von Fabio Paretta
    eBook
    8,99
  • 46426995
    Das weite Land der Seele
    von Georg Psota
    eBook
    15,99
  • 44788458
    Bitter Wash Road
    von Garry Disher
    eBook
    14,99
  • 45575927
    Letzte Freunde
    von Jane Gardam
    eBook
    16,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Junge bekommt das Gute zuletzt

Der Junge bekommt das Gute zuletzt

von Dirk Stermann

eBook
16,99
+
=
Die Unvollkommenheit der Liebe

Die Unvollkommenheit der Liebe

von Elizabeth Strout

eBook
13,99
+
=

für

30,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen